+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Sakrileg- Ein Code wird entschlüsselt

Eine Diskussion über Sakrileg- Ein Code wird entschlüsselt im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; läuft gerade auf Pro 7 Wer die Bücher von Dan Brown gelesen hat, dürfte wirklich dankbar sein für dieses Special! ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961

    Sakrileg- Ein Code wird entschlüsselt

    läuft gerade auf Pro 7

    Wer die Bücher von Dan Brown gelesen hat, dürfte wirklich dankbar sein für dieses Special! Was haltet ihr denn so von den Thesen von Dan Brown, bzw. von seinen Büchern??

    Ich persönlich würde mich nur auf die Bücher 'Illuminati' und 'Sakrileg' beziehen, denn 'Diabolus' werde ich erst im Sommer lesen, und 'Meteor' konnten den anderen beiden nicht das Wasser reichen!

    Ich glaub ich werde mich erst morgen nach dem Special wieder zu Wort melden! Wollte es aber gerne mal angesprochen haben!
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  2. #2
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Oh Gott. Wie grausam unterbelichtet das "Bildungsfernsehen" in den Privatsender ist, sieht man wohl hier. Wie kann man eine Spezialsendung machen, die den Wahrheitsgehalt von Thesen untersucht, die von einem drittklassigen Roman, also einem fiktiven Buch, aufgestellt werden.

    Dan Browns Bücher halte ich für langweilig, "seine" Thesen oberflächlich und total an den Haaren herbeigezogen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  3. #3
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ^^^^
    Richtig

  4. #4
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    ich hab illuminati gelesen. war unterhaltend, aber eben halt nur eine geschichte. ich hab keine zwei minuten verschwendet weiter über das buch nachzudenken.
    where is my mind?

  5. #5
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    @ MacBeth

    Spam in Zukunft bitte unterlassen. Hier ist nicht die Kuschelecke. ^^^^

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    Zitat Zitat von Psycho Joker
    Oh Gott. Wie grausam unterbelichtet das "Bildungsfernsehen" in den Privatsender ist, sieht man wohl hier. Wie kann man eine Spezialsendung machen, die den Wahrheitsgehalt von Thesen untersucht, die von einem drittklassigen Roman, also einem fiktiven Buch, aufgestellt werden.

    Dan Browns Bücher halte ich für langweilig, "seine" Thesen oberflächlich und total an den Haaren herbeigezogen.

    Also ich muss sagen, diese Dokumentation war ja schon schlecht! Aber ich muss dir widersprechen! Gerade die These in 'Sakrileg', dass Maria Magdalena die Frau von Jesus sei, stellt nicht er alleine auf! Da gibts noch ein paar mehr von!

    Aber die Bücher fand ich schon töfte!
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  7. #7
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind.
    - Paul Claudel


    Also da muss ich Thoniel mal widersprechen.

    Wahrheit ist das, was geschehen ist. Unwiderlegbar. Das ist die zweifelsfreie Wahrheit. Wodran man jedoch glaubt, ist jedem selbst überlassen. Im übrigen, nach einigen eigenen Quellenvergleichen, sind die Bücher nicht sooo sehr an den Haaren herbeigezogen (hab bisher aber nur Meteor und Illuminati gelesen) Ich mein er steht mit seinen Thesen nicht alleine da (soviel zu "total an den Haaren herbeigezogen"). Ihr habt somit nicht das Recht hier über Wahrheitsgehalt zu urteilen bevor ihr es nicht unwidersprechlich beweisen könnt.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  8. #8
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    kenne zwar nur ilumminati, aber das war mal wirklich ein schinken :/
    cya

  9. #9
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ist schon klar, dass das eigentlich nicht seine Thesen sind, sondern dass er die von allerlei anderen Leuten zusammengeklaut hat. Trotzdem halte ich die These mit Maria Magdalena schon für recht wackelig, zumal die "eindeutigen Hinweise" pure Interpretationssache ist. Da könnte ich genauso sagen, dass Jesus schwul war, weil er sich von Judas küssen lässt.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    Zitat Zitat von Psycho Joker
    Ist schon klar, dass das eigentlich nicht seine Thesen sind, sondern dass er die von allerlei anderen Leuten zusammengeklaut hat. Trotzdem halte ich die These mit Maria Magdalena schon für recht wackelig, zumal die "eindeutigen Hinweise" pure Interpretationssache ist. Da könnte ich genauso sagen, dass Jesus schwul war, weil er sich von Judas küssen lässt.
    Also meine Sis hat theologie studiert und meinte, dass das gar nicht so abwegig wäre, aber jetzt fragt mich nicht warum! Das kläre ich in den nächsten Tagen mit ihr in Berlin!
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  11. #11
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Klar ist es nicht abwegig. Jesus war im heiratsfähigen Alter und hatte eine theologische Ausbildung und für Rabbis war es damals üblich, verheiratet zu sein. Aber Maria Magdalena als Jesus' Frau anzusehen, nur weil sie diejenige ist, die am häufigsten genannt wird unter den weiblichen Jüngern, halte ich für Blödsinn. Und das berühmte Gemälde von da Vinci als Indiz heranzuziehen ist absolut abstrus. Denn zwischen Leonardo da Vinci und Jesus Christus liegen rund 1500 Jahre, wie soll Leonardo da irgend eine Gewissheit gehabt haben? Sicher kann man behaupten, Leonardo sei davon überzeugt gewesen, Maria Magdalena sei die Frau Jesu gewesen, aber das ist nicht mal der Hinweis eines Indizes, dass dem tatsächlich so war.

    Die ganze Theorie baut auf bloßer Vermutung, angeblichen Indizien und "nehmen wir mal an, dass..."-Gedankenkonstrukten auf und ist deshalb meiner Meinung nach an den Haaren herbeigezogen. Tolle Geschichte mit der Blutlinie Jesu, aber real? Nee nicht wirklich. Also Jesus könnte schon verheiratet gewesen sein, aber ich glaube nicht, mit Maria Magdalena, denn wenn die schon so wichtig im Evangelium ist, wieso wurde sie nicht einfach als seine Frau "geoutet"? Das mit Geschlechterunterdrückung ist etwas wackelig, weil die Urkirche ja sehr emanzipiert war in der Hinsicht.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  12. #12
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    Zitat Zitat von Thoniel
    halte sie weder für wahr noch für unwahr. ich halte grundlegend nix für wahr^^ müsste eigentlich jedem klar sein das man nicht sagen kann "das ist wahr"...

    Zitat Zitat von Thoniel
    Wahrheit ist Definitionssache und wird durch die Position der jeweiligen Person modifiziert.
    . Jaap Groeneveld aka me xD
    es ist also nicht wahr (falsch wohl auch nicht) dass da oben steht

    "Wahrheit ist Definitionssache und wird durch die Position der jeweiligen Person modifiziert.
    . Jaap Groeneveld aka me xD"


    ausgesprochen interessante theorie
    der inhalt deiner aussage die du ja wir wir jetzt wissen weder nicht noch nicht nicht getätigt hast wäre demnach ja auch weder falsch noch wahr
    dann ist deine aussage eine sinnlose zeichenreihung und ich verstehe nicht warum du sie überhaupt weder nicht noch nicht nicht dahingeschrieben hast
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  13. #13
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Zitat Zitat von Psycho Joker

    Dan Browns Bücher halte ich für langweilig, "seine" Thesen oberflächlich und total an den Haaren herbeigezogen.

    Dem ist nichts hinzuzufügen

  14. #14
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Ich find Dan Browns Bücher irre.
    Ich fand vor allem Illuminati sehr interessant, es gibt einen sehr großen Wahrheitsgehalt in seinen Büchern (z.B. Papstwahl) aber eben nicht an den entscheidenden Stellen

  15. #15
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Psycho Joker
    Dan Browns Bücher halte ich für langweilig, "seine" Thesen oberflächlich und total an den Haaren herbeigezogen.

    Roman bleibt eben Roman und da bleib ich lieber bei Lovecraft.

    @Wahrheit:
    Wahrheit ist die Lüge auf die man sich geeinigt hat @@

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  16. #16
    Stabsunteroffizier
    Avatar von MakeTnotWar
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Vom Meer im hohen Norden
    Alter
    45
    Beiträge
    806
    Zitat Zitat von Thoniel
    müsste eigentlich jedem klar sein das man nicht sagen kann "das ist wahr"...
    Natürlich kann man das. Ich kann Dir sogar durch einen Beweis durch Gegenannahme zeigen, dass es ewige Wahrheiten gibt:
    Behaupte einfach "Es gibt keine ewigen Wahrheiten!"
    Dann frage ich Dich: "Und stimmt das immer und zu jeder Zeit?"
    Dann musst Du mir wirdersprechen, da Deine Behauptung "Es gibt keine ewigen Wahrheiten" ja Deiner Meinung nach keine ewige Wahrheit sein kann. Ergo müssen in dem Moment, in dem die Aussage "Es gibt keine ewigen Wahrheiten" nicht zutrifft ewige Wahrheiten existieren. Wenn sie aber ewig sind gelten sie immer. Zumindest die Aussage "Es gibt ewige Wahrheiten" ist eine ewige Wahrheit Na, dreht sich schon das Hirn im Kopf?
    Zu Dan Brown: der Autor verwurstet nur NewAge-Kokolores wie den "Bibel-Code" in seinen Büchern. Das Ziel ist Unterhaltung und Profit. Mehr nicht.
    Wer sich ernsthaft für Zahlen-"Mystik" interessiert dem sei die Zahl Pi ans Herz gelegt.
    Alles Geschriebene ist Plagiat von Pi.
    http://www.imdb.com/title/tt0138704/
    PC-Action Forum toleriert Aufruf zum Mord
    Link

  17. #17
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Werd's demnächst auch lesen, also Illuminati und das Sakrileg.

    Ich kann auch Der Mastercode von ScottMcBain empfehlen. Hat zwar net so gute Kritik, is aber sau geil. Ist an Orwell's 1984 angelehnt
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  18. #18
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Illuminati hab ich schon vor ner längeren zeit gelesen, Sakrileg hab ich mir neulich immer beim schlafen gehen das Hörbuch reingezogen

    Hat mir beides gut gefallen, wobei man schon auf vieles gefaßt ist, weil die Bücher anscheinend alle recht ähnich aufgebaut sind.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  19. #19
    Mosh.
    Avatar von RaMoNe
    Registriert seit
    29.02.2004
    Ort
    Kassel
    Alter
    28
    Beiträge
    3.187
    Dan Brown ist echt ziemlich gut.

    Habe erst Sakrileg, dann Illuminati, Meteor und schließlich das mit dem Ring... Diabolus, genau, gelesen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 16:29
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 12:05
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 01:07
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 23:11
  5. Ob CCG auch ein Flopp wird wie CCR ?
    Von K@ziMisH im Forum Generals
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.04.2003, 20:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •