+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 63
Like Tree1x Danke

V-Die Besucher

Eine Diskussion über V-Die Besucher im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; ich habe mir die erste staffel im originalton angesehen, und es zieht sich echt wie kaugummi. es passiert wenig und ...

  1. #21
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    ich habe mir die erste staffel im originalton angesehen, und es zieht sich echt wie kaugummi. es passiert wenig und bleibt auch recht oberflächlich. von den geilen aliens sieht man erst zum ende hin ein bisschen.

    die zweite staffel soll schon besser sein, jedoch wurde die serie nach der zweiten staffel dann auch abgesetzt. ich wollte mir die staffel immer mal reinziehen, bin aber noch nicht dazu gekommen.

    das original V wirkt, da es recht alt ist, total billig und plump von dem technischen schnickschnack her, aber die story ist ganz spannend und die serie an sich hat erstaunlich viel zu bieten.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  2. #22
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Zitat Zitat von katsch Beitrag anzeigen
    die zweite staffel soll schon besser sein, jedoch wurde die serie nach der zweiten staffel dann auch abgesetzt.
    Das ne Serie abgesetzt wird hat nix zu sagen wenn ich bedenke was die mit Jericho oder Firefly Serenety gemacht haben die Honks :s
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  3. #23
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    dass eine serie abgesetzt wird hat zu sagen, dass sie nicht die erhoffte quote bringt. falls du meinst, dass eine absetzung nichts zur qualität aussagt, dann gebe ich dir recht.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  4. #24
    Also ich fand Jericho richtig gut

  5. #25
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Deshalb müsst ihr alle Fringe anschauen!

    Mir tun Leute, die eine Serie nach 2-3 Folgen beurteilen schon ein bisschen leid.
    Die Chance eine gute Serie zu übersehen ist relativ hoch, da die meisten Serien relativ langsam anrollen.
    Wie kann man also eine Serie nach 2-3 Folgen beurteilen?
    Wenn ich Fringe Nach den ersten 2-3 Folgen beurteilt hätte, wäre es eine brauchbare Serie gewesen, mehr nicht.

    Ich habe jetzt nach langem Zögern mit Supernatural begonnen; sie haut mich zwar nicht von Hocker aber die Serie ist sehr nett anzuschauen (Ausser die Synchronisation) und wird immer besser (Anfang 3. Staffel)

    Natürlich hat jeder seine Geschmäcker und Serien wie TBBT oder ähnliche Comedy-Formate sind nicht mein Ding.

    Was das Absetzen von Serien anbelangt, so ist das schon bitter, wenn solche Doku-Reality-Soap-Formate oft bessere Quoten bringen als Serien.
    Torchwood wurde jüngst nach 7 Folgen wieder abgesetzt und jetzt läuft irgend so eine gestellte Doku-Reality-Soap.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  6. #26
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von katsch Beitrag anzeigen
    das original V wirkt, da es recht alt ist, total billig und plump von dem technischen schnickschnack her, aber die story ist ganz spannend und die serie an sich hat erstaunlich viel zu bieten.
    Ja in den 80er war das alles noch nicht so pralle. Ein C64 war damals schon das ultimative Gaming Gerät und Spezialeffekte einfach utopisch teuer.

  7. #27
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Zitat Zitat von brainsheep Beitrag anzeigen
    Deshalb müsst ihr alle Fringe anschauen!

    Mir tun Leute, die eine Serie nach 2-3 Folgen beurteilen schon ein bisschen leid.
    Die Chance eine gute Serie zu übersehen ist relativ hoch, da die meisten Serien relativ langsam anrollen.
    Wie kann man also eine Serie nach 2-3 Folgen beurteilen?
    Wenn ich Fringe Nach den ersten 2-3 Folgen beurteilt hätte, wäre es eine brauchbare Serie gewesen, mehr nicht.

    Ich habe jetzt nach langem Zögern mit Supernatural begonnen; sie haut mich zwar nicht von Hocker aber die Serie ist sehr nett anzuschauen (Ausser die Synchronisation) und wird immer besser (Anfang 3. Staffel)

    Natürlich hat jeder seine Geschmäcker und Serien wie TBBT oder ähnliche Comedy-Formate sind nicht mein Ding.

    Was das Absetzen von Serien anbelangt, so ist das schon bitter, wenn solche Doku-Reality-Soap-Formate oft bessere Quoten bringen als Serien.
    Torchwood wurde jüngst nach 7 Folgen wieder abgesetzt und jetzt läuft irgend so eine gestellte Doku-Reality-Soap.
    Meinst du dieses Torchwood US-Remake? Ich hatte da mal was von gelesen, es dann aber aus den Augen verloren. Wurde das gedreht und sogar ausgestrahlt? War es nur ein Remake oder etwas neues?

    Bei Fringe habe ich in der Tat die ersten 3 Folgen gesehen als es in Amiland anlief und dann die Lust verloren es weiter zu gucken. Es gab ja nen Riesenhype, weil es J.J. Abrams neue Serie wäre und bestimmt noch viel geiler als Lost, etc pp. Ich konnte mich nach den 3 Folgen nicht mehr großartig dafür begeistern.

    Ich gucke Serien lieber am Stück, denn dieses Gewarte auf die nächste Folge nervt mich total an.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  8. #28
    Obergefreiter
    Avatar von Dean
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    24
    Beiträge
    234
    Name
    Dennis
    Nick
    Conquers
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Aber was erwartet man auch schon von ner Serie auf Pro7.... die meisten dort ausgestrahlten Ami Serien im Bereich "SciFi" bzw "Mystery" sind doch eh schon sicher abgesetzt bevor sie hier in der Synchro ausgestrahlt werden... (Fast Forward, Jericho, Surface usw....) ^^
    V ist da nur konsequenter Nachfolger
    Es gibt auch ausnahmen, und zwar EUReKA!

    Zu V: Es hat nicht nicht vom Hocker gehauen, aber schlecht war es auch nicht.
    Btw Morena Baccarin ist ne echt gute Schauspielerin. Sie bringt diesen fiesen und hinterhältigen Charakter sehr gut rüber. Sie hat schon in Stargate gute Arbeit geleistet.
    - May the frorce be with you! -

  9. #29
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.614
    Name
    Starscream
    Die originale sind echt Kult. Es war interrasant zu sehen wie die Story sich entwickelt hat.
    http://de.wikipedia.org/wiki/V_%E2%8...esucher_kommen

    Echt witzig wie „The Big Leader“ auf Deutsch zu „Der Große Denker“ übersetzt wurde.
    Ich fand echt lächerlich wie die Deutschen da eine Anspielung auf sich selbst sahen.

    Mir kam es Anfangs ehr rüber, wie ein xyz Friedenseinsatz von USA & UN ^O°

    Spoiler:



    Ich hab 3 der „neuen“ Folgen online gekuckt, also es geht irgendwie um eine Familie und die V sind da ehr eine Rand Kulisse. Ist irgendwie so als man bei einer Seifenoper wie GZSZ oder Marienhof , anfangs xyz Alien Trailer zeigt und permanent einfach eine Fliegende Untertasse in die Ecke klebt, dadurch wird der Müll auch nicht besser.

  10. #30
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Star dann schau dir die 3 folgen noch mal an bitte

  11. #31
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    die Folgen die bis jetzt draußen sind hab ich gesehn, aber irgendwann
    Spoiler:
    wurde die story einfach nurnoch zäh und öde. Der ganze Quatsch mit Anna, der Tochter und der Mutter zieht sich ewig hin und alle zwei folgen sprengt die fith column irgendwas belangloses in die luft. Aliens sieht man selten (selbst wennse gehäutet werden) wenn überhaupt und alles was dann bleibt sind ne beknackter plot und blaue computeranimationen -_-


    torchwood und fringe waren auch beides serien die ich nach einer folge gelöscht hab.. und eureka hat auch keinen besonderen start hingelegt.. (wobei *brbtpb*)

    the unusuals und the lone gunmen hat hier vermutlich niemand jemals gesehn weils beides nach ner halben bzw einer staffel eingestampft wurde (lone gunmen is richtig wirr, aber lustig was von 2001 zu sehn)

  12. #32
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    Seit dem desaströsen Ende von Lost traue ich keiner Serie mehr! Und V... also bitte, der Trailer war ja schon sowas von Scheisse, da wusste ich von Anfang an, dass das nix wird.
    Lost findsch echt schade! Das hatte voll gut angefangen und auch eigentlich ne interessante Geschichte gehabt, aber ab der zweiten Staffel ging mir das total auf die Nerven wie sie das so UNGLAUBLICH langgestreckt haben mit ihren unglaublich uninteressanten "So war XY früher/als Kind/vor seiner Geburt mal gewesen!"-Lebensnacherzählungen da. Das war am Anfang OK, aber irgendwann interessierts einen doch einfach nicht mehr und man will eigentlich wissen was es mit dieser Iiiiinslll (das Originalvideo davon is weg ) auf sich hat.

    Aber mal zum Thema an sich:
    80er Jahre Science Fiction?? Klingt doch voll gut! Warum senden die nicht einfach das Original? Remakes sind doch leider meist kaum durchdacht und nur oberflächlich auf neu getrimmt...
    Zum Glück gibts kein "remake" von the Prisoner. Oh, moment....
    Geändert von Outsider (20.07.2011 um 20:01 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  13. #33
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Den Beitrag anzeigen
    Es gibt auch ausnahmen, und zwar EUReKA!

    Zu V: Es hat nicht nicht vom Hocker gehauen, aber schlecht war es auch nicht.
    Btw Morena Baccarin ist ne echt gute Schauspielerin. Sie bringt diesen fiesen und hinterhältigen Charakter sehr gut rüber. Sie hat schon in Stargate gute Arbeit geleistet.

    Darum redete ich auch nur von "meistens" und nicht "immer"
    Wobei ich jetzt Eureka nicht unbedingt als "Super Serie" bezeichnen würde.

    Ich warte aktuell eigentlich nur noch drauf das Pro7 bekanntgibt das sie Fallen Skies kriegen.
    Die Serie dürfte wohl der nächste Flop im SciFi Bereich werden..

  14. #34
    Monkey D.Luffy
    Avatar von Nuke-lear
    Registriert seit
    02.06.2007
    Alter
    25
    Beiträge
    1.742
    Name
    Matthias
    Nick
    Nuke-lear
    Clans
    Clanless
    Solange Pro7 Supernatural briingt bin ich vollstens zufrieden .

    Bald Season 7 yeah

    Monkey D.Luffy ---König der Piraten---

  15. #35
    Obergefreiter
    Avatar von Dean
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    24
    Beiträge
    234
    Name
    Dennis
    Nick
    Conquers
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Darum redete ich auch nur von "meistens" und nicht "immer"
    Wobei ich jetzt Eureka nicht unbedingt als "Super Serie" bezeichnen würde.
    Geschmakssache. Aber immerhin wurden ganze 4 Staffeln gesendet.
    Noch ein gutes Beispiel für erfolgreiche Serien auf Pro7 sind die Simpsons!

    Na ja ich werde mir auf jeden Fall "V" weiter anschauen. Mal gucken wie es sich entwickelt.
    - May the frorce be with you! -

  16. #36
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Jo klar geschmackssache, Eureka hat sicher starke Folgen, nur irgendwie sind da halt genauso viele laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilige Folgen drin bei denen der Drehbuchschreiber irgendwie zuviel Valium intus hatte

    Simpsons is wiederrum was anderes :P
    Das is weder Mystery noch SciFi... das is einfach nur Comedy ^^ (Und man strahlt die Simpsons eh nur aus weil sich bei Pro7 nix anderes hat finden lassen das zwischen 18-19 Uhr überleben würde.. nicht das sies nicht schon versucht hätten )

  17. #37
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Hab mal angefangen ins alte V reinzugucken. Ist witzig. Es hat dieses ganze coole 80er Jahrezeug und dazu ist es ziemlich eindeutig wie die Welle (bisher). Bissl käsig teilweise, aber eigentlich ganz witzig. Vor allem die Laser sind cool

    OK, hab auf pro7.de grad die erste Folge der Neufassung geschaut
    Spoiler:
    Die sparen ja nicht damit mit der Tür ins Haus zu fallen. Aber voll nervig wie arg die das jetzt wieder auf Amerika beziehen. Im Original wars noch "gewidmet den Widerstandskämpfern überall zu jeder Zeit. In der Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft...." und jetzt? "Wo waren Sie als Kennedy ermordert wurde?" blabla!
    Ich mag unseren aktuellen Zeitgeist nicht.
    Anna wirkt wie das Klischee vom Klischee der Powerfrau. Da fragt man sich nur wie lange das noch dauert, bis sie Sex als Waffe benutzt.
    Überhaupt - und das gehört jetzt zum Zeitgeist - ises wieder typisch wie alles aufgesext wird.
    "Hallo! Ich bin Lisa! Ich trag meinen Ausschnitt tiefer und hab Barbieschminke!"
    Bei der Originalserie hatte man das Gefühl dass die WIRKLICH in Frieden kommen und es hat ne ganze Weile gedauert bis man mal rausgefunden hat
    wieso die eigentlich wirklich da sind. Hier kriegt man 80% schon in den ersten 30 Minuten um die Ohren gehauen. Naja OK, ist ja auch gestrafft. Im Original waren das zweimal anderthalb Stunden oder so.
    Und es hat wieder das Vendettaproblem, das scheinbar jeder was gegen die hat und keiner denen was glaubt aber doch alle mitmachen. Warum auch immer.
    Das war im Original etwas ausgeglichener.
    Und was war das bitte mit den Terrorzellen? Da verschaffen sich Leute illegal Zugang zu irgendwelchen Waffen usw. und sobald die Außerirdischen ankommen kommunizieren die miteinander wie blöde.
    Was kommt dabei raus?? Na klar!!! Das ist eine TERRORZELLE DER AUßERIRDISCHEN!! Gibt keinen Sinn.
    Aber es muss ja für alle klar sein dass die Terroristen, die jetzt schon gegen die Außerirdischen arbeiten und jetzt schon alles genau wissen und wie die letzten Verschwörungstheoritikeridioten dastehen,
    dass die die Guten sind und dass Widerstand niemals illegal ist. Das ist unrealistisch. Sieht für mich so aus als würden sie den Fanatismus einer Seite mit dem Fanatismus einer anderen Seite aufwiegen. Was soll's!


    Also fands jetzt nicht besonders schlecht, aber ich guck das natürlich übermäßig kritisch und hab schon die Befürchtung dass das noch abrutscht.
    Geändert von Outsider (21.07.2011 um 17:50 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #38
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Ist das Original denn besser zu schauen?
    Also damals war V nen Highlight aber nachdem ich mir vor ca. 3 Jahren mal die erste Staffel auf DVD gekauft habe, war es heutzutage doch recht trashig^^

    Ich find das aktuelle Remake okay aber mehr nicht. Wenn nix anderes kommt, guck ich es

  19. #39
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Dank des Threads hab ich mir auch mal ein paar Folgen reingezogen und ich find das Remake eigentlich nicht schlecht ^^.

    Eine Sache ist mir immer noch nicht so ganz klar...

    (wer nur die ersten 3 Folgen gesehen hat sollte es nicht lesen ^^)
    Spoiler:
    Und zwar ihre menschliche Haut... Die wird ja scheinbar ziemlich easy aufgetragen (sozusagen aus dem nichts erschaffen... können die das auch mit Nahrung wie in Star Trek? ^^), aber warum sterben die wenn sie gehäutet werden wenn es nur ne Hülle ist? Zumindest scheinen sie ja den Schmerz zu spüren wenn man die menschliche Haut verletzt, dass heißt die Nerven müssen irgendwie verbunden sein. Dann hat man mehrmals gesehen wie die Haut teilweise vom Gesicht gezogen wurde und die Augen der Vs liegen viel seitlicher als die Menschenaugen. Wie können die also überhaupt durch diese sehen wenn über ihren echten Augen Haut liegt? Und wie können die scheinbar stärker sein als normale Menschen, wenn sie eigentlich nen dünneren Körper haben? Man muss bei ihren Armen ja schonmal 1-2cm vom Durchmesser abziehen wenn man davon ausgeht, dass die Hautschicht 0,5-1cm dick ist. Dann zur Anatomie: Haben die den selben Körperbau wie wir? Ihre Fortpflanzungsorgane scheinen ja anders zu sein wenn die da 1000 Eier drin erzeugen können. Ok das geht jetzt etwas in versaute Details, aber für die Glaubwürdigkeit find ich die Frage ziemlich wichtig ^^: Haben die auch menschliche Haut über die Penisse der Männer gezogen? Weil damit es Sinn macht dass Ryan seine Olle schwängert müssen sie ja welche haben. Fühlt sich der Sex für diese an wie mit einem dicken Kondom? Oder spüren sie es dann durch die Menschenhaut? Wenn man davon ausgeht, dass die Hautschicht nen Zentimeter dick ist, sind die Reptiliendingdongs wohl auch ziemlich mager... Und dann zu den Frauen: Da die Haut scheinbar nur außen aufgetragen wird, poppt der gute Tyler dann bei Lisa sozusagen ne schleimige Reptilienmöse? Müsste der das nich merken? Oder "stülpen" die da auch ne echte mit rein? xD Achja und in ihrem Mund scheinen sie ja auch reptilienartig sein, müsste das Tyler bei Zungenküssen nich auffallen? ^^ Diese Fragen sind doch viel wichtiger als die Frage was die Vs nun eigentlich vorhaben ^^

  20. #40
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Joa, nachher kommen die nächsten Folgen und ich werds mir nochmal antuen
    Boah mir brennt die Schnute von der feurio Pizza hier

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die letzten Besucher auf dieser Seite verbugt?
    Von iLLu` im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 14:24
  2. Eröffnung die 2.
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.08.2002, 03:16
  3. Die alten Zeiten
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 22:53
  4. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10
  5. Die grossen Banners
    Von HeLLsHInE im Forum United Talk
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •