+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Wichtig: Kinoeinnahmen

Eine Diskussion über Wichtig: Kinoeinnahmen im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Wenn ein Film neu rauskommt und halbwegs gute Werbung hinter ihn steht geht jeder in den Film! Zuschauer gehen nicht ...

  1. #1
    Obergefreiter
    Avatar von Basinus2Turbo
    Registriert seit
    13.05.2005
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    246
    Clans
    Kein

    Peinlich Wichtig: Kinoeinnahmen

    Wenn ein Film neu rauskommt und halbwegs gute Werbung hinter ihn steht geht jeder in den Film! Zuschauer gehen nicht in den Film weil er gut ist sondern weil sie vorher nicht wissen wie er überhaupt ist!
    Kinoeineahmen resultieren aus der Konsummacht der Filmindustrie!
    Kinocharts sind deswegen sinnlos!
    (falls einer kappiert hat was ich meine Postet mit)
    Ich shice auf Deutschland!

  2. #2
    t3sl4m4n
    Avatar von aDarkGod
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Bautzen
    Alter
    30
    Beiträge
    12.524
    Clans
    _T@R_
    nö, stimmt nit ...

    das mit der Werbung könnte möglich sein, aber dass die Kinocharts komplett sinnlos sind, stimmt nit.
    Wenn ich z.b. in nem Film war und den geil fand, geeh ich nochmal rein -> mehr Einnahmen -> bessere Chartposition

    bei Herr der Ringe war ich z.b. 2 mal im ersten Teil udn dann in der Tripple-Night nomma

  3. #3
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Wer sich nach Kinocharts seine Filem Selektiert tut mir leid. Der wird die guten Filme leider nie sehen - oder halt sehr selten.

    HDR bildet hier in den letzten Jahren eine Ausnahme. Aber Star Wars z.B. (Ich bin grosser Fan der alten Teile) war eine Frechheit. Allesamt totaler Müll...

  4. #4
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    kann mich ned entsinnen jemals solche charts angeschaut zu haben...

    ich schau mir an, welche filme starten und lese die kurzen previews und bei interesse stöber ich nach...

    aber ob irgendn film auf platz 1 is, is mir so egal...
    cya

  5. #5
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    mir sind charts wie in der musik egal
    ich schaue aus interesse oder manchmal auf gut-glück wie z.b. die dolmetscherin,sehr guter film
    mfg Jörg

  6. #6
    Obergefreiter
    Avatar von Basinus2Turbo
    Registriert seit
    13.05.2005
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    246
    Clans
    Kein

    Traurig

    Zitat Zitat von Springmaus
    kann mich ned entsinnen jemals solche charts angeschaut zu haben...

    ich schau mir an, welche filme starten und lese die kurzen previews und bei interesse stöber ich nach...

    aber ob irgendn film auf platz 1 is, is mir so egal...
    Ich meine ja dass man vorher nicht weiß wie gut der Film ist, deswegen ist es sinnlos zu sagen das wenn der Film erster in den Kinocharts ist , das er gleich der beste sei...
    Ich shice auf Deutschland!

  7. #7
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Kinocharts haben ja nix mit guten Filmen zu tun, sondern mit erfolgreichen Filmen. Wann ein Film gut ist und wann nicht ist eh subjektiv.

    Und deine Schlussfolgerung "Erfolg von Filmen hängt von Werbung ab ==> Konsumindustrie diktiert was gesehen ==> Kinocharts sind überflüssig" ist doch mal selten unlogisch. Die 3 Dinge haben nix miteinander zu tun und das 2. ist sogar falsch. Dass die schlechten Filme so erfolgreich sind, hat nix mit Konsummacht der diktatorischen Industrie zu tun, sondern schlicht damit, dass die meisten Leute einfach einen beschissenen Filmgeschmack haben.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #8
    Obergefreiter
    Avatar von Basinus2Turbo
    Registriert seit
    13.05.2005
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    246
    Clans
    Kein
    Der "schlechte Filmgeschmack" ist es sicherlich nicht, denn die meisten Kinogänger wissen wie gesagt vorher nicht wie gut der Film wirklich ist.
    Fortsetzungen von Filmen sind der größte Konsumtherror , wenn die Leute den ersten Teil nähmlich gut fanden , werden sie dazu verleitet in den zweiten zu gehen der meiner Meinung nach immer der schlechtere ist!?!?
    Ich shice auf Deutschland!

  9. #9
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Es gibt eine Regel in der Filmindustrie. Um eine Fortsetzung zu erhalten muss ein Film mindestens eine von zwei Vorraussetzungen erfüllen:
    - er muss erfolgreich sein
    - er muss furchtbar grottenschlecht sein

    Es hat bisher noch kein guter Film eine Fortsetzung erhalten, der nicht irgendwie ziemlich erfolgreich war.

    Niemand weiß vorher wie gut ein Film ist. Man verlässt sich immer auf Urteil anderer. Und worum es in einem Film geht, erfährt man wirklich zur Genüge durch Berichte, Kritiken, Urteile von Medien oder Freunden. Bei 90% der Filme kann man vom Inhalt auf die Qualität schließen, dass Leute trotzdem in stupide und dümmliche Filme gehen hängt mit extrem schlechtem Filmgeschmack zusammen oder einfach mit purer Langeweile.

    Und ich hör immer nur Konsumterror und Konsummacht. Konsum ist eine Freiheit, keine Pflicht. Niemand wird gezwungen, in einen Kackfilm á la "Schatz der Tempelritter", "The Fast And The Furious", "Der Babynator" oder "Das Schwiegermonster" zu gehen. Und erzähl mir nicht, die Zuschauer die da reingehen würden ernsthaft einen qualitativ hochwertigen Film erwarten.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  10. #10
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Trailer sind eigentlich ein gutes Beispiel.
    Wenn ein Trailer mit spannender Musik beginnt ist meine Neugier geweckt.
    Wird in den ersten 10 Sekunden klar das es ein Thriller, Horror oder Sci-Fi-Film ist,
    oder bestimmt Schauspielernamen fallen bzw. zu sehen sind, gucke ich mir den Trailer an.

    Wenn ich nun aber einen Vin Diesel oder TripleX 2 oder Komödientrailer sehe,
    schalte ich meist wech und bin eher genervt.

    Werbung und Trailer erreichen meist immer nur bestimmte Zielgruppen die sich für
    bestimmte Schauspieler und Genres interessieren. Ausnahmen sind eher selten.

    Beispiel Herr der Ringe. Da gibts schon ewig Bücher drüber die Millionen von Menschen
    gelesen haben bzw. fast jedem Bekannt sind. Wenn dann noch ein Klassetrailer abgespult wird, ist der Run vorprogrammiert. ( Siehe auch Star Wars. Da waren es die alten Episoden die jeder kennt )

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. WICHTIG!!! es geht um Gamevoice und ähnliche
    Von Angelstriker im Forum *GAHQ*
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 00:16
  2. !!WICHTIG!! *g*
    Von inst!nct im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.08.2001, 16:50
  3. wichtig !!
    Von antirush im Forum *GAHQ*
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2001, 12:19
  4. CS - CW wichtig lesn/important read it
    Von antirush im Forum *GAHQ*
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 20:50
  5. Problem bei counter-strike!WICHTIG!
    Von CybaYoda im Forum Shooter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 08:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •