+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Stephen Kings "Es" Neuverfilmung

Eine Diskussion über Stephen Kings "Es" Neuverfilmung im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; In den 80er Jahren lehrte Horrormeister Stephen King seine Fans das Fürchten: Sein Roman "Es" erschien und wurde wenig später ...

  1. #1
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff

    Stephen Kings "Es" Neuverfilmung

    In den 80er Jahren lehrte Horrormeister Stephen King seine Fans das Fürchten: Sein Roman "Es" erschien und wurde wenig später als TV-Zweiteiler verfilmt. Jetzt ist "Es" wieder da - im überlebensgroßen Kinoformat!

    David Kajganich, der Autor des SciFi-Remakes "Invasion", schreibt gerade das Drehbuch zu Stephen Kings Horror-Kultroman "Es". Er will die Handlung aus den 80er Jahren in die Gegenwart verlegen.

    "Es" erzählt die Geschichte von sieben Kindern, die sich "Der Club der Verlierer" nennen. Sie nehmen den Kampf gegen das personifizierte Grauen auf, schlicht "Es" genannt. "Es" terrorisiert die US-Kleinstadt Derry, in der das Wesen alle 27 Jahre Kinder ermordet und auffrisst. Dabei kann "Es" verschiedene Illusionen erzeugen, um seine Opfer anzulocken - darunter ist die Gestalt von Pennywise, dem tanzenden Clown.

    1990 war "Es" zum ersten Mal im Fernsehen zu sehen. Mit dabei waren "John Boy Walton" Richard Thomas, John Ritter und Seth Green. Tim Curry sorgte als diabolischer Clown Pennywise für Gänsehaut. Wer bei der geplanten Kino-Fassung mitspielen wird, steht noch nicht fest.

    quelle: kino.de

    Oh ja, damals als kleiner Bub angeschaut und es war schlimm ^^
    Mit vorgehaltenden Händen oder hinterm Sofa versteckt

  2. #2
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Diese Meldung hat meiner Kehle heut morgen schon ein jammervolles Aufstöhnen abgerungen.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  3. #3
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Der Film ist im Vergleich zum Buch einfach nur schlecht und wieso will er es in die Gegenwart verlegen? Ist es so schwer es auf damals zu drehen? Man stelle sich vor Watchmen wäre auf die Gegenwar portiert wordn -_-

    The night is dark and full of terrors.

  4. #4
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Der Film ist im Vergleich zum Buch einfach nur schlecht und wieso will er es in die Gegenwart verlegen? Ist es so schwer es auf damals zu drehen? Man stelle sich vor Watchmen wäre auf die Gegenwar portiert wordn -_-
    Dann hätte Busch ne Hauptrolle gespielt

    Naja, ich fand den Film damals ganz gut, aber hab ihn schon lang nimmer gesehen^^

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  5. #5
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Es ist ein Klassiker.
    Hab ich im Regal stehen und schau ihn immer wieder mal an.
    Bezweifel mal das eine Neuverfilmung gut werden wird.

  6. #6
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Hab irgendwie die Befürchtung, dass das albern wird.

  7. #7
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Warum versucht man sich nicht an einer der vielen verhunzten King-Verfilmungen? Da wäre es zumindest kein größeres Problem das Remake besser zu machen als das Original. "Es" war doch ganz passabel...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  8. #8
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Fand ich damals auch. Sehr gruselig, und war defintiv nicht für einen unter 12 jährigen geeignet gewesen

    Aber seit jeher hab ich den Film nicht angesehen. Mal schauen was daraus gemacht wird.

  9. #9
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Kinder des Zorns oder Friedhof der Kuscheltiere?

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  10. #10
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Ist es so schwer es auf damals zu drehen? Man stelle sich vor Watchmen wäre auf die Gegenwar portiert wordn -_-
    Du Clown, Watchmen IST auf die Gegenwart "portiert" worden.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  11. #11
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    03.06.2009
    Alter
    37
    Beiträge
    1

    " ES "

    Hallo
    Ich wollte auch ma was dazu sagen. Also ich habe sowohl das Buch gelesen als auch dehn Film gesehen. Zum einen finde ich dass ja jeder seinen eigenen Geschmack hat ob etwas gut ist oder nicht. Aber wenn man es jetzt ma ganz nüchtern betrachtet zwischen dem Buch was ich gelesen habe, was zu dehn besten gehört wie ich finde und dem Film der für sich genommen auch sehr gut ist, aber leider nur ganz am Rande etwas mit Dehm buch zu tun hat. Es fehlen zu fiele wichtige Sachen wie zum Beispiel die Sache mit dem Vogel oder die Sache mit dem Schwulen der ermordet und von es gefressen wurde. Oder die Erzählungen von Mikes Vater und Dehm wichtigsten was völlig fehlt die Schildkröte. Also ich hoffe es gibt eine neu Verfilmung denn mit der heutigen Technik kann einiges geschaffen und umgesetzt werden. was beim ersten Film nicht möglich war

  12. #12
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Die Thematik Buch-Film kannst du praktisch auf jede Buchverfilmung anwenden. Comics nicht ausgeschlossen...

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  13. #13
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Gibt es denn schon Bilder oder gar Trailer?
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  14. #14
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Alles was ich dazu sagen will ist, dass ich froh bin, dass sie sich nicht an HP Lovecraft rantrauen. Nicht auszudenken was die daraus fürn Scheiß machen würden. Kann mir kaum was schlimmeres in der Richtung vorstellen als nen doofen Teenagerfilm über die Schatten von Innsmouth, natürlich in die Gegenwart verlegt und am besten noch mit ner satten Lovestory dazu, die so richtig schön bescheuert ist. Aber hauptsache ne Sexszene drin

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  15. #15
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Du Clown, Watchmen IST auf die Gegenwart "portiert" worden.
    Das du als anerkannter Kritiker des Films da Dinge reinhaust die absolut nicht den Tatsachen entsprechen war klar. Ich rede von einer rein zeitlichen Portierung. Es kann kein ES nach '85 geben. Maximal könnte Ben doch ein Ei übersehen haben.

    The night is dark and full of terrors.

  16. #16
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Das du als anerkannter Kritiker des Films da Dinge reinhaust die absolut nicht den Tatsachen entsprechen war klar. Ich rede von einer rein zeitlichen Portierung. Es kann kein ES nach '85 geben. Maximal könnte Ben doch ein Ei übersehen haben.
    Deswegen ist es ja auch keine Fortsetzung sondern nur eine Portierung.
    Das bedeutet man nimmt alles so wie's war tut aber so als wære es nicht 1985 sondern JETZT passiert.

    Was du meinst ist eine Fortsetzung. Bei einer Portierung haben die Ereignisse von 85 ja nie stattgefunden.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  17. #17
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Ich wünsche mir ne verfilmung der "The Dark Tower" Quattro-trilogie !

    Dieser Epos ist die Quintessenz von king und einfach das beste schlechthin !
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  18. #18
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Deswegen ist es ja auch keine Fortsetzung sondern nur eine Portierung.
    Das bedeutet man nimmt alles so wie's war tut aber so als wære es nicht 1985 sondern JETZT passiert.

    Was du meinst ist eine Fortsetzung. Bei einer Portierung haben die Ereignisse von 85 ja nie stattgefunden.
    Ein Quatsch. Ich meine garnichts. Wenn man ES filmt dann so wie es im Buch steht. Eine Neuverfilmung. Nicht mehr, nicht weniger.

    The night is dark and full of terrors.

  19. #19
    No ordinary Familiy
    Avatar von Tank
    Registriert seit
    11.08.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.261
    Name
    Matze
    Nick
    Oink, YeaH
    Clans
    clanless
    nun, der Film hat mir damals gefallen, heute finde ich ihn öde und langatmig. Außerdem gibt es einige neue Filme, die eine ähnliche Thematik besitzen und zur heutigen Zeit passen (Jeepers Creepers z. B.).

    Ich gebe der Neuauflage keine so guten Chancen, weil eben das Thema ausgelutscht ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tenacious D: Kings of Rock
    Von Asgard im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 12:55
  2. Age of Kings III - Homepage online
    Von Tank im Forum PC Strategie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 20:40
  3. Neuverfilmung von King Kong
    Von Shadow315 im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 22:50
  4. Three Kings
    Von Psycho Joker im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.2003, 14:18
  5. Ligamatch *KINGS* vs CnCBoa
    Von Marodeur im Forum C&C-Liga
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2001, 17:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •