+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 81 bis 89 von 89

The Expendables mit Rambo, The Transporter und Hero Li !!

Eine Diskussion über The Expendables mit Rambo, The Transporter und Hero Li !! im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Aaaaah, gerade dieses ständige Kameragewackele regt mich schon seit einigen Monaten in zahlreichen Serien und Filmen auf. Ich war schon ...

  1. #81
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Aaaaah, gerade dieses ständige Kameragewackele regt mich schon seit einigen Monaten in zahlreichen Serien und Filmen auf. Ich war schon am überlegen extra einen Thread dafür zu eröffnen, aber da wir gerade dabei sind....

    Ich hasse dieses gewackele. Warum??? Ich verstehe nie, warum es eingesetzt wird. Um dem Zuschauer mehr Nähe am Geschehen zu vermitteln? Aber das ist doch alles totaler Blödsinn! Wenn ich im Alltag etwas erlebe, dann wackele ich doch nicht ständig mit dem Kopf hin und her, sondern halte ihn steif aufs Geschehen gerichtet.
    In Battlestar Galactica wird das gewackel sehr oft eingesetzt. Da findet beispielsweise eine Besprechung in einem Konferenzsaal statt und ständig wird am Bild gewackelt. Aber dadurch fühle ich mich nicht mehr ins Geschehen eingebunden, sondern krieg nen cholerischen Anfall.

  2. #82
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Kampfhandlungen sind hektisch. Und ich wette, dass du im Feuergefecht nicht steif in eine Richtung guckst.
    Deine Augen sind im echten Leben auch ständig in Bewegung. Aber da kriegt man es nicht so mit, weil es automatisch vom Körper eingesetzt wird und unterbewusst geschieht. Außerdem ist mans gewohnt.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  3. #83
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Das hat Spielberg damals erstmals in "Saving Private Ryan" eingesetzt, bei der Omaha-Beach-Szene. Da ging's um Desorientierung und Chaos (im Gegensatz zur typisch pittoreksen, übersichtlichen Schlachtszenen alter Kriegsfilme). Nun wurde aber das Gewackle als "authentisch" aufgefasst, so als würden Kampf- und Actionszenen dadurch realistischer. Ist Blödsinn. Aber wird sich auch irgendwann totreiten, die Technik. Genauso wie der Vertigo-Effekt oder Bullet-Time.

    Btw @Akira: *hust hust* Guten Morgen!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #84
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Ein Hoch auf Vertigo! Die Mutter aller fingerspitzfühligen Kameramänner, die auf Dollys reiten
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  5. #85
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Das hat Spielberg damals erstmals in "Saving Private Ryan" eingesetzt, bei der Omaha-Beach-Szene. Da ging's um Desorientierung und Chaos (im Gegensatz zur typisch pittoreksen, übersichtlichen Schlachtszenen alter Kriegsfilme). Nun wurde aber das Gewackle als "authentisch" aufgefasst, so als würden Kampf- und Actionszenen dadurch realistischer. Ist Blödsinn. Aber wird sich auch irgendwann totreiten, die Technik. Genauso wie der Vertigo-Effekt oder Bullet-Time.

    Btw @Akira: *hust hust* Guten Morgen!
    Ja, genau so seh ich das eigentlich auch. Das ist son Trendgehure - und verschwindet hoffentlich auch bald. Vor so 5-10 Jahren war das noch cool weil das Gewackle eben sone Art Unmittelbarkeit ausdrückt. Es wirkt so als wäre man mehr mittendrin, aber mittlerweile ist das einfach nur zu weit getrieben worden. Es wird einfach mit dem Effekt übertrieben. Wenn ich in einem Kampf bin dann geht es drunter und drüber - klar! Aber ich hab selbst ne Ahnung davon was gerade passiert weil ich in der Situation bin. Im Film bin ich aber nur Beobachter und wenn ich dann keine Ahnung mehr habe was gerade passiert weil ich selbst nicht direkt in der Situation bin, dann nervt das. Ich denke da ist bei den ganzen Actionszenen im Film auch wirklich was verlorengegangen, weil die an sich ja wohl alle gut choreographiert sind, man davon im Endeffekt aber kaum noch was mitbekommt weil alles verwackelt wird. Bei Rambo II hat man das Problem zum Beispiel nicht - und der Film macht trotzdem ordentlich was her! Es wird eben einfach mit dem Gewackle übertrieben bis es nur noch so aussieht als würde jemand total gestört mit der Kamera rumwackeln und alles verschneiden.

    Wenn ich als Zuschauer in den Film reingezogen werde ist das cool! Aber wenn ich als Beobachter vor lauter Kameragewichse keine Ahnung mehr habe was gerade überhaupt passiert (-> Messerkampf von Jet Li), dann ist das nur mehr irritierend und ärgerlich. Manchmal ist weniger eben einfach mehr.

    Deine Augen sind im echten Leben auch ständig in Bewegung. Aber da kriegt man es nicht so mit, weil es automatisch vom Körper eingesetzt wird und unterbewusst geschieht. Außerdem ist mans gewohnt.
    Der große Unterschied ist eben, dass man im Leben selbst agiert und im Kino nur beobachtet. Und zum Zuschauen ist der Wackelmist je nach Dauer und Intensität eben echt nicht zu gebrauchen. Gute Action braucht sowas nicht.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  6. #86
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Jau klar. Dosis macht das Gift, ne?
    War nur mehr auf Aki bezogen, der meinte, dass sein Blick stoisch nach vorne getackert sei.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  7. #87
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Nix gegen Vertigo!!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #88
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Jau klar. Dosis macht das Gift, ne?
    Das ist der Punkt.

    @Outsider
    Der Messerkampf ist bei weitem nicht verwackelt oder verschnitten, sondern so genau richtig. Und Rambo II hat überhaupt garnichts, außer das er Langeweile ohne Ende auslöst.

  9. #89
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Habe den Film auch endlich gucken dürfen und ich muss sagen.... ALTER SCHWEDE IST DER FILM GEIL!

    Endlich mal wieder richtig gute, hirnlose und knallharte Action mit der Elite aller Actionstars. Gut, fehlen natürlich noch einige aber
    Fortsetzung scheint ja wahrscheinlich.

    Die Sprüche und Dialoge sind endsgeil und witzig gemacht. Endlich mal ein menschlicher Jet Li ---->
    "ich habe es viel schwerer als ihr. wenn ich verreise, ist alles viel weiter weg und wenn ich getroffen werde, ist meine Wunde
    größer, weil ich kleiner bin"

    Ich liebe diesen Film. Hätte ich das gewusst, wäre ich sofort ins Kino gegangen.
    Hole ich bei der Fortsetzung nach, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Problem mit C&C Generäle und UMTS Stick
    Von Juri im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 11:42
  2. 2on2: Episches 2on2 mit (M)Ösi/Schelle und Jan/Kalle
    Von Schelle im Forum Replay Center
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 20:30
  3. Async von The Mechanist und Dumpsen
    Von Speex im Forum Fairplay
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 10:43
  4. Liste mit Änderrungen zwischen Tw und Kw
    Von 5partan im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 01:24
  5. 2 vs 2. mit nen geiler comeback und 2 "autsch" szenen!
    Von swizz1st im Forum Replay Center
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 15:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •