+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Römer- und andere Historienkriegsflme aus der Antike

Eine Diskussion über Römer- und andere Historienkriegsflme aus der Antike im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich bin auf der Suche nach guten Historienfilme mit Themen aus der Antike. Vornehmlich aus Sicht der Römer. Mit Perser, ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege

    Römer- und andere Historienkriegsflme aus der Antike

    Ich bin auf der Suche nach guten Historienfilme mit Themen aus der Antike. Vornehmlich aus Sicht der Römer. Mit Perser, Griechen und anderen Völkern (Germanen, Kelten usw.) wäre ich auch zufrieden.
    Am liebsten Kriegsfilme wie Gladiator oder Centurion (geiler Streifen!). Die Serie "the Rome" gefiel mir auch sehr gut.
    Gegen Filme mit Themen aus der Mythologie wie troja usw. hab ich auch nix. (Kampf der Titanen war aber Schrott!)

    Kennt ihr einige "Römer"-Streifen?
    Welche könnt ihr empfehlen?

    Auf Filme, die älter sind als 1980 hab ich eher weniger Lust.
    Amerikanische, britische, französische, spanische, italienische Produktion...ist mir alles Recht.
    Kenne aber keine guten Historienfilme, die in Deutschland gedreht wurden, wenn ich ehrlich bin.
    Geändert von Just-Me (16.03.2011 um 23:30 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  2. #2
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.604
    Spartacus*, Asterix-Filme, Ben Hur*, Der Untergang des römischen Reiches**
    Die Germanen 1-4 (Doku)

    *Alt aber gut
    **keine Ahnung

    Es gibt einige gute Filme, die ich hier nicht aufgezählt habe, aber die sind meist älter und die neueren Filme sind meiner Meinung nach meist Schrott.
    Du kanst ja mal PJ fragen.
    Geändert von brainsheep (16.03.2011 um 23:57 Uhr)

  3. #3
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Kann sheep mit Spartacus nur zustimmen. Historien-Kubrick

  4. #4
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Also derzeit ist "Rome" (hast du beide Staffeln gesehen?) so ziemlich das um und auf in Sachen Antike.
    Ansonsten bist du extremst arm dran, wenn du nur Film nach 1980 haben willst. Alle wirklich guten Historienschinken stammen aus den 40ern bis 50ern. Einer meiner Favoriten ist da z.B. "Alexander der Große" von 1956 mit dem ewigen Richard Burton. Richtig großes Kino. In den klassischen Monumentalfilmen geht es allerdings weniger um durchgestylte Action als vielmehr um epische Konflikte zwischen Charakteren. Beispielsweise siehe "Ben Hur", der auch großartig funktioniert, wenn man den Christenblödsinn ausblendet. Weniger historisch authentisch als monumental ist auch "Julius Ceasar", die Shakespeare-Verfilmung (mit Orginaltext, also Vorsicht, wenn du ein Barbar bist und nichts mit Shakespeare anfangen kannst) mit Marlon Brando als Marcus Antonius.
    Aktuell gibt's wenig Gutes. "Centurion" ist ganz gut und auf jeden Fall hunderttausendmal besser als "Gladiator" (oder bescheuertes Hirnfickkacke wie "Troja"). Demnächst kommt "The Eagle" ins Kino, der im Grunde so ähnlich wie "Centurion" ist. Soll aber nicht ganz so gut, weil zu bromance-schmalzig und zuwenig straighte Action, sein.

    Ansonsten empfehl ich an so einer Stelle gerne den original "Conan, der Barbar" aus den 80ern. John Milius ist (ungeachtet dessen, dass er persönlich ein faschistischer Wirrkopf ist) einfach der King, wenn es um solchen Stoff geht. "Rome" geht zum Teil auch sehr viel auf seine Kappe, gerade was die Dialoge betrifft.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #5
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Spartacus mit Kirk Douglas und Ben Hur sollte man auf alle Fälle mal gesehen haben.
    Sind zwar Uralt aber gut. Genauso wie Que Vadis?.

    Die neueren setzen meist auf Action plus Liebesgeschichte.
    Sind zwar teils coole Schlachten in den neueren, aber das wars auch meist.

    Wenn du dich fürs Mittelalter interessierts kann ich dir noch Elizabth und die Fortsetzung Elizabeth - Das goldene Königreich.
    Das gibts kaum Schlachten, zeigt aber ein gutes Bild der Charaktere und Intrigen bei Hofe + einer klasse Cate Blanchet als Königin.

    Ausserdem wäre da noch Master und Commander. Spielt zwar während der napoleonischen Kriege,
    kommt aber sehr authentisch daher.

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Hey vielen Dank für eure Tipps!
    Die Serie "Rome" fand ich wirklich einsame Klasse. Schade, dass es nur zwei Staffeln davon gab (man hätte ja ne andere Geschichte erzählen können).
    Äusserst bedauerlich, dass es heutzutage wirklcih keine guten Filme mehr gibt. Gladiator habe ich schon gefühlte 10-Mal gesehen. Heut interessiert mich der Film nicht mehr wirklcih (aber auch nur weil ich den verdammt oft gesehen hab).

    Hättet ihr hier noch gute (Kriegs-)filme im Mittelalter? (Vor Renaissance und Co.)
    Im Namen der Rose gefiel mir noch sehr gut!


    Auf alle Fälle werde ich mal den älteren Filmen ne Chance geben.
    Danke für die Tipps. Werd dann bescheid geben, wie ich die Filme fand!
    *reno verteil*
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  7. #7
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Ich mag am liebsten die Mittelalterfilme mit Fantasytouch.
    Da kann ich dir "Der Tag des Falken" und Excalibur" empfehlen.

  8. #8
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Das Gewand (Burton)
    Cleopatra (Liz Taylor)
    Barabbas (Quinn)

    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of...n_ancient_Rome
    Geändert von dezi (28.03.2011 um 01:19 Uhr)

    The night is dark and full of terrors.

  9. #9
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Nicht sehr historisch korrekt, aber einfach nur fucking awesome ist "Der 13. Krieger".
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  10. #10
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.604
    Da Du vermutlich auch hier keine alten Filme magst, sind

    Robin Hood - König der Vagabunden (1938)
    Ivanhoe, der schwarze Ritter (1952)
    Die Ritter der Tafelrunde (1953)
    Die Normannen kommen (1965)

    wohl nichts für dich.

    Ritter der Kokosnuss vielleicht^^
    Merlin von 1998 mit Sam Neill oder Beowulf & Grendel (2005)
    Sonst gibts ja noch diese Ritterfilme für pubertierende Mädchen wie Ritter aus Leidenschaft u.ä.
    Geändert von brainsheep (29.03.2011 um 21:10 Uhr)
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •