+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Skandalrapper eigentlich zahm?

Eine Diskussion über Skandalrapper eigentlich zahm? im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich finds ja krass wie Eminem, bekannt als eiskalter Skandalrapper, welcher über seine Mutter her zieht, so geile emotionale und ...

  1. #1
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin

    Skandalrapper eigentlich zahm?

    Ich finds ja krass wie Eminem, bekannt als eiskalter Skandalrapper, welcher über seine Mutter her zieht, so geile emotionale und tiefgründige Songs ausbrüten kann.
    Aktueller Anlass ist für mich .
    Im Verbund mit Dido hatte er ja schonmal so einen Song und in meinen Augen zeigt sich dort erst das wahre Talent dieses Küstlers, indem er solche Texte vorträgt und all seine Emotionen in den Song legt, ich finde das kann er wirklich hervorragend.
    Manche mögen jetzt behaupten dass jeder Depp rappen kann, aber ich behaupte dass niemand so stilvoll und emotional rappen kann wie dieser Mann.
    Imo ist das sein wahres Talent und er ist zurecht einer der ganz Großen seines Genres.

  2. #2
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Warum ist das bissher an mir vorbei gegangen oO
    Rockt!
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  3. #3
    Omg, an dir vorbeigegangen? Wie geht das denn?

    Bei mir postet seit 2 Wochen mindestens alle 6 Stunden irgendein Mädel dieses lied auf Facebook.

  4. #4
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.

    find ich besser
    aber genau die tatsache, dass man durch sprache solche emotionen hervorrufen kann, macht rap für mich so interessant

  5. #5
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    Omg, an dir vorbeigegangen? Wie geht das denn?

    Bei mir postet seit 2 Wochen mindestens alle 6 Stunden irgendein Mädel dieses lied auf Facebook.
    Evtl. weil ich son scheiss nicht nutze ^^
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  6. #6
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    is das sein text?
    ich bin mir bei solchen aussagen immer nicht so sicher, textwriter gibt es zuhauf....den hätte er/sie überall kaufen können

    was rockt ist auch sicher nicht der rap, sondern der refrain von rihannna ^^ darauf fahren die frauen ab
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  7. #7
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Laut Wiki ist der Text von ihm und grade das Zusammenspiel von Refrain und Rappassagen von ihm, machen das Lied so interessant.
    Natürlich muss man verstehen was er da singt.

  8. #8
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    wieviele radiohörer und auch normale musikhörer achten schon wirklich aufmerksam auf den text? die wenigsten, darauf kannste dich verlassen ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  9. #9
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Das stimmt leider ^^
    Naja, ich hoffe hier haben sich ein paar Leute mal genauer angehört welche Themen er in seinen (tiefgründigeren) Songs verarbeitet.

  10. #10
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Also das Eminem-Schema war schon immer folgendes:
    1. Man nehme eine eingängige Melodie, die dann als Refrain gesamplet wird. Dann gibt es zwei Möglichkeiten:
    2. a) Das Lied wird "witzig" mit ebensolchem Video. Inhaltlich geht es darum, dass er alle zum Kotzen und scheiße findet und alle ihn am Arsch lecken können.
    2. b) Das Lied wird "düster" mit ebensolchem Video. Inhaltlich geht es entweder darum, wie scheiße er ist und was für ein schlechter Vater und was nicht alles. Gleichzeitig geht's darum wie arm er ist und wie gemein alle zu ihm sind.

    Letztlich leben beide Arten von Songs von Eminem vor allem davon, dass er eingängige Melodien von anderen Liedern für seinen Refrain sampelt. Deshalb ist er erfolgreich, nicht wegen seiner Texte. Seine Texte erreichen vielleicht die Amerikaner, aber die allein machen's nicht und auch von denen hören die wenigsten auf den Text. Eminem ist in seinem Geseier, das zwischen kindischem Rumgeflame und geradezu peinlichem Emo-Geflenne hin- und herwechselt eigentlich nicht wirklich ernst zu nehmen. Substanz hat er nicht viel. Letztlich geht es immer darum, wie cool er selbst doch ist. Überhaupt nicht mehr ernst nehmen kann man ihn, seit er Elvis angeflamet hat, weil der die schwarze Musik "gestohlen" hat, weil er Gospel- und Soul-Lieder gecovert hat. Damit hat er sichu ltralächerlich gemacht, weil er selbst ja auch dauernd alte Soul-Lieder samplet in seinen Refrains.
    Wirklich Gehalt hat er nur als jemand, der der amerikanischen weißen Unterschicht eine Stimme gibt. Sprich: Er ist white trash und bringt das, was white trash fühlt und denkt in die Popmusik. Insofern ist er als kulturelles Phänomen interessant, aber nicht wirklich als Musiker.

    Ende der Vorlesung.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •