+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
Like Tree4x Danke

Quali Verlust beim Brennen

Eine Diskussion über Quali Verlust beim Brennen im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Hesy jungs, ich hab mal ne frage! Und zwar hatte ich mitm Kumpel ne Disskusion wo ich behauptet habe das ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -

    Quali Verlust beim Brennen

    Hesy jungs, ich hab mal ne frage! Und zwar hatte ich mitm Kumpel ne Disskusion wo ich behauptet habe das man beim vernünftigen brennen einer Audio CD keinen Hörbaren unterschied zu einer Gepressten hat! Mein Kumpel hält natürlich stark dagegen! Nun meine Frage, wie sieht das aus? Wenn Man die vernünftige Hardware und software mit vernünftigen einstellungenb verwendet, hat man dann einen Hörbaren Qualitätsverlust bei gebrannten audio cd's?


    EDIT: Ich hab schon ein wenig gegooglet, unter anderem aheb ich ihm einen beitrag zu Hifiaktiv.at geschickt, wo er jedoch meinte das die Jungs von sowas eher weniger ahnung haben, deswegen frag ich nun hier
    Signatur tot

  2. #2
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Sofern es beim Brennen keine Lebeprobleme gibt (durch Kratzer oder so) und der Brennvorgang fehlerfrei abgeschlossen wird, sollte sich der Klang durch den Kopiervorgang nicht ändern.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  3. #3
    本田技研工業株式
    Avatar von i-Vtec
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    FFO
    Alter
    29
    Beiträge
    23.124
    Nick
    Kaido_K24
    Clans
    T2D
    Und was ist mit der Brenngeschwindigkeit?

  4. #4
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Zitat von dem was mein Kumpel als argument für qualitätsverlust angegeben hat:

    Als Faktoren für einen Qualitätsverlust beim schreiben habe ich angegeben :
    -Fehlende Korrecktur von Umwelteinflüssen (luftfeuchte ect.
    -Stärungen durch den PC selber (netzteil)
    -"endliche" Genauigkeit der verwendeten Elektronik
    Signatur tot

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    na so ein Käse O_o

    die Daten liegen digital vor, d.h. da ist nüscht mit Qualitätsverlust.

    Was die Qualität beeinflusst ist:

    - Qualität der Ausgangsmedien
    - Qualität des D/A Wandlers im Abspielgerät
    - Mechanische Einflüsse wie die hier schon genannten (Kratzer und Co)

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    na so ein Käse O_o

    die Daten liegen digital vor, d.h. da ist nüscht mit Qualitätsverlust.

    Was die Qualität beeinflusst ist:

    - Qualität der Ausgangsmedien
    - Qualität des D/A Wandlers im Abspielgerät
    - Mechanische Einflüsse wie die hier schon genannten (Kratzer und Co)

    Genau das was ich gesagt habe! Wenn auch etwas schwammig ausgedrückt! Danke
    Signatur tot

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Kannst ihn ja mal fragen wie nen Qualiverlust entstehen sollte..
    Qualiverlust bedeutet ja das die Daten nicht exakt den Daten entsprechen die eine gepresste DVD hat.
    Wenn dem so wäre dürften Programme usw. generell nicht mehr funktionieren nach dem Brennen (die DVD is ja Digital..), da aus ner 1 an Stelle x ne 0 werden würde. Für nen Programm ist sowas in der Regel tödlich, gerade da dies ja nicht nur einmal passieren würde sondern zig mal pro Programm. (Gut.. wäre ne Prima ausrede für EA warum ihre Scheisse immer so verbugt is... "Wir ham leider den Master 2000000 mal brennen müssen.. da sind irgendwie Qualiverluste beim brennen entstanden...)
    Sofern also beim Brennen nichts schief geht (und das merken Brennprogramme eigentlich..) ist ne gebrannte CD/DVD ne 1:1 Kopie von ner gepressten.....
    Aber wahrscheinlich glaubt der auch an die Bakterieninfektion bei gepressten DVDs....

    Edit: Mope is blöd.. und schnelltipper.. und haut weniger text raus.. und überhaupt! ^^

  8. #8
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Wenn man vom teufel Spricht, er woltle grad ne genauere Erläuterung Lass den armen Mope

    EDIT:
    Ich meinte den Post von Mope, der soll doch bitte begründen warum das Käse ist. Und nein ich glaube nicht an DVD infektionen (auch wenn cih das wort lustig finde XD) Das mit dem EA beispiel wäre zwar mal ne erklärung für den ganzen Dreck, aber die Brennen ihre Master nicht , die werden auch gepresst. ^^ Zudem reden wir hier nciht von einem Program. Da wärs in der tat tödlich wenn da ne 0 und ne 1 verwechselt werden. Bei ner Tonspur vermackelt es da nur die Frequenz. Und ich behaupte das kann man hören. Alerdings ist das mit dem Programm schlüssig .....
    Das sagt er dazu
    Signatur tot

  9. #9
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Die DVD/CD weiß selber nicht ob eine mp3, ein Bild oder eine sonstige Datei auf ihr gespeichert wurde. Es sind immer 0er und 1er. Auch bei einer Tonspur auf diesen Medien. Musik wird dort nicht wie auf Schallplatten gespeichert.

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Da verwackelt keine Frequenz oder sonstiges...
    Der DVD Player schaut an Position a ist ne 1, an b ne 1, an c ne 1, an d ne 0.
    Da is nix mit Frequenz oder sonstigem....
    Das ist DIGITAL nicht Analog wo irgendeine Frequenz irgendwas machen kann wie z.B. bei der CC damals....
    Und nein, ein Netzteil kann keine Störungen produzieren womit ne 1 ne 1,00020481948139421 wird und daher nen Qualiverlust generiert wird... auch Luftfeuchtigkeit kann das nicht... ich behaupte sogar dases nichtmal esotherischvollbekiffte Aliens von Alpha Centauri können...
    Entweder es is ne 1 oder ne 0... und du hast keine Qualiverluste bei den einzelnen Digitalen Werten...
    Nen Qualiverlust beim Kopieren hast du höchstens bei Analogtechnologie.. Kasetten ect, nicht aber bei Digitalen Medien (Da hast du eher nen kompletten Ausfall wenn irgendwo nen fehler in Form einer Beschädigung auf der Disc reinkommt...)
    Du kannst es aber ja mal probieren.. nimm ne Mp3, kopier sie, kopier die kopie, kopier die kopie der kopie usw... wenn du dann ne Mio mal ne kopie der kopie erstellt hast müsstest du ja nen Qualiunterschied feststellen können, ob dus nämlich auf der HDD oder DVD kopierst/brennst ist wurscht... lass ihn das machen... ggfs hast du halt wenigstens nen paar Jahre ruhe vor ihm und musst dir sowas nimmer geben...

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Also, er hats jetzt mehr oder weniger eingesehen ^^ Ich danke allen die geholfen haben ihn zu überzeugen
    Signatur tot

  12. #12
    Ich möchte das Nicht
    Avatar von MaikDonaldS
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Alter
    47
    Beiträge
    3.757
    Name
    Maik
    Nick
    MaikDonalds
    also was hier völlig ausser Acht gelassen wurde,wenn auch für die meisten selbstverständlich,ist natürlich das Format.Denn möglicherweise meint dein Kumpel das damit ,wenn er sagt es gibt Qualitätsverluste,denn das stimmt sehr wohl.
    Deutlich Verluste sind beim umwandeln/komprimieren etc. sehr wohl vorhanden. Natürlich sagen die meisten "ist ja klar"-aber möglicherweise spricht dein Kumpel von diesen Qualiverlusten und hätte somit auch Recht.
    Keine Verluste hast du nur wenn du eine 1-1 Kopie der Cd anlegst,ansonsten kommt die Stärke und Art der Komprimierung sehr wohl einem Verlust der Qualität entgegen.

    Das wollt ich nur der Vollständigkeit halber nochmals erwähnt haben,auch wenn es für die meisten völlig klar ist ,das eine Mp3 schlechter klingt als eine original Audiodatei von Cd.

    aber allein durch das Brennen gibt es bis auf erwähnt Fehlerquellen keine Beeinträchtigung der Ausgangsdatei, wichtig ist nur was für eine Datei auf die Cd gebrannt werden soll(wie stark sie abweicht von der original),denn dort liegt die Qualität begraben.
    < ̄`ヽ、       / ̄>
     ゝ、  \ /⌒ヽ,ノ  /´
       ゝ、 `( ( ͡° ͜ʖ ͡°) /
         >     ,ノ
         ∠_,,,/´

    https://www.youtube.com/channel/UC74..._TGtYd7mcq8ziQ
    Ich Spreche fliessend TACHELES

  13. #13
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Nein, es ging dabei nicht Ums Komprimieren der Daten, sondern wirklich nur eine 1zu1 kopie =)
    Signatur tot

  14. #14
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    watt labert ihr denn hier alles rum, hab doch schon alles gesgat


    hochfünf an zero !

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem beim zocken!
    Von HerrJesus im Forum Technik Ecke
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 05:03
  2. Atapi Fehler beim brennen
    Von aPaRaGi im Forum Technik Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 07:43
  3. Brennen
    Von {ufp}Iowa im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2001, 19:00
  4. problem beim patchen von HL
    Von kanexxz im Forum Shooter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2001, 20:10
  5. Wie wärs wenn wir beim Turnier...
    Von Baumi96 im Forum GCC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2001, 01:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •