+ Antworten
Seite 65 von 153 ErsteErste ... 155561626364656667686975115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.281 bis 1.300 von 3045
Like Tree87x Danke

Zuletzt gesehener Film!

Eine Diskussion über Zuletzt gesehener Film! im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Shadowin zuletzt gesehn: Zombieland urteil: Du hast Bill Murray erschossen !...

  1. #1281
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Shadowin Beitrag anzeigen
    zuletzt gesehn: Zombieland
    urteil:


    Du hast Bill Murray erschossen !


    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #1282
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Der Kaufhaus-Cop

    Was soll man groß sagen? Gute Liebeskomödie mit einem tollen Kevin James, KoQ-Gucker kommen in jedem Fall auf ihre Kosten. Selbstverständlich typischer Handlungsablauf, hatte aber durchaus desöfteren was zu lachen oder zu schmunzeln.

    7/10



    Brazil

    Auf der Suche nach Filmen, die eine Dystopie behandeln, bin ich auf Terry Gilliams "Brazil" gestoßen.

    Handlungsabriss: Sam Lowry ist ein kleiner Angestellter beim "Ministerium of Information", dem größten Instrument des Staates zur Beobachtung seiner Bürger. Nachts träumt er von einer unbekannten Schönheit, die er stets zu retten versucht. Als er durch einen Fehler des Ministeriums, bei dem ein Unschuldiger verhört und getötet wird, den Auftrag bekommt, die "Kompensationszahlung" zu dessen Ehefrau zu bringen, trifft er zufällig auf seine Dame aus den Träumen. Kurz davor wurde er in die Ministeriumsabteilung "Informationswiederbeschaffung" versetzt und merkt langsam, in was für einem System er da eigentlich lebt...

    Hauptinspiration für den Film dürfte Orwells 1984 gewesen sein. Das allmächtige Ministerium, die Überwachung usw. Gleichzeitig wird die Gefahr einer übermäßig bürokratisieren Gesellschaft dargestellt und etliche Seitenhiebe an andere Dinge, wie z.B. dem Schönheitswahn, verteilt. Ich fand den Film spannend aufgebaut, die Traumszenen fand ich allerdings zu psychedelisch. Auch einige Dialoge wirkten etwas einfältig, auch wenn der Film schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Für Freunde des Genres sowie 1984-Fans durchaus zu empfehlen, für andere könnte das allerdings etwas schwer verdauliche Kost sein.

    6/10

  3. #1283
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von stone
    Southland Tales

    Ich hab den Film gerade das zweite Mal gesehen und liebe ich schon wieder. Das letzte Mal sah ich ihn vor ca. 2 Jahren.

    Es ist so ein Film ... ich weiß nicht: Entweder man liebt ihn - oder man hasst ihn.

    Ein Film der sehr unterbewertet wurde und bei uns nur auf DVD erschien und es nichtmal ins Kino schaffte.

    Ein Film deren Musik Moby komponiert hat.

    Ein Film, den ich mir bestimmt noch öfters ansehen muss, damit ich ihn so verstehen kann, wie ich will.

    Ein Film der bei mir genau ins Schwarze getroffen hat

    10/10

    (zur info: wer meine 10 für übertrieben hält muss wissen, dass ich absolut geschmacklos bin was filme betrifft: der directors cut von waterworld würde auch 10 bekommen)
    Jop, der ist klasse! Würd zwar keine 10 Punkte vergeben sondern eher 8, aber trotzdem einer der lustigsten, freakigsten, psychedelischsten und abgedrehtesten Filme der letzten Jahre.
    Ich liebe ja den Film allein nur wegen der Fluid-Karma-Musical-Vision!!
    "Es ist als ob tausend Engel hinter schwarzen Regenschirmen dir Gottes Plan zuflüstern!"


    Zuletzt gesehen:

    Wundkanal

    Bewaffnete Untergrundkämpfer entführen einen Nazi-Verbrecher und zwingen ihn, sich mit seinen Taten auseinanderzusetzen. Schließlich haben sie ihn so weit, dass er nach etlichen Verhören und Einflüsterungen ein Geständnis vom Zettel abliest.
    Ein etwas verstörender Film. Formal und inhaltlich. Besonders aufsehenerregend: Der NS-Verbrecher wird gespielt von einem tatsächlichen verurteilen NS-Kriegsverbrecher.
    Befremdlich, beunruhigend, verstörend.
    7,5/10
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #1284
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Shutter Island


    meine Güte, was kann ich zu dem Film sagen ?

    Grandiose Bilder, exzellente Darstellungen und der Plot ist der absolute Hammer. Die Verknüpfung (und NICHT-Verknüpfung) der einzelnen Erzählstränge die ihrerseits eigentlich nur einer sind, sind absolut genital. Das "Ende" tut sein übriges.
    Einer der Filme bei denen man aus dem Kino geht und absolut baff ist. Bei denen man sich selbst seine Meinung bildet und nachdenkt. Und - auch nach Recherche - gibt es keine "vollständige" Erklärung.

    Genial, absolut genial. Die Bildgewalt Scorseses - ohne die Aufdringlichkeit wie z.B. in Aviator - verpackt in eine Romanverfilmung die absolut genial funktioniert.
    Altes Kino - Alte Schule - aber eben nur die "guten" Sachen rausgepickt.

    Wirklich ein HAMMER Streifen.

    10/10 Punkten, ohne Einschränkung


    und noch ein Tipp: habt ihr vor euch den ilm anzuschauen - lest ja nichts darüber. Nicht auf Wiki oder auf irgendwelchen Filmseiten. Es ist nicht ganz so wie in "the sixt sense", aber ähnlich - wenn man vorher weiß was los ist, dann hat man nur den halben Spaß - dennoch ist selbst der noch 10x besser als 95% der restlichen Steifen die im Kino laufen.
    Ein Film für Cineasten oder die, die es werden wollen.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #1285
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Wieder einmal The Rock:

    Ich muss sagen, dass mich die Komik gar nicht mehr stört; im Gegenteil: Nun find ich sie toll. Warum auch immer.

    9/10

  6. #1286
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    Shutter Island


    meine Güte, was kann ich zu dem Film sagen ?

    Grandiose Bilder, exzellente Darstellungen und der Plot ist der absolute Hammer. Die Verknüpfung (und NICHT-Verknüpfung) der einzelnen Erzählstränge die ihrerseits eigentlich nur einer sind, sind absolut genital. Das "Ende" tut sein übriges.
    Einer der Filme bei denen man aus dem Kino geht und absolut baff ist. Bei denen man sich selbst seine Meinung bildet und nachdenkt. Und - auch nach Recherche - gibt es keine "vollständige" Erklärung.

    Genial, absolut genial. Die Bildgewalt Scorseses - ohne die Aufdringlichkeit wie z.B. in Aviator - verpackt in eine Romanverfilmung die absolut genial funktioniert.
    Altes Kino - Alte Schule - aber eben nur die "guten" Sachen rausgepickt.

    Wirklich ein HAMMER Streifen.

    10/10 Punkten, ohne Einschränkung


    und noch ein Tipp: habt ihr vor euch den ilm anzuschauen - lest ja nichts darüber. Nicht auf Wiki oder auf irgendwelchen Filmseiten. Es ist nicht ganz so wie in "the sixt sense", aber ähnlich - wenn man vorher weiß was los ist, dann hat man nur den halben Spaß - dennoch ist selbst der noch 10x besser als 95% der restlichen Steifen die im Kino laufen.
    Ein Film für Cineasten oder die, die es werden wollen.
    Ich habe den FIlm vorhin auch gesehen und kann Mikes Meinung nur zustimmen. Echt guter Film, absolut sehenswert!

  7. #1287
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Wieder einmal The Rock:

    Ich muss sagen, dass mich die Komik gar nicht mehr stört; im Gegenteil: Nun find ich sie toll. Warum auch immer.

    9/10
    Die Komik bzw. die Synergie zwischen Connery und Cage ist das, was den Film überhaupt erst so gut macht.

    Zuletzt hab ich wieder mal gesehen:

    Casablanca

    Was soll man da noch sagen. Der Film hat alles: Intrigen, Style, Politik, Pathos, Witz, Mord, Nazis und vor allem Coolness Coolness Coolness. Darüber hinaus ist der Film allein schon dadurch ein kultureller Meilenstein, dass er den modernen Liebeskummer erfunden hat... also nichts mit gebrochenem Herzen und Wehmut. Sondern viel Depri-Hass und Alkohol. TOP!
    Ach ja und natürlich so nebenbei eines der coolsten Drehbücher ever. Kein Satz zuviel und jeder Satz ein Instant-classic-Zitat.

    "What's your nationality?"
    "Drunkard."

    Keine Frage: 10/10
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #1288
    Die fremde in Dir 7/10 war besser als gedacht, aber irgendwie hatte ich mir dadrunter noch bisschen was anderes vorgestellt z.b. shizophrenie^^

  9. #1289
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    ich fand der film war sehr leicht durchschauber, hätte ihm aber auch ne 7/10 gegeben ^^
    Signatur tot

  10. #1290
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Das Leben des Brian

    Da find ich eher noch den Paten lustiger

    Keine Bewertung, weil ich den Film nach einer halben Stunde ausgemacht hab.

  11. #1291
    heißergehtsnich
    Avatar von Toaster
    Registriert seit
    05.09.2006
    Ort
    Herne
    Alter
    31
    Beiträge
    3.092
    Name
    Philipp
    Nick
    Toaster
    Clans
    n!faculty
    Once 10/10

    Super Film, super Gefühle, super Filmmusik. Anschauen! Hat 2008 auch den Oscar für beste Filmmusik bekommen.

    Spoiler:
    Ein talentierter Straßenmusiker (Glen Hansard) träumt in Dublin von der großen Karriere, während er im Geschäft seines Vaters Staub-sauger repariert. Eines Tages wird er von einer jungen Pianistin (Markéta Irglová), die sich mit Gelegenheitsjobs durchschlägt, angesprochen. Ihr gefallen seine Lieder, und sie hat einen Staub-sauger, der dringend repariert werden muss. Da wissen beide noch nicht, dass man nur einmal im Leben die richtige Person trifft:
    Eine bezaubernde, aber unmögliche Liebesgeschichte beginnt.

  12. #1292
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Shutter Island!

    Der Wahnsinn!
    9/10

    Ich finde zu viele Traumszenen!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  13. #1293
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    The man who stare at goats:

    Krasses Mittelmass. Clooney und McGregor als Alleinunterhalter in einer nicht wirklich guten Komödie. Etwa 4 Mal gelacht, teilweise Übergang zur harten Realität mitten im Film. Generell aber zuwenig um als Komödie durchzugehen.

    5/10

    The curios case of Benjamin Button:

    Brad Pitt als Lebemann in einem verdrehten Leben. Interessante Idee, gute Umsetzung. Starkes Screenplay von fast allen beteiligten Schauspielern. Überzeugt durch kleine Feinheiten an die man gar nicht denken würde.

    7/10, aber weil deutsches U-Boot versenkt mit einem Fischkutter 8/10.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  14. #1294
    Zitat Zitat von Petadroli Beitrag anzeigen
    The man who stare at goats:

    Krasses Mittelmass. Clooney und McGregor als Alleinunterhalter in einer nicht wirklich guten Komödie. Etwa 4 Mal gelacht, teilweise Übergang zur harten Realität mitten im Film. Generell aber zuwenig um als Komödie durchzugehen.

    5/10
    Ich fand den Trailer saulustig, deshalb bin ich auch mit hohen Erwartungen in diesen Film gegangen und wurde dermassen enttäuscht, dass ich diesem Film höchstens eine 3 geben würde. Ich gehe generell nur ins Kino wenn ich einen bestimmten Film sehen will (soll heissen ich gehe nie einen Film schauen den ich nicht kenne oder so), deswegen halten sich negative Ueberraschungen in erträglichen Grenzen, aber ich muss zugeben The man who stare at goats ist der beschissenste Film den ich mir die letzten Jahre im Kino angesehen habe... War richtig wütend wegen der verschissenen Zeit...

  15. #1295
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    Ich fand den Trailer saulustig, deshalb bin ich auch mit hohen Erwartungen in diesen Film gegangen und wurde dermassen enttäuscht, dass ich diesem Film höchstens eine 3 geben würde. Ich gehe generell nur ins Kino wenn ich einen bestimmten Film sehen will (soll heissen ich gehe nie einen Film schauen den ich nicht kenne oder so), deswegen halten sich negative Ueberraschungen in erträglichen Grenzen, aber ich muss zugeben The man who stare at goats ist der beschissenste Film den ich mir die letzten Jahre im Kino angesehen habe... War richtig wütend wegen der verschissenen Zeit...
    aber sowas von PLUS EINS!!!!!!!!!!!!!!

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  16. #1296
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    Ich fand den Trailer saulustig, deshalb bin ich auch mit hohen Erwartungen in diesen Film gegangen und wurde dermassen enttäuscht, dass ich diesem Film höchstens eine 3 geben würde. Ich gehe generell nur ins Kino wenn ich einen bestimmten Film sehen will (soll heissen ich gehe nie einen Film schauen den ich nicht kenne oder so), deswegen halten sich negative Ueberraschungen in erträglichen Grenzen, aber ich muss zugeben The man who stare at goats ist der beschissenste Film den ich mir die letzten Jahre im Kino angesehen habe... War richtig wütend wegen der verschissenen Zeit...
    Ich war in erster Linie wütend wegen dem herausgeworfenen Geld. Aber von wegen Unterhaltung gings noch da weibliche Begleitung. Aber der Film ist echt schlecht, ich würde den wirklich keinen Empfehlen ausser eventuell Zeitgeist Fanatikern...
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  17. #1297
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Jetzt weiß ich welchen Film ich mir nicht ansehen werde
    Aber selbst dran schuld, wenn man für sowas ins Kino geht ^^

    Zuletzt gesehen: Hangover

    Gab ein paar lustige Sachen, mehr nicht. War kein wirklicher Brüller dabei, find ich.

    5/10

  18. #1298
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Ir0n
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Alter
    35
    Beiträge
    813
    Name
    Andy
    Nick
    Ir0n
    Clans
    keinen
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Jetzt weiß ich welchen Film ich mir nicht ansehen werde
    Aber selbst dran schuld, wenn man für sowas ins Kino geht ^^

    Zuletzt gesehen: Hangover

    Gab ein paar lustige Sachen, mehr nicht. War kein wirklicher Brüller dabei, find ich.

    5/10
    Der war doch der knaller, lange davor und danach kam für MICH nichts lustigeres.

  19. #1299
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Hangover fand ich auch klasse. Ich denk James braucht etwas höher stehende Komik um wirklich lachen zu können

    Wie auch immer:

    Shutter Island:

    Leo DiCaprio als US-Marshal auf einer Insel, auf der eine Nervenklinik errichtet wurde. Es gibt nur einen Ausweg von der Insel, die Fähre. Auf der anderen Seite der Insel sind scharfe Klippen und ein Leuchtturm. DiCaprio spielt hervorragend einen vom 2. Weltkrieg gezeichneten, genialen Cop, der das Geheimnis um Shutter Island aufdecken will. Ursprünglich sind er und sein neuer Partner auf die Insel gekommen, um eine aus der Anstalt Entflohene zu finden und fangen. Je länger der Film geht, desto düsterer und grässlicher wird das Geheimnis, welches immer weiter aufgedeckt wird. Dass ein ehemaliger Deutscher Arzt der Leiter der Anstalt ist, von dem man nicht genau weiss, was er vorher gemacht hat (KZ Arzt?!), macht die Geschichte umso spannender.

    Packendes Verwirrspiel von Scorsese, überzeugender Hauptakteur, aufwühlender Thriller mit starken Animationen und echt fiesem Psychoterror.
    9/10
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  20. #1300
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Petadroli Beitrag anzeigen
    Hangover fand ich auch klasse. Ich denk James braucht etwas höher stehende Komik um wirklich lachen zu können
    Eigentlich nicht. Aber ich verstehe nicht, was an dem Baby, dem Tiger und dem Chinesen witzig sein soll.
    Ich musste ein paar mal schmunzeln, aber auch nur, weil das alles so unglaubliche Spastis sind^^

+ Antworten
Seite 65 von 153 ErsteErste ... 155561626364656667686975115 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Film wie die Amis Cheater behandeln
    Von EXORZ1ST im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2002, 09:06
  2. kino-film : 13 geister nicht zu empfehlen
    Von inst!nct im Forum OFF-Topic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.02.2002, 15:30
  3. lieblings film
    Von Björn im Forum T*G*E
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 23.11.2001, 20:40
  4. Bester Film im Moment?(Als DVD oder VHS)
    Von SISSQO im Forum K.MS.G
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2001, 17:59
  5. Kino-Film-Thread
    Von Sanse im Forum OFF-Topic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.10.2001, 20:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •