+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Running Scared

Eine Diskussion über Running Scared im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Also ich habe mir gestern den Film Running Scared angeguckt und wollte es euch nicht vorenthalten. INHALT Als kleiner Mafia-Handlanger ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von Lennart
    Registriert seit
    04.07.2002
    Ort
    Stahnsdorf
    Alter
    27
    Beiträge
    1.093
    Clans
    _T@R_

    Running Scared

    Also ich habe mir gestern den Film Running Scared angeguckt und wollte es euch nicht vorenthalten.

    INHALT

    Als kleiner Mafia-Handlanger ist Joey Gazelle dafür zuständig, besonders heiße Waffen nach deren Gebrauch verschwinden zu lassen. Eigentlich erledigt er seinen Job zuverlässig, aber jetzt hat Joey ein Problem: Ausgerechnet der Revolver, mit dem ein Polizist erschossen wurde, fällt in die Hände von Joeys russischem Nachbarjungen Oleg. Mit Hilfe seiner Frau und seines Sohnes setzt Joey alles daran, die Waffe wieder in den Besitz zu bringen. Ihm bleibt nur eine Nacht, denn sowohl seine Kollegen vom Mob als auch die Russenmafia sowie der undurchschaubare Cop Rydell sitzen ihm im Genick. Doch Oleg ist nach einer Auseinandersetzung mit seinem brutalen Vater verschwunden. Und während sich der verzweifelte Joey an seine Fersen heftet, erlebt der Junge selbst unglaubliche Abenteuer, bei denen er Bekanntswchaft mit Crack-Süchtigen, Prostituierten, einem unberechenbaren Zuhälter und einem ebenso unberechenbaren Kinderschänderpaar macht... (http://www.mpex.net/movies/archiv/running_scared.html)

    Trailer:

    http://youtube.com/watch?v=FLHqcu7AOic

    Einer der besten Filme die ich dieses Jahr gesehen habe. Vielleicht teilweise etwas übertrieben, aber die Story und deren Inszenierung haben mich jede Sekunde gefesselt und es wurde nie auch nur annähernd langatmig.
    Geht bisschen in die Richtung von Pulp Fiction, nur alles noch viel rasanter

    Kann den FIlm wirklich nur JEDEM empfehlen, der hektische Filme mag, wo der Zuschauer nur selten mal durchatmen kann

  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    ? Der ist schon ein Jahr alt. Habe den letztes Jahr gesehen spät Sommer.

    Und geiler Film in dem alle Schauspieler überzeugen. Nur eine einzige Szene erschien mir überflüssig, die mit dem Pedophilenpaar.

  3. #3
    Imo bester Paul Walker Film.

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von Lennart
    Registriert seit
    04.07.2002
    Ort
    Stahnsdorf
    Alter
    27
    Beiträge
    1.093
    Clans
    _T@R_
    Zitat Zitat von santa Beitrag anzeigen
    ? Der ist schon ein Jahr alt. Habe den letztes Jahr gesehen spät Sommer.

    Und geiler Film in dem alle Schauspieler überzeugen. Nur eine einzige Szene erschien mir überflüssig, die mit dem Pedophilenpaar.
    Jo, weiß das der schon älter ist, aber hatte ihn eben erst jetzt gesehen

    Fand auch, dass da so ziemlich alles gepasst hat. Ganz großes Kino ist natürlich die Szene im Eishockeystadion
    Die Szene, die du ansprichst empfinde ich im Nachhinein auch zumindest etwas "merkwürdig". Damit meinte ich eben, dass der FIlm an manchen Stellen etwas übertrieben ist. Besonders die Lösung der Situation erschien mir auch ziemlich fragwürdig, obwohl die Szene nichtsdestotrotz sehr spannend gemacht war wie ich finde

    edit: könnt ihr mir ähnliche FIlme empfehlen?

  5. #5
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    Zitat Zitat von Liang Hu (BBB) Beitrag anzeigen
    Imo bester Paul Walker Film.
    ist zwar sein bester film bis jetzt, aber ich find der typ sieht einfach viel zu lieb aus für die rolle^^
    Alien Gekrabbel Champion


  6. #6
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Crystal-Nova
    Registriert seit
    28.02.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    502
    Nick
    Crystal-Nova
    Damit meinte ich eben, dass der FIlm an manchen Stellen etwas übertrieben ist.
    Dass die Eishockeyspieler da 4-5 mal mit dem Puk auf den Schädel eindreschen find ich übertrieben, einmal reicht ja, sind ja genug Schmerzen. Die Sache mit dem Phädophilen-Paar fand ich auch merkwürdig. Aber im Grossen & Ganzem ein gut gemachter Film, der sich von anderen abhebt.
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic21700_2.gif

  7. #7
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Du scheinst ja viel Zeit zu haben, so viele Filme wie du in der letzten Zeit schaust

    Trailer sieht ganz nett aus, ich kenne ihn bisher nicht. Werde ich mir dann wohl demnächst auch mal ansehen.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    Training day
    Etwas andere Thematik

    Departed, ganz großes Kino. So bin ich auf den Paul Walker FIlm gekommen. Die gleiche Hauptdarstellerin. Mag die, hat nette Austrahlung, würde ich auf jedenfall mal gerne irgendwo treffen

    LA confidential

    Ein ganz mieser Film der Sorte:
    We own the Night.
    Bin ja großer Filmfan, MRyuri kann das sicher bestätigen, und da wollte ich in New York in ein Kino. Unbedingt halt da einen Film ankucken. Bin auf den Time Square, und habe einen Polizisten nach dem Kino gefragt das am dichtesten am Times Square liegt. Dann dachte ich We own the Night, passt doch sicher.
    Aber gar nichts. Kein großen Gefühle, von wegen Ehre, Pflichtgefühl, etc... noch nichtmal der wirkliche Machtkampf. Bei Owning stelle ich mir aber was ganz anderes vor. Mit mehr Machtkampf, Autorität,

    So etwas wie: Heat,

  9. #9
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Crystal-Nova
    Registriert seit
    28.02.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    502
    Nick
    Crystal-Nova
    Trailer sieht ganz nett aus, ich kenne ihn bisher nicht. Werde ich mir dann wohl demnächst auch mal ansehen.
    Der Film ist empfehlenswert, zieh ihn dir rein. Was mich verwundert dass der Film keine FSK 18 bekommen hat, sondern FSK 16. (Bei Smokin'Aces wäre auch eher eine FSK 18 angebracht) Naja muss Schluß machen, Autopsie läuft gerade. ^^
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic21700_2.gif

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Morgen is mein D-Day :scared
    Von ill rage im Forum Kuschelecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 00:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •