+ Antworten
Seite 64 von 153 ErsteErste ... 145460616263646566676874114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.280 von 3045
Like Tree87x Danke

Zuletzt gesehener Film!

Eine Diskussion über Zuletzt gesehener Film! im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; So, jetzt habe ich alle durch. Fangen wir also an... Aliens - Die Rückkehr Anders als der Vorgänger wird hier ...

  1. #1261
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    So, jetzt habe ich alle durch. Fangen wir also an...

    Aliens - Die Rückkehr

    Anders als der Vorgänger wird hier das Hauptaugenmerk auf Action gelegt, was keinesfalls schlimm ist. Story ist glaubwürdig (warum ich das erwähne, dazu später mehr), auch wenn es ein großer Zufall ist, dass das unbekannte Raumschiff mit der Alien-Brut genau ein paar Tage nachdem Ripley gefunden wurde, wieder auftaucht.

    Die Schauspieler haben mir gut gefallen, auch wenn man klischeehafte Typen hat, wie z.B. die Figur von Michael Biehn (dürfte einigen aus TibSun bekannt sein ), die der typische ruhige, selbstsichere Soldat ist oder aber Vasquez, der/die weibliche Rambo-Typ quasi.

    Auch das Setting überzeugt; die runtergekommene Kolonie ist zwar nicht halb so angsteinflößend wie die Nostromo, aber aufgrund der Abseitslage und der vielen Aliens diesmal bestens geeignet. Der einzige Film mit den aus dem Game Aliens vs. Predator bekannten Motion Tracker, ich liebe und verfluche das Teil

    Wer Action/Thriller mag und wem der erste Teil gefallen hat, kann hier nichts falsch machen.

    8/10


    Alien³

    Hier sieht das Ganze schon etwas anders aus. Also von wegen Glaubwürdigkeit: Wie zur Hölle kommt das Ei an Bord? Lass' mich überlegen, was war im Vorgänger:
    Spoiler:
    Die Auriga war die ganze Zeit im Orbit, der zweite Militärtransporter kommt erst gegen Ende des Films; die Alien-Königin fährt zwar eigentlich mit, hat aber gar keine Zeit das Ei dort zu legen, da es mehr oder weniger sofort zum Kampf gegen Ripley kommt...

    Nun gut, irgendwie muss man es ja weiterführen. Das neue Setting, eine Strafkolonie auf einem abgelegenen Planeten, klingt geeignet, war aber irgendwie langweilig. Es kam einfach keine Angststimmung auf. Auch die ganzen Gefangenen sind niemanden, den der Zuschauer bemitleiden oder mit ihnen mitfiebern würde. Auch hier haben wir wieder Stereotypen, z.B. Dillon.
    Spoiler:
    Angeblicher Mörder und Vergewaltiger, schweißt er seine Jungs zu einem Team zusammen und opfert sich schließlich.


    Das Ende (hab' die Special Edition gesehen) hat mir gut gefallen und wäre eigentlich ein würdiger Abschluss gewesen. Die Kostüme von den Weyland-Yutani-Mitarbeitern war allerdings arg lächerlich.

    6/10


    Alien - Die Wiedergeburt

    Der bisher letzte Teil führt nocheinmal 200 Jahre in die Zukunft. Es folgt ein sehr schneller Ablauf: Schmuggler landen, wickeln Geschäft ab, bleiben 1-2 Tage, Aliens brechen derweil aus, Chaos. Die neue Ripley macht schon was her; man weiß nie, wie nah sie den Aliens nun wirklich steht. Mir kommt es allerdings so vor, als wurde in dem Film bewusst auf Ekel gesetzt, im Gegensatz zu den anderen Teilen (z.B. die Ripley-Klone 1-7, die Geburt/der Tod des Alien-Mensch-Hybriden). Das Militärschiff eignet sich zwar besser als der Planet davor, aber irgendwie kommt auch im dem Teil nicht die Stimmung von Teil 1 und 2 auf. Derselbe "Guck"-Wert wie Alien³, bloß eine Stufe tiefer aufgrund der unnötigen Ranzszenen.

    5/10

  2. #1262
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Oben

    An sich fand ich den 'nicht schlecht'. War jetzt nirgends der Reisser oder sonst was, aber irgendwie hat mich das mit seiner Elli beruehrt :/

    7/10

    Thank your for smoking

    Irgendwie langweilig

    4/10
    Geändert von SUCKYSUCK_ (07.03.2010 um 17:18 Uhr)
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  3. #1263
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Rambo IV: John Rambo.


    Der brutalste Film in der Reihe mit 1a Effekten. Mit dem ganzen Blut und den fleddernden Gedärmen bei größeren Wummen hats mich irgendwie an Unreal Tournament erinnert. Story wie immer eher egal, aber die Action war super.
    Keine dummen Spastistunts mit Zeitlupenkack, sondern einfach nur GEBALLER. Der Film war relativ kurz und ich hab vermisst, dass Rambo mal wieder mit nem MG in der Hand rumsteht und einfach alle niedermetzelt.
    Ich glaub aber ansonsten ist der Film vom Stoff her etwas schwerer als die anderen Teile, oder zumindest glaub ich dass er versucht es zu sein.

    Bin gespannt auf den nächsten Film. Hoffe der wird nicht einfach ein Remake des ersten Teils.
    Warum sie den Film aber letzten Endes jetzt RAMBO genannt haben und nicht einfach Rambo IV versteh ich allerdings nicht. Ich meine bis auf einen Satz geht der auch nicht mehr auf Rambo als Person ein als die Teile davor. Was mich noch gestört hat ist, dass die Action etwas arg gestreckt wirkt. Wenn sie dann aber kommt gehts auch ordentlich zur Sache. Die Darstellung des Massakers im Dorf bzw. das tote Dorf danach waren ziemlich krass.

    Wäre cool wenn sie für den nächsten Teil wieder mehr MG/Sturmgewehre bringen und dazu nen Thrash Metal Soundtrack reinklatschen
    Und ne Story, die die Regierung wieder so richtig schmierig, manipulativ und materialistisch dastehen lässt (CIA-Logik).

    Mit Rambo kann man getrost zufrieden sein.
    Geändert von Outsider (09.03.2010 um 21:21 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #1264
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ich glaube bzw. bin mir sicher das der nächste Rambo etwas ruhiger zugehen wird wie z.b. in Rocky Balboa.

  5. #1265
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Wenn es keine Action hat, dann ist es kein Rambo!
    Der Titel für Teil V heißt übersetzt "Die wilde Jagd", zum Geier, wie soll das ohne Action ablaufen?

    RAMBO: FIRST BLOOD PART II

    Ich hab mir eben nochmal Rambo 2 angeschaut. Es ist lustig, wie man da parallelen in der Bildersprache finden kann, gerade als er sich an/durch das Lager der Vietnamesen schleicht. Die Szene hätte fast genau so gut auch aus dem Vierten sein können.
    Was mir aber auch aufgefallen ist: So wenig Story hat der Film gar nichtmal. Außerdem begeht er den Kardinalfehler eines jeden hart-männlichen Männerfilms: Er hat ne Lovestory drin.


    http://www.youtube.com/watch?v=3YFb7bNrGpM

    Trotzdem, finde ich, ist Rambo II einfach DER Rambofilm schlechthin. Der Klassiker in der Reihe, der alles richtig gemacht hat. Ich hatte auch das Gefühl dass ich hier viel stärker in den Film mitreingezogen werde als das beim vierten Teil der Fall war. Woran mag das liegen? Ich denke der Plot ist einfach solider aufgebaut. Es ist eine klare Spannungskurve erkennbar und man hat die ganze Zeit son dramatischen roten Faden mit drin, der nie abreißt und einen irgendwie viel besser bei der Stange hält. Die ganze Handlung ist viel flüssiger geschrieben, so dass die Action perfekt reinpasst und auch viel besser verteilt wird. So hat man die ganze Zeit ein bisschen Geballer oder Gesneake und nicht auf einmal das Übermassaker und den Rest vom Film eher irgendwelche Genozidfreaks am Rummeucheln. Der moralische Unterton scheint mir bei Rambo II deutlich geringer (und bei Rambo IV deutlich nerviger!). Und während Teil IV versucht mit der klassischen Klischeerollenverteilung zu brechen (man denke an den Söldnerführer oder den Jungen mit dem Deutschlandhemd aus der Widerstandsbewegung, die beide überraschen) hat Teil II den noch auf richtig sympathische Weise drin: Der korrupte Bürokrat, der sich windet wie ein Aal in der Hand - alles nur zu seinem Vorteil auslegt. Der fiese Nazirusse, der Russenramboschlägerendgegnertyp Jashin, die geldgeilen Söldner, die für ein paar Kröten alles tun.... es ist einfach klasse
    Und obwohl Rambo II eine nervige Liebesgeschichte drin hat hält er sie so kurz und schmerzlos wie möglich - und das finde ich gut! Liebesgeschichten gehören nicht in knallharte Actionfilme rein.


    Das hab ich selbst gemacht!

    Und in dem Film ist auch noch was vom kritischen Thrash-Metal-Unterton in der Message zu spüren:
    Hier VERARSCHT die Regierung die Bevölkerung und ihre Soldaten noch. Nach Strich und Faden.
    Megadeth als Alternativsoundtrack
    Geändert von Outsider (10.03.2010 um 03:26 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  6. #1266
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Fight Club

    Fand den Film zu Beginn recht interessant, aber ich fand die "Pointe" (dass Tyler = Erzähler ist) dumm, weil dadurch zu viele Sachen zu unlogisch werden. Der von den Kameras aufgenommene Kampf ist doch nur sinnfrei ...
    Alleine kann man doch nicht so rumhampeln.

    6/10

  7. #1267
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Percy Jackson

    Katastrophal schlechter Film. Der Film strotzt nur von Unlogik und Amerikanisierte Scheiße z.b. der Eingang zum Olymp befindet sich auf dem Empire State Building!!!!! Ganz ganz mieser Film, mit ebenso miesen Schauspielern. Wenigstens konnte der Film stellenweise unterhalten. 3/10

    Legion


    Auch der gleiche Dreck wie Percy Jacksons nur etwas besser. Engel kontrollieren dumme Menschen, die dumm in Knarren laufen, dumme Kinder sind stärker als die dummen Engel, und die Omas sind noch viel böser und stärker. Stahl Flügel die Kugeln ablenken und Platzende Menschen deren Eiter stark ätzend ist. Scheiß Film Naja, gut das der Film nicht so lang geht.4/10

  8. #1268
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Rache

    Find den Film nicht gut!
    Der Anfang ist okay, aber dann erinnert mich der Typ an den möchte gern coolen von CIS:MIAMI lol
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  9. #1269
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    First Blood (Rambo)

    http://www.youtube.com/watch?v=AtmC5ShalxM

    Der Film ist einfach klasse. John Rambo, Vietnamveteran, kommt zurück nach Hause und findet nur Ablehnung in der Gesellschaft. Eines Tages wird er grundlos festgenommen und bis zum Limit provoziert.
    Für kurze Zeit verwischt die Linie zwischen Realität und Vergangenheit im seinem Kopf, er reißt sich los, verschanzt sich in den Wäldern.

    Die lokale Polizei hat keine Chance gegen den Veteran aus einer Spezialeinheit von Green Berets. Trotzdem will der örtliche Sheriff Rambo unbedingt zur Strecke bringen - aus Rache!
    Nur Colonel Trautman, der Ausbilder und Kommandant von Rambo, kann die Situation noch entschärfen, doch die Nationalgarde und die Staatspolizei sind schon angerückt. Kann Trautman das Blutbad verhindern?

    Einfach nur geil! Spannend, actiongeladen, kritisch!


     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  10. #1270
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    American Dreamz - Alles nur Show

    Mandy Moore ist heiiiißßßß. Ziemlich cool gemachte Komödie / Parodie, auch wenn man es erst im Verlauf des Films wirklich richtig versteht, insofern man keine Vorkentnisse bzgl. des Films besitzt. Einige Lacher dabei, vor allem bei der Bildunterschrift "William Williams - War Veteran" hat mich nicht's mehr im Sessel gehalten

    8/10

  11. #1271
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    http://www.youtube.com/watch?v=-_iYOO7meCA

    Die City-Cobra



    Es gibt knallharte Cops und es gibt Cobretti. Er ist der härteste von allen. Deshalb nennen sie ihn COBRA. Er ist der starke Arm des Gesetzes, der das organisierte Verbrechen auf die einzig richtige Art bekämpft und sich dabei nicht von verweichlichten Bürokraten und Bürgerrechtlern vollsülzen lässt. Im Film treibt eine bösartige Armee des Verbrechens ihr Unwesen in der Megametropole an der Westküste: L.A.
    Gnadenlos bringen sie ihre hilflosen Opfer mit einer skrupellosen Brutalität um - aber sie haben ihre Rechnung ohne Cobra gemacht!
    Kompromisslos, knallhart-männlich räumt Cobretti auf im Sumpf des Verbrechens...

    http://www.youtube.com/watch?v=_LO1w_tXr_0

    Der Grundton des Films ist einfach fantastisch! Schade, dass die Action so gestreckt ist.
    Da waren einige Längen spürbar und persönlich hätt ichs ohne Brigitte Nielsen cooler gefunden. Die steht eh nur doof im Weg rum. Sind ein paar geile Actionszenen drin, aber gegen Rambo stinkts natürlich voll ab.
    Der Film war OK, aber nicht großartig. Jedenfalls nicht so großartig wie diese geilotastischen hart-männlichen Trailer. Die sind einfach genial!
    Geändert von Outsider (14.03.2010 um 19:37 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  12. #1272
    Du scheinst in letzter Zeit ziemlich auf Stallone Filme abzugehen.

  13. #1273
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Agora

    Anscheinend basiert der Film auf eine wahre Begebenheit, was mich denn dann doch ein wenig erschrecken laesst. Eigentlich ein ganz guter Film.

    7,5/10

    _________________________________________________

    Auftrag Rache

    Was mich persoenlich gestoert hat war, dass ich kaum vom Film beruehrt wurde. Mir hat einfach der Hass gefehlt, den ich beispielsweise bei 96 Stunden gegen die Entfuehrer entwickelt habe und Mel ist mir da ein wenig emotionslos rann gegangen (wieder im Vergleich zu 96 Stunden), aber trotz alledem fand ich den Film nicht schlecht.

    6.5/10
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  14. #1274
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ich liebe Outsiders Wortwahl in seinen Reviews, und bei Stallone Filme sind vorallem die älteren alle gut-sehr gut und bei Rambo: First Blood genial!

    " Jedenfalls nicht so großartig wie diese geilotastischen hart-männlichen Trailer" ^^

    Edit: Anmk. zum Poster, es sieht schlichtweg Genial aus. Ob man sowas noch bekommt?
    Geändert von Macross (14.03.2010 um 17:46 Uhr)

  15. #1275
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.965
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Saroc Beitrag anzeigen
    auch wenn es ein großer Zufall ist, dass das unbekannte Raumschiff mit der Alien-Brut genau ein paar Tage nachdem Ripley gefunden wurde, wieder auftaucht.
    da hat jamd nicht aufgepasst.

    rip wird gefunden, burke befragt sie und schickt dann erst die famer-familie zu den koordinaten, dabei wird dann der mann gefactegehuggert.


    _______________________________



    Southland Tales

    Ich hab den Film gerade das zweite Mal gesehen und liebe ich schon wieder. Das letzte Mal sah ich ihn vor ca. 2 Jahren.

    Es ist so ein Film ... ich weiß nicht: Entweder man liebt ihn - oder man hasst ihn.

    Ein Film der sehr unterbewertet wurde und bei uns nur auf DVD erschien und es nichtmal ins Kino schaffte.

    Ein Film deren Musik Moby komponiert hat.

    Ein Film, den ich mir bestimmt noch öfters ansehen muss, damit ich ihn so verstehen kann, wie ich will.

    Ein Film der bei mir genau ins Schwarze getroffen hat


    Ich erzähle ihnen nun die Geschichte von Boxer Santaros und seine Reise auf dem Weg, den man nicht beschreitet.
    Das ist das Ende der Welt. Das ist das Ende der Welt. Das ist das Ende der Welt.
    10/10

    (zur info: wer meine 10 für übertrieben hält muss wissen, dass ich absolut geschmacklos bin was filme betrifft: der directors cut von waterworld würde auch 10 bekommen)
    Geändert von stone (15.03.2010 um 23:52 Uhr)
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  16. #1276
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Jennifer´s Body
    http://www.youtube.com/watch?v=KOSFf8u0knY
    Titel Song
    http://www.youtube.com/watch?v=d3sA5plF6kE

    Song besser als der film :S
    Megan Fox ist trotzdem HOT

  17. #1277
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von stone Beitrag anzeigen
    da hat jamd nicht aufgepasst.

    rip wird gefunden, burke befragt sie und schickt dann erst die famer-familie zu den koordinaten, dabei wird dann der mann gefactegehuggert.
    Wo wird das denn gesagt? In diesem einen Gespräch der Koloniearbeiter geht doch hervor, dass die Farmer da ab und an rumfahren um den Planeten zu erkunden und wenn sie was finden dürfen sie's behalten

  18. #1278
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.965
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Saroc Beitrag anzeigen
    Wo wird das denn gesagt? In diesem einen Gespräch der Koloniearbeiter geht doch hervor, dass die Farmer da ab und an rumfahren um den Planeten zu erkunden und wenn sie was finden dürfen sie's behalten
    aaalso, chronologisch (hab mir den directors cut am wochenende angesehen, dshalb weiß ichs noch so genau)
    - ripley wird gefunden und erzählts burke / der firma / dem ausschuss
    - etwas später kommt ein schnitt und man ist auf lv42 in "hadleys hope". dort verfolgt man als zuseher das gespräch von zwei typen. "die firma hat gesagt wird sollen an den ort XZY wen hinschicken, wenn er was findet darf ers behalten.... usw"
    - etwas später reißt dan der kontakt zu den kolonisten bau nd die marines werden entsandt
    - später im film (kurz bevor/danach(?) ripley mit newt schalfen geht) stellt sie burke zur rede und da stellt sich heraus, dass burke dafür verantwortlich ist, dass dort jmd hingeschickt wurde
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  19. #1279
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von stone Beitrag anzeigen

    Ein Film deren Musik Moby komponiert hat.


    10/10

    (zur info: wer meine 10 für übertrieben hält muss wissen, dass ich absolut geschmacklos bin was filme betrifft: der directors cut von waterworld würde auch 10 bekommen)
    Kenn den Film garnicht, aber wenn Moby die Musik komponiert dann ist der Film in diesem Bereich mit sicherheit Super! Moby ist schon ein klasse Musiker und Künstler.

    Noch ne kleine Anmerkung, bei den Bourne Filmen kommt auch ein Musiktrack von ihm ^^

  20. #1280
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    zuletzt gesehn: Zombieland
    urteil:

+ Antworten
Seite 64 von 153 ErsteErste ... 145460616263646566676874114 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Film wie die Amis Cheater behandeln
    Von EXORZ1ST im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2002, 09:06
  2. kino-film : 13 geister nicht zu empfehlen
    Von inst!nct im Forum OFF-Topic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.02.2002, 15:30
  3. lieblings film
    Von Björn im Forum T*G*E
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 23.11.2001, 20:40
  4. Bester Film im Moment?(Als DVD oder VHS)
    Von SISSQO im Forum K.MS.G
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2001, 17:59
  5. Kino-Film-Thread
    Von Sanse im Forum OFF-Topic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.10.2001, 20:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •