+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree1x Danke

Multimedia | Kinovorschau September 2012

Eine Diskussion über Multimedia | Kinovorschau September 2012 im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Der Sommer geht so langsam aber sicher zu Ende und der Herbst kommt, der zumindest in der Spielebranche ordentliche Kracher ...

  1. #1
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr

    Multimedia | Kinovorschau September 2012

    Der Sommer geht so langsam aber sicher zu Ende und der Herbst kommt, der zumindest in der Spielebranche ordentliche Kracher verspricht. Da stellt sich berechtigterweise die Frage, ob das Kino mitziehen kann?! Hier also interessantesten Neuerscheinungen im September:




    ab 06.09.2012

    The Cabin in the Woods

    Die fünf Freunde Curt Vaughan (Chris Hemsworth), Marty Mikalski (Fran Kranz), Holden McCrea (Jesse Williams), Dana Polk (Kristen Connolly) und Jules Louden (Anna Hutchison) entscheiden sich, ein entspanntes Wochenende in einer Hütte im Wald, fernab jeglicher Zivilisation, zu verbringen. Die Warnung eines Tankwarts kann sie von ihrem Plan nicht abhalten. In der Hütte angekommen entdecken die fünf einen verborgenen Zugang zu einem Keller. Als sie den Keller betreten, wissen sie jedoch noch nicht, dass sie ständig beobachtet und manipuliert werden. Für die fünf Freunde beginnt ein Kampf um Leben und Tod.


    ______________________________________

    The Watch - Nachbarn der 3. Art

    Eine Nachbarschaftswache ist ein tolles System, um die Sicherheit in einem Wohngebiet zu erhöhen. Sie ist aber auch hervorragend geeignet, um der eigenen Familie für ein paar Stunden zu entkommen und mit seinen Kumpels abzuhängen. In The Watch – Nachbarn der 3. Art verfolgen auch Jonah Hill, Bob Finnerty (Vince Vaughn) und Jamarcus (Richard Ayoade) diesen Ansatz. Nur der Manager Evan Trautwig (Ben Stiller) nimmt die Nachbarschaftswache ernst, da in seinem alten Viertel ein Freund von ihm ermordet wurde. Doch der Plan seiner neuen Kumpel in Ruhe ein paar Biere zu trinken wird von einigen mysteriösen Vorgängen vereitelt. Bald finden die vier Hobby-Polizisten heraus, dass fiese Aliens einen Plan zur Vernichtung der Menschheit vorbereiten!





    ab dem 13.09.2012

    Das Bourne Vermächtnis

    Cross ist einer der Agenten der Operation Outcome, dem Programm, das die CIA aufgrund der Geschehnisse aus Das Bourne Ultimatum abbrechen musste. Wichtige Informationen zu seiner Identität erhofft er sich von der Wissenschaftlerin Stephanie Snyder (Rachel Weisz), die nur knapp dem Amoklauf eines Schläfers und wenig später einem Exekutionskommando der Geheimorganisation entkommt (letzteres mithilfe von Cross). Von ihr erfährt Cross, dass er eine Art wissenschaftliches Experiment ist: An ihm wurden genetische Modifikationen vorgenommen, um seine physischen Fähigkeiten zu optimieren.
    Dr. Snyder war zwar auch an den Optimierungen beteiligt, ist von dem Plan der CIA, Cross und die weiteren Agenten zu töten, völlig entsetzt. Sie versucht, Cross zu helfen, doch CIA-Agent Byer (Edward Norton) ist ihnen bereits auf den Fersen und will dies mit allen Mitteln verhindern.



    _______________________________________

    Das verborgende Gesicht

    as verborgene Gesicht handelt von Adrián (Quim Gutiérrez), einem gutaussehenden Dirigenten des Philharmonie Orchesters von Bogotá, und seiner Freundin Belén (Clara Lago). Als Belén beginnt an der Treue Adriáns zu zweifeln, möchte sie ihn auf die Probe stellen. Sie entdeckt in ihrem Haus einen geheimen und schalldichten Raum, in dem sie sich versteckt und vortäuscht ihn verlassen zu haben. Versehentlich schließt sie sich in diesem Raum ein und kann nicht mehr daraus entfliehen. Nach Beléns Verschwinden versucht Adrián Trost bei der Kellnerin Fabiana (Martina García) zu finden, doch plötzlich kommt es zu eigenartigen Zwischenfällen.


    _______________________________________

    Das grüne Wunder

    Während einer Drehzeit von insgesamt sechs Jahren (2005 – 2011) waren die international vielfach prämierten Kameramänner von Unser Wald – Das grüne Wunder Motiven auf der Spur, die im Wald besonders schwer zu filmen sind: Verhaltenssequenzen der Waldtiere und packende Lichtstimmungen. Dabei verbrachten sie gut 100 Nächte im Tarnzelt und sammelten über 230 Stunden Filmmaterial. Zum Einsatz kamen neueste Filmtechniken: Unkomprimiertes, hochauflösendes Video (HDCamSR), extreme Zeitlupen der neuesten Generation sowie bewegte und bewegende Zeitraffer zu allen Tages- und Nachtzeiten.





    ab 20.09.2012

    Resident Evil 5: Retribution

    In Resident Evil 5: Retribution geht der Kampf der Amazone Alice (Milla Jovovich) weiter. Nachdem sie in einem verlassenen Fabrikkomplex aufwacht, entedeckt sie dort wichtige Hinweise zu ihrer Vergangenheit. Gleichzeitig breitet sich das Zombie-Virus der Umbrella Corporation über den gesamten Globus aus und verwandelt die Menschheit in seelenlose Untote. Um die Hintermänner der Seuche zur Rechenschaft zu ziehen, begibt sich Alice auf eine Verfolgungsjagd über verschiedene Kontinente. Sie reist nach Tokio, New York, Washington und schließlich zum Showdown nach Moskau. Doch hier erwartet sie eine Entdeckung, welche die Zukunft der Menschheit vor eine völlig neue Situation stellt.


    _____________________________________

    Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt

    Der Asteroid Matilda wird in 21 Tagen mit der Erde kollidieren und den Weltuntergang herbeirufen. Das ist die Nachricht, die Dodge (Steve Carell) und seine Frau, die daraufhin in Panik ausbricht und flieht, eines abends in Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt erreicht. Am nächsten Tag hat sich alles verändert. Menschen nehmen Drogen, die sie niemals genommen hätten, sie plündern, haben willkürlich mit fremden Menschen Sex und bringen sich reihenweise um. Nur für Dodge scheint sich nichts geändert zu haben. Er geht weiterhin zur Arbeit und sogar seine Putzfrau kümmert sich noch um sein Haus. Als seine Nachbarin Penny (Keira Knightley) ihm einen Brief überreicht in dem seine Highschool-Liebe Olivia ihm ihre ewige Liebe gesteht, entschließen sich beide quer durch die Staaten zu fahren um diese ausfindig zu machen.


    _____________________________________

    Liebe

    Liebe erzählt die Geschichte des Paares Georg (Jean-Louis Trintignant) und Anne (Emmanuelle Riva). Beide sind um die 80 und kultivierte Musikprofessoren im Ruhestand. Ihre Tochter (Isabelle Huppert]), ebenfalls Musikerin, lebt im Ausland. Eines Tages erleidet Anne einen Schlaganfall, der ihren körperlichen und geistigen Verfall einleitet. Nach einer Operation kehrt sie nach Hause zurück. Sie ist von nun an an den Rollstuhl gefesselt und auf die liebe- und aufopferungsvolle Hilfe ihres Mannes angewiesen. Es beginnt eine Bewährungsprobe für die Liebe zwischen Georg und Anna. Immer wieder flüchtet Georg sich in Tagträume, die seine Beziehung zu Anne vor ihrer Krankheit zeigen.





    ab dem 27.09.2012

    Looper

    Im Jahr 2077 ist es möglich, durch die Zeit zu reisen. Joe (Joseph Gordon-Levitt) ist ein Looper und arbeitet für die Mafia. Das Syndikat nutzt die Zeitreisemöglichkeit, um unliebsame Personen in die Vergangenheit zu schicken und sie dort von den Auftragskillern eiskalt eliminieren zu lassen. Der unmoralische Job ist gut bezahlt und so führt der Looper Joe ein vortreffliches Leben. Eines Tages muss Joe einen ganz besonderen Auftrag ausführen. Er ist einer der Besten im Geschäft, doch mit dieser Zielperson hat er nun wirklich nicht gerechnet: Er soll sein gealtertes Alter Ego, also sein zukünftiges Ich (Bruce Willis) töten. Joe Senior hat aber keine Lust zu sterben und so kommt es zum Duell der beiden Joes. Den Auftraggebern gefällt es zudem so gar nicht, wenn ein Looper versagt.


    ____________________________________

    Abraham Lincoln Vampirjäger

    Bevor seine Visitenkarten der Titel 16. Präsident der Vereinigten Staaten zierte, hatte er noch einen anderen Slogan in petto: Abraham Lincoln Vampirjäger. Doch am Anfang steht das tiefe Leid des Verlustes: Der junge Abraham (Lux Haney-Jardine) wird Zeuge, wie seine Mutter vom Sklavenhalter Jack Barts (Marton Csokas) angeblich vergiftet wird. Doch Abraham weiß es bald besser: Barts ist ein Vampir. Abraham schwört Rache. Diese muss allerdings warten, muss Abraham doch erst lernen, seine Aggressionen zu meistern. Sein Mentor wird Henry Sturgess (Dominic Cooper), der ihm zuvor das Leben gerettet hat. Wie der zum Manne gereifte Abraham (Benjamin Walker) erfährt, ist der Plantagenbesitzer Adam (Rufus Sewell) der Obervampir, der die Sklaverei in ganz Nordamerika etablieren will, sind die Sklaven doch hilflose Opfer für den Blutdurst der Untoten. Nachdem Abraham Lincoln seine politische Karriere begonnen hat, in dem die Bekämpfung der Sklaverei oberstes Ziel ist, und schließlich zum 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt wird, kommt es nicht nur zum Kampf der Unionisten gegen die Konföderierten, sondern auch zum Kampf der Menschheit gegen die Dämonen der Unterwelt. Hier kann Abraham Lincoln nicht nur seine Wortgewalt unter Beweis stellen, sondern vor allem seine Fertigkeit an der in Silber getränkten Axt.


    ____________________________________

    Wie beim ersten Mal

    Seit nun knapp 30 Jahren sind Maeve und Arnold Soames (Meryl Streep und Tommy Lee Jones) zufrieden verheiratet. Richtig gehört: zufrieden. Denn so richtig glücklich sind sie schon länger nicht mehr. Die Kinder sind aus dem Haus, haben ihr eigenes Leben und entließen die beiden in allzu vertraute Zweisamkeit. Die Ehe ist zur Gewohnheit geworden und der Hochzeitstag lässt sich an den Kerzenständern abzählen, die die beiden jahrlich zum Jubiläum geschenkt bekommen. Was fehlt, ist das erotische Knistern. Durch ein diesbezügliches Fachbuch aufmerksam geworden, bucht Maeve einen Paarberatungskurs beim Autor des Bestsellers, Dr. Bernie Feld (Steve Carell). Mürrisch und wenig begeistert folgt Arnold seiner Gattin in ein Wochenende, das noch so manche Überraschung bereit hält…





    Oha, das sieht ja eher nach einem ruhigen Monat aus. So richtig umgehauen hat mich noch nix, höchstens Abraham Lincoln - das sieht noch ganz lustig aus. Nun ja, was seht ihr euch an? Sollen noch Filme in die Vorschau rein? Ab gehts!

  2. #2
    Hauptgefreiter
    Avatar von ExellenT
    Registriert seit
    01.04.2004
    Ort
    Tulsa
    Alter
    28
    Beiträge
    312
    Nick
    ExellenT
    Clans
    ka
    Das Bourne Vermächtnis , der rest hmm mal schauen wie die Trailer sind

  3. #3
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    "Cabin in the Woods" ist ziemlich lustig. Ist eine Satire der üblichen Horrorfilm-Klischees und funktioniert als Horrofilm nur bedingt. Aber macht einfach irre Spaß und das Ende ist ziemlich abgefahren.

    "Abraham Lincoln - Vampirjäger" hingegen soll nicht einmal halb so lustig sein, wie es klingt.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #4
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Lincoln, Bourne, Residet Evil... das ist in meinen Augen alles Gülle...

    Der Looper wird auch nix werden, auch wenn ich mir den wohl anschaue...

    Cabin in the Woods klingt interessant auch wenn ich bisher schon von "Gott schau dir den ned an" bis "Endlich mal was Erfrischendes im Horrorgenre" alles gehört hab.... mal sehen...

    Sehr kurzweilig könnt auch die Komödie mit Tommy Lee Jones und Maryl Streep werden... aber wohl vielmehr wegen der Schauspieler... schwacher Monat
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  5. #5
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ich werde mir "Das Bourne Vermächnis" geben, zum einen da Jermery Renner in den letzten Jahren sich bewiesen hat, zum anderen möchte ich mich davon überzeugen ob man es geschafft hat, die Bourne Trilogie sinnvoll ergänzen kann und ihrer Bedeutung für das Action Genre gerrecht wird. An letzteren hege ich aufgrund des Trailers meine Zweifel. Ansonsten sind so einige Kandidaten dabei um die ich einen großen Bogen machen werde und das mein Leben lang. Passt mir allerdings auch ganz gut, zum einen steht bei mir noch "The Expendables 2" aus und zum anderem gibt es noch anderweitig ein reichhaltiges Angebot diesen Monat.

  6. #6
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    Lincoln, Bourne, Residet Evil... das ist in meinen Augen alles Gülle...
    KETZER!! Die Bourne-Reihe ist der absolute Wahnsinn!
    Have you ever fucked on cocaine Nick?

    It's nice.

  7. #7
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von Dr.KokZ Beitrag anzeigen
    KETZER!! Die Bourne-Reihe ist der absolute Wahnsinn!
    Die Bourne-Reihe ist auch nicht schlecht, das habe ich damit nicht gemeint ...

    Ich denke jedoch, dass dieser neue, sehr zwanghaft hinterhergeschobene Teil nichtmehr viel mit der Bourne-Reihe zu tun hat sondern vielmehr den Namen nochmal bissel ausschlachten will
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Multimedia | Kinovorschau Mai 2012
    Von Wordone im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 20:11
  2. Multimedia | Kinovorschau April 2012
    Von LanceVance im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 14:51
  3. Multimedia | Kinovorschau März 2012
    Von LanceVance im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 00:10
  4. Multimedia | Kinovorschau Februar 2012
    Von Wordone im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 13:15
  5. Multimedia | Kinovorschau Januar 2012
    Von LanceVance im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 13:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •