+ Antworten
Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 216
Like Tree7x Danke

Zuletzt gelesenes Buch

Eine Diskussion über Zuletzt gelesenes Buch im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Jo, l'étranger is echt end das krasseste Buch, alder....

  1. #81
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Jo, l'étranger is echt end das krasseste Buch, alder.

  2. #82
    Oberfeldwebel
    Avatar von StoffeLL
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.231
    Name
    sag ich nicht
    Nick
    StoffeLL
    Clans
    OKTRON
    Jo und noch die soziale Devianz, der krasse Exzentriker, ne pas jouer le jeu und der scheiss halt. Lol der mit den erschossenen Araber ist end die gute Parallele von mir. Das wär ne hammer line für den Bushido Film gewesen, yo.

  3. #83
    Stabsgefreiter
    Avatar von Finn_Troll
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Emmental
    Alter
    24
    Beiträge
    400
    Nick
    Naakhumarz
    Halo - Erstschlag von Eric Nylund

    Ein muss für alle Halo Fans. Fand das Buch richtig klasse. Es wird erzählt, was zwischen dem 1. und dem 2. Game passiert.
    [CENTER]

  4. #84
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von Finn_Troll Beitrag anzeigen
    Halo - Erstschlag von Eric Nylund

    Ein muss für alle Halo Fans. Fand das Buch richtig klasse. Es wird erzählt, was zwischen dem 1. und dem 2. Game passiert.
    Find das auch gut, aber Englisch um Meilen besser als auf Deutsch.

    Das letzte Buch, das ich gelesen hab, ist Veronica decides to die von Paulo Coelho. Verficktes Scheiss Buch. Hätte ich nie zu Ende gelesen, hätte ich nicht eine Prüfung darüber schreiben müssen. So richtig gar nicht mein Stil.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  5. #85
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Woyzeck
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  6. #86
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Zitat Zitat von Nickoteen Beitrag anzeigen
    Woyzeck
    was hab ich gekotzt bei zeug

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  7. #87
    Ich hab "La Peste" und "Huis Clos" für mein Abi zu lernen.

  8. #88
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ich war froh, dass Camus in der Abschlussklausur drankam und de facto nicht fürs Abi möglich war

  9. #89
    Oberfeldwebel
    Avatar von StoffeLL
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.231
    Name
    sag ich nicht
    Nick
    StoffeLL
    Clans
    OKTRON
    Liest du sie auf deutsch?

  10. #90
    Stabsgefreiter
    Avatar von Finn_Troll
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Emmental
    Alter
    24
    Beiträge
    400
    Nick
    Naakhumarz
    Zitat Zitat von OliViero Beitrag anzeigen
    Find das auch gut, aber Englisch um Meilen besser als auf Deutsch.

    Das letzte Buch, das ich gelesen hab, ist Veronica decides to die von Paulo Coelho. Verficktes Scheiss Buch. Hätte ich nie zu Ende gelesen, hätte ich nicht eine Prüfung darüber schreiben müssen. So richtig gar nicht mein Stil.
    Erst als die Waffen der "Scheusale" erwähnt wurden, wurde mich klar, dass es sich um Brutes handelt

    Auch die Namen der Schiffe find ich etwas gewöhnungsbedürftig... Werd, sobald ich besseres Englisch kann, vieleicht mal alles in Englisch lesen.
    [CENTER]

  11. #91
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Wus? Wie kann man was gegen Woyzeck haben?! Ist eines der genialsten Dramen der deutschsprachigen Literatur.

    Bin jetzt fast durch mit Der grüne Komet von Herbert W. Franke. Sehr klasse Anthologie mit guter alter Oldschool-SF aus den 60ern. Die Geschichten gehen selten über 2 bis 3 Seiten. Sehr erfrischend, komprimiert und teilweise ziemlich gut. Erinnert an gute 60er SF-Serien á la "Outer Limits" oder "Twilight Zone" (besonders letzteres).
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  12. #92
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    verblendung - stieg larsson.. gut zu lesen, an einigen wenigen stellen zu langatmig für meinen geschmack
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  13. #93
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Woyzeck ist in der Tat sehr unschön, hat mir auch nicht gefallen. Die entsprechende Verfilmung hat das alles nicht besser gemacht

  14. #94
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Zitat Zitat von [HSP]t0t4l0wN3r Beitrag anzeigen
    verblendung - stieg larsson.. gut zu lesen, an einigen wenigen stellen zu langatmig für meinen geschmack
    das ist doch nicht langatmig. mir hat es besonders gut gefallen, dass der autor sich viel zeit nimmt die charaktere vor- und deren beziehungen darzustellen. es ist bei allen 3 teilen ziemlich gleich aufgeteilt: die ersten 200 seiten wird vorgestellt und dann gehts ab

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  15. #95
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Ich hab mal wieder "Das Geheimnis zweier Ozeane" gelesen. Das Buch stammt von Grigori Borissowitsch Adamow. Man kann es kurz wohl als einen wissenschaftlich-phantastischen Roman mit politischem Einschlag beschreiben. Dabei wird das Buch nie langweilig, sondern fasziniert mit seiner Beschreibung von dem was in der Tiefsee seien könnte. Auch die Technikbeschreibungen regen die eigne Fantasie an. Gern wäre man an Board dieses Schiffes.

    Klapptext:
    „... da fühlt er plötzlich, dass seine Arme wie von einem Schraubstock umschlossen werden. Ohne sich der Gefahr bewusst zu sein, schnellt Pawlik hoch, befreit einen Arm, greift nach dem Buschmesser. Aber etwas Langes und Biegsames umschlingt den Arm und presst ihn mit furchtbarer Gewalt gegen die Brust. Ein paar Sekunden scheint es Pawlik, als kröchen über seinen Bauch, Rücken, seine Beine dicke Schlangenleiber, sich windend und ausstreckend. Blitzschnell ist Pawliks ganzer Körper dicht umflochten; er kann weder Arme noch Beine bewegen. Der Junge hebt die Augen und schreit entsetzt: ‚EIN KRAKE!’ Diesem Ungeheuer mit untertassengroßen Augen ist Pawlik auf seiner Forschungsreise durch die Meerestiefen noch nicht begegnet. Wo sind die Männer von der ‚Pionier’? Warum helfen sie nicht?
    Ein sehr geheimnisvolles U-Boot – technisch aufs modernste ausgerüstet – gleitet durch die Tiefen zweier Ozeane. Seit Pawlik von der Besatzung aus Seenot gerettet wurde, ist er Passagier auf der ‚Pionier’. Da er kühn und geschickt ist, darf er mit ‚Lord’ in das Meer tauchen, um die farbenprächtige Tiefseewelt kennenzulernen.

    Bilder:


    Technische Fakten:
    Der Schiffsrumpf der „Pionier“ wurde aus Duralium, einer Legierung aus Aluminium, Kupfer, Mangan und Magnesium hergestellt. Damit ist das U-Boot so leicht und widerstandsfähig, dass es einen Druck von mehr als 1013 bar aushält und damit tiefer tauchen kann als herkömmliche U-Boote.
    Durch die Form eines Pottwals und der Möglichkeit, den Schiffsrumpf bis auf 2000 oC zu erwärmen, erreicht die „Pionier“ mit Leichtigkeit eine Geschwindigkeit von 80 Knoten.

    Ein Buch für alle die gerne Seemannsgarn spinnen und dabei mal die andere Seite des Meeresspiegels befahren wollen. Mir gefällt es immer wieder.
    8.5/10

    The night is dark and full of terrors.

  16. #96
    Zitat Zitat von StoffeLL Beitrag anzeigen
    Liest du sie auf deutsch?
    Nein, deutsch habe ich weggelassen , Kacksprache . YES heute Biologieexamen gerockt, noch 7 mal so und es ist geschafft

  17. #97
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Wus? Wie kann man was gegen Woyzeck haben?! Ist eines der genialsten Dramen der deutschsprachigen Literatur.


    Ich habe Woyzeck damals auch in der Schule gelesen (de facto hab ich das Heftchen erst WÄHREND der Klausur dazu gelesen, dafür aber in einem Rutsch ^^) und fand ihn auch nicht so prickelnd...

    Versteh mich ned falsch, ich bin keineswegs jemand, der alles was man in der Schule liest scheiße findet... ich fand Beispielsweise "Effi Briest" richtig gut... Emilia Galotti hatte auch was und Kafkas "Käfer" fand ich auch genial.... aber Woyzeck? najaaaa.... die Verfilmung mit Kinski hats dann auch ned wirklich rausgerissen...
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  18. #98
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ich fand Effi Briest total langweilig. Emilia Galotti war ... naja.
    Bücher, die ich in der Schule lesen "musste" richtig klasse fand, sind "Le Capitaine Fracasse" und "Macbeth".

    Selbst Faust oder Wilhelm Tell haben mir nie wirklich Spaß gemacht beim Lesen (ja, ich weiß, dass man diese Sachen nicht aus Spaß an der Freude lesen sollte, but still ... )

  19. #99
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Effi Briest war ja wohl mal schlecht². Ich hab da nur ne Zamfassung gelesen. Hat für ne 1 im Test zum Müll gereicht

    Toll fand ich Faust, vorallem hat ich noch so ne schöne Version mit Fraktur Schrift.

    The night is dark and full of terrors.

  20. #100
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    Zitat Zitat von katsch Beitrag anzeigen
    das ist doch nicht langatmig. mir hat es besonders gut gefallen, dass der autor sich viel zeit nimmt die charaktere vor- und deren beziehungen darzustellen. es ist bei allen 3 teilen ziemlich gleich aufgeteilt: die ersten 200 seiten wird vorgestellt und dann gehts ab
    Jou das wohl so in etwa die Masche aber nich jedem muss das ja dann gefallen... zweiten Band gelesen und da wurden auch teilweise extrem überflüssige Dinge breit ausgetreten oder aber gleiche Handlungen wiederholt aus anderen Perspektiven erzählt... is ja nicht so das ich das schlecht finde aber wenn ich en Thriller lese erwarte ich da mehr in die Spannungsrichtung. Gerade bei Verblendung wars doch extrem zäh fließend in meinen Augen. Hab davor drei Bücher von Beckett glesen die diesem Anspruch eher gerecht wurden... jetzt Vergebung angefangen.
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

+ Antworten
Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das buch der strategien
    Von SEAL im Forum CCG/ZH Strategien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2004, 16:39
  2. Buch: Tokio Killer
    Von c0mtesse im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2003, 22:21
  3. Herr der Ringe dat Buch
    Von NuKE im Forum OFF-Topic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.01.2003, 05:58
  4. Gratis Visual Basic 6 Buch! Jetzt holen!
    Von TraXX im Forum Technik Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2001, 19:12
  5. Gratis PHP4 Buch! Jetzt holen!
    Von TraXX im Forum Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2001, 02:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •