+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Paranoid durch einen Film?

Eine Diskussion über Paranoid durch einen Film? im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Hi leute, Ich habe so als ich ka so 12 oder 14 war den Film The Truman Show im Kino ...

  1. #1
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Wolkenleer
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    898

    Paranoid durch einen Film?

    Hi leute,

    Ich habe so als ich ka so 12 oder 14 war den Film The Truman Show im Kino gesehen.
    da meine psyche damals halt noch in der entwicklung war (ist sie jetzt immernoch ich weiss, aber nicht mehr so krass) und ich damals halt noch nicht so gefestigt war, bin ich irgendwie auf diesem Film 'hängengeblieben'.

    Es geht in dem Film halt um einen typen, der seit seiner Geburt von Kameras überwacht wird und es nicht weiss. Sein ganzes Leben ist halt eine Art Big Brother, doch er weiss nicht, dass er Kandidat ist. Seine Eltern sind Schauspieler, seine Frau, seine Kinder alle!! Und er weiss es nicht.

    Manchmal denke ich, dass ich auch so von Kameras überwacht bin zb, wenn ich dusche oder so. dann red ich sogar zu den kameras, obwohl ich irgendwie doch weiss, dass da keine sind.
    Ich mein, tief in mir drin weiss ich, dass meien Eltern keine Schauspieler sind, doch irgendwie bin ich halt paranoid geworden durch den Film. Ich mein es ist jetzt nichts schlimmes, was mir wirklich angstmacht, aber die vorstellung, dass ich ständig beobachtet werden könnte, auch wenn ich eigentlich weiss, dass es nicht so ist, macht mich einfach verrückt!!!!!

    Ich finde, und das ist jetzt wirklich ernstgemeint, dass dieser film erst ab 18 jahren freigegeben werden sollte, denn mich hat es wirklich geprägt. vielleicht hat es auch mit meinem zahlreichen pilzstrips zu tun, aber ich hab teilweise paranoia, die aber im endeffekt doch keine auswirkungen auf mein richtiges leben hat. nur komm ich mir echt bekloppt vor, wenn ich aufm klo mit kameras rede, die (wahrscheinlich) garnich da sind.

    ok, ich wiederhole nochmal, diese paranoia hat keinen einfluss auf mein Verhalten, was meine bekannten, meine Eltern usw angeht. Jedoch ist sie da.

    Und wie ich will jetzt keine ratschläge ala geh ma zum psychologen oder so hören.

    Ich möcht einfach wissen, ob ihr das verstehen könnt oder was ihr dazu meint.

    ciao

  2. #2
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Das is heftig auf so einen Film "hängengeblieben" zu sein. Ich kenne den Film auch und sah das ganze eher als Sozialkritik, eben auf Big Brother und denn ganzen Mist. Also so einen Film ab 18 Jahren freizugeben ist übertrieben.

    Hatte mal eine Kundin, die hat "Mein Hund Skip"(FSK 6 Jahre) für ihren 9 jährigen Sohn ausgeliehen. Der Hund um den es geht stirbt am ende des Films. Nächsten Tag erzählte sie mir das ihr Sohn Rotz und Wasser geheult hat. Und das Stundenlang.

    Was ich damit sagen will: Jeder reagiert anders auf Filme. Gibt halt Leute wie dich, die sich nach ansehen eines Filmes verfolgt fühlen, andere juckt das garnich, wieder andere suchen in den Filmen nach Sozialkritik.

    Aber wenn das wirklich schon soweit ist das du mit Kameras redest die garnich da sind und dich verfolgt fühlst, solltest du aufhören deine komischen Pilze zu fressen und eventuell psychologische Hilfe in Anspruch nehmen. Is nicht böse gemeint, nur mein Rat an dich.

    Edit: Nochma zur Psychohilfe: Vielleicht mal mit einem guten Freund oder Freundin drüber reden. Vielleicht hilft dir das weiter.
    Geändert von Asgard (03.11.2004 um 21:41 Uhr)

  3. #3
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Ich hab früher manchmal so getan als würd ich beobachtet werden, aber eher spaßhalber. Man denkt natürlich etwas darüber nach wenn man den film selber gesehen hat, aber selbst wenn man beobachtet werden sollte, mir wär das irgendwie ziemlich egal lol

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    30
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Hab mein Leben lang schon als Kindergarten Kind Filme wie Alien, Freddy Krüger usw. geschaut...
    aber da hab ich nix zurückbehalten.
    Die tatsache das ich nach einer Niederlage in einem Spiel ( Pc, Brettspiele ) öfter das bedürfniss einer Abschlachtung hab rührt aber sicher nicht daher :P

  5. #5
    Captain Obvious
    Avatar von L$Dr4g0N
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    5.203
    Nick
    Tazz
    Ich wünsch mir manchmal ich wär n Jedi

    Mal im ernst, vllt. hilft es ja wenn du den Film(und auch ähnliche) nochmal guckst und dir Gedanken drüber machst, vllt. isses dann besser.

  6. #6
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Paranoia kenn ich nur, wenn ich mir irgendwelche Psycho/Horrormovies
    gesehen habe. Bei Blair Witch Projekt Teil 1 z.B. kam da am Ende die Szene
    im Haus, als die Frau panisch in den Keller gerannt ist, um seinen Freund zu
    folgen. Dann sah man nur ihren Freund mit dem Gesicht zur Ecke stehen,
    dass hat sich bei mir eingefressen. Ich konnte eine Zeitlang nicht mehr ruhig
    in den Keller gehen, ohne in jeder Ecke einen stehen zu sehen, der mit dem
    Gesicht zur Ecke gewand war.

    Bei "The Ring" war das ähnlich - ich glaube aber, das liegt nur an meiner Phobie.
    Ich habe nämlich panische Angst, wenn ich allein in der Dunkelheit bin. Nicht,
    wenn ich Abends das Licht ausmache - da hab ich keine Probs. Aber wenn ich
    z.B. im Keller bin o.ä. und das Licht ist aus, dreh ich vollkommen durch.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  7. #7
    starren die kameras auf deinen langen peniz?

  8. #8
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Lol das wollte ich auch gerade fragen

  9. #9
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Ich glaube die Schlußszene bei Blair Witch hat sich bei mehreren ins Hirn gebrannt,das war für mich die derbste Szene im Film!!
    Ansonsten versuche ich dem zu entgehen,indem ich den zu ende gesehenen Film zerlege und Realisiere!!
    Perönlich kann ich sagen das ich ein Angsthase bin was Psychofilme angeht und sehe mir solche nur sehr selten an.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ich suche einen Film
    Von Neo` im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 10.06.2015, 03:58
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 02:36
  3. Ich suche einen Film weiß aber nicht wie er heißt...
    Von Hell-Rider im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 19:05
  4. Suche einen Film
    Von StoffeLL im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 23:02
  5. Ich suche einen Film !
    Von Muesli im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 17:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •