+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Star Trek Axanar: Paramount und CBS gehen gerichtlich gegen den Independent-Film vor

Eine Diskussion über Star Trek Axanar: Paramount und CBS gehen gerichtlich gegen den Independent-Film vor im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Bisher haben CBS und Paramount, denen die Rechte zu Star Trek gehören, diversen Fanproduktionen freie Hand mit ihrem Eigentum gelassen, ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream

    Star Trek Axanar: Paramount und CBS gehen gerichtlich gegen den Independent-Film vor

    Bisher haben CBS und Paramount, denen die Rechte zu Star Trek gehören, diversen Fanproduktionen freie Hand mit ihrem Eigentum gelassen, solange damit kein Geld verdient wird. In den letzten Jahren haben sich verschiedene Crowdfunding-Projekte gegenseitig immer weiter überboten, was Aufwand, Kosten und Produktionswert angeht. Bisheriger Spitzenreiter ist das Projekt Axanar, welches durch Kampagnen bei Kickstarter und Indiegogo bisher über eine Million Dollar eintreiben und einige beeindruckende Ergebnisse liefern konnte.

    Produzent Alec Peters betonte immer wieder seinen Wunsch nach einem Low-Budget-Film, der dem Standard eines großen Hollywoodstudios ebenbürtig sei. Dafür konnte er jede Menge Fachleute aus der Filmbranche gewinnen, viele davon haben auch schon an einer Star-Trek-Produktion mitgearbeitet.

    Die liberale Haltung von Paramount und CBS scheint jedoch nun an ihre Grenzen zu kommen. Die Firmen haben Klage gegen Star Trek Axanar eingereicht, mit Begründung, es handle sei dabei um eine Urheberechtsverletzung. Dabei wollen sie eine einstweilige Verfügung erwirken und fordern Schadensersatz.

    Der Hauptfilm um die Schlacht von Axanar sollte in vier "Episoden" aufgebrochen, die dann nacheinander gedreht und veröffentlicht werden. Star Trek Axanar spielt 21 Jahre vor den Abenteuern von Captain Kirk und erzählt die Geschichte seines Vorbildes Garth von Izar auf der U.S.S. Ares während des vierjährigen Krieges mit den Klingonen. In der Schlacht von Axanar findet der Krieg sein Ende und Izar wird zum Helden.

    Garth von Izar war in der Classic-Episode "Wen die Götter zerstören" zu sehen und hat mehr fremde Planeten entdeckt und erforscht, als jeder andere Captain in der Sternenflotte. Die Schlacht von Axanar gehört zur Pflichtlektüre der Sternenflottenakademie.

    http://www.robots-and-dragons.de/new...ndent-film-vor



  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von Vittel
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    27
    Beiträge
    1.585
    Nick
    OliBeu
    habs auch vorhin gelesen, finds schade den Prelude to Axanar fand ich voll spannend ^^
    Hätten mir vom plot her mehr gefallen als die neuen.

  3. #3
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Ich bin kein Großer Fan von Startreck. Ich fand soweit als SCi-Fi Treck einfach immer unterdurchschnittlich,
    die letzten Filme seit den 90gern einfach nur mies. Selbst Jar-Jar Binks ist von dem Design her locker besser als 70% der Aliens in StarTreck.


    Dennoch finde ich sehr schade das dieser Fan Projekt eingestampft wurde/wird.
    Die neuen Filme sind einfach grässlich und unsympathisch

    Axanar sah einfach gut aus. Es vermittelte den Eindruck ein guter Film zu werden, welchen man sich im Kino auch als ein Nicht Star-Treck Fan anschauen kann.
    Es sah nach dem zeug was sich die Fans wünschen und setzte die doch schon mehr als langweilige und monotone Charaktere aus StarTreck sehr gut in die Szene.
    Man hatte das Gefühl gehabt endlich mal einen Film mit Roten Faden zu sehen und einer sehr Hindergrund und Action Haltigen Essens von Startreck.

    Den Fan Film Axanar hätte ich im Kino geschaut, der offizielle Film weckt bei mir kaum Interesse.
    Das was die Paramount und CBS mit der StarTreck Serie abziehen ist auf dem Niveau von EA mit der C&C Serie.

  4. #4
    Oberleutnant
    Avatar von hans55
    Registriert seit
    19.02.2014
    Ort
    Schwobaländle
    Alter
    39
    Beiträge
    7.023
    Nick
    hans55
    Clans
    hab keinen
    Zitat Zitat von Vittel Beitrag anzeigen
    ..., finds schade den Prelude to Axanar fand ich voll spannend ^^
    Hätten mir vom plot her mehr gefallen als die neuen.
    jup!!

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von Vittel
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    27
    Beiträge
    1.585
    Nick
    OliBeu
    Die Klage wurde fallen gelassen
    http://winfuture.de/news,92421.html
    und
    http://www.golem.de/news/star-trek-f...05-121035.html
    Danke JJ und Justin ^^


    Übrigins gibts nen Teaser zur neuen Serie welches 2017 erscheinen soll.



    Hype!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Star Trek
    Von D4rK AmeRiZe im Forum Shooter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 21:38
  2. Star Trek 11
    Von Macross im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 02:13
  3. Wieder mal Star Trek :(
    Von stone im Forum Witzecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 17:50
  4. Die Star Trek Filme
    Von mope7 im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 02:39
  5. gerichtlich gegen ea?
    Von chocoyote im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 23:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •