+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 134

Transformers 2: Revenge of the Fallen

Eine Diskussion über Transformers 2: Revenge of the Fallen im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; also wer den ersten mochte der kann den zweiten unmöglich schlecht finden. absolut perfekte fortsetzung auf keinen fall rausgeschmissenes geld...

  1. #81
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    also wer den ersten mochte der kann den zweiten unmöglich schlecht finden. absolut perfekte fortsetzung
    auf keinen fall rausgeschmissenes geld
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  2. #82
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Huch... da habt ihr aber winzigste ansprüche..

    ich war gestern auch sofort zu Vorpremiere drin (bin ich der einzige, der den Film ohne Pause gesehen hat und schon VORHER wusste, dass er ne Laufzeit von 149min hat?^^) und bin ein großer Anhänger des ersten Teils (Wertung: 8/10)


    Der zweite stinkt dagegen im Vergleich leider ziemlich ab....ich will im Spoiler erläutern wieso:


    Spoiler:
    -Story wirkt irgendwie ganz und garned so aus einem Guss, wie in Teil 1... klar isses schön, dass sie sich irgnedwas haben einfallen lassen aber... gerade am Schluss wurds nochmal abstrus in die Länge gezogen.

    -nervige Zwillingsautos.... ähnlicher Nervfaktor wie Jar Jar Binks!

    -Teilweise völlig unnötige Einführung von Charakteren.... z.B. diesen Zimmerkollegen ausm College... der war... er war NICHTS... weder witzig noch wichtig noch sonstwas... er war nur da und völlig deplaziert.

    -Das Ende.... Oh mein Gott!! Da geh ich in nen Film, der von sich sagt dutzende riesige Roboter perfekt zu animieren (und das auch schafft) und wer besiegt am Ende fast alle Bösen? Die mickrigen Menschen. Gott war das Scheiße!!
    a) Eine neuartige völlig geheime Waffe zerstört den riesigen Deceptikon, der sich aus mehreren zusammensetzt! WAS SOLL DAS? Hätte man da mal ned die anderen Autobots drauf loslassen können, die ohnehin viel zu wenig Screentime hatten?! ne lieber ballert ein Schiff drauf und zerstört das Ding mit einem Schuss... klasse!!
    b) Die restlichen Cecepticons bis auf Megatron, Fallen und Starscream werden dann locker flockig von der US-Army vernichtet?! Will ich das sehen?! Will wirklich IRGENDJEMAND sehen, wie Decepticons für einen Werbefilm der US-Army abgeknallt werden? Also ich sicher nicht -.-
    c) Der lächerlichste Schluss seit Terminator 4 (ich weiß is ned lang her ^^).... ich bin einfach kein Fan von diesen "Nimm mein Herz/meine Teile/meine Hoden damit du die bösen besiegen kannst oder weiterleben"... Scheiße is das einfallslos... ich hab fast geweint im Kino so schlecht war das.... und dann macht er Fallen und Megatron einfach so mal kurz platt... mir hätte es vollkommen gereicht, wenn er einfach nur wiederaufersteht... dass er es mit mehreren Gegner aufnehmen kann konnte man ja schon früher im Film sehen (der Kampf im Wald war imo auch die beste Szene des Films... GENAU DAS wollte ich sehen... danach hätte auch gut das Band reißen können... dann hätte der Film die gleiche Wertung bekommen wie Teil 1)
    d) Die "Nahtodsequenz" von Sam..... heilige Scheiße -.-

    -Verschenkte Idee.... habs ja oben schon angesprochen mit dem riesen-decepticon. Auch der ganz am Anfang, der auf einem Rad fährt wurde meiner Meinung nach zu früh und zu schnell verheizt... der war echt ansehnlich und innovativ



    Mir is klar, ich nörgle teilweise an Kleinigkeiten rum... aber die haben mir das Filmerlebnis von Transformers 2 schon irgendwie versaut. Wenn ichs ned besser wüsste würd ich denken da hat Jerry Bruckheimer seine Finger im Spiel... immer mehr mehr mehr mehr ... und am Ende isses scheiße -.-
    Der Film hat immer noch sehr viele Vorzüge... nicht zuletzt Megan Fox und die sehr guten Effeckte... auch finde ich is er nicht so hektisch geschnitten wie Teil 1... trotzdem spielt er mind. ne Liga unter diesem.

    6/10
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  3. #83
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    über all deine kritikpunkte habe ich auch im film nachgedacht ehrlich, vorallem der schluss war wie immer like Michael Bay "USA USA"
    auch den endkampf hätte ich mir mit den vorzügen gewünscht die er ja vom opfer zieht. aber alles in allem schau ich da großzügig drüber. und wie im anderen trädd schon erwähnt denke ich gibs ne dvd version mit 4stunden stoff oder so ^^

    kamera war ja wohl absolut 1A, absolutes dito

    und nein ein spoiler war nicht nötig ich verrate nix ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  4. #84
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Würden die bösen mal gewinnen, wäre das der absolute Kracher geworden. Aber wieder so ein 0815 Ende.. Buuuhh ^^

  5. #85
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    find ich nicht, isn gutes ende ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  6. #86
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Eigentlich müsste man in so ein IMAX Kino rein um den Film zu sehen.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  7. #87
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Würden die bösen mal gewinnen, wäre das der absolute Kracher geworden. Aber wieder so ein 0815 Ende.. Buuuhh ^^
    gibts eigentl. nen guten Film wo das Böse gewinnt ohne nen Teil der danach kommt die Rückkehr der sonst was^^ ... ? wenn ja würde mich das mal interessieren und ich will jetzt keine alten Zombie Filme haben^^....

    @Topic ... warte bis er inna Videothek is denke ich mal^^

  8. #88
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Na ja Star Wars... jetzt nicht nur die Filme. Da gewinnt immer wieder das Böse und das Gute. Außerdem wollen mehr Leute nen Happy End haben, als das dass Böse gewinnt.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  9. #89
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    bei Riddick bin ich mir nich sicher ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  10. #90
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    War auch gestern drin und war begeistert

    Megan Fox war ja wieder ein Hingucker für sich aber auch sonst war der Film richtig schön episch, allerding hab auch ich paar Kritikpunkte, daher 8/10
    Aber ich werde ihn mir trotzdem auch gleich auf BluRay kaufen und wahrscheinlich nächste Woche nochmal mit paar Kumpels anschauen ^^
    Hatte btW auch keine Pause und wusste wie lang er geht oO

    Spoiler:
    Fand es recht lame dass OP immer alleine gekämpft hat, die anderen Autobots waren nie wirklich anwesend und kamen immer zu spät, fands auch recht bescheuert dass Sam dann im Sterben von den Primes erhört wird oO Will Roboter und keine Feen die aus Staub Gegenstände zaubern^^
    Was ich seltsam fand war diese Decepticon Frau oO Seit wann können sich transformers in Menschen verwandeln und warum hat Bumblebee die nicht erkannt, er hat sie zwar volltintet aber eher als Mikaela Konkurrent, er hätte Sam ja wohl gewarnt oder ihn rausgeschmissen und die Olle gleich verkloppt wenn er das gewusst hatte.
    Auch fand ichs komisch wo Bee eigentlich die ganze Zeit war, nachdem er Sam ja 'besucht' hat müsste er ja in der Nähe gewesen sein.
    Hätte mir auch gewünscht etwas mehr über dieses Wissen zu erfahren was Sam erlangt hat, warum ließt der sich einfach mal so den Wälzer durch und stellt fest dass die Relativitätstheorie crap ist, in welchem Zusammenhang steht das oO
    Die Zimmerkameraden waren sehr für den Arsch, die hät man rauslassen können.
    Naja, hätte mir einfach auch gewünscht dass die Autobots mehr persönlichkeit rüberbringen und ne größere Rolle gespielt hätten.
    Naja, meine Kritik hält sich in Grenzen, find ihn alles in allem doch sehr nice.

    Ach ja, ist einem von euch auch die Nase der Sphinx aufgefallen? Da wehte doch was oO hat nicht wirklich reingepasst.

  11. #91
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Er war schon cool, unnötig ist er nicht. Jedoch kann ich mich der Kritik von Blade und Kasi anschließen

    Spoiler:
    Der Kampf mit der Decepticonfrau war schlecht. Man sieht sie nie wirklich, immer ist irgendwas am explodieren und rumfliegen. Die Frau nimmt die ganze Bibliothek auseinander, sie ist keine 3m Hinter den Leuten... und plötzlich fliehen die Menschen und das Mädel hat noch Zeit, einen Astra kurzzuschließen (gute deutsche Wertarbeit, wahrscheinlich hats deswegen so lang gedauert).

    Es war schade um die Frau, mit der hätte man deutlich mehr machen können.
    Ähnliches gilt für den Roboter in Shanghai und den gaaanz ganz kleinen, dünnen Roboter, der den Splitter klaute, um Megatron wiederzuerwecken wurde.

    Sehr cool fand ich dagegen den wiedererweckten Ur-Roboter (schwarzes FLugzeug... was waren das nochmal? komm grad nicht auf den Namen). Den fand ich cool und hätte mir einen größeren Kampf mit ihm erhofft. Doch der Köter bringt ihn ja nach 30 Sekunden um.
    Stattdessen muss ich mir einen ewig langen Kampf zwischen Bumblebee und einem roten Decepticon angucken. Ja, total cool, dass Bumblebee ENDLICH mal kämpft, aber gegen den falschen. Den Film über sieht man das Flugzeug, den Hund, das silberne Auto... und urplötzlich taucht ein roter Roboter auf, zudem das Publikum keinen Bezug hat.

    Generell muss man sagen, dass die Autobots viel zu wenig rumgeballert haben und die Decepticons immer daneben geschossen haben. Beste Szene, wie Blade schon sagte, war die im Wald. Die hat gerockt.

    Dass das US-Militär so eine starke Rolle spielte und der Film in einer Waffenshow ausartet, war mir schon vorher klar. Daher... naja.

    Und irgendwie komm ich über einen Logikfehler nicht hinweg: Der Endkampf findet auf der Sinaihalbinsel statt, ganz im Süden. Und plötzlich stehen dort die Cheopspyramide + Sphinx herum, wodurch sich die Leute in Kairo/Gize befanden. Warum hat man nicht gleich gesagt, dass die Waffe in Kairo stand? Warum denkt sich Michael Bay: "ich lass das ganze im Siani spielen, setz dann aber die Pyramiden von Gize hin und um dem ganzen die Krone aufzusetzen, liegt das jordanische Petra 100m nebendran" <<< das war es so, was ich mal überhaupt nicht verstanden habe.

    Vom Humor her: deutlich weniger und auch weniger lustig als im ersten Teil.



    6/10

  12. #92
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    So, war auch endlich drinnen, fand ihn sehr genial, es krachte an allen Ecken Würde gerne wieder rein...
    Die Autobots haben mir auch ein bisschen zu wenig gekämpft und man fand keinen Bezug so richtig zu ihnen (dieser Medic, vom ersten Teil, war anfangs gar net dabei oO und später tauchte er dann auf)

    Alles in allen ein gelungener Film, unbedingt im Kino angucken!

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  13. #93
    Ja, sehr guter Film. Ich fand auch die Laufzeit von 149 min nicht übertrieben. Eigentlich war immer überall was los. Und am Anfang, die Partybräute . Von der Hauptdarstellerin brauchen wir ja wohl nicht zu reden. Da hat der Film schon ganz am Anfang bei der Scene auf dem Motorrad geregelt.

  14. #94
    Hauptgefreiter
    Avatar von -Drake^
    Registriert seit
    25.12.2007
    Beiträge
    355
    ingesamt ein super film! jede menge action und coole sprüche ^^ nur eines habe ich überhaupt nicht verstanden
    Spoiler:
    wie zum henker sind die eltern auf einmal in Ägyten gelandet?? nun schön dramatisch wars ja "du muss mich gehn lassen dad usw." xD

  15. #95
    Black Dynamite
    Avatar von Day1d
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    28
    Beiträge
    3.503
    Clans
    !BAMM!
    Fand ihn nicht so toll. Der erste war besser... Sobald Michael Bay allein ran darf ists weniger Story und mehr Explosionen. Ich agree'e voll mit Blade und Akira. Lahm!

    @Drake:
    Spoiler:
    Die Eltern wurden doch in Paris oder wo die waren von den Decepticons gefangen genommen. Und als sie dann wussten wo Sam sich befindet, haben sie die Eltern dorthin gebracht, um ihm eine Falle zu stellen.
    !BAMM!, you Suckers!

  16. #96
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Hab ihn grad gesehen und es war das was ich erwartet habe.
    Gehirn an der Kasse abgeben und die Effektorgie geniessen.

    6,5 von 10 PeeJees

  17. #97
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Wie haste dein Gehirn da wirklich abgegeben? Aber das geht doch garnicht

    Hmm wohl ein perfekter Film für mich. Gehirn ? Hmm kenn ig net *g

  18. #98
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Glaubst wohl auch weil du Gymnisiun bist, biste schläuer. ^^

    Ja ne, über den Film nachdenken sollte man nicht,
    dann wirds nämlich schlecht. Ist halt ein netter Alles-geht-kaputt-Film.

  19. #99
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Und selbst das stimmt noch nichtmal! Von wegen größter Schrotthaufen, der jemals auf Zelluloid gebannt wurde... na super, ein Flugzeugträger wird zerstört... wuhu. Aber mehr auch nicht wirklich. Shanghai wird bissel zerstört. total lächerlich.

    Paris, New York oder eine andere bekannte Städt hätte man komplett einäschern müssen.

  20. #100
    Wenn du so fragst...Paris
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Transformers 3: Dark of the Moon
    Von ScHmiDi im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 19:49
  2. SW: Episode III - The Revenge of the Sith - Kritiken
    Von Blade im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 01:15
  3. The english HP is online
    Von Aresfight im Forum BL00D+
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2001, 20:03
  4. Multiplayerinfo von Yuri´s Revenge
    Von Todiex im Forum -CCCP-
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.08.2001, 22:02
  5. Yuris Revenge Screenshot (schaut rein)
    Von TraXX im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2001, 01:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •