+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Wie schnell hat man als Rocker seine Seele verkauft?

Eine Diskussion über Wie schnell hat man als Rocker seine Seele verkauft? im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Wie schnell hat man als Rocker seine Seele verkauft? Wir alle kennen es, wir alle lieben es: Diese genialen Veranstaltungen, ...

  1. #1
    Rezensent+TV-Tipper
    Avatar von scorsese
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.924
    Nick
    ex-soderbergh

    Wie schnell hat man als Rocker seine Seele verkauft?

    Wie schnell hat man als Rocker seine Seele verkauft?

    Wir alle kennen es, wir alle lieben es: Diese genialen Veranstaltungen, auf den ersten Blick absolut regelfrei, was sich aber schon nach dem Durchschreiten der Eingangspforten durch die Forderung nach Eintrittsgeld erübrigt.
    Eine kleine elitäre Versammlung von Fans lauter, krachender Gitarren und schreiender Frontmänner, die auf der Bühne bis zur absoluten Verausgabung das tun, wofür wir sie schätzen: Sie rocken. Ja, sie rocken. Nicht irgendwelche möchtegern Rap-Superstars von der Deutschen Nordseeküste sind es, nein, die Urahnen von Elvis Presley und Co. sind es, die die handgemachte Musik nach wie vor am Leben erhalten und aus genau diesem Grunde die Einzigen sind, die sich noch rechtmäßig Rocker nennen dürfen.
    Aber was fehlt?
    Es sind die spärlich bekleideten, wunderschön geschminkten und wohlgeformten jungen Mädchen, die zu ihrer „Musik“ abhotten und sich dabei völlig verlieren. Scheinbar zu Allem bereit, wippen sie ohne erkennbare Regelmäßigkeit zu dröhnenden Bässen und unverständlichem Sprechgesang.
    Genau das ist es, was einem als eingefleischter „Rocker“ bei diversen Veranstaltungen fehlt. Scheinbar besonders willige Frauen. Die zu allem bereit und dazu noch gutaussehend sind.
    Damit stellt sich die Frage: Darf man sich als überzeugter „Rocker“ überhaupt in Großraumdiscotheken aufhalten, die doch genau das Gegenteil der eigenen Überzeugung praktizieren, indem sie oberflächliche Musik benutzen, um oberflächliche Menschen zu oberflächlichen Gesprächen verleiten, die ihrerseits wieder zu oberflächlichen Beziehungen führen?
    Ist es verboten, sich in solche Etablissements zu begeben, um eben diese oberflächlichen zwischenmenschlichen Aktionen zu vollführen? Ist es vertretbar, im einen Moment eine junge Frau respektlos nur für eine Nacht sich zu eigen machen zu wollen und am nächsten Tag wieder Lieder mitzusingen die von der Verzweiflung einer gescheiterten Liebe erzählen?
    Verkauft man somit seine Seele oder ist es schlichtweg ein Zeichen der Ausbeutung der Oberflächlichkeit unserer Gesellschaft? Selbst wenn es nur das ist, ist es dadurch eher legitim?
    Hat nicht jeder das Recht dazu, sich seine Befriedigung zu holen wo er es für richtig hält?
    Oder ist es moralisch nicht vertretbar, im feindlichen Gebiet zu angeln? Kann man sonst diese Subkultur strikt ablehnen und in diesem Moment all die negativen Seiten ausblenden, nur aus dem einen tierischen Trieb zur Fortpflanzung heraus?
    12 fuffzisch

  2. #2
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Damit stellt sich die Frage: Darf man sich als überzeugter „Rocker“ überhaupt in Großraumdiscotheken aufhalten, die doch genau das Gegenteil der eigenen Überzeugung praktizieren, indem sie oberflächliche Musik benutzen, um oberflächliche Menschen zu oberflächlichen Gesprächen verleiten, die ihrerseits wieder zu oberflächlichen Beziehungen führen?
    der text is seit langem das beste was ich im uf gelesen hab
    vor allem weil ich gerade manowar dazu hör.... und als überzeugter rocker und metaller sagen muss:


    berechtige fragen aber darauf gibts nur eine antwort: entweder man steht zu seinem rock dasein oder man wird irgend ein "nu metal"-fanatiker-freak oder gar einer der typen der "ich kann alles hören, ich fühl mich überall wohl"-fraktion.
    Man verkauft seine mutter doch auch ned nur um eine freundin zu bekommen >_<

    achja sollte jemand das allzu ernst nehem müssen dem sei folgendes ans herz gelegt:

    Zitat Zitat von FiX
    Zuerst eine Warnung: In diesem Forum wurden und werden desöfteren Leute gesichtet, die sich weder ihrer geistigen noch ihrer körperlichen Handlungsfähigkeit bewußt sind. Wundere dich bitte nicht über sich sonderbar verhaltende User, denn dies ist ihr Nest, ihre Geburtsstätte und ihr zu Hause. Ältere von ihnen züchten jüngere, die bereits nach äußerst kurzer Zeit ein ebenso großes Potenzial an Gefahr besitzten.
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  3. #3
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    sorry aber das Topic ist zu gut für die k-egge

    Ich bin allerdings und war auch nie ein Rocker, also betrifft mich das Ganze nicht wirklich, das mit den Girls ist mir allerdings auch schon aufgefallen :[

    Achja:
    Zitat Zitat von soderbergh
    Nicht irgendwelche möchtegern Rap-Superstars von der Deutschen Nordseeküste sind es
    Nix gegen Fettes Brot!
    thx

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von soderbergh
    Aber was fehlt?
    Es sind die spärlich bekleideten, wunderschön geschminkten und wohlgeformten jungen Mädchen, die zu ihrer „Musik“ abhotten und sich dabei völlig verlieren. Scheinbar zu Allem bereit, wippen sie ohne erkennbare Regelmäßigkeit zu dröhnenden Bässen und unverständlichem Sprechgesang.
    Genau das ist es, was einem als eingefleischter „Rocker“ bei diversen Veranstaltungen fehlt. Scheinbar besonders willige Frauen. Die zu allem bereit und dazu noch gutaussehend sind.
    soviel zur oberflächlichkeit, oh man

  5. #5
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    was ist dir wichtiger? dein trieb oder dein geschmack?

    die antwort kannste 1:1 auf deine frage oben übertragen...

    btw: was hat das im multimediaforum verloren?
    cya

  6. #6
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Ich hab 5 min drüber nachgedacht ob das mm oder nl is und dann die Entscheidung auf die mm mods vertagt

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von Springmaus
    was ist dir wichtiger? dein trieb oder dein geschmack?

    die antwort kannste 1:1 auf deine frage oben übertragen...
    sehr gute frage, allerdings is die frage "was ist stärker" noch besser denke ich ^

  8. #8
    Rezensent+TV-Tipper
    Avatar von scorsese
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.924
    Nick
    ex-soderbergh
    bitte nicht zuuu ernst nehmen das hier war son spontanes ding...
    hab auch sicher nix gegen fettes brot , da gibts wesentlich schlimmere

    Zitat Zitat von kilinator
    soviel zur oberflächlichkeit, oh man
    das zeigt, das du´s nich ganz verstanden hast
    12 fuffzisch

  9. #9
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Sehr wohl kenne ich diese Veranstaltungen. Nur waren diejenigen, auf denen ich war, meistens von/in der Schule. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch und hatte den positiven Nebeneffekt, dass auch Mädels (ähnlich der oben genannten Beschreibung) anwesend waren. Somit hatte ich das Problem der fehlenden Mädels nicht. Es tat gut sich dort ein mal richtig auszutoben und voll den "Rocker" ausleben zu können.

    Trotzdem habe ich das "Rocker-only" dasein schon längst aufgegeben. In meinem Leben gilt: "Erlaubt ist, was Spaß macht." Und Frei nach dem Motto, tu ich auch das was Spaß macht und vorallem, was mir auch gut tut. Darüber hinaus halte ich die "Rocker-only" Einstellung für eine Beschränkung. Denn es gibt auch sehr gute non-rock Songs die man sich nicht wegen seiner "Rocker-only" Einstellung verbieten sollte. Wenn dir ein Song gefällt, hör ihn, egal welcher Musikrichtung er entspringt. Doch vorallem auf Festen gibt es Songs, die besser passen und mehr Stimmung machen. Sich dann in eine "Scheiß-Musik"-Phase zu begeben und rebellisch zur steigenden Stimmung die Backen aufzublasen und die Mundwinkel zu senken führt zwangsläufig zur schlechten Laune.

    Speziell in deinem Fall ist es alles andere, als die Seele verkauft. Keiner kann von dir verlangen, dass du nur aufgrund dessen, dass du ein "Rocker" bist, komplett auf alles "ausserrockliche" verzichtest. Wenn es die zu dir passenden Gegenstücke eben nur in diesen bestimmten Etablissements gibt, solltest du auch nichts anderes tun als dort hin zu gehen. Deswegen wirst du keinesfalls ein schlechterer "Rocker" werden, aber vielleicht ein glücklicherer.

    Nun kommt es darauf an, willst du nur den Spaß für eine Nacht, ist ja nur das Aussehen von Bedeutung. Dann bist du dort, solang die dort gespielte Musik für dich akzeptabel ist, genau richtig. Dass du dir eine Frau für diese eine Nacht zu eigen machst ist vielleicht genau das, was diese Frau will, weswegen ich das nicht als etwas Negatives ansehen würde. Suchst du jedoch etwas längeres, stellt sich die Frage, ob du das in diesen Etablissements finden wirst. Die meisten Mädels, die sich dort aufhalten, sind meiner Meinung nach mehr nach dem Spaß für eine Nacht oder dem puren Entertainment aus, als nach einer langlebigen Beziehung. Für die Suche nach einer langzeitpartnerin halte ich doch andere Stätten (wie z.Bsp. Dorffeste, Traditionsfeste, o.Ä.) für weitaus geschickter. Vorallem ist hier auch die Unterhaltung nicht durch überlaute Musik gestört und ein stilleres Örtchen als an der Bar und neben der voll aufgedrehten 500Watt Sinus Box lässt sich schnell finden.

    Darum würde ich dir raten, das zu tun, was du für richtig hälst.

  10. #10
    Rezensent+TV-Tipper
    Avatar von scorsese
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.924
    Nick
    ex-soderbergh
    für mich is die sache ja längst klar...wollte nur mal den konflikt beschreiben, in dem sich sicher viele befinden... hab nur keine antwort gegeben, weil es nunmal jeder für sich wissen muss
    12 fuffzisch

  11. #11
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    schulveranstaltungen sind für mich keine rock-stätten, auch nicht, wenn kleinere unbekannte rockbands spielen. das unbeschreiblich geile gefühl fehlt da einfach, da keine rockstimmung vorhanden ist.

    ich würd sicher auch mal in diskos gehen, in denen die böhse musik läuft, ich schaffs aber einfach nicht. wenn ich ne stunde drum and base ohne drum höre krieg ich einfachs kotzen, da machen meine ohren nicht mit.


    ich fänds voll in ordnung ab und an in ne disko zu gehen um sich die sexuelle befriedigung für die anstehende nacht zu suchen, ich wills nur nicht
    where is my mind?

  12. #12
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von soderbergh
    für mich is die sache ja längst klar...wollte nur mal den konflikt beschreiben, in dem sich sicher viele befinden... hab nur keine antwort gegeben, weil es nunmal jeder für sich wissen muss
    dann kannst du doch sicher deine antworten präsentieren.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  13. #13
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    ich bin definitiv rocker,altrocker und neurocker,alles neue von lenny kravitz alles alte von dire straits über rolling stones bin zu eric clapton wenn man einen teil seiner alten songs sieht
    mfg Jörg

  14. #14
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Zitat Zitat von huxl
    schulveranstaltungen sind für mich keine rock-stätten, auch nicht, wenn kleinere unbekannte rockbands spielen. das unbeschreiblich geile gefühl fehlt da einfach, da keine rockstimmung vorhanden ist.
    Bei uns hats Rockstimmung, oder Blade?

    Wenn ich Vergleich, Rock Days und Bandnight muss ich sagen, Bandnight fand ich besser...

  15. #15
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von blackcool
    Bei uns hats Rockstimmung, oder Blade?

    Wenn ich Vergleich, Rock Days und Bandnight muss ich sagen, Bandnight fand ich besser...
    jo... war zwar ned rockdays aber jo... rockstimmung hats an der bandnight schon o__O
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  16. #16
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von soderbergh
    das zeigt, das du´s nich ganz verstanden hast
    ich habs sehrwohl verstanden mister zynik, aber es is trotzdem schwachsinn lol =)

  17. #17
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    eine schulveranstaltung mit richtig guter stimmung will ich sehen, vorher glaub ichs nicht.
    ich behaupte, wenn du 1mal auf nem größeren konzert oder besser festival warst, kennst du den unterschied. diese schulveranstaltungen können zwar auch spaß machen, aber da isn gewaltiger unterschied.
    where is my mind?

  18. #18
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    wenn ich jede schulveranstaltung gleich mit "waken ope air" vergleichen muss: klar
    aber man geht schließlich mit einer gewissen erwartungshaltung auf ne veranstaltung... man weiß was in etwa auf einen zukommt... und auf unserer schule war ich immer positiv überrascht... klar wenn ich mit der einstellung "alles außer southside is unter meiner würde" da hingeh dann hab ich daran kein spaß -.-
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  19. #19
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Schulveranstaltungen und Rock O_o

    Ich war früher am Gymnasium voller Weicheier und beschissener Bonzenkinder, da kommt sowas einfach net zusammen. Also "Rock". Wobei ich glaub dass ich mit Rock eher Metal meine -_-
    Rock gibbet meiner meinung nach bei Konzerten lokaler Metalbands in irgendwelchen HdJ, dem Qkaff o.ä., aber auf keinen Fall auf irgendwelchen Schulveranstaltungen wo irgendwelchen weicheier meinen "voll harten Punkrock" zu spielen indem sie sich auf die Bühne vor ne Horde Bonzenkinder und stellen und "oooohooooooh yeeeeaaaaaahhhhheeeaaaah!" singen.

    Und bei Konzis an besagten Orten sind die Leute auch geschlechtlich gut gemischt.
    Mit ner Disco würd ichs net vergleichen, aber naja.

    Habts ihr bei euch nich auch so klitzekleine Rockbunker oder Rockkeller?
    Das sind sone Art Minidiscos, die versuchen oder von sich selbst glauben richtigen Rock zu spielen.
    Ich find Discos zum Kotzen

    Haja, wollte nur zum Ausdruck bringen:
    So ziemlich das letzte was ich mit Rock, also Metal, in Verbindung brächte sind Schulveranstaltungen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #20
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    jo dann warste an der falschen schule... wir haben sehr viele schüler-rock-band... und wenns bei uns ne "rock night" gibt dann isses das auch und ned irgend ne pseudo-veranstaltung... is wirklich cool

    achja... gymnasium sind wir übrigens auch ^^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 12:58
  2. Wie kann man als Gast posten?
    Von aNdRz im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2004, 23:40
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2003, 21:26
  4. Wie SChnell seid ihr?
    Von Lennart im Forum Kuschelecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.09.2003, 23:45
  5. wie lange ist man??????????ß
    Von lenswar im Forum United Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2002, 19:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •