+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16
Like Tree1x Danke

Til Schweiger-Tatort

Eine Diskussion über Til Schweiger-Tatort im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Wer mit einem halben Auge bei GMX oder web.de ist kommt nicht umhin dieses Diskussionsgepansche um die neue Tatortfolge von ...

  1. #1
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    Til Schweiger-Tatort

    Wer mit einem halben Auge bei GMX oder web.de ist kommt nicht umhin dieses Diskussionsgepansche um die neue Tatortfolge von (?) und mit Til Schweiger zu sehen.
    Da wird sich kräftig echauffiert weil so viel geballert wird und nur Action drin ist und und und.

    Hat jemand hier eine eigene Meinung dazu?
    Ich muss sagen es ist jetzt nicht mein Lieblingsserienfutter gewesen, aber ich habs mir mal angeschaut und finds einfach gut weils nicht nur gesäusel sondern mal ne richtige Handlung ist
    Außerdem kommen richtig schön viele Klischees mit rein - so mag ich das

    Die ganze Folge ist derzeit in der ARD Mediathek verfügbar - aus jugendschutzrechtlichen Gründen allerdings erst ab 20.00:
    http://www.ardmediathek.de/das-erste...entId=13677990

    Ist das Ding wirklich die Katastrophe für die deutsche Unterhaltungsindustrie oder nicht?
    Ich find dass es angesichts von Formaten wie Frauentausch, DSDS oder 7 Tage Sex eigentlich eher mal überhaupt an Unterhaltung rankommt.

    Klar, nicht das tiefsinnigste, aber es ist nicht verkehrt. Meine Meinung. Ich fands gut.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #2
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Hab's nicht geguckt, weil ich kein Tatort-Fan bin, aber ich finde prinzipiell alles ohne Til Schweiger besser.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  3. #3
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Och, in Replacment Killers fand ich ihn gut. Da sagt er kein Wort und stirbt auch noch.

  4. #4
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    In dem Tatort ballern die und Leute sterben. Das muss man doch mal honorieren und sagen "Ja, so bitte"

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #5
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.600
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Naja jetzt lernt er hoffentlich mal ein bisschen Mimik und erweitere Schauspielkunst, bisher war er immer recht austauschbar

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Ich hab die letzte Stunde gesehen und fand ihn besser als den Standardtatort. Vielleicht weil er nicht typisch Deutsch war.
    Ein Spezl hat zu mir gemeint: "Ein Hauch von Hollywood". Nicht wegen Til Schweiger sonder weil es solides Aktion-"Kino" war.
    Generell scheint der Film bei Männern besser angekommen zu sein als bei Frauen.

    Ich würde Ihn wieder ansehen, eher als die anderen Tatortemporkömmlinge.
    old school

  7. #7
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ich finde, eigentlich sollte ein Format wie Tatort versuchen einen eigenen Stil zu haben und nicht versuchen Hollywood zu imitieren. Da kann ich auch gleich zu Hollywood-Serien umschalten, mit denen eine deutsche Produktion eh nie konkurrieren kann.
    Die Österreicher haben das schon lange erkannt, aber die Deutschen wollen halt letztlich immer wie die Amis sein.

    Die Hollywoodisierung des deutschen Films ist ja sowas wie ein Lebensprojekt von Til Schweiger. Bisher kam da meiner Meinung nach aber nur Ranz raus.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #8
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Ich fand es mal erfrischend, aber hier stimme ich dir zu, niemand will ein zweites "Alarm für Kobra 11"
    Nichts desto trotz dass ich die Schweden/Finnen/Norwegen Krimis deutlich besser finde als das meiste was aus Hollywood und vor allem Deutschland kommt.
    old school

  9. #9
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Zitat Zitat von Asgard Beitrag anzeigen
    Och, in Replacment Killers fand ich ihn gut. Da sagt er kein Wort und stirbt auch noch.
    Und genau das sind die Rollen in denen er glänzt.

  10. #10
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von ElDonoX Beitrag anzeigen
    Ich hab die letzte Stunde gesehen und fand ihn besser als den Standardtatort. Vielleicht weil er nicht typisch Deutsch war.
    Ein Spezl hat zu mir gemeint: "Ein Hauch von Hollywood". Nicht wegen Til Schweiger sonder weil es solides Aktion-"Kino" war.
    Generell scheint der Film bei Männern besser angekommen zu sein als bei Frauen.

    Ich würde Ihn wieder ansehen, eher als die anderen Tatortemporkömmlinge.

    Das entspricht ziemlich genau meiner Meinung. Und ich versteh auch nicht den allgemeinen Hass gegen Herrn Schweiger.
    Man muss nicht 30 Jahre lang den Hamlet im Landestheater Stuttgart gespielt haben und ein total toller Bühnenkünstler sein um eine unterhaltsame Krimifolge auf die Beine zu stellen. Und wenn Tatort jetzt versucht die Sache nach Art von Miami Vice anzugehen bin ich auf jeden Fall der letzte der was dagegen hat. Das ist mir immer noch zigfach lieber als total pseudoanspruchsvolles Rumgeschauspieler mit Sülze. Da ist mir dann auch egal obs Til Schweiger spielt oder sonstwer

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Der Schweiger isn Popolist und sollte nomen est omen eher Schweigen.


  12. #12
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Popo - aha..

    Und wieso findest du seine Einstellung gegenüber Verurteilten Sexualstraftätern nicht in Ordnung? Oder verstehe ich das falsch.


    Zum Tatort: Nur tlw. gesehen, fands ganz okay. Das Problem für mich ist das Til Schweiger immer Til Schweiger bleibt. Zu viel "persönliches" zu wenig Rolle. Und das er immer seine Familie mitbringt finde ich auch reichlich überflüssig.
    Erfolg ist freiwillig

  13. #13
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Popo - aha..
    Und wieso findest du seine Einstellung gegenüber Verurteilten Sexualstraftätern nicht in Ordnung? Oder verstehe ich das falsch.
    Ja.
    Das doofe ist das er im ersten satz dreimal Amerika sagt.
    Als hätten die Amis erfunden wie man richtig mit Kinderschändern umgeht.
    Das er von Gutmenschentum labert, hätte man auch anders sagen können,


    Doof ist das er den Tatort ala Hollywood macht und Amerika so so so so geil findet.

  14. #14
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Über das Video könnte man nen eigenen Thread aufmachen lol aber ich hab den Tatort nicht gesehen und enthalte mich der Meinung (wenn auch negative Vorurteile über Herrn Schweiger vorherrschen, zurecht nachdem ich ihn schon in ein paar Filmen erleben musste)

  15. #15
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Das entspricht ziemlich genau meiner Meinung. Und ich versteh auch nicht den allgemeinen Hass gegen Herrn Schweiger.
    Mit Hass hat das wenig zu tun, nur ist Til Schweiger kein guter Schauspieler (und gegenüber der Kritik ziemlich unsportlich). Ist genauso wie mit deinen Steven Segal, nur die wenigsten stehen auf Trash.

    Ansonsten sehe ich das ähnlich wie PJ, warum sollte der Tatort versuchen "Hollywood" zu imitieren, Einflüsse sind ja gut und schön, statt seinen eigen Stil beizubehalten. Es gibt auf den amerikanischen Markt ohnehin schon genug belanglose Krimi-Reihen die auch zu uns rüber schwappen, da braucht es nicht noch ein weiteres Plagiat. Allerdings sehe es nicht das deutschen Produktionen gegenüber den Amerikanischen generell scheitern müssen, so hat sich etwa "Borgia" als deutsche bzw. europäische Produktion doch ganz gut gegen "The Borgia" gehalten.

    Fairerweise erlaube ich mir aber kein Urteil über den Tatort mit Schweiger, weil ich ihn noch gar nicht gesehen habe. Zum einen bin ich wie erwähnt kein großer Bewunderer von Til Schweiger und zum anderen verfolge ich solche langlebigen Formate nicht so häufig.

  16. #16
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.600
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Das Problem an Til Schweiger ist das er immer Til Schweiger ist, kenn keinen Film in dem ich ihm mal einen Charakter zuordnen könnte den er verkörpern soll.
    Er bleibt einfach er und integriert sich nicht zu einer eigenständigen Figur im jeweiligen Film.

    Is in etwa so wie mit Christian Slater mit seinem nervtötenden Dauergrinsen, das kauft man ihm in Broken Arrow noch ab, später kannstn aber als Darsteller nich mehr ernst nehmen.
    (Ok den sieht man aber auch nicht mehr oft^^)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tatort- Folge hier in Hannover am Maschsee!
    Von ::Drago:: im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 12:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •