+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 107

Stargate Movies

Eine Diskussion über Stargate Movies im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Wenn die Filme erfolgreich sind, werden sie sicher weitere produzieren. Ich fand die Serie is eigentlich immer besser geworden, da ...

  1. #21
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Wenn die Filme erfolgreich sind, werden sie sicher weitere produzieren.
    Ich fand die Serie is eigentlich immer besser geworden, da hat der Wechsel von O´Neill(mit zwei L ) zu Mitchel nicht so viel ausgemacht. Auch die techn. Entwicklung und dass die Menschen nicht mehr so schwach waren hat mir sehr gefallen. Stargate DVD-Boxen hab ich eigentlich erst ab Staffel 7, da ich darunter schon alles x-mal gesehen hab und es auch mittlerweile langeweilig find.

    Ich bin gespannt, wie sie das mit den Filmen hinkriegen. Eine ganze Story in nem 2h Film unterzubringen is nicht schwer für was komplett neues aber bei Stargate wirds da schon schwierig. Da werden ja schon in den Episoden Systemlords gestürzt usw. eigentlich können die Filme nur verlängerte Episoden sein.

  2. #22
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    Wenn die Filme erfolgreich sind, werden sie sicher weitere produzieren.
    Ich fand die Serie is eigentlich immer besser geworden, da hat der Wechsel von O´Neill(mit zwei L ) zu Mitchel nicht so viel ausgemacht. Auch die techn. Entwicklung und dass die Menschen nicht mehr so schwach waren hat mir sehr gefallen. Stargate DVD-Boxen hab ich eigentlich erst ab Staffel 7, da ich darunter schon alles x-mal gesehen hab und es auch mittlerweile langeweilig find.

    Ich bin gespannt, wie sie das mit den Filmen hinkriegen. Eine ganze Story in nem 2h Film unterzubringen is nicht schwer für was komplett neues aber bei Stargate wirds da schon schwierig. Da werden ja schon in den Episoden Systemlords gestürzt usw. eigentlich können die Filme nur verlängerte Episoden sein.
    Der Film "Stargate"

    Die ersten 2 Staffeln hab ich auch noch gesehen. Aber mal ehrlich die Serie ist doch von Staffel zu Staffel billiger geworden!
    Wenn ich mir heute die Dialoge und die Aufmachung anschaue wird mir übel.
    Und dabei hätte man soviel draus machen können. Das Universum an sich hat Potenzial.
    Mir kommts manchmal wie ne billige Sittcom (schreibt man das so?^^) vor.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  3. #23
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Da du nur die ersten 2 Staffeln gesehen hast, kann ich dir dein Unwissen nicht übel nehmen ^^
    Die letzten paar Staffeln sind die besten geworden, die ersten Staffeln waren im Vergleich noch etwas handzahm(vor allem die Rolle von Daniel Jackson und die übel aussehenden Helme lol) und es kam immer was neues. Das Konzept, dass es über eine ganze Staffel bzw. mehrere Staffeln nur einen Hauptfeind gibt find ich besser als ständig neue Welten zu erkunden.

  4. #24
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Hab mich falsch ausgedrückt ^^
    Hätte sagen sollen, das ich die ersten beiden Staffeln noch mit freude geschaut habe
    habe auch andere Staffeln gesehen z.b das Ori Zeugs.
    Da viele bekannt die Serie noch regelmäßig schauen mach ich ab un an mit.
    bin nur kein "Fanboy" mehr.
    Asgat,Replikatoren,Die Terroristen da ... ööhmm komm nicht drauf, Wo Carters Vadda mit macht.
    Also durchblicken tu ich schon ^^

    Finde dennoch das die Qualität nachgelassen hat. Kann auch sein das mir der Humor einfach zu Amerikanisch ist (Flach und unlustig)
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  5. #25
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Also, dass Carters Vater zu den Tok´Ra gegangen is, is ja schon lange her. Dazwischen gibts viele Handlungsstränge, die muss man schon alle gesehen haben, damit es Sinn macht, sonst ist klar, dass es einem nicht gefällt.

  6. #26
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    blub ... Ich mags nicht mehr und das find ich
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  7. #27
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Im Vergleich zu Serien wie LOST und Heroes ist es einfach nur schlecht. ^^

    SG1 konnte man sich aber immer angucken - Atlantis nur mit Bauchschmerzen, die Stories werden mit jeder Folge blöder: "Oh vom Trupp, den wir hier zur Erkundung hingeschickt haben sind alle tot. Sieht nach irgendeiner Seuche aus." - "Halt nicht weiter, wir gehen zurück." yeah, endlich mal ne gute Idee. "Und bringen Marines mit." kopf->wand yeah, kanonenfutter, dass mit 99%iger Sicherheit sterben wird. So ca. geht doch da mittlerweile jede Folge los, irgendeine total beknackte Fehlentscheidung.

  8. #28
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Sci-Fi wie Stargate kann man nicht mit Mysterie-Serien wie Lost oder Heroes vergleichen, völlig anderes Genre und anders aufgebaut. Ich sag ja auch nicht: "Renegade war gut aber gegen TS hats keine Chance"
    Vergleichs lieber mit Andromeda und ka wie der ganze andere Mist heißt lol, da gewinnt Stargate locker.

  9. #29
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    nimmer vs BSG
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  10. #30
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Alles Geschmackssache, da hilft Diskussion auch nicht weiter^^

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  11. #31
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    Sci-Fi wie Stargate kann man nicht mit Mysterie-Serien wie Lost oder Heroes vergleichen, völlig anderes Genre und anders aufgebaut. Ich sag ja auch nicht: "Renegade war gut aber gegen TS hats keine Chance"
    Vergleichs lieber mit Andromeda und ka wie der ganze andere Mist heißt lol, da gewinnt Stargate locker.
    Mir geht es nicht um Genre, sondern darum, dass die Story oft sehr mau ist und die Darsteller so gut wie alle keinen Charakter haben.* Wenn da mal wieder einer sich ne exotische Krankheit gefangen hat, oder von irgendwem entführt wurde ist die Standardreaktion irgendwas mit "meh" (vor allem weil sie zu 99% selber Schuld sind). Generell hat es pro Staffel 3-4 gute Folgen, der Rest sind Lückenfüller.
    Aber ok, wenn du ein Beispiel im Sci-Fiction Genre haben willst, dann nimm Firefly.

    Und in Bezug auf wieweit das Universum glaubwürdig rübergebracht wird / Atmosphäre aufkommt kann man Renegade sehr wohl mit TibSun vergleichen.


    * also jetzt explizit auf Atlantis bezogen, bei SG1 hat man ja einige wenige, Jack z.b.

  12. #32
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Naja seh ich nicht so aber ich bin auch Fan der ersten Stunde und mich kann man dahingehend nicht überzeugen

    Atmosphäre mag schon stimmen, ich meinte das jetzt aber im Bezug auf das Genre, beim Spielevergleich.

  13. #33
    Ich find Stargate Atlantis gut, kann dafür mit Lost und Heroes überhaupt nichts anfangen. Geschmack ist nunmal verschieden.

  14. #34
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Dann komm mal raus aus deiner Fanboyecke und erweiter deinen Horizon, dannach ziehst du dir ne Folge aus Staffel 10 rein und wirst erkennen, alles scheiße ^^

    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  15. #35
    Feldwebel

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    1.520
    Also soweit ich weis, gibts es stage6 nicht mehr. Die hat dicht gemacht, aufgrund von Geldmangel.

    Ich hab bisher alle Staffeln von Stargate geguckt und auch die von Stargate Atlantis. Ich finds schade, das sie keine weiteren Serien von "Stargate" machen. Ich bin ein absoluter Stargatefan und das schon seit ettlichen Jahren. Ich find mit den Staffeln ist die Serie in sich gewachsen und hat sich immer unserer Zeit angepasst finde ich. Zuerst wollte ich Atlantis nicht wirklich akzeptieren aber allein Mc Kay macht das Ganze recht unterhaltsam. Und deswegen gehört Atlantis mittlerweile bei mir als Parallelserie dazu.

    Aber auf die beiden Filme bin ich mehr als gespannt. *kaufen kaufen kaufen*

    Wobei man auch sagen muss, das nach 10 Staffeln auch irgendwann die Luft raus ist. Viele Dinge wiederholen sich, nur halt mit anderen Rassen oder Handlungsorten, wobei mir das persönlich keinen Abbruch bescherrt. Ich gucks halt einfach gerne, nicht zuletzt wegen den Darstellern.

  16. #36
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Ein Film ist schon draußen, Isis, haste ihn noch net ^^

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  17. #37
    Feldwebel

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    1.520
    Ohjee? Der is schon draußen? Ja, dann muss ich nächste Woche gleich mal losstiefeln und mir den besorgen. Danke

  18. #38
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Wer ne alternative Quelle zu stage6 hat, der möge mir mal bitte ne PM schreiben ^^

    Find Stargate auch gut, aber ich find es in Serienform besser als in Filmen ^^

  19. #39
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Da Heute und letzte Woche die beiden Filme auf RTL2 liefen, hatte ich Gelegenheit, sie zu sehen.

    Fand Ark of Truth recht bescheiden. Gut, ich hab die ganze Ori-Geschichte nicht mitbekommen. Aber als man plötzlich die Replikatoren ausgrub... naja. Fand das ganze zu viel des Guten. Die Idee, Replikatoren auf die Ori-Schiffe zu bringen war cool und ich hätte zu gerne gesehen, wie sie es gemacht hätten. Aber das dann die Replis im eigenen Schiff rumwuselten, hat das ganze zu einer 0815 Replikatorenstory herabgestuft.

    Continuum fand ich dagegen schon deutlich besser (auch wenn die Story selbst für Stargateverhältnisse Hahnebüschend war). Diesmal war O'Neil wieder mitdabei und er hatte ein paar coole Sprüche abgelassen, ähnlich wie Mitchel.

    Doch eins raff ich nicht an dem Film: Auf welchem Weg kam Mitchel wieder auf die Erde ins Jahr 1929?
    Wenn er doch durch das Stargate läuft, müsste er doch am anderen Ende aus einem Stargate wieder rauskommen; und zwar auf der Erde. Doch die Stargates auf der Erde standen damals noch in der Antarktis oder in... war das Kairoer Gate schon ausgegraben? Egal: hätte Mitchel einfach so aus dem Ding rausspazieren können, ohne dass es jemandem aufgallen wäre?
    Das war so für mich der gröbste casus cnaxus an der Geschichte.

  20. #40
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Auf Gefahr hin das mich einige hier ausspeitschen werden...

    Endlich... Endlich hat der scheiß nen Ende, oder doch nicht?

    Hab doch gleich mal geschaut und es kommt die nächste Serie zu Stargate... *kotz* kommt 3. Quartal in den USA und nennt sich Stargate: Universe. Soll insgesamt düsterer sein als die anderen Serien, was doch schon nen kleiner Lichtblick auf etwas gutes ist. Wo man die anderen Serien doch gleich in den Müll geworfen hätte

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. guggt ihr stargate?
    Von Broadwinn im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 19:35
  2. Movies auf psx gucken ?
    Von stefros im Forum Technik Ecke
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.01.2003, 13:42
  3. signatures für die 7te stargate staffel!!!
    Von Surli im Forum OFF-Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2002, 17:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •