+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Oscar 2007 - Ergebnisse

Eine Diskussion über Oscar 2007 - Ergebnisse im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Bester fremdsprachiger Film: Das Leben der Anderen Bester Kurzfilm: Westbank Story Bester animierter Kurzfilm The Danish Poet – Torill Kove ...

  1. #1
    Rezensent+TV-Tipper
    Avatar von scorsese
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.924
    Nick
    ex-soderbergh

    Oscar 2007 - Ergebnisse

    Bester fremdsprachiger Film:
    Das Leben der Anderen

    Bester Kurzfilm:
    Westbank Story

    Bester animierter Kurzfilm
    The Danish Poet – Torill Kove

    Bester Animationsfilm
    Happy Feet – George Mille

    Beste visuelle Effekte
    Fluch der Karibik 2

    Bestes Make-up
    Pans Labyrinth

    Bester Tonschnitt
    Letters from Iwo Jima

    Bester Ton
    Dreamgirls

    Bestes Kostümdesign
    Marie Antoinette

    Bestes Szenenbild
    Pans Labyrinth

    Beste Kamera
    Pans Labyrinth

    Bestes adaptiertes Drehbuch
    Departed – Unter Feinden

    Beste Nebendarstellerin
    Jennifer Hudson – Dreamgirls

    Bester Nebendarsteller
    Alan Arkin – Little Miss Sunshine

    Bester Dokumentar-Kurzfilm
    The Blood of Yingzhou District – Ruby Yang und Thomas Lennon

    Bester Dokumentarfilm
    Eine unbequeme Wahrheit (An Inconvenient Truth) – Davis Guggenheim

    Beste Filmmusik
    Gustavo Santaolalla – Babel

    Bester Song
    „I Need to Wake Up“ – Eine unbequeme Wahrheit, gesungen von Melissa Etheridge

    Bester Schnitt
    Thelma Schoonmaker, "The Departed"

    Bestes Originaldrehbuch
    Michael Arndt - Little Miss Sunshine

    Beste Hauptdarstellerin
    Helen Mirren, "The Queen"

    Bester Hauptdarsteller
    Forest Whitaker – Der letzte König von Schottland

    Beste Regie
    Martin Scorsese, "The Departed"

    Bester Film
    The Departed


    Ehren-Oscars:

    Honorary Award
    Ennio Morricone
    (coolerweise von Clint Eastwood präsentiert)

    Jean Hersholt Humanitarian Award
    Sherry Lansing

    Gordon E. Sawyer Award
    Ray Feeney
    Geändert von scorsese (26.02.2007 um 07:14 Uhr)
    12 fuffzisch

  2. #2
    Ich guck auch grad. Ich muss unbedingt wieder öfters Filme gucken^^
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  3. #3
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    wieviel scheiss oscars gibt ^^
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  4. #4
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Eigentlich keine Überraschungen. Bin froh, dass Departed so gut weggekommen ist.

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Außer fluch der karibik 2, departed, dreamgirls, pans labyrinth (aber auch nur vom hörensagen) und letters from iwo jima (freund erzählte mir gestern erst davon) sagt mir mal direkt keine person oder produktion auch nur IRGENDWAS. Ich weiß, wer jennifer hudson ist, aber das wars dann auch schon. Hab also nix großartiges verpasst als ich eingepennt bin ^^.

  6. #6
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von Sleepy Beitrag anzeigen
    wieviel scheiss oscars gibt ^^
    Wieviel Scheiss Spam es gibt. ^^
    In Zukunft bitte solche Äusserungen für sich behalten.

    @ Topic

    Schön das Scorcese endlich seinen Oskar bekommen hat.
    Was auch bemerkenswert ist, ist das ein deutscher Film der mal nicht
    vom dritten Reich handelt einen Oskar bekommt.

    Grösste Überraschung ist für mich, das Forrest Whittaker den Oskar
    als bester Hauptdarsteller bekommen hat.

  7. #7
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Jaaaaaa, endlich hat Marty seinen Oscar, und einen verdienten noch dazu.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #8
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Das ein Film wie Departed, der eine völlig unrealistische Story wiedergibt,
    als bester Film durchgeht ist mir unbegreiflich.
    Er war sicherlich unterhaltsam und gut besetzt aber die Geschichte fern ab jeder Realität.
    Daran ändert auch die Regie von M.S., der völlig zu Recht geehrt wurde, nichts.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  9. #9
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Das ein Film wie Departed, der eine völlig unrealistische Story wiedergibt,
    als bester Film durchgeht ist mir unbegreiflich.
    Er war sicherlich unterhaltsam und gut besetzt aber die Geschichte fern ab jeder Realität.
    Daran ändert auch die Regie von M.S., der völlig zu Recht geehrt wurde, nichts.
    Seit wann müssen Filme realistisch sein um gut zu sein . Es gibt kaum Filme die wirklich realistisch sind. Solche Thriller sind nie wirklich 100% an der Realität angelehnt. Aber der Marty hats verdient, er macht richtig gute Filme . Schau mir heute die Wiederholung auf ORF1 an.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  10. #10
    Black Dynamite
    Avatar von Day1d
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    28
    Beiträge
    3.503
    Clans
    !BAMM!
    Bin ziemlich zufrieden mit der Verleihung der Oscars. Hat mir gut gefallen. Und für Mr. Scorsese freuts mich am meisten.
    Memo an mich: Das Leben der Anderen angucken!
    !BAMM!, you Suckers!

  11. #11
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Das ein Film wie Departed, der eine völlig unrealistische Story wiedergibt,
    als bester Film durchgeht ist mir unbegreiflich.
    Er war sicherlich unterhaltsam und gut besetzt aber die Geschichte fern ab jeder Realität.
    Daran ändert auch die Regie von M.S., der völlig zu Recht geehrt wurde, nichts.
    darf ich fragen was an der geschichte so unrealistisch war?
    ich hab den film nun schon ziemlich oft geguckt und jedesmal mehr hinterfragt, was nun bei der nase herbeigezogen sein könnte und was echt aus dummheit auch in wirklichkeit so passieren könnte...

    das einzige das mir unbegreiflich war, in diesem film war dass nicholson, leonardo nicht viel früher kalt gemacht hat, was wohl jeder andere in seiner position gemacht hätte ohne sooo lange zu zögern und nach der ratte zu suchen...
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  12. #12
    Rezensent+TV-Tipper
    Avatar von scorsese
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.924
    Nick
    ex-soderbergh
    Zitat Zitat von Day1d Beitrag anzeigen
    Bin ziemlich zufrieden mit der Verleihung der Oscars. Hat mir gut gefallen. Und für Mr. Scorsese freuts mich am meisten.
    Memo an mich: Das Leben der Anderen angucken!
    gaangz dicke Memo: hätte schon lääängst passieren müssen
    12 fuffzisch

  13. #13
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Asgard Beitrag anzeigen
    @ Topic

    Schön das Scorcese endlich seinen Oskar bekommen hat.
    Was auch bemerkenswert ist, ist das ein deutscher Film der mal nicht
    vom dritten Reich handelt einen Oskar bekommt.
    Ich habe letztes Jahr nicht viele Filme im Kino gesehen und kann das deshalb wohl nicht so gut beurteilen, aber "Das Leben der Anderen" ist meiner Meinung nach auf jeden Fall ein sehr guter Film.

    Da fällt mir ein..ich glaub ich habe bisher noch keinen von Scorseses Filmen gesehen.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  14. #14
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Werd ihn mir eventuell denmnächst mal anschauen.

    Also wenn du noch nicht "Taxi Driver", "Casino", " Die Farbe des Geldes",
    "GoodFellas" oder "Kap der Angst" gesehen hast, sollteste das unbedingt nachholen.

    Hol dir einfach Filme mit Robert deNiro, die sind meist von Scorsese wenn er mitspielt.

  15. #15
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    @U2k:
    Nur zum Verständnis: Der Film Departed war ein unterhaltsamer Krimi mit juuten Darstellern.
    Mich hat nur "gestört" dass die Darstellung von polizeiinterner Ermittlungsarbeit so abweichend von der Realität war. Wobei ich natürlich nicht die amerikanischen Verhältnisse kenne.
    Ebenso erschien es mir völlig unmöglich das zwei "Newbs" (di Caprio & Damon) nach so kurzer Zeit überhaupt in solchen sensiblen Bereichen arbeiten.
    Ist logo nur ein Film aber mir hätte es besser gefallen, wenn echte Polizeiarbeit authentischer rübergekommen wäre. Aber vermutlich wäre der Film dann arschlangweilig geworden.

    Grüße Robi
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  16. #16
    Black Dynamite
    Avatar von Day1d
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    28
    Beiträge
    3.503
    Clans
    !BAMM!
    Zitat Zitat von Asgard Beitrag anzeigen
    Also wenn du noch nicht "Taxi Driver", "Casino", " Die Farbe des Geldes",
    "GoodFellas" oder "Kap der Angst" gesehen hast, sollteste das unbedingt nachholen.

    Hol dir einfach Filme mit Robert deNiro, die sind meist von Scorsese wenn er mitspielt.
    "Wie ein wilder Stier" ist auch sehr geil.

    Edit: Ach ja @ talatavi: Is nich eigentlich fast jeder Film "unlogisch" im Bezug auf polizeiliche Ermittlungen? Bzw. ziemlich viele?
    !BAMM!, you Suckers!

  17. #17
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von U2k Beitrag anzeigen
    das einzige das mir unbegreiflich war, in diesem film war dass nicholson, leonardo nicht viel früher kalt gemacht hat, was wohl jeder andere in seiner position gemacht hätte ohne sooo lange zu zögern und nach der ratte zu suchen...
    Dann ist dir der Kontext zwischen den Zeilen wohl nicht ganz aufgefallen. Nicholson wollte Di Caprio als seinen Nachfolger und Ziehsohn aufbauen, weil er ihn mochte und sich in ihm wiedererkannt hat. Deshalb wollte er ohne wirklich handfeste Beweise nicht glauben, dass Di Caprio ihn hintergeht.

    @Tala: Jo klar ist polizeiliche Ermittlungsarbeit nicht wirklich realistisch dargestellt, aber ich würde sagen, das ist ein relativ kleiner Abstrich, wenn's der Dramaturgie dient. Als jemandem, der vom Fach ist, wird dir das natürlich etwas dümmlich scheinen, aber das ist wohl bei allen Bereichen so. So mancher Mob-Boss wird auch im Film sitzen und sagen: "Oh Mann, so läuft das doch mal überhaupt nicht ab bei uns... total unrealistisch.".
    Es ist halt immer nur Fiktion.

    Btw, sollten wir Departed-Diskussion in den entsprechenden Thread verlegen. Über den Film kann man gut diskutieren.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Oscar- Nominierungen 2007
    Von Day1d im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 19:06
  2. Ergebnisse der LAN v. 07.10.2001
    Von Tottolix im Forum GCC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2001, 03:42
  3. 2. Spielwoche - Ergebnisse?
    Von Junker im Forum C&C-Liga
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2001, 19:10
  4. ergebnisse?
    Von ast126 im Forum C&C-Liga
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2001, 23:43
  5. RAP-CUP Ergebnisse
    Von m@x im Forum RAP-1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2001, 09:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •