+ Antworten
Seite 50 von 153 ErsteErste ... 4046474849505152535460100150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 1.000 von 3045
Like Tree87x Danke

Zuletzt gesehener Film!

Eine Diskussion über Zuletzt gesehener Film! im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; District-9 9/10 toller Film Zwei glorreiche Halunken - sehr schöner Western, Clint Eastwood und auch alle anderen Schauspieler haben überzeugt. ...

  1. #981
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    District-9 9/10 toller Film

    Zwei glorreiche Halunken - sehr schöner Western, Clint Eastwood und auch alle anderen Schauspieler haben überzeugt. Ich denke, das ist der beste Western, den ich je gesehn hab. Mehr zum Inhalt hier.
    10/10

    Edward Scisscorhands - 9/10. Eben ein typischer Tim Burton - zumindest das, was ich kenne

  2. #982
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Ir0n
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Alter
    35
    Beiträge
    813
    Name
    Andy
    Nick
    Ir0n
    Clans
    keinen
    Fighting

    http://www.filmstarts.de/kritiken/100477-Fighting.html

    -
    Obwohl die Kritiken nicht ganz so toll sind, hat der Film mir recht gut gefallen.

  3. #983
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Gran Torino

    Story sollte den meisten bekannt sein. Auf jeden Fall ein super Film! Die ganze Inszenierung ist einfach top. Eastwood passt perfekt in die Rolle des oberflächlich-gezeichneten und mürrischen Kriegsveteranen; Thao entwickelt sich im Laufe des Films um ein ganzes Stück weiter und auch das Ende überzeugt.

    10/10



    Sieben

    Auch die Story von Sieben dürfte den meisten bekannt sein; der Film war nicht schlecht, Freeman und Pitt als zwei Detectives der Gegensätze auf der Jagd nach demselben Feind. Mir hat aber irgendwie nicht gefallen, dass der Täter sich so früh zu erkennen gibt; das perfide Spiel was folgt war eine gute Idee, das Ende find' ich aber absolut müllig. Im Endeffekt: Ein Mittelding unter den besseren Filmen.

    7/10

  4. #984
    Feldwebel
    Avatar von S.I.N.
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.502
    Nick
    -SiN
    Clans
    T2D
    Apocalypto von Mel Gibson

    Ich fand den Film sehr unterhaltsam. 8/10
    Geändert von S.I.N. (14.09.2009 um 23:48 Uhr)

  5. #985
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.607
    Ich fände es gut, wenn einige mal wieder dazu übergehen könnten, etwas mehr zum Film oder zu den darstellerischen Leistungen zu schreiben und nicht nur "Der Film war gut X/10"
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  6. #986
    Hab gerade Taken / 96 hours gesehen. Der Film hat mich ganz schön aufgewühlt muss ich sagen. Am Ende hab ich richtig vermisst, dass er nicht noch mit seinem Team alle umbringt die da mit drin hängen. Selten hab ich so mitgefiebert.

    9/10

    Denkt ihr dass es solche, oder ähnliche Verbrecherringe gibt? Dass es welche gibt die Menschenhandel von Osten nach Westen betreiben ist ja leider bekannt, aber dass Touristen entführt werden . Und dass es bis ganz hoch nach oben geht

  7. #987
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    Denkt ihr dass es solche, oder ähnliche Verbrecherringe gibt? Dass es welche gibt die Menschenhandel von Osten nach Westen betreiben ist ja leider bekannt, aber dass Touristen entführt werden . Und dass es bis ganz hoch nach oben geht
    Nein.

    Menschenhandel ist ein blühendes Geschäft, Entführungen von westlichen Touristen sind ganz, ganz selten. Beliefert werden aber so ziehmlich alle Gesellschaftsschichten entweder direkt mit genug Kohle oder halb über den Rotlichtvirteln. Und diese Verkaufskonferenz ist auch eher reine Fantasie.

    Kann da übriegends noch den 2 teiligen, britischen? Fernsehnfilm "Sex Traffic" empfehlen. Der läuft ab und zu mal auf arte und beschäftitgt sich in einer fiktiven Geschichte mit den Menschenhandel und dessen Methoden aus den Ostblock nach Westeuropa. Hat mir gut gefallen.

    Zitat Zitat von brainsheep Beitrag anzeigen
    Ich fände es gut, wenn einige mal wieder dazu übergehen könnten, etwas mehr zum Film oder zu den darstellerischen Leistungen zu schreiben und nicht nur "Der Film war gut X/10"
    Zu Befehl
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    District 9 hab ich mir auch vor kurzem angesehen. Hat mir ziehmlich gefallen und sticht mal wieder aus den SI FI Brei heraus. Die Handlung der seit 30 Jahren in Slumps lebenden Aliens, die keinen (scheinbar) keinen Weg nach Hause finden und von den Menschen wie Außgestoßene behandelt werden. Ebenso toll umgesetzt ist die Kriminalisierung in den Slumps und den skurillen Verhältnis von nigeranischen Syndikaten und den Aliens. Die Gesellschaftskritik ist einfach nicht zu übersehen und auch setzt sich der Film kritisch mit den der Öffentlichkeit eher unbekannten Rolle von PMCs auf den Schlachtfeldern dieser Welt. Zumindestens erweckt es in mir den Anschein, das das gewollt ist. Ich stimme Junker zu das die Geschichte mit der Flüssigkeit etwas befremdlich wirkte. Desweiteren war mir dieser "Doku Effekt" in den ersten 15 min etwas zu Häufig eingesetzt. Eine weiterer Wermutstropfen ist der menschliche Hauptcharakter, der ist einfach nur unsympatisch. Unsympatie kann man auch ganz gut anders lösen, es gibt eine ganze Menge unsypatischer Arschlöcher, die trotzdem Fastination auswirken. Der Charakter war jedoch etwas zu flach und halb unsympatisch dämlich.

    Das Ende schreit in der Tat nach einen 2. Teil, jedoch kann ich mir Vorstellen das das in in eine Invasion Story ausartet. Wodurch die großen Stärken des Films vielleicht verloren gehen. Naja das ist Zukunft, noch scheinen die Filme mit Substanz noch nicht ausgestorben zu sein. 8,5/10

  8. #988
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Rambo 1/First Blood

    Ein Klassiker von 1982 und einer der besten Filme mit Sylvester Stallone. Was soll man sagen, Schauspielerischer Leistung ist meines erachtens Top. Man kauft ihm den Landstreicher/Kriegsveteranen sofort ab. Dann die Nortwestliche Landschaft in diesen Film, hohe Berge, Nebel und weitreichende Wälder, die mich immer wieder beeindruckten. Dann die Musik immer passend, nie störend dafür sehr intensiv und einprägsam und nach jedem weiteren hören gleich mit Rambo assoziiert.

    Absoluter Top Film und bester der Rambo Teile. Ganz klare Empfehlung!!



    P.S. Ich finds immer wieder Top das Rambo in der Polizei Station die Scheiße aus den Cops geprügelt hat, mehr als verdient!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=s3KTA05lgh4
    Geändert von Macross (02.10.2009 um 01:39 Uhr)

  9. #989
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Haha, den musst ich gestern auch wieder guggen egal wie oft ich ihn schon gesehen hab. Solche Filme gibt es einfach nur noch viel zu selten.

    Die Landschaft ist natürlich toll, wie Rambo sich darin bewegt noch toller. Vorallem die eigentlich sehr geringe Todesquote ist auch ein wichtiger Aspekt des Filmes. Die Nachfolger kamen nie an diese Klasse des ersten Teils heran.

    9/10

    The night is dark and full of terrors.

  10. #990
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ja da hast du recht, solche Filme gibt es leider nur noch viel zu selten!

  11. #991
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Berlin Calling

    Sehr guter Film.

  12. #992
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von Kadashi Beitrag anzeigen
    Das Gesetz der Ehre. 9/10

    War schon lange nicht mehr so begeistert von einem Film
    Handlung:

    Vier New Yorker Cops starben in einem Hinterhalt – seitdem befinden sich alle Beamten in Alarmbereitschaft und sind äußerst nervös. Weil der Killer noch nicht gefasst ist und derart viel auf dem Spiel steht, übergibt Francis Tierney, Sr. (Jon Voight), Chief der Manhattan Detectives, den Fall seinem Sohn, Detective Ray Tierney (Edward Norton). Eher widerwillig nimmt Ray die Ermittlungen auf, denn die toten Cops standen unter dem Befehl seines Bruders Francis Tierney jr. (Noah Emmerich) und seines Schwagers Jimmy Egan (Colin Farrell). Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob der Routineeinsatz während einer Drogenrazzia in einer furchtbaren Tragödie endete. Doch als Ray sich näher mit dem Fall beschäftigt, entdeckt er, dass jemand die Drogendealer vor den Cops gewarnt hat – jemand aus dem Revier. Was noch schlimmer ist: Die Indizien nähren den unfassbaren Verdacht, dass sein eigener Bruder und sein Schwager damit zu tun haben. Als die offenen Fragen immer drängender werden, spaltet der Fall die Familie: Jeder muss für sich entscheiden, wem er mehr verpflichtet ist – den eigenen Verwandten oder den Vorgesetzten...
    Fand den ebenfalls sehr gut gemacht, auch wenn der Handlungsverlauf nicht wirklich überraschend ist. Dafür wurde der Zwiespalt in dem sich die Protagonisten befanden recht gut rübergebracht & von den Darstelleren durchweg recht überzeugend gespielt.

    8/10

    The International

    Handlung:

    Im Mittelpunkt von THE INTERNATIONAL steht die Entschlossenheit von Interpol-Agent Louis Salinger (CLIVE OWEN) und der New Yorker Staatsanwältin Eleanor Whitman (NAOMI WATTS), eine der mächtigsten Banken der Welt zu Fall zu bringen. Während sie eine Reihe illegaler Aktivitäten aufdecken, folgen Salinger und Whitman der Spur des Geldes von Berlin nach Mailand, New York und Istanbul. Bald schon befinden sie sich mitten in einer hochriskanten Hetzjagd rund um den Globus, bei der sie durch ihre kompromisslose Hartnäckigkeit auch ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen: Denn ihre Zielpersonen machen vor nichts halt - nicht einmal vor Mord - um auch weiterhin
    Terroranschläge und Kriege finanzieren zu können.
    Durchaus glaubwürdiger Thriller mit routinierten, gewohnt guten Hauptdarstellern.

    8/10
    Never run a touching system!!

  13. #993
    Aliens Versus Predator 2 ---- 3/10

    oh man richtig schlecht wie ich finde ....

  14. #994
    4 Brüder ....7-8/10

    netter Film auf jeden Fall ansehbar

  15. #995
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    District 9

    Naja, ich versteh den Hype nicht ganz. Der Film hat gut angefangen und war mal bissl was anderes, aber der is nicht wirklich besser geworden sondern eher abgeflacht. Fand ihn zunehmend uninteressanter und die Charaktere fand ich auch nicht so interessant.
    War ganz OK, nette Unterhaltung, aber keinesfalls der Geniestreich für den ihn mir alle verkaufen wollen.

    6-7 Dosen
    -

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  16. #996
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    War heut mal wieder Zeit für Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford

    Tja, für mich einer meiner absoluten Lieblingsfilmen. Trotz 2:33 Länge wird er nicht langweilig. Die Geschichte wird sehr gemächlich erzählt, was natürlich genug Zeit lässt die verscheidenen Charaktere zu poträtieren. Sowohl von Brad Pitt als auch von Casey Affleck eine grandiose Schauspielerische Leistung. KAnn den Film nur empfehlen. 10/10

  17. #997
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Der 13te Krieger.

    Lange nicht gesehen/erstmals bis zum Ende gesehen.
    Der Film ist zwar nicht unbedingt authentisch bis zur Vergasung und anachronistisch (Sprache der Wikinger, Rüstungen/Waffen) , aber ich mag die an 7 Samurai angelehnte Handlung und die Art im Allgemeinen. War schön den endlich mal komplett zu sehen. Vor allem auch wegen der quasi direkt aus 7 Samurai entlehnten Endschlacht, inklusive Regen

    Es geht im Film um einen arabischen Adligen, der in Ungnade gefallen als Botschafter mit den Karawanen auf Handelszug geschickt wird. Dort gerät er in einen Hinterhalt und trifft auf eine Gruppe von lagernden Warägern aus dem Norden, als diese eine Botschaft aus der Heimat erhalten:
    Ein Böses, dessen Name nicht genannt werden darf, wütet in der Heimat des Anführers der Bande. Die Seherin bestimmt dass 13 Krieger ausziehen sollen um dem Jarl zu helfen.

    http://www.youtube.com/watch?v=cRiBk...eature=related

    Aber sie bestimmt auch dass der dreizehnte Krieger kein Nordmann sein darf. So zieht Ahmed mehr oder weniger widerwillig mit den 12 Kriegern nach Norden und besteht wahrscheinlich das Abenteuer seines Lebens bei der Verteidigung eines einsamen Dorfes in der Bucht gegen einen unbekannten und unmenschlichen Gegner.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #998
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Alien Vs Predator

    Super film, mehr kann ich dazu nicht sagen. Es gab bisher nur 2 Filme bei denen ich gesagt hab "Die könnt ich mir gleich nochmal angucken!" das waren diser hir und District 9

    9/10




    Alien Vs Predator 2

    Sehr enteuschend, mehr kann ich dazu nicht sagen. Hätte echt mehr erwartet :/

    5/10


    @Outsider

    Ein Böses, dessen Name nicht genannt werden darf
    hehe, Lord Voldemord?? xD
    Signatur tot

  19. #999
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Pssss Du-weißt-schon-wer darf öffentlich nicht im Forum niedergeschrieben werden.

    Würde beiden Alien vs Predator Filmen ne 5/10 geben. Aber mehr is nicht drin.

  20. #1000
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-

    Kino: Die nackte wahrheit (org. the ugly truth)

    Ist diesen Monat in die Kinos gekommen.
    ich hab mich in der ersten hälfte des films köstlich amüsiert, der anführer aus 300 als macho, herrlich... flache witze gute optik bei den darstellerinnen... fand den film sehr unterhaltsam.

    gegen ende nahmen die machosprüche ab und wandelten sich dann in richtung "frauenfilm".

    geb dem ganzen 7/10 auf der unterhaltungsskala.


    http://www.youtube.com/watch?v=6t71yaSzzqg
    old school

+ Antworten
Seite 50 von 153 ErsteErste ... 4046474849505152535460100150 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Film wie die Amis Cheater behandeln
    Von EXORZ1ST im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2002, 09:06
  2. kino-film : 13 geister nicht zu empfehlen
    Von inst!nct im Forum OFF-Topic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.02.2002, 15:30
  3. lieblings film
    Von Björn im Forum T*G*E
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 23.11.2001, 20:40
  4. Bester Film im Moment?(Als DVD oder VHS)
    Von SISSQO im Forum K.MS.G
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2001, 17:59
  5. Kino-Film-Thread
    Von Sanse im Forum OFF-Topic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.10.2001, 20:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •