+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree2x Danke

Multimedia | Kinovorschau August 2012

Eine Diskussion über Multimedia | Kinovorschau August 2012 im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Der Sommer schreitet voran und der nächste Kinomonat kommt. Nachdem der Juli vor allem mit dem Ende der Batman-Trilogie für ...

  1. #1
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr

    Multimedia | Kinovorschau August 2012

    Der Sommer schreitet voran und der nächste Kinomonat kommt. Nachdem der Juli vor allem mit dem Ende der Batman-Trilogie für Furore gesorgt hat, bleibt zu hoffen, dass der August mit guten Filmen nachlegt.

    ab 02.08.2012

    Rum Diary

    Paul Kemp (Johnny Depp) ist freischaffender Journalist in den 1950er Jahren und um einen entspannten Lebensstil bemüht – Er ist gut in seinem Job, aber gleichzeitig vollkommen antriebslos und nur an seinem eigenen Vergnügen interessiert. Darum kommt es ihm in The Rum Diary gerade recht, dass er für eine heruntergekommenen Zeitung im sonnigen Puerto Rico schreiben darf. Gemeinsam mit seinem neuen Mitbewohner Sala (Michael Rispoli) lässt er keine Gelegenheit aus, möglichst alternativen Freizeitaktivitäten nachzugehen, wie zum Beispiel mit Drogen zu experimentieren und Autos zu demolieren. Doch als die schöne Chenault (Amber Heard) in sein Leben tritt, hat Kemp plötzlich ein verlockendes Ziel in seinem chaotischen Leben, allerdings ist die mit dem erfolgreichen Sanderson (Aaron Eckhart) zusammen.



    ______________________________

    Ted

    Kann ein Teddy von schlechten Einfluss auf das menschliche Verhalten sein? Wenn er auf den Namen Ted hört, schon. Denn Ted (im Original gesprochen von Seth MacFarlane) ist nach einem von John (Mark Wahlberg) zu Kindeszeiten ausgesprochenen Wunsch zum Leben erwacht und weicht ihm seitdem nicht mehr von der Seite. Nun ist John mittlerweile erwachsen und der Flausch gewordene Kindheitstraum Johns Buddy, mit dem er gerne auch mal einen Bong durchzieht. So weit, so relaxt. Doch Johns Freundin Lori (Mila Kunis) geht das zu weit. Lange genug hatte sie stillschweigend akzeptiert, dass ihr Freund einen lebendigen Teddybär zum besten Kumpel hat. Sie möchte mit John eine neue Stufe in ihrer gemeinsamen Beziehung erreichen, und ein Teddy ist keineswegs Bestandteil dieses Plans. Schweren Herzens teilt John Ted seine Entscheidung mit, dass sie beide einander mehr Freiraum geben müssen. Doch ein Ted gibt sich so leicht nicht geschlagen…



    ______________________________

    Merida - Legende der Highlands

    Merida – Legende der Highlands spielt im Schottland des 10. Jahrhunderts. König Fergus (Billy Connolly) und Königin Elinor (Emma Thompson) haben es nicht leicht. Ihre Tochter Merida (Kelly MacDonald), ein Ass im Bogenschießen, ist ein echter Wildfang und Sturkopf. In ihrem Ungestüm verletzt die Prinzessin alte Traditionen, indem sie sich weigert, sich verheiraten zu lassen.
    Bei einem Turnier trumpft sie mit ihrer Schussfertigkeit auf, brüskiert damit ihre Brautwerber und zieht den Zorn der schottischen Lords auf sich. Als ihre Mutter nach wie vor darauf besteht, dass sich Merida um des Friedens willen der Tradition beugt, versucht Merida ihre Mutter mithilfe einer Hexe (Julie Walters) zu überzeugen, die ihr einen verhängnisvollen Wunsch gewährt. Um ihre Fehler wieder gut zu machen, muss Merida lernen, was wahrer Mut bedeutet, bevor es zu spät ist.






    ab 09.08.2012

    Prometheus - Dumkle Zeichen

    Eine prometheische Tat steht im Mittelpunkt von Prometheus – Dunkle Zeichen, dem ersten Science-Fiction-Film von Ridley Scott seit Blade Runner: Wir schreiben das späte 21. Jahrhundert. Überall auf der Welt wurden bei den unterschiedlichsten uralten Kulturen, wie den Azteken oder Mesopotamiern, Zeichnungen gefunden, die auf eine Art Sternenkarte hinweisen. Eine Gruppe von Wissenschaftlern unter Leitung von Dr. Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) soll im Auftrag des Weyland-Konzerns, gegründet vom Visionär Peter Weyland (Guy Pearce), diesen Zeichen nachgehen, die Shaw als eine Art Einladung deutet. An Bord des gigantischen Raumschiffes, das sinnigerweise Prometheus heißt, befindet sich u.a. auch ein hochentwickelter Android namens David (Michael Fassbender), der äußerlich nicht mehr von den Menschen zu unterscheiden ist. Die Mission, die von Meredith Vickers (Charlize Theron) für den Weyland-Konzern organisiert und überwacht wird, führt das Team und die Crew von Captain Janek (Idris Elba) an den Rand des Universums und in eine Welt jenseits der Vorstellungskraft. Was sie schließlich finden, ist nicht nur die mögliche Wiege der Menschheit, sondern auch der wahrscheinliche Untergang der menschlichen Rasse.



    Prometheus-Thread

    ______________________________

    Red Lights

    r. Margaret Matheson (Sigourney Weaver) und ihr junger Assistent Tom Buckley (Cillian Murphy) untersuchen als Ermittler für paranormale Vorfälle die unterschiedlichsten metaphysischen Phänomene. Gemeinsam haben sie schon unzählige selbst ernannte Hellseher, Geisterjäger und Heiler auffliegen lassen. Als der legendäre blinde Parapsychologe Simon Silver (Robert De Niro) nach 30 Jahren wieder in die Öffentlichkeit zurückkehrt und einen großen Auftritt ankündigt, sieht Tom seine Chance gekommen, diesen Meister seiner Zunft zu entlarven und öffentlich bloßzustellen. Tom entwickelt eine wachsende Obsession für Silver, dessen Anziehungskraft auf die Massen mit jeder neuen Darbietung unerklärlicher Ereignisse steigt. Als Tom dem charismatischen Silver immer näher kommt, wächst die Spannung zwischen den beiden Männern. Toms Leben wird mehr und mehr in seinen Grundfesten erschüttert.



    _______________________________

    Jeff, der noch zuhause lebt

    Jeff, der noch zuhause lebt (Jason Segel), verbringt seine meiste Zeit damit fern zu sehen, zu kiffen und über sein Schicksal zu grübeln. Sein Bruder Pat (Ed Helms) hingegen hält sich für einen Gewinner und Draufgänger, der Geld für einen Porsche ausgibt, das er eigentlich gar nicht hat. Als Jeff eine simple Besorgung für seine Mutter Sharon (Susan Sarandon) machen soll, beginnt er zu glauben, dass das Universum ihm Botschaften über sein Schicksal sendet. Unterwegs trifft er seinen Bruder, der davon ausgeht, dass seine Frau Linda (Judy Greer) ihn betrügt. Zusammen beginnen die beiden ihr hinterher zu spionieren.





    ab 16.08.2012

    We Need to Talk About Kevin

    Als sich die zweifache Mutter Eva (Tilda Swinton) die Frage stellt, ob sie ihren Sohn Kevin (Ezra Miller) vielleicht nicht genug geliebt hat, ist es schon zu spät. Zwei Tage vor seinem sechszehnten Geburtstag verübt Kevin einen Amoklauf an seiner Highschool. We need to talk about Kevin stellt viele Fragen, die einer Mutter durch den Kopf gehen, wenn ihr Sohn zum Mörder geworden ist: War Eva zu sehr mit ihren eigenen Sorgen beschäftigt? Hätte sie Kevin aufhalten können? War es ihre eigene Schuld, dass ihr Sohn ein Soziopath wurde? In einem Vorort von New York steht die einst erfolgreiche Eva vor den Scherben ihres Lebens. Ihre Nachbarn meiden sie, von der Liebe zu ihrem Ehemann Franklin (John C. Reilly) ist nichts mehr übrig, der eigene Sohn sitzt im Gefängnis. Selbst die einst so enge Beziehung zu ihrer kleinen Tochter Celia (Ashley Gerasimovich), die menschlich das genaue Gegenteil zu Kevin ist, leidet unter dem Kummer und den Grübeleien von Eva. In ihrer Verzweiflung beginnt Eva, ihrem entfremdeten Ehemann Briefe zu schreiben, die das Familienleben aufarbeiten. Und eine Frage bleibt: Wie konnte es nur soweit kommen?



    _____________________________

    This Ain't California

    This Ain’t California ist eine Hymne an die Lebenslust, ein modern erzählter dokumentarischer Trip durch die schrullige Welt der “Rollbrettfahrer” in der DDR. Erzählt wird die coming-of-age-Story dreier Teenager, die auf dem bröckelnden Asphalt der DDR ihre Liebe zu einem Sport entdecken, der so gar nicht ins Programm passte. Das Punk-Märchen von Nico, Dirk und Denis, ist eine Geschichte von der subversiven Kraft von Spaß, von Lebensfreude in Deutschland. Der Film begleitet die Wege seiner drei Hauptfiguren von einer frühen Kindheit in den Siebzigern, über eine Sturm-und-Drang-Phase in den Achtzigern und endet im Herbst 1989. Als sie etwa 20 Jahre alt sind und ihr Leben sich von heute auf morgen für immer verändert.


    _____________________________

    Magic Mike

    Mit bürgerlichen Namen heißt er Michael Lane, doch von seinen Kollegen und Fans wird er nur schlicht und ehrfurchtsvoll Magic Mike genannt. Magic Mike (Channing Tatum) ist professioneller Stripper – der beste seiner Zunft. Ob verführerisches Entkleiden in den verschiedensten Outfits oder sexy Schambeinschütteln – keiner reicht an die Routine eines Magic Mike heran. Er beherrscht nicht nur sein Metier, er inspiriert. Aber für Mike ist das Strippen und professionelle Betören der Frauen nur ein Teil seines Arbeitslebens. Er selbst bezeichnet sich auch eher als Entrepreneur. Sein Traum: sich mit dem Ersparten selbstständig zu machen und individuelle Möbel zu designen.
    Eines Tages lernt Magic Mike bei einer seiner Unternehmungen als Dachdecker Adam (Alex Pettyfer) kennen, einen Jungen ohne Plan, der bei seiner älteren Schwester Brooke (Cody Horn) lebt. Mike nimmt ihn unter seine Fittiche und weiht ihn in die Geheimnisse des Strippens ein. Schnell erkennt er das Potential des Jungen. Dieser taucht als The Kid in eine faszinierende Welt voller Wunder ein, die allerdings auch ihre Schattenseiten bereithält…







    23.08.2012

    Total Recall

    Douglas Quaid (Colin Farrell) braucht in Total Recall Urlaub! Doch für den Fabrikarbeiter ist eine Reise zum Mars, dem Ziel von dem er schon seit langem träumt, schicht nicht zu bezahlen. Abhilfer verspricht die Firma Rekall Incorporated, die den perfekten Urlaub einfach als gefälschte Erinnerung in das Gehirn ihrer Kunden importiert. Quaid entscheidet sich für einen Action-Urlaub: Superspion auf dem Mars. Doch bei der Behandlung geht etwas schief und das Labor wird von bewaffneten Männern gestürmt, die ihn suchen. Quaid kann wie durch ein Wunder fliehen, doch plötzlich scheint jeder hinter ihm her zu sein: Die Polizei, die Regierung und selbst sein Ehefrau (Kate Beckinsale). Quaid beginnt zu ahnen warum: Seine Träume vom Mars waren nicht nur Phantasie, sondern entsprachen einer früheren Identität von ihm, die eigentlich aus seinem Bewusstsein gelöscht werden sollte. Auf der Suche nach seinem wahren ich verbündet er sich mit der attraktiven Rebellenkämpferin (Jessica Biel), die ihn zu ihrem Anführer (Bill Nighy) führen und ihn beim Kampf gegen Kanzler Cohaagen (Bryan Cranston) unterstützen soll.



    Spoiler:


    ________________________

    Roman Polanski: A Film Memoir

    Die Dokumentation Roman Polanski – A Film Memoir von Laurent Bouzereau erzählt das außergewöhnliche Leben des Menschen und Filmkünstlers Roman Polanski. In intensiven persönlichen Gesprächen erzählt Polanski seinem Freund, dem Produzenten Andrew Braunsberg, seinen Lebensweg. Der Film beleuchtet die einzelnen Stationen von Roman Polanskis unglaublichem Leben, angefangen von seiner Kindheit im Krakauer Ghetto, über die ersten Filme in Polen, den Umzug nach Paris, seine Karriere in Europa und Amerika, gekrönt mit einem Oscar, der tragische Mord an seiner schwangeren Frau Sharon Tate, die Kontroversen um seine Verhaftung im Jahr 1977 bis hin zum heutigen Schaffen und Leben in Frankreich mit seiner Frau Emmanuelle Seigner. Die Gespräche wurden während Roman Polanskis Aufenthalt in seinem Haus in Gstaad aufgezeichnet, wo er nach seiner Verhaftung auf dem Weg zum Zürich Film Festival in 2009 mehrere Monate lang unter Hausarrest der Schweizer Behörden stand. Unterlegt und ergänzt werden die Gespräche mit Filmausschnitten und Making-of’s, Nachrichten- und Presseausschnitten sowie privaten und exklusiven Fotos und Zeitdokumenten.


    ________________________

    ParaNorman

    Der 13-jährige Norman (Kodi Smit-McPhee) ist zwar ein Außenseiter, jedoch hat er eine besondere Gabe: Er sieht Geister von Verstorbenen und kann sich sogar mit ihnen unterhalten. Der einzige, der ParaNorman versteht, ist sein etwas seltsamer Freund Neil (Tucker Albrizzi). Eines Tages erzählt Normans Onkel, dass seine Gabe einen bestimmten Zweck hat. Bei Sonnenuntergang wird ihre Heimatstadt von einem Jahrhunderte alten Fluch heimgesucht. Normans Stadt wird von Zombies angegriffen und er ist der Schlüssel zur Rettung seiner Heimat und seiner Familie. Die Untoten sind aber nur ein Problem neben Geistern, Hexen und engstirnigen Nachbarn. Eines ist jedoch klar: Du wirst kein Held wenn du normal bist!





    ab 30.08.2012

    The Expandables 2

    In The Expendables 2 übernimmt diese Gruppe der Tollkühnen einen scheinbar einfachen Job, den ihnen Mr. Church (Bruce Willis nun in einer Rolle, die über den Cameo des ersten Teiles hinausreicht) zuschustert. Der Einsatz endet allerdings desaströs, als the Expendables auf einen feindlichen Söldnertrupp unter Anführung des fiesen Jean Vilain (Jean-Claude Van Damme) stoßen. Um Vergeltung für einen ihrer verstorbenen Brüder zu suchen und Rache zu üben an Vilain, begeben sich die Expendables in Feindesland. Und eines ist sicher: Es wird kein Spaziergang.


    Expandables 2-Thread

    ______________________

    Holy Motors

    Holly Motors zeigt uns einige Stunden aus dem Leben von Monsieur Oscar (Denis Lavant). Wir begleiten ihn vom Sonnenaufgang bis tief in die Nacht. Er ist eine schattenhafte Existenz und kann auf mysteriöse Weise zwischen verschiedenen Leben hin- und herspringen. So tritt er beispielsweise als Mörder, Bettler, CEO, Monster oder als Familienvater in Erscheinung. Spielt Monsieur Oscar Rollen? Wenn ja: Für wen und warum tut er das?


    ______________________

    To Rome with Love

    Der Architekturstudent Jack (Jesse Eisenberg) lebt glücklich verliebt mit seiner Freundin Sally (Greta Gerwig) in Rom. Als jedoch Sallys beste Freundin Monica (Ellen Page) aus den USA zu Besuch kommt, wird die Beziehung des jungen Paares auf eine harte Zerreißprobe gestellt. Der mit Jack befreundete Stararchitekt John (Alec Baldwin) ist einige Tage mit Freunden nach Rom gereist. Er hat mit starken und anstrengenden Frauen Erfahrungen gemacht und warnt den angehenden Architekten vor unüberlegten Taten. Der alternde Opernregisseur Jerry (Woody Allen) und seine Frau (Judy Davis) sind gerade zu Besuch, um die Familie ihres zukünftigen Schwiegersohnes kennen zu lernen. Leopoldo (Roberto Benigni) wird mit einem berühmten Schauspieler verwechselt und über nacht zum Star. Zudem verirrt sich das frischvermählte Paar Antonio (Alessandro Tiberi) und Milly (Alessandra Mastronardi) auf dem Weg zu ihren Verwandten im Trubel der Stadt.






    Also dann. Was seht ihr euch an? Gibts es Filme die noch mit reinsollen?

    Für mich wohl Expandables 2, Total Recall, evtl Red Lights und We Need To Talk About Kevin. Ansonsten mal auf die DVDs warten.

  2. #2
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Expandables 2, Total Recall und Prometheus. Ansonsten mal schauen.

  3. #3
    Ich möchte das Nicht
    Avatar von MaikDonaldS
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Alter
    47
    Beiträge
    3.765
    Name
    Maik
    Nick
    MaikDonalds
    Zitat Zitat von Kasian Beitrag anzeigen
    Expandables 2, Total Recall und Prometheus. Ansonsten mal schauen.
    +1
    < ̄`ヽ、       / ̄>
     ゝ、  \ /⌒ヽ,ノ  /´
       ゝ、 `( ( ͡° ͜ʖ ͡°) /
         >     ,ノ
         ∠_,,,/´

    https://www.youtube.com/channel/UC74..._TGtYd7mcq8ziQ
    Ich Spreche fliessend TACHELES

  4. #4
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Zitat Zitat von Kasian Beitrag anzeigen
    Expandables 2, Total Recall und Prometheus. Ansonsten mal schauen.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  5. #5
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von Kasian Beitrag anzeigen
    Expandables 2, Total Recall und Prometheus. Ansonsten mal schauen.
    yep
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  6. #6
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    This Ain't California, Red Lights, The Expandables 2 und das Total Recall Remake werden angeschaut, wenn sich die Zeit findet. Merida und Prometheus werden aber definitiv im Kino geschaut.

  7. #7
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    combo breaker

    ehrlich gesagt verspreche ich mir von Prometheus noch am Meisten. Den Trailer den ich letztends genießen durfte hat mich dann doch positiv überrascht bzw. überzeugt....
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  8. #8
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    The Expendables 2 ist ja eine muss und Prometheus für mich auch
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Multimedia | Kinovorschau Mai 2012
    Von Wordone im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 20:11
  2. Multimedia | Kinovorschau April 2012
    Von LanceVance im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 14:51
  3. Multimedia | Kinovorschau März 2012
    Von LanceVance im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 00:10
  4. Multimedia | Kinovorschau Februar 2012
    Von Wordone im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 13:15
  5. Multimedia | Kinovorschau Januar 2012
    Von LanceVance im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 13:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •