+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

night on earth

Eine Diskussion über night on earth im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; die zeit ist reif dass auch ich an dieser stelle mal eine filmempfehlung gebe der film den ich anbiete wurde ...

  1. #1
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762

    night on earth

    die zeit ist reif dass auch ich an dieser stelle mal eine filmempfehlung gebe der film den ich anbiete wurde von jim jarmusch anfang der neunziger jahre gedreht und heißt night on earth

    zunächst muss ich allerdings noch eine lanze für den episodenfilm als solchen brechen dieses genre so selten man seine vertreter antrifft hat etwas ganz besonders wertvolles an sich man rückt den figuren nicht zu sehr auf die pelle und sie können hinterher ihr leben schön weiterführen ganz genauso wie der zuschauer selbst dieses kurze eintauchen in eine story schätze ich ganz besonders und vor allem kommt man bei dieses filmen ohne pathos aus das ist mir ebenso sympathisch

    also dann night on earth besteht aus fünf kurzen episoden die alle gemeinsam haben dass sie in einer nächtlichen großstadt in einem taxi spielen die kommunikative situation des zusammentreffens zweier einander komplett unbekannter menschen wird sehr schön ausgereizt und vor allem facettenreich abgebildet es sind dinge zum totlachen dabei und dann auch wieder todtraurige geschichten von verlust und tiefem unglück

    die fünf städte sind los angeles new york paris rom und helsinki und jede wird auf ihre ganz eigene art gezeigt und man gewinnt dabei einen sehr tiefen eindruck von den jeweilig charakteristischen gesichtern dieser städte wobei der humor dabei nie auf der strecke bleibt

    die beste episode spielt in new york zwischen einem üblen slang sprechenden kunden und armin müller-stahl der einen deutschen taxifahrer spielt der kaum englisch spricht und genauso schlecht auto fahren kann so dass der passagier schließlich selber fährt eins der größten filmischen meisterwerke die mir je untergekommen sind die los-angeles-story hingegen ist etwas lahm und langweilig auch wenn die eine figur recht interessant ist wirklich faszinierend ist auch wie die stadt rom und ihre einwohner dargestellt werden

    naja ich denke schauspieler wie armin müller-stahl und roberto benigni sprechen für sich und ich kann jedem nur empfehlen sich diesen film in originalsprache anzusehen und begeistert zu sein

    nicht zu vergessen schließlich auch die großartige filmmusik die tom waits beigesteuert hat
    dieser film ist ein großes melancholisch augenzwinkerndes meisterwerk das das leben abseits von heldentum und großtuerei zeigt wie es ist und bleibt
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  2. #2
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Klingt verdamtm interessant! Mal gucken ob ich das irgendwo finde.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Empire Earth
    Von TFSKlLLER im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.10.2002, 15:38
  2. Empire Earth
    Von Bacchus im Forum United Talk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.12.2001, 01:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •