+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Sagen und Mythen

Eine Diskussion über Sagen und Mythen im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich hab grad (hm, vor 2 oder 3 Wochen) 4 Bücher über die Merlin Sage gelesen. War ein Jugendbuch, aber ...

  1. #1

    Sagen und Mythen

    Ich hab grad (hm, vor 2 oder 3 Wochen) 4 Bücher über die Merlin Sage gelesen. War ein Jugendbuch, aber trotzdem sehr gut gem8
    Eine der wenigen Geschichten über Merlins Jugendzeit(bekannt sind ja eher seine Jahre mit König Arthur ).

    Die keltische Mythen finde ich sowieso am besten. Find die besser als germanische(obwohl die auch sehr gut sind ) oder z.B. griechische...

    Ich finde, bei solchen Büchern ist`s shiceegal, ob man Jugend- oder Erwachsenenbücher zur Hand nimmt.... Z.T. sind die Jugendbücher sogar noch besser..

    Lest ihr auch so Zeug? Bzw. welche Bücher könntet ihr empfehlen?
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  2. #2
    Hauptgefreiter
    Avatar von ufghost4
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    wendlingen
    Alter
    28
    Beiträge
    317
    Clans
    n1ke,g0,uMgoDz,GFG
    hmm also ich kann zwei sachen empfelen als erstes meine englisch lehrerin den die nimmt sowas in den unterricht oder einbuch hmm bloß mir fällt gerade keins ein ich hoffe hercules stimmt liege ich da veileicht richtig

    euer

    ghosty
    Geändert von ufghost4 (05.11.2003 um 23:54 Uhr)

  3. #3
    Öhhhhm, das is`n Märchen
    Hat nix mit Mythen zu tun
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  4. #4
    Hauptgefreiter
    Avatar von ufghost4
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    wendlingen
    Alter
    28
    Beiträge
    317
    Clans
    n1ke,g0,uMgoDz,GFG
    hey dann musste mir helfen das ich den beitrag berichtigen kann sonst passt der net da rien bitte helfe mir bittttte mir fallen gerade echt keine ein

  5. #5
    Hmz, wie soll ich dir da helfen?
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  6. #6
    Hauptgefreiter
    Avatar von ufghost4
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    wendlingen
    Alter
    28
    Beiträge
    317
    Clans
    n1ke,g0,uMgoDz,GFG
    hey wenn du mir nicht helfen kanst was soll ich dan darien schrieben du hast sicher ne sage oder ne Mythen für den armen forums geist oder das kann ich ja nicht so stehen lassen

  7. #7
    Ewwww, du MUSST hier doch gar nichts reinschreiben
    Und wo liegt der Sinn, wenn ich dir jetzt`n paar Titel sage? Die kenne ich doch schon....

    Wenn dir hierzu nichts einfällt, dann poste zu Themen, die du auch verstehst
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  8. #8
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Also ich find so Mythologie generell cool. Da ist's eigentlich egal, aus welchem Kulturkreis, hat alles so seine Vorzüge. Wikingersagen z.B. find ich herrlich, die haben sowas klingonisches an sich. Oder die ganzen Sagen von Thor... einfach zum Totlachen.
    Aber so griechische Sagen find ich auch irgendwie cool. Ich hab grad heute im Zug mal wieder in so nem alten Buch gelesen. So die Geschichte vom Trojanischen Krieg. Voll mächtig, die Story!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  9. #9
    Hm, jo, find eigentlich auch alle geil, aber am meisten faszinieren mich eben die keltischen Mythen. Schon allein die Namen find ich geil
    Sag mir ma`n paar Buchtitel, plz
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  10. #10
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ich lese seit ca. 2 1/2 Monaten an einem Buch über "Heldensagen" (also neben Göttersagen eines der Hauptgenres der Mythologie) aus aller Welt und habe für danach noch 2 Bücher über germanische Mythologie und ein Sachbuch über dieses Volk. Komme aber kaum zum lesen. -___-

    Zur Zeit lese ich da einen Epos über Alexander den Großen, der sich allerdings nicht sonderlich nah an wissenschaftliche Fakten hält, sondern mit diesen recht frei umgeht. Seltsamerweise scheint die Geschichte nicht aus der griechischen sondern aus der römischen Mythologie zu stammen (merkt man an diversen Götterbezeichnungen). O_o

  11. #11
    Was mich an den griechischen Göttern so stört ist, dass sie eigentlich unsterbliche Menschen sind...
    Die keltischen sind anders, und man versteht ihr Handeln oft nicht....
    Das finde ich besser
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  12. #12
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ich find ja die Geschichten um den Trojanischen Krieg herrlich blutrünstig. *hrhrhrhr*
    Was da an Speeren in Hälse, Gesichter, Rippen, Rücken usw. gerammt wird, ist nimemr normal. Einfach nur cool.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  13. #13
    Hauptgefreiter
    Avatar von ufghost4
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    wendlingen
    Alter
    28
    Beiträge
    317
    Clans
    n1ke,g0,uMgoDz,GFG
    hey das hört sich ja richtig brutal an genau wie ich es mag sind die bücher arg dick und noch was wie heisen die bücher vieleicht lege ich mir eins zu

  14. #14
    Ja, klar, die Schlachten sind scho geil

    Aber kennst du die Geschichte über Schlacht der längsten Nacht in der Zwischenwelt wenn sich die Tore zu den versch. Welten öffnen? Die steht den röm. Schlachten in nichts nach...heh
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  15. #15
    Hauptgefreiter
    Avatar von ufghost4
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    wendlingen
    Alter
    28
    Beiträge
    317
    Clans
    n1ke,g0,uMgoDz,GFG
    nee nicht unbedingt denn so mein favoriten bereich ist das nicht ich lese halt gerne brutale sachen oder spannend könntest du mir den mamen von dem buch sagen

  16. #16
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Original geschrieben von c0mtesse
    Was mich an den griechischen Göttern so stört ist, dass sie eigentlich unsterbliche Menschen sind...
    Die keltischen sind anders, und man versteht ihr Handeln oft nicht....
    Das finde ich besser
    Sie mögen zwar unsterblich sein, aber gleichzeitig sind sie auch viel menschlicher als die Götter (haben Gefühle und machen auch hin und wieder Murks) in den meisten modernen Religionen, das macht die Geschichten trotzdem irgendwie interessant. ^^

  17. #17
    Hmz, das hab ich vorher vergessen zu erwähnen....
    Ich finde die keltischen Mythen auch deshalb besser, weil sie fantasievoller sind....
    Da gibt`s sooooo viele lustige und seltsame Wesen wie z.B. sprechende Steine oder hm...die Namen habsch jetzt vergessen
    Und die sprechen auch oft sehr lustig
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  18. #18
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Dafür, dass die Leute damals noch nicht 3000 Fantasyfilme im Fernsehen gesehen haben, sind eigentlich fast alle antiken Mythen recht einfallsreich.

    Viele heutige Fantasy-bücher/-filme/-spiele haben sich ihre Ideen ja mehr oder weniger als den alten Geschichten zusammengeklaut, ohne diese sähe das Fantasy-genre heute wohl anders aus (falls es das überhaupt gäbe).

  19. #19
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    ich empfehl dir die nibelungen falls du die noch nicht gelesen hast ..

  20. #20
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    ja erst das original uns ist in alten maeren wunders vil geseit\ von helden lobebaeren und grozer arebeit etc und dann richard wagner der das ganze noch viel grandioser als psychodrama adaptiert hat
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Und da soll mir noch einmal sagen es gibt keine Wenden mehr!
    Von Black_Hawk0V im Forum Spielerschule
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 23:57
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2002, 23:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •