+ Antworten
Seite 76 von 153 ErsteErste ... 266672737475767778798086126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.501 bis 1.520 von 3045
Like Tree87x Danke

Zuletzt gesehener Film!

Eine Diskussion über Zuletzt gesehener Film! im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von blackplague runterhaltend absicht? oder fehler? weil wenns es absicht war verstehe ich es nicht ^^...

  1. #1501
    Zitat Zitat von blackplague Beitrag anzeigen
    runterhaltend
    absicht? oder fehler? weil wenns es absicht war verstehe ich es nicht ^^

  2. #1502
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    absicht? oder fehler? weil wenns es absicht war verstehe ich es nicht ^^
    das sollte eigentl. nen unterhaltend werden

  3. #1503
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Grad angesehen:

    A Serious Man

    Als neuer Film der Coen Brüder angekündigt weckte der Film bei mir Hoffnung auf Abwechslung vom derzeitigem Filmangebot. Und die hat sich bestätigt.

    Die Geschichte ist schnell erzählt. Der jüdische Physikprofessor Larry Gopnik gelangt an einen Punkt in seinem Leben, an dem seine sonst so "ernste" Welt zusammenbricht. Seine Frau will die Scheidung, der eigene Sohn experimentiert mit Drogen und bestellt heimlich teure Schallplatten, einer seiner Studenten erpresst ihn mit Geld. Larry erhofft sich daraufhin Hilfe im Glauben, redet mit Rabbis, doch bekommt eher schlecht als recht Hilfe.

    Was den Film auszeichnet ist aber für mich nich die Handlung an sich, sondern vor allem die extremst gute Darstellung der Charaktere. Dafür angagierten die Brüder jüdische Schauspieler, die zwar größtenteils unbekannt sind, aber ihren Job grandios machen. Zudem passt einfach das Bild der jüdischen 60er Jahre Stadt, die wohl auch als Hommage an die eigene Kindheit der Coen Brüder dienen soll.

    Die Komik des Films entsteht immer wieder durch Abschweifungen in Träume, Anekdoten und Visionen der Figuren. Diese sind in ihrer eigenen Handlung zudem äußerst makaber und skurril.

    Für mich seit langem ein guter Film, der mich am Ende mit einem breiten Grinsen im Kinosessel zurücklies.

  4. #1504
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ich fand den Film so scheiße langweilig und ohne Sinn ^^

  5. #1505
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von blackplague Beitrag anzeigen
    sooo... hab mir District 9 aus der Videothek geholt .... ich geben ihm 8/10 .... leider ist bei dem Film glaub ich viel Wahrheit dabei, dass wir "andere" genauso behandeln würden, wenn sie nicht stärker sind bzw. hilflos ... ich meine dafür gibts ja auch genug Beispiele unter Menschen .... aber ansonsten finde ich den Film ganz unterhaltend .... auch wenns vll. nen bisschen unlogisch ist, dass sich die Aliens die Waffen abnehmen lassen auch wenns nur Arbeiterdrohnen sind
    Na ja, es wird ja mehr als deutlich impliziert, dass Katzenfutter für die 'ne total fiese Droge ist. Ist sozusagen ihr Crack. Richtige Junkies würden die Nieren ihrer Mutter versetzen für einen Schuss. Da scheint das dann wiederum nicht wirklich abwegig.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  6. #1506
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Kick Ass

    Naja ist mal was anderes. Fand den Film net schlecht - ganz gut.

    7/10
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  7. #1507
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.972
    Clans
    SoDsW
    Shutter Island

    Zuerst wenig erwartet und dann eher gedacht, dass der Film sinnlos brutal wird.
    Doch wird er nicht. Es gibt kaum Länge und es geht von einer spannenden Szene zur nächsten.
    Und Leo mag ich sowieso. Toller Film und absolut jedem weiterzuempfehlen.

    8/10

    Iron Man 2

    Hab ihn mir auch viel schlechter vorgestellt als er war - nur mehr Comic und Action im Vordergrund und was ich dann sah - mit der vielen Handlung usw. - hat mir dann schon sehr gefallen. Doch als ich dann aus dem Kino rauskam, war ich nicht 100%ig befriedigt - das gewisse Etwas aus Teil 1 hat ihm dann schon gefehlt. Trotzdem gute Fortsetzung, Teil 3 kann kommen.

    7/10
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  8. #1508
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Einer flog über das Kuckucksnest

    Oh man! Was ein toller Film. 2h einen grandios spielenden Jack Nicholson als Möchtegerngeisteskranker in einer psychiatrischen Klinik, die von einer Schwester fast diktatorisch geführt wird. Auch die anderen Patienten werden grandios dargestellt, etwa mit Danny Devito oder Christopher Lloyd.

    Die Handlung an sich hat ein gutes Fundament und entwickelt sich erst zum Schluss ins dramatische. Vorher war das Leben in der Anstalt eher durch die unkonventionelle, provokative Art von McMurphy (Nicholson) geprägt, endlich kam mal Spaß in das Leben der Patienten.

    Bis es soweit geht, dass McMurphy mit Lobotomie ruhiggestellt wird.

    Jede Sekunde des Films war sehenswert!

  9. #1509
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Hamlet

    Mit Mel Gibson
    Ausnahmsweise sogar auf deutsch
    Meist schöne, elegante Sprache und gute Darstellungen, allerdings wirkt Mel Gibson zu alt, Glenn Close zu jung und irgendwie ist der ganze Film so übertrieben theatralisch, dass es beizeiten absolut nicht zum Medium Film passt. Trotzdem ne nette Sache, findsch.

    Besser würds mir aber so gefallen:
    http://www.youtube.com/watch?v=SCVc5TaPpe8

    Ich hab bei der Gelegenheit mal den Trailer der Brannaghversion beäugt und festgstellt:
    Das sieht ja doch ganz cool aus!
    Spielt das denn etwa im Zarenrussland??

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  10. #1510
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Menschenfeind

    Wandfliese alias Status Quo hat den Film wieder in meine Erinnerung gerufen...dachte früher, das wär' so'n Splatterteil, aber ist es ja zum Glück nicht. Ein richtiger schöner Abfuck-Film mit einem tiefen menschlichen Abgrund, so, wie das sich in einem vernünftigem Drama gehört! Obwohl man den Typ eigentlich nur die Stadt ziehen sieht, war der Film keine Minute langweilig. Ende etwas konfus, aber das macht nix. Top-Film!

    10/10


    Iron Man 2

    Ich hab' ihn mir gestern auch gegeben, ohne große Erwartungen. Aber er wusste durchaus zu gefallen! Ich schließe mich der Meinung an, dass Rourke den Bösewicht etwas lasch spielt bzw. man nie wirklich Respekt vor ihm hat. Aber ansonsten - unterhaltsam war der Film allemal, und das sogar eher wegen der weniger wichtigen Dialogen.

    Spoiler:
    "Hast du mir ERDBEEREN mitgebracht?!"
    "Ja, also...sicher, hab' ich..."
    "Es gibt genau eine Sache von der man auf der Welt weiß, dass ich gegen sie allergisch bin."
    "Erdbeeren?"


    Auch der zwar kurze, aber geile Kampf am Ende fetzt - und die Szenen mit Samuel L. Jackson.

    8/10

  11. #1511
    American History X

    Der Film und Edward Norton werden halt einfach nicht schlecht.

    10/10 (Entweder schaue ich in letzter Zeit nur gute Filme oder ich kann einfach nicht bewerten. Man weiß es nicht... )

  12. #1512
    rise of the footsoldier

    wirklich packender film, ich mochte ihn.

    will aber keine wertung abgeben

  13. #1513
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Nach Königreich der Pimmel hab ich mich geärgert dass ich den nicht im Kino geguckt hab.
    Deshalb hab ich jetzt geguckt: Robin Hood



    Und ich muss sagen: Ich bin überrascht!
    Der Film ist viel, viel, VIEL besser als die Megafluppe Gladiator! Schaut sich richtig schön flüssig an und jedes Mal wenn ich dachte "OMPFG nein, jetz kommt der Oberscheiß!" haben sie auch gleich wieder damit aufgehört, es nicht weiter ausgebaut oder es direkt wieder negativiert (so wie es realistisch wäre). Historische Genauigkeiten werd ich dem Film sicher nicht vorwerfen. Der ist da ähnlich komisch wie Gladiator und baut auch allerlei Klischeesachen aus der Moderne/dem modernen Denken ein, geht aber gut damit um. Auch die Geschichte ist komplett umgestülpt worden und die Charaktere werden ganz anders ausgespielt als man es erwarten würde - das finde ich erfrischend weil es alles plausibel und durchdacht bleibt. Außer vielleicht bei Prinz John, aber der ist eben einfach ein Arsch, der ab und zu auch als Pausenclown auftritt. Das heißt aber auch dass der Film es besser macht als Königreich der Pimmel! Fantastisch!

    Was bleibt ist ein spaßiger Actionfilm im Mittelalter der sich angenehm und erfrischend anschaut.
    Ein Film, den ich weiterempfehlen kann. Nach Gladiator hätte ich noch gedacht dass ich kotzend das Kino verlasse. Klasse


    Kagemusha



    Fürst Takeda Shingen ist dem Sterben nahe, doch er erdenkt sich eine List: Mit einem Doppelgänger will er Freund wie Feind seinen eigenen Tod verschleiern - doch der hasst den alten Daimyo und Warlord bis aufs Blut und ist dazu noch ein Dieb von niederer Geburt und unflätigem Gebärden. Aber seine Alternative wäre der Tod am Kreuz. Wird der Trug gelingen?

    Klassiker, den ich sehr mag.
    Im Gegensatz zu seinem Nachfolger RAN, läuft die Handlung bei Kagemusha viel leichter und flüssiger ab und für den Kenner sind lauter tolle Schmankerl miteingeflochten. Wer sich in der Geschichte Japans nicht ein wenig auskennt wird hier aber wahrscheinlich schnell verwirrt sein. Trotzdem ist Kagemusha mit seinen Abendrotaufnahmen, den Massen der Statisten und der grandiosen Ausstattung sowie der abwechslungsreichen Handlung RAN gegenüber ein Stückchen voraus.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  14. #1514
    I am the danger!
    Avatar von LanceVance
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Vice City
    Alter
    30
    Beiträge
    4.992
    Name
    Lance
    Nicht der erste positivere Kommentar zu Scotts Robin-Hood-Verfilmung den ich lese - überlege mir ernsthaft, ob ich mir den doch antue.
    They Call Me MISTER Vance!

  15. #1515
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    lucky number slevin

    runde story, nette dialoge und ein mir persönlich gut gefallendes ende 9/10
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  16. #1516
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Zombieland auf Blueray. endgeil lustiger Film

    District 9. Auch geil, freue mich schon auf die fortsetzung District 10
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  17. #1517
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Robin Hood

    Der Film hat mir nicht das gegeben, was ich mir erhofft habe. Bin unzufrieden ausm Kino gegangen.
    Er ist auf keinen Fall schlecht, aber irgendwas hat gewaltig gefehlt. Gladiator hingegen fand ich richtig gut.

    6/10
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  18. #1518
    Surrogates 8/10

    Guter Film vom alten Bruce

    Disturbia 8/10

    Ebenfalls guter Film mit Spannung
    Geändert von blackplague (17.05.2010 um 09:20 Uhr)

  19. #1519
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Kick Ass

    Echt guter Film und genau das was ich erwartet hatte, außer das ich Kick Ass zu schwach fande

    aber ansonsten ein Top Film mit geilen Kämpfen, Klasser Musik (Sunshine Soundtrack lässt grüßen) und Nicolas Cage als Big Daddy fand ich auch geil ^^

    8,5/10

  20. #1520
    Gamer 8,5 / 10 ..... ich fande ihn ab und zu etwas verwirrend ... aber im Endeffekt gute Idee und guter Action Film!

+ Antworten
Seite 76 von 153 ErsteErste ... 266672737475767778798086126 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Film wie die Amis Cheater behandeln
    Von EXORZ1ST im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2002, 09:06
  2. kino-film : 13 geister nicht zu empfehlen
    Von inst!nct im Forum OFF-Topic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.02.2002, 15:30
  3. lieblings film
    Von Björn im Forum T*G*E
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 23.11.2001, 20:40
  4. Bester Film im Moment?(Als DVD oder VHS)
    Von SISSQO im Forum K.MS.G
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2001, 17:59
  5. Kino-Film-Thread
    Von Sanse im Forum OFF-Topic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.10.2001, 20:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •