+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

review: wir sind helden - von hier an blind

Eine Diskussion über review: wir sind helden - von hier an blind im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; soooo, ich denke (obwohl ich das bis jetzt immer gesagt habe ) ich werd mich etwas kürzer fassen und das ...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    review: wir sind helden - von hier an blind

    soooo, ich denke (obwohl ich das bis jetzt immer gesagt habe ) ich werd mich etwas kürzer fassen und das 2te album der helden ein wenig durchleuchten.. ich versuchs zumindest Oo

    eins vorweg: die elektroorgel ist leider verschwunden, aber trotz großen unerschieden zum ersten album gelingt der spagat zwichen wahnsinnig tiefsinnigen texten mit wortwitz und albener blödellei - alles gepackt in einen wieder (!) einzigartigen (und vollkommen anderen als im ersten album) sound, der trotzdem erkennen lässt: das sind die helden !

    -----------------------

    1. wenn es passiert

    moll O_o
    die strophen klingen befremdlich... ein wenig kälte breitet sich aus, niedergeschlagenheit.. judiths stimme unterstützt das sehr gut
    im refrain kommt dann der faustschlag, die message des ganzen songs - immernoch beklemmend, aber bejahend
    [...]
    Wo war ich als das wahr war

    - refrain -
    Ich will da sein
    Wenn die Zeit einfriert
    Ich will da sein
    Wenn sie explodiert
    Und wenn sich dabei
    mein Verstand verliert
    Ich will da sein
    Wenn es passiert
    [...]
    [...]
    Wollt ihr wirklich zählen wie die Zeit verrinnt
    Wenn die Welt auch so etwas kann
    [...]
    ich muss mich zurückhalten, da ich schon öfters die texte der helden ein wenig falsch verstanden hab (was aber nicht schlimm ist wie judith sagt )
    aber was wollen uns die deutschen vorzeigemusiker hiermit sagen ?
    ich hab keine ahnung
    rockig und melancholisch kommt ein art "und jetzt erst recht !" stimmung auf - ein guter opener wie ich finde... "jetzt erst recht" riffts wirklich am besten O_o - egal was kommt !

    -----------------------

    2. echolot

    mein absolutes lieblingsstück - neber nem anderen *g*

    sehr ruhig singt judith stakatohaft die zeilen um am ende des refrains mit guten rockigen gitarrenriffs durchzusteigen

    Halt still
    Das Bett ist ein Floß
    und ich will
    raus auf´s Meer komm schneid es
    los schau
    unter uns flüssiges Blei
    graue
    Schatten ziehen träge vorbei
    Sterne und Wasser
    Und wir dazwischen
    Komm, wir schwimmen
    mit den großen Fischen
    [...]
    - 2ter refrain -

    Ich seh dein Herz
    Dein Echolot
    Schlägt Wellen in die See
    Ich seh dein Herz
    Das bisschen rot
    Tut nicht lange weh
    Ich seh dein Herz
    Bleib noch nicht stehen
    Ich häng an deinem Mund
    Ich seh dein Herz
    Ich weiß wir gehen
    Tiefer auf den Grund
    [...]
    auch eher melancholisch... eine liebeserklärung ?
    lass und ganz groß werden, dem alltag davon laufen - es ist nur ein kleiner sprung ?
    was will der refrain sagen ? - ich sehe deinen schmerz ? - ich bin bei dir und helfe dir dabei ?

    viel interpretationsspielraum.... ich bleib bei meinen gedanken...


    --------------------------


    3. von hier an blind

    seeeehr schönes zusammenspiel von gitarre und drums
    und der text ist sehr sehr sehr schwer zu verstehen - bzw lässt enorm viel interpretationsspielraum
    [...]
    Ich und der Wagen
    Und der Bienenschwarm im Magen
    Und die Straße die zu schlagen war
    Wir haben uns vertragen aber
    Vor zwei Tagen
    Ging der Wagen in die Knie

    Er sagte
    Ich weiß nicht weiter
    War ich noch nie

    Ich weiß nicht weiter
    Ich weiß nicht, wo wir sind
    Ich weiß nicht weiter
    Von hier an blind
    Von hier an blind
    Von hier an
    [...]
    ich deute die zeile "ich weiß nicht weiter war ich noch nie" so:

    ich weiß nicht - weiter war ich noch nie

    soll heißen, das "weiter" gehört zu "war ich noch nie" und nicht zu "ich weiß nicht"

    wirklich großen sinn ergibt der ganze text übrigens nicht, ich glaube die aussage ist folgende (besonders die schlusszeile ist zu beachten ! "Dann war Stille und dazwischen und davor
    Setzte die Pause neue Flausen in mein Ohr"):

    ich hab ne idee im kopf und setz die einfach durch... is doch egal wenn mir jemand sagt: sch.. das packst du nie !
    ich machs einfach und wenns nicht hinhaut dann gehts eben an die nächste aufgabe - ich setz meinen kopf durch


    ---------------------------------


    4. zuhälter

    hui, ein sehr schwerer song... den text müsste man im ganzen posten, aber das würde den rahmen hier etwas sprengen - kann ja sicher jeder selbst nachgucken

    der song ist verhältnismässig schnell und hat "harte" riffs
    es ist eine kritik an der musikindustrie - die billigen chartbreaker die nur auf kohle getrimmt sind und dass plattenbosse selbst bei großen künstlern immer und immer mehr "radiokompatibilität" fordern - die helden sind keine **** der musikindustrie und deswegn dieser rundumschlag... schöner song


    -------------------


    5. ein elefant für dich - mein 2ter lieblingssong

    Ich seh uns beide, du bist längst zu schwer
    Für meine Arme, aber ich geb dich nicht her
    Ich weiß, deine Monster sind genau wie meine
    und mit denen bleibt man besser nicht alleine
    Ich weiß, ich weiß, ich weiß und frage nicht
    Halt dich bei mir fest, steig auf, ich trage dich
    Ich werde riesengroß für dich
    Ein Elefant für dich
    Ich trag dich meilenweiter
    Übers Land
    Und ich

    trag dich so weit wie ich kann
    Ich trag dich so weit wie ich kann
    Und am Ende des Wegs, wenn ich muss
    trage ich dich
    trag ich dich über den Fluss
    [...]
    ein wuuuuuuunderschönes liebeslied *Snief*

    irgendwer hat es mit "du erkennst mich nicht wieder" verglichen und ich muss sagen: ja, stimmt... nur ist es nicht so ruhig... im gegenteil, schnelles klavier und dazu passende gitarre... und im gegensatz zu "du erkennst mich nicht wieder" ist es nicht melancholisch, sondern fröhlich... unbedingt reinhören... wunderschön *Schmacht*... wenn euch euer schatz sowas auf der gitarre vorspielt, dann wisst ihr: er/Sie leibt euch wirklich


    --------------------------


    6. darf ich das behalten

    Bitte darf ich das behalten
    Behalt meine alten Träume
    Kannst sie verwalten wie du willst
    Halt die Welt in deiner Gewalt
    Aber nimm deine kalten Hände
    von meiner Hand

    Ich geb dir meinen Verstand dafür
    Ich geb dir mein Wort ich will
    Für immer stumm sein aber
    Nimm das nicht fort von mir
    Ich weiß du nimmst alles
    Was du willst zu dir
    Aber das hier bleibt hier
    ein gefühl von tragik kommt auf, verzweiflung... sehr vorsichtige instrumentierung - gute drums... auch hier müsste man sich den ganzen text anschauen, aber der is ziemlich lang O_o

    wie gesagt, irgendwie verzweifelt, aber andererseits in einer strophe voller hoffnung - ja so hoffnungsvoll, dass judith sagt, sie würde ALLES hergeben um DAS behalten zu dürfen - sie braucht sonst nichts mehr...

    sehr schöner text...


    -----------------------


    7. wütend genug

    ein.. hm.. experimenteller song ?

    elektro-jazz würde ich jetzt sagen... ein wenig ska noch drin
    im refrain gehts dann mit bläsern zur sache und die stimmung schwingt total um...

    wirklich sehr unkonventioneller aber keineswegs schlechter song... reinhören

    [...]Bin ich nicht wütend genug für dich
    Und deine Leute?
    Ich muss nicht jagen
    Das Jagen lasse ich dir
    Und deiner Meute

    Macht dich das wütend genug
    Macht dich das wütend

    Genug für mein Ziel
    Für meine Liebe, für mein Spiel
    Genug für mein Ziel
    Nur für dich
    Bleibt mir nicht viel [...]

    -----------------------------


    8. geht auseinander

    der "typische" heldensound !
    elektro-poprock eben *g*

    allerdings auch hier wieder ein wahnsinnig geiler text @_@

    Nur ein Schritt zurück
    Nur einer
    Siehst du
    Es geht
    Geht auseinander

    Soll das die heiße Liebe sein,
    die euch verbrennt
    zwei Hände auf dem heißen Herd,
    bis einer flennt
    – geht auseinander.

    Aber ihr hängt so aneinander,
    ihr hängt euch aneinander,
    hängt dran, euch zu ändern,
    hängt euch auf, erhängt den andern -auseinander.

    Zeit nicht zu zweit zu sein
    [...]
    2 liebende die kein stück zusammenpassen aber es trotz allem versuchen - krank (oder nicht normal wie es am ende heißt)... hat bestimmt jeder schonmal erlebt oder ? - aber vllt ist es gar nicht so unnormal, sondern es ist der pure neid... man weiß es nicht.. oder doch ?


    ----------------------------


    9. zieh dir was an

    Zieh dir was an - Mädchen
    Wer etwas kann - Mädchen
    Zieht dann und wann - Mädchen
    Ein Bisschen was an

    Irgendwer glaubt immer wieder dran, das wäre erotisch
    Aber dein Sex ist total bieder, Mann, total idiotisch
    Zu glauben um den Rest der freien Welt zu befreien
    Müsste man nackig nach der Reitpeitsche schreien
    [...]
    ähnlich elektro-jazz mässig... allerdings wird hier die zunemmender vermarktung durch nackte haut angeprangert... mehr nicht, dass aber sehr intelligent...


    ------------------------------


    10. gekommen um zu bleiben

    die erste single

    yeah, schnipps schnipps, die haben den blues !

    die big band geht gut ab....

    Ihr sagt: The höher they come,
    the blöder they fall
    So verdammt emporgekommen und immer noch standing tall
    Ihr sagt „Was so abgeht must doch bitte come down“
    Ich sag den Untergang ab
    ohne runter zu schauen

    Wir gehen nicht, aber wenn wir gehen,
    dann gehen wir in Scheiben
    Entschuldigung, aber ich sagte:
    wir sind gekommen um zu bleiben.
    [...]
    eine hommage an sich selber
    die helden trotzen allen kritikern und sagen einfach: **** off, wir sind jetzt da und wir bleiben auch, uns doch egal was ihr sagt... wir stören ecuh ? - schön, nich unser problem !

    ... naja, so versteh ichs zumindest

    ... der schlusssatz ist btw auch sehr... hm... schön... gibt dem ganzen lied nochmal nen zusätzlichen kick


    --------------------------


    11. nur ein wort

    die 2te single - super klasse video btw

    das lied kenn ich jetzt in 3 versionen... die 2001er demo die 2004er und die aktuelle albumvesion

    die album und die 2004er unterscheiden sich kaum - schnell, gute laune, einfach grandios... darf auf KEINER party fehlen meiner meinung nach

    die 2001er ist WESENTLICH ruhiger [link: http://www.amazon.de/exec/obidos/cli...069208-9262408 ] - bringt die message aber vllt noch besser rüber...

    ich kann mich nicht entscheiden, welche version ich besser finde... zum abtanzen ist die albumversion mit sicherheit prädestiniert, aber noch mehr tiefe verleiht die 2001er demo...

    egal, die message des songs ist folgende:

    ich mag dich !


    ---------------------------


    12. ich werd mein leben lang üben dich so zu....

    ui, auswahlsong nummer 2 dieses longplayers....

    mit mädchenhafter stimme singt judith über herzschmerz pur... aber trotzdem kein kitsch !
    schönes klavier, zurückhaltenes schlagzeug und im refrain sanfte aber rockige riffs

    Ich schlafe nicht mehr ein
    Zwei Finger an deinem Handgelenk
    Ist jeder Herzschlag mein
    Zerbrechliches Geschenk

    Ich bleibe nicht ruhig aber
    Ich kann es lernen
    Dann lass ich dich gehen
    Irgendwann
    Ohne mich zu entfernen

    Ich werde mein Leben lang üben
    Ich will dass du verstehst
    Ich werde mein Leben lang üben
    Dich so zu lieben
    Wie ich dich lieben will
    Wenn du gehst
    wirklich ein wunderschönes lied.... ich lass dich gehen, ich will nicht, aber ich lass dich gern - sobald ich gelernt hab damit umzugehen... nimm mir das nicht übel, ich meine das nicht böse, aber ich muss erst selbst dahinterkommen....


    -------------------------------------


    13. bist du nicht müde - fav song nummer 3

    sehr ruhig - bestimmt wird alles von sanften gezupfe des basses - bis die gitarren mit ganz einfachen rythmen dazustoßen.... die stimme bleibt sanft und wird teils etwas gehaucht... ein wohlfühl-feeling komtm auf...


    Bist du nicht müde nach so vielen Stunden
    Du wankst und taumelst, deine Füße zerschunden
    Drehst dich im Kreis, bis der Tag verschwimmt
    Und hoffst am Ende dass die Nacht dich noch nimmt
    Ich find dich am Boden, den Rücken zur Wand
    Den Blick zur Tür, zwei Steine in jeder Hand

    Gib mir das, ich kann es halten
    Gib mir das, ich kann es halten
    Wenn du es später noch willst
    Kriegst du es wieder
    Dann ist alles beim Alten
    [...]
    ich hab gesagt es geht einem gut - ja, es geht einem gut, weil jemand da ist der auf einen aufpasst.. dass ist auch die message dieses wunderschönen songs... da ist jemand der auf einen aufpasst.. eine gute seele, jemand der dich versteht und der für dich da ist....



    ....

    so alles in allem: wie gesagt, vollkommen anders als "die reklamation", aber ein pflichtkauf.. nicht nur für helden-fans
    allein schon wegen den interpretationswürdigen texten und den teils experimentellen songs ist diese scheibe einfach gut... und naürlich fehlen auch die radiosongs nicht, die man auf jeder party spielen kann und die jeder schon nach 2 takten mitsingt - was übrigens keineswegs abwertend zu verstehen ist, denn gute laune braucht jeder und wenn sie dan noch so tiefsinnig verpackt ist, dann sag ich auch nicht nein zu "radio"

    achja... irgendwer hat die songs der helden mal vollgendermaßen beschrieben: schwere leichigkeit... passt wie ich finde...
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #2
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Ich kenn bis jetzt nur "Kommen um zu bleiben" und "Nur ein Wort".
    Die Lieder gefallen mir aber beide gut.
    Mal schauen. Eine Freundin von mir hat das ganze Album. *ausleihengeh*

  3. #3
    Gefreiter

    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Höxter
    Alter
    32
    Beiträge
    193
    das album ist meiner meinung nach hammer gut sollte sich keiner entgehen lassen
    1
    Alles Cheater außer Mami !!!

  4. #4
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich kauf mir lieber Alben von den Krupps. Ich halt nix von diesem Schmalspur Nationalpop nach französischem Muster

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    jürgen engler, der wegbereiter des industrial-metals - ebm ist geboren... ich find die krupps sch... aber was sie auf die wege gebracht haben is nich zu verachten Oo

    warum ich die krupps sch.. finde ? --> alles klingt igendwie gleich... ein "album" nachem anderen rausgehauen oO

    1993 wars ganz schlimm


    allerdings find ich die betitelung der helden als "schmalspur nationalpop" nich angebracht...

    schmalspur is was ganz anderes - und nationalpop ? weilse deutsch singen ? O___o
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Nein nicht weil sie deutsch singen sondern weil sie Teil einer ruckzuck hochgekurbelten nationalen Popmusikkultur sind die ich persönlich einfach nur als schmalspurig und kleinkarriert empfinde. Es handelt sich hier um eine Kopie der französischen Nationalpopkultur. Ich find sowas einfach nur panne.
    Soweit meine Ausführung und damit melde ich mich in diesem Thema ab.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #7
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    auch wenn mir "nur ein wort" bärisch aufn senkel geht, find ich die gruppe ned schlecht...

    mag u.a. daran liegen, dass sie ständig in dresden (ohne eintrittsgeld) auftreten...

    irgendwie sympathisch
    cya

  8. #8
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Outrider
    Nein nicht weil sie deutsch singen sondern weil sie Teil einer ruckzuck hochgekurbelten nationalen Popmusikkultur sind die ich persönlich einfach nur als schmalspurig und kleinkarriert empfinde. Es handelt sich hier um eine Kopie der französischen Nationalpopkultur. Ich find sowas einfach nur panne.
    Soweit meine Ausführung und damit melde ich mich in diesem Thema ab.



    öhm... sie sind eher die wegbereiter... imo waren die helden seit langen mal wieder eine deutsche gruppe die erfolgreich ist (und kreativ, aber das lassen wir mal außen vor) - was danach hinterhergeschmissen wurde ist teils wirklich lächerlich.... kannste den helden aber weniger ankreiden finde ich

    ein sehr bedauerenstwertes beispiel dieses "nationalpop" sind juli (die so viel mehr aus ihrem album hätten machen können) und vorallem: christina stürmer ! - die frau war früher so genial und nun so ein schund O___o
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  9. #9
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Die wirklichen Wegbereiter für das Nationalpop-Dingens waren wohl MIA (hört mein Mitbewohner dauernd ) und die haben mich schon genervt, als Helden & Co noch nirgends zu sehen waren.

    Christina Stürmer ist doch die österreichische Superstar-Tussi, nicht? Glaub net dass die da so recht reinpasst. Wobei ich sagen muss, dass ich von der nie wirklich was gehört hab... hab da immer gleich weggeschaltet, wenn was von der lief.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  10. #10
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von Psycho Joker
    Die wirklichen Wegbereiter für das Nationalpop-Dingens waren wohl MIA (hört mein Mitbewohner dauernd ) und die haben mich schon genervt, als Helden & Co noch nirgends zu sehen waren.

    Christina Stürmer ist doch die österreichische Superstar-Tussi, nicht? Glaub net dass die da so recht reinpasst. Wobei ich sagen muss, dass ich von der nie wirklich was gehört hab... hab da immer gleich weggeschaltet, wenn was von der lief.

    aber mia sind ja nazis @_@... frag mal anunknownperson...
    cya

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Sorry aber wir sind helden gehen mir so RICHTIG auf den sack, ich kann die ned mehr hören. Und erst ihre videos...ich halts ned mehr aus, tut mir leid. Die lieder vom alten album fand ich auch besser btw.

  12. #12
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von kilinator
    Sorry aber wir sind helden gehen mir so RICHTIG auf den sack, ich kann die ned mehr hören. Und erst ihre videos...ich halts ned mehr aus, tut mir leid. Die lieder vom alten album fand ich auch besser btw.
    die aktuellen "hits" sind einfach nur nervig, manche Lieder vom Album sind ok aber das Vorgängeralbum war um einiges besser.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 23:28
  2. Wir sind wieder Bääääääck
    Von webmini im Forum T*G*E
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 12.09.2002, 16:18
  3. WiR WareN HeldeN
    Von Broadwinn im Forum OFF-Topic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.07.2002, 20:09
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2001, 18:01
  5. Liga ist wieder eröffnet und wir sind dabei
    Von Asgardone im Forum -*PK*-
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •