+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

[suche]Cthulhu? Lovecraft?

Eine Diskussion über [suche]Cthulhu? Lovecraft? im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Nachdem ich schonmal ein atmosphärisch sehr starkes Spiel basierend auf Lovecrafts Cthulhu gespielt habe wollte ich mir mal son Buch ...

  1. #1
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    [suche]Cthulhu? Lovecraft?

    Nachdem ich schonmal ein atmosphärisch sehr starkes Spiel basierend auf Lovecrafts Cthulhu gespielt habe wollte ich mir mal son Buch anschauen und dachte mir, da der Autor ja recht bekannt ist, dass vll. der ein oder andere hier ein gutes Buch von ihm empfehlen könnte (da Cthulhu ja scheinbar ne ganze Buchreihe ist).

    Auf Amazon fand ich spontan das hier:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...200927-4418958

    klingt auch teilweise nicht schlecht.
    Aber vll. kennts sich ja einer mit der Materie aus und kann mir ein besseres empfehlen

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #2
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Also von Lovecraft hab ich noch nix gelesen, aber mir wurde auch schon von dem Chtulu-Zeugs erzählt. Das ist alelrdings keine zusammenhängende Buchreihe, sondern mehr eine Art übergeordnete Hintergrundhandlung, die die Geschichten von Lovecraft untereinander verbindet.

    Zu dem Buch da kann ich demnach nix sagen, abgesehen von der Tatsache, dass die Geschichte die Vorlage für den Metallica-Song "The Thing That Should Not Be" war.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  3. #3
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Alles klar, ist gekauft. Wusste ich gar nicht, aber das machts nur um so interessanter und 120 Seiten find ich auch noch grad iO. Hoffentlich liests sich gut.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #4
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Hf damit. Und sag mir dann wie's ist. Wollt auch schon länger mal was von Lovecraft lesen, aber Horrorromane schrecken mich immer an, kann damit nix anfangen (fand schon den Steven King immer recht kitschig).
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #5
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    ja es liest sich gut
    ich hab hier grad noch Lovecraft - Geistergeschichten. Blöder Titel, eigtl sind da einige seiner besten kurzgeschichten drin(Pickmans Modell, Die Ratten im Gemäuer, Die Musik des Erich Zann, Der leuchtende Trapezoeder, Das Grauen von Dunwich und Cthulus Ruf), "das porträit des Torquemada" fehlt leider aber ansonsten top..

    es gibt auch gute Hörbücher(afaik 2 verschiedene, shadow over innsmouth und öh das andere hab ich vergessen aber da waren zb die gleichen geschichten wie in dem Taschenbuch drin)

    €: auch wenn Lovecraft als begründer des horror genre gilt erkennt man ziemlich schnell wann er dem Leser Angst einjagen will, wirklich gruselig fand ichs nich, aber die atmosphäre ist toll(und vorallem seine ausdrucksweise)

  6. #6
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich bin mal saugespannt ob das Buch mich fesseln kann. Ich hab ma probeweise Schatten über Innsmouth bestellt. Wenn das gut ist hol ich mir direkt die Best of Sammlung die sie sogar heute noch auf Lager hatten

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #7
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Also hier nochmal eine mehr oder weniger ausführliche Vorstellung:

    Bei "Schatten über Innsmouth" geht es um einen Erzähler, der erzählt wie er in den 1920'er Jahren New England bereiste und so auf das kleine, verfallende Dorf Innsmouth traf, angeregt durch zahlreiche Gerüchte und das ablehnende und meidende Verhalten der Anwohner der umliegenden Dörfer Innsmouth gegenüber.
    Er berichtet dann von den seltsamen Vorfällen in Innsmouth und dem allgegenwärtigen Verfall.

    Naja, ich kanns nicht besonders schmackhaft darstellen, deswegen zitier ich lieber nochmal Amazon dazu:
    Amazon sagt:
    Um seine Volljährigkeit zu feiern bereist der Erzähler der Geschichte Neuengland. Das nächste Ziel auf seiner Route sollte eigentlich Arkham sein, die Stadt, aus der die Familie seiner Mutter stammt, doch da er sich aus Kostengründen einen Regionalbus als Verkehrsmittel gewählt hat, führt ihn sein Weg durch das von Auswärtigen sonst gemiedene Küstendorf Innsmouth. Durch die merkwürdigen Andeutungen und verhohlenen Warnungen des Fahrkartenverkäufers angestachelt beschließt der junge Mann, im Rahmen seiner historischen und genealogischen Studien, das abgelegene Schmugglernest einer genaueren Betrachtung zu unterziehen. Ein Fehler, wie sich bald herausstellt, da die Einheimischen nicht gerade offen Fremden gegenüber sind. Durch Zufall stößt der Erzähler jedoch auf einen alten Mann, der ihm, nachdem er dem Alkohol reichlich zugesprochen hat, von der unheimlichen Geschichte der Stadt erzählt und seinem begeisterten Zuhörer in Dinge einweiht, die den Beiden, als sie mitten in ihrer geheimen Unterredung entdeckt werden, zum Verhängnis zu werden drohen.
    Klingt doch schon viel spannender so

    Also fazitmäßig kann ich sagen, dass es zwar nicht unbedingt gruselig, aber auf jeden Falls doch recht spannend und FLÜSSIG zu lesen ist, es macht sogar Spaß das zu lesen. Ansonsten ist die Geschichte an sich aber ziemlich flach und nichts besonderes.
    Eigentlich sogar relativ lächerlich.
    Und die 120 Seiten hat man auch locker in 3 Stunden gelesen.
    Trotzdem find ichs ganz gut und werd mir wahrscheinlich das Best of auch noch holen

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  8. #8
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    ja lovecraft flüchtet sich am ende meistens immer und lässt alle characktere verrückt werden -_- das is wie in den ganzen schullektüren bei denen der held am ende stirbt (Don Carlos, Antigone, Der Schimmelreiter usw )

    Guck dir nochmal die kurzgeschichten an, isbn nummer kann ich dir zur not auch geben bzw das hörbuch zur verfügung stellen(in dem sind manche der geschichten drin, aber imo fehlen die besten -_-). Die lesen sich auch wunderbar und sind grade lang genug um ne gute Kurzgeschichte zu fassen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche Software
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2001, 22:20
  2. Ich suche SEHR Gute Ra2 Spieler für den Clan: @CnC@e
    Von aCnCT4nk im Forum Projekt Basar
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.2001, 01:59
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 01:17
  4. Suche super gute Members für clan +EVIL+
    Von AaAredEye im Forum Projekt Basar
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 11:51
  5. Suche Members für Emperor Clan!
    Von aklvirus im Forum Projekt Basar
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 20:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •