Um 22.15 Uhr auf Kabel 1

Routinejob für den Polizisten Ben Shockley (Clint Eastwood): Er soll einen "unwichtigen Zeugen für einen unwichtigen Prozeß" von Las Vegas nach Arizona überführen. Der Zeuge entpuppt als Callgirl Gus Mally. Die behauptet immer wieder, die Mafia verfolge sie. Als die beiden während der Fahrt beschossen werden und sich mit knapper Not in Gus' Haus retten können, fordert Ben bei seinem Vorgesetzten Blakelock (William Prince) Hilfe an. Der schickt zwar eine Truppe schwerbewaffneter Polizisten, doch die schießen das Haus kurz und klein. Jetzt begreift Ben, daß Gus wohl doch keine so unwichtige Zeugin ist und auch sein Vorgesetzter ihre Aussage um jeden Preis verhindern will. Doch Ben gibt nicht auf und beschließt, die junge Frau in einem notdürftig gepanzerten Bus termingerecht zum Gerichtsgebäude zu fahren.

Strassen voll Polizisten, die mit Pistolen und Maschienenpistolen den Bus zerlegen als die beiden zum Gerichtsgebäude wollen.
Cooler Äktschnthriller mit meinem Liebling Clint.