+ Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 245

Star Trek 11

Eine Diskussion über Star Trek 11 im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Man nennt das Phänomen im Fachjargon auch "Füllfolge" (ich fühl mich heute ja so klug ) Das Problem ist dass ...

  1. #21
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Man nennt das Phänomen im Fachjargon auch "Füllfolge" (ich fühl mich heute ja so klug )
    Das Problem ist dass Voyager generell ne schwache Serie war, die stark gestreckt wurde (das ist, ein hoher Anteil an Füllfolgen). Der rote Faden ging verloren und die Dialoge gingen in undurchsichtigem Fachgeseier mit seltsamen doppeltdreifachmatritzen Warpmotivatoren und Spundekäskopplerdrive unter. Ich hab die Star Trek-Serien immer ganz gerne geschaut weil ich die Handlungen interessant fand, aber bei Voyager hatte ich ab einem gewissen Punkt den eindruck es würde sich alles nur noch wiederholen und irgendwie kam der Plot auch nie voran. Und dazu halt noch die bereits erwähnten uninteressanten Charaktere. Das spannendste an Voyager sind die beiden Computerspiele von Raven Software, die ich aber nie gespielt habe.

    Jetzt fühl ich mich total widerlich weil ich zugegeben habe Star Trek gerne zu gucken. Das machen doch sonst nur Physiknerds :/

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #22
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Hm, es gibt nur ein Star Trek Voyager Spiel,
    dass andere spielt nur noch kurz auf der Voyager und dann auf der Enterprise E

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  3. #23
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Das coolste an Voyager war der Doc. Und Crewman Lon Suda oder wie der Psycho hieß. Alles andere war lahm. Die beste Star Trek Serie ist und bleibt Deep Space Nine und das nicht mal wegen der bombastischen Raumschlachten sondern vor allem weil's da praktisch NUR gute und interessante Charaktere gibt (Na ja, Jake Sisko, der Sohn vom Captain ist mir schon immer am Arsch gangen, aber sonst...).
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #24
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Ich hab Star Trek früher auch gerne gesehen, dabei fast alle Serien. Einfach nach der Schule an die Kiste und erstmal reinziehen. Geht ja heute gar nicht mehr, was heutzutage für ein Schund läuft. DVD Abende rocken dafür mehr.

    Voyager fand ich geil, versteh garnet, was ihr da zu kamellen habt. Dagegen fand ich Deep Space Nine nicht sonderlich berauschend.

    Aber der 11. Film, ich weis nicht. Bin da ebenfalls etwas skeptisch. Milchbubis mit uralter Technik, naja. Beamen dürfte ja auch noch nicht gehen.

  5. #25
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen

    Voyager fand ich geil, versteh garnet, was ihr da zu kamellen habt. Dagegen fand ich Deep Space Nine nicht sonderlich berauschend.
    Danke

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  6. #26
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    DS9 war ja wohl die aller geilste Star Trek überhaupt. Gute Charaktäre, gute Handlung, die besten Schiffe, reichlich Action. In keiner anderen Serie wurd so viel rumgeballert (was aber auch am Krieg lag, denn in keiner andern ST-Serie gabs wirklichen Krieg)

    Die Voyager... naja... sie hatte gute Folgen gehabt, manche davon würde ich sogar als beste ST-Folgen überhaupt bezeichnen (Flaschenpost, Ein Jahr Hölle, und noch so 1-2 Folgen).
    Doch sie hatte von Anfang an blöde Gegner. Die Kazon (gspr.: Keison) aus den ersten beiden Staffeln waren einfach nur grottig. Die hatten die schlechtesten Rostmühlen des Universums, konnten die Voyager angeblich nie gefährden, und trotzdem waren in jeder 4 Folge Enterkommandos der Kazon auf der Voy. >_< in den Staffeln 3-4 dümpelte das Schiff im Deltaquadranten rum.
    Bis sie auf das Kommunikationssystem der Hirogan stießen. Ab da wurde die vierer-Konstellation Borg-Spezies8472-Hirogan-Voyager etabliert, die der Serie bis zum Ende den Weg vorgab.

    Die Voyager machte die Borg übrigens total lächerlich! Wenn man noch die TNG-Folgen kennt, weiss man noch um die Angst und Bedrückung,welche die Borg verursachten. Bei Voyager ist davon nichts mehr vorhanden. Die mächtigen Borg schließen Bündnisse ab und werden ganz kleinlaut.
    (da fällt mir auch noch was ein,was ich nie verstanden habe: Die Borg versuchten die Erde immer nur mit einem Kubus zu erobern. In Voyager dagegen werden Planeten mit 5 Kuben und zieg anderen Schiffen angegriffen. Warum haben sie es nicht auch so bei der Erde gemacht? Die Foderation hätte schon bei 2 Kuben verloren gehabt o_0
    Und der Transport kann nicht das Problem gewesen sein. Die hatten ja das Transwarpnetz.... <<< das war nur mal meine Meinung )
    Egal, weiter im Text. Die in den letzten beiden Voyagerstaffeln wurden die Borg lächerlich gemacht und wurden fast als Füllmaterial verwendet. Wenn man nicht mehr wusste, was in der Folge über passieren sollte, lies man die Borg antanzen. Irgendwann wurds blöd....

    Und sie hatten die alten Uniformen. die sahen total gay aus

  7. #27
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Dito. Deep Space Nine war ja alleine schon wegen Garak und dem Doktor die beste Star-Trek-Serie. Die beiden waren ein Dreamteam wie sonst nur Spock-Pille.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #28
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Waaa TNG ist das beste... Picard, Riker, Data, Laforge dann noch Worf usw. !!!

  9. #29
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Garak und Bashir haben aber nur in ganz wenigen Folgen was mit einander zu tun gehabt, oder?

    Aber Stichwort Garak, da fällt mir noch ne geile Folge ein: "Im fahlen Mondlicht", in der Sisko und Garak Pläne für eine Angriff auf die neutralen Romulaner durchs Dominion fälschen und dadurch einen Kriegseintritt der Romulaner auf Seiten der Föderation erwirken. Das war ne coole Folge

    Oder die Folge, in der der böse Riker (ausm Paralleluniversum) die Defiant klaut um sie dem Marquis zu übergeben... hachja, jetzt werden sooooo viele Erinnerungen wach


    TNG konnte nur zu seiner Zeit erfolgreich sein. In der Serie fehlte ein richtiger roter Faden, ab und zu tauchten mal die bösen Romulaner auf oder die Borg griffen an, aber ansonsten Flogen sie in jeder FOlge von Planeten zu Planeten. Dieses Konzept war später nicht mehr erfolgreich, daher führte man in DS9 das Dominion ein, in Voyager die Borg und in der neuen Enterpriseserie setzte man von Anfang an einen übergroßen Gegner ein (Name vergessen).

    Hierbei möchte ich auch anmerken, dass die letzte Enterpriseserie voll gut war!

  10. #30
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Au contraire, monsieur! Garak und Bashir haben in vielen Folgen immer zusammen Mittag gegessen. Überhaupt war Garaks ganze "angebliche" Spionage-Vergangenheit immer wieder mal Thema. Immer sehr lustig, wenn hochrangige Cardassianer auf die Station kommen und Sicherheitsabstand von dem unscheinbaren Schneider halten. Und jap, "Im fahlen Mondlicht" ist sicherlich eine der besten DS9-Folgen überhaupt! Allein der Monolog von Sisko am Ende ist genial, besonders auf englisch, wenn er so pathetisch vorträgt.
    Auch genial ist "Unser Mann Bashir", die James-Bond-Verarsche-Holodeck-Folge. Großartig!

    TNG war sehr gut. Es hatte noch sehr viel vom alten Star Trek und war doch sehr neu und hat extrem viel frischen Wind ins Konzept gebracht. Und ich fands auch ok dass da kein großartiger roter Faden durch die Episoden war. Wenn die einzelnen Episoden gut sind, brauchts keinen roten Faden. Ich fand zum Beispiel die letzte Staffel DS9 nicht sooooo dolle, weil da halt immer nur die große Storyline durchexerziert wurde, Folge für Folge. Wurde auf Dauer irgendwie eintönig. TNG und DS9 sind definitiv 0wnishism und zwar auf der ganzen Linie.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  11. #31
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Unwritten
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Siegen
    Alter
    26
    Beiträge
    4.951
    Name
    Stefan
    Nick
    Unwritten
    Clans
    n!faculty
    Neuer Trailer (Bootleg):

    Star Trek 11
    Geändert von Unwritten (15.11.2008 um 21:03 Uhr)

  12. #32
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ohje, der neue Trailer sieht echt scheiße aus

    Wieso ist denn die Kanone gebannt?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  13. #33
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    also ich seh da kein neuen trailer ^^

  14. #34
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    ...und ich habe mich schon so auf die neue Kinder-Riegel Werbung gefreut.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  15. #35
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Mal bei Youtube gestöbert und hab den abgefilmten neuen Trailer gefunden

    http://www.youtube.com/watch?v=761MAnXAq5g

    und ich find den sehr gut !

  16. #36
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Unwritten
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Siegen
    Alter
    26
    Beiträge
    4.951
    Name
    Stefan
    Nick
    Unwritten
    Clans
    n!faculty
    Der Trailer wurde bei Vimeo entfernt, aber für so Fälle gibts ja Paladinchen.

  17. #37
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Mal bei Youtube gestöbert und hab den abgefilmten neuen Trailer gefunden

    http://www.youtube.com/watch?v=761MAnXAq5g

    und ich find den sehr gut !
    Der sieht doch aus wie son totaler 08-15 Kackfilm aus Hollywood. Wahrscheinlich mit nem Plot wie Fischvergiftung, aber dafür alles mit gesichtslosen Weicheiern, Effekten und absolut unnötigen, grenzbescheuerten Hirnschiss-Stunts (siehe Anfangsszene) vollgestopft. Und weil den Machern sonst auch nix einfällt werden halt Sexszenen eingestreut. Also mal was ganz was anderes!

    Das ist wie die Theaterfilme auf dem ZDF - nur in XXL.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #38
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von brainsheep Beitrag anzeigen
    Ein Star-Trek ohne Jean-Luc Picard und dafür mit diesen Milchbubis!
    Da lass ich mich lieber von den Borg assimilieren!
    Patrick Stewart selbst hat doch mal vor Jahren nach Star Trek X gesagt. Das er wohl selbst keinen Star Trek Film mehr machen werde. Weshalb eine Fortsetzung der Story schwer ist. Ohne Leitfigur muss man halt anders anfangen. Und wo fängt man da besser an als bei einem kleinen Jungen J.T. Kirk. Ist genau das selbe wie bei Supermann und Smallville auch dort wurde und wird des sehr gut gemacht. Also ich denke wenn se sich Richtig rein Hängen dann wird des ein Richtig guter Star Trek Film.

    Ach ja und noch an die Leute die sich sorgen um Aktion und zu wenig Krieg in den Star Trek machen. Sry da kann ich nur sagen ihr habt nicht Verstanden was Gene Roddenberry eigentlich mit Star Trek ausdrücken wollte. Und naja DS9 und Voyager warn von Rick Berman er hats zwar versucht aber nicht ganz geschaft.

    Jonathan Frakes hat durch sein mitwirken als Schauspieler und Mann in der Regie viel Gutes geleistet. Unter ihm könnte ich mir gut Vorstellen das es nochmal was mit Picard geben wird aber dies war ja schon in X nicht mehr der Fall also abwarten und Teetrinken und gucken was Abrams draus macht.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  19. #39
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Ich glaube frakes war in Star trek X gar nicht Federführend ?

    Also mir gefällt der trailer nicht. Zuviel Action hat dieser. Aber naja vieleicht bin ich aus der Star Trek Vegangenheit zu sehr verwöhnt mit sinnvolleren Dingen.

    Und zu dem Thema TNG vs. DS9 sage ich nur, dass es beide gute Serien waren, nur Finde ich das TNG ein wesentlich besseres Finale hatte.

    Und zum Thema Borg, naja ich muss denen hier recht geben die sagen das die Borg bei Voyager arghh durch den Kakao gezogen wurden. Es war schon recht witzlos, wie Janeway aufn Borgschiff beamt und den Borg mal eben locker ein Deal anbietet, um die 8472 zu bekämpfen. Oder auch das Voyager Finale, wo Janeway mal eben sich assimilieren lässt um ein Virus ins HIV zu schleusen. Gut was noch ziemlich schlecht war, war der Borgauftritt bei Enterprise,, wo die Borg in der Arktis geborgen wurden.

    Und ja es ist ein wiederspruch warum nur ein kubus immer nur für die erde ewingesetzt wurde. Aber das würde das ganze Star Trek Universum ja auch zerstören wenn die erde assimliert wäre
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

  20. #40
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von menkey Beitrag anzeigen
    Ich glaube frakes war in Star trek X gar nicht Federführend ?
    Habe ich das nicht im meinem Post schon gesagt.

    Es ist halt leider so das die guten Leute die mal bei Star Trek mitgewirkt haben dies Irgendwann nicht mehr durften weil die Studio Bosse dies nicht wollten. Was mehr als Schade ist. Weil dadurch immer mehr vom Flair von Star Trek verloren geht. Hat man ja schon an der letzten Enterprise Serie gesehen. Die war so schlecht .... ich weis nicht glaube eine Schlechtere Serie gabs noch nie ... bzw die Serie war schlechter als die Schlechteste Folge der Vorgänger ...
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

+ Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieder mal Star Trek :(
    Von stone im Forum Witzecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 17:50
  2. Star Trek XI kommt nächstes Weihnachten
    Von ScHmiDi im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 21:40
  3. Star Trek Voyager: Elite Force
    Von Ghosttalker im Forum Shooter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 16:39
  4. Die Star Trek Filme
    Von mope7 im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 02:39
  5. "Sinnlos im Weltraum" Star Trek Verarsche
    Von Psycho Joker im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 23:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •