+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

movie: Hero

Eine Diskussion über movie: Hero im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich geh heute Abend in den Film Kennt ihr den bzw. habt ihr den schon gesehn?...

  1. #1

    movie: Hero

    Ich geh heute Abend in den Film
    Kennt ihr den bzw. habt ihr den schon gesehn?

  2. #2
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW

    Daumen hoch Sicher der hammer

    Hab den vorspann gesehen,beeindruckende Bilder was die farben anbelangt,eine sensationelle Kampfszene am wasser wobei das wasser in atemberaubenden kamera einstellungen eingebunden wird,unmengen an statisten wie es eben nur in china möglich ist,den film zieh ich mir sicher rein und alle die den eastern style mögen sollten das auch tun


    mfg

  3. #3
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Gerade vorgestern den Trailer gesehen. Sieht schon stark aus, aber auch stark übertrieben, gerade bei dem wasser lol

    Denke der Film wird Durchschnitt sein, sich aber durch das Szenario mal schön abheben ^^
    Ich dachte der käme erst nächste Woche in die Kinos Oo

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #4
    Hmz, hoffentlich hat meine Freundin das net mit`m Programm verpeilt. *selbernachguck*

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hm, hab noch gar nix von dem film mitbekommen.. hab grad eben auf ner site kurz ma drüber gelesen...

    dieser komische kaiser mit seiner terakota armee... ich war in der ausstellung mit den kriegern @_@

    ...hm.. martial arts... wird das so im stil von tiger and dragon ? Oo

    wenn ja, dann geh ich von vornherein nit rein... diese komische gekünstel an schnürren hat t&d schon versaut...


    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Sollte wohl wie T&D werden, allerdings auf Action reduziert... ._.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #7
    Also die Filmmusik ist voll geklaut aus T&D
    Es gibt sehr viele eindrucksvolle Bilder und die Kostüme sind auch ganz passabel Die Effekte sind ähnlich wie in T&D, nur z.T. noch etwas erweitert, was aber meistens leider übertrieben wirkt

    Die Darsteller sind irgendwie schlecht, weil man die schauspielerische Leistung andauernd an T&D misst(unbewusst, wahrscheinl. weg. derMusik ). Waren in T&D wenigstens noch 2 1/2 gute Schauspieler dabei(Chow Yun Fat, Michelle Yeoh, Zhang Ziyi), so wirken die Darsteller von Hero eher amateurhaft(Jet Li kann eh ned schauspielern, was ja von Anfang her klar war und ist wahrscheinlich noch am besten von dem gesamten Cast zu bewerten)
    Zhang Ziyi ist dieses Mal irgendwie komisch(im Sinne von lustig), da man sie andauernd mit der Jen aus t&D vergleicht
    Außerdem ist die Synchronisation ziemlich kacki(Kampfgeräusche eher peinlich....)

    Also insgesamt ist der Film wohl positiver als der restliche Martial Art zu bewerten. An einen Film wie T&D kommt er jedoch niemals heran. Auch merkt man deutlich, dass dieser Choreograph Yuen Wo Ping nicht das Wasser reichen kann. Trotzdem muss man auch anerkennen, dass die Choreographie um einiges kunstvoller ist, als das durchschnittliche Martial Art Programm
    Geändert von c0mtesse (02.07.2003 um 12:27 Uhr)

  8. #8
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Komisch, ich war POSITIV überrascht!
    Ich hätte gedacht, der Film wäre viel oberflächlicher... O_o

    Stattdessen wartet Hero mit einer interessanten Erzählweise auf (mit alternativen Verläufen, also ähnlich wie z.b. Lola rennt Oo ) und lässt den Zuschauer offen über das Ende, obwohl man am Anfang denkt es wäre alles entschieden..
    Außerdem finde ich es sehr schön wie mit Motiven gearbeitet wurde, vor allem mit
    Farben und der Kalligraphie.

    Außerdem ises schön wie die Charaktere ihre Denkweisen und Betrachtungen umsetzen.
    Wirkt der König am Anfang eher wie ein Tyrann, steht er am Ende mehr wie eine Figur unter Zugzwang da...
    Oder auch Gebrochene Klinge und Fliegender Schnee (?), die ihr Gelübde am Ende doch noch einhalten.

    Interessant wäre jetzt zu wissen für welche Gefühle/Haltungen die einzelnen Farben Orange, Blau, Grün, Weiß und evtl. noch Schwarz und Rot stehen.

    Die Kampfeffekte fand ich ehrlich gesagt auch nich so prall, aber ich find die rücken eher in den Hintergrund und meistens gehts ja mit den Kämpfen noch (bis auf die Sache mit dem Wasser, aber das war ja auch nur ein geistiger Kampf Oo).
    Generell scheinen die _erdachten_ Kämpfe die einzigen zu sein, die so extrem mit Effekten versehen sind, die wirklichen Kämpfe sind da weitaus bodenständiger (z.b. der Kampf Gebrochener Klinge gegen den König von Qin).

    Also mir hat der Film gefallen ^^

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #9
    Hmz, ja, das beste is immer noch die Handlung an sich und wie sie erzählt wird. Mir fehlt jedoch eine genauere Charakterisierung der einzelnen Personen wie in T&D. Was ich auch noch vermisse, sind die 2385642385 Andeutungen, die man in T&D durch die Dialoge bekommt und wodurch der Film eher 2 oder 3 mal geguckt werden muss, um alles GENAU mitzubekommen. In Hero bekommt man alles mehr oder weniger auf dem Tablett serviert...

  10. #10
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Hm ja, trotzdem würd ich hero gerne nochmal sehen um nen Klares Bild über die Farben zu bekommen O_o

    Zum Glück kenne ich T&D nicht, ich glaube das vermiest einem regelrech den Film

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  11. #11
    [Benutzertitel einsetzen]
    Avatar von ZiviChef
    Registriert seit
    21.09.2001
    Ort
    Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    670
    Name
    David
    Clans
    DCCorp
    Also ich fand Hero gar net mal so schlecht. Man muss bedenken das die in China ja nicht solche unsummena n Geld zur verfügung haben wie in Hollywood.

    Ich fand den Film sehr interessant, die Synchro ist ein wenig mießlungen aber in orginal kann ich den auch net anschauen verstehe kein cantonesisch *g*

    Eine Oscarreife Schauspielerische Weise habe ich daher auch nicht erwartet. Vergleichen mit Tiger und Dragon mag ich jetzt nicht, da ich den kaum noch in erinnerung habe werde den noch mal anschauen müssen.

    Die Handlung und die erzählweise bei Hero war schon gut. Hab zwar nicht unbedingt alles kapiert, aber es war eben sowas wie ein überraschungsmoment vorhanden. Das mag ich so an Filmen über die man kaum infos hat und man sich anschaut.

    Die Kulissen fand ich gut und das Farbenspiel war acuh super.

    Also man kann ihn sich auf alle FÄlle anschauen. Es gibt weitaus schlechtere Filme (Siehe mein Posting bei 2Fast2F...)

    Gruß ZiviChef :hat

  12. #12
    Schütze

    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Südtirol
    Alter
    30
    Beiträge
    80
    Fand den Film schlecht, und zwar weil man übertrieben hat.
    Auch hat mir ein klassischer endkampf gefehlt.

  13. #13
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Oberflächlich gedacht wärs mir auch so gegangen ^^
    Bei solchen Filmen darf man die Kämpfe nich so ernst nehmen (generell china Kung-fu etc.)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  14. #14
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Also was mir an dem Film gefallen hat, war irgendwie dieser Touch von Allegorie und Märchen. Wie so eine Geschichte, die man einem Kind erzählt. Auch dieses Farbenspiel fand ich gut.

    Der ganze Film war so in dem Stil. Mir kam es dauernd so vor, als wäre das die Verfilmung einer Art Gutenachtgeschichte.

    Ich fand den wirklich nicht schlecht... Jet Li kann ich halt nicht ausstehen, wiel der Typ ein untalentierter Idiot ist.

    @Tyler Durden: Übertrieben? Na ja, im Prinzip waren nur die Kämpfe übertrieben, von denen nur erzählt wurde. Der eine Kampf, zwischen dem Attentäter und dem König war nicht wirklich übertrieben.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  15. #15
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich glaube im Prolog wurde sogar erwähnt, dass der Film auf einer alten chinesischen Geschichte basiert, oder?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  16. #16
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Echt? Kann ich mich nicht mehr dran erinnern... aber kann schon sein. Hab am Anfang nicht soooo viel aufgepasst... da waren mir zu viele chinesische Schriftzeichen auf der Leinwand.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  17. #17
    Schütze

    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Südtirol
    Alter
    30
    Beiträge
    80
    Original geschrieben von Psycho Joker

    @Tyler Durden: Übertrieben? Na ja, im Prinzip waren nur die Kämpfe übertrieben, von denen nur erzählt wurde. Der eine Kampf, zwischen dem Attentäter und dem König war nicht wirklich übertrieben. [/B]
    Ich meinte mit übertrieben die Anzahl der Kämpfe. Dadurch das alle 2 Minuten jemand kämpft wird es nicht mehr so spannend. Ist halt meine Meinung.
    Gibt natürlich schlechtere Filme.

  18. #18
    Da wurde doch ned andauernd gekämpft, oder?
    Hmz, solange die Kämpfe schön choreographiert sind, dürfen ganze Filme aus Kämpfen bestehen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Movie-Tipp !
    Von badboy Nick im Forum OFF-Topic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.12.2002, 00:29
  2. funny movie
    Von Maxoom im Forum OFF-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2002, 13:19
  3. Movie Jack
    Von inst!nct im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2002, 23:33
  4. Spiderman Movie
    Von NuKE im Forum OFF-Topic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.05.2002, 15:07
  5. Welchen movie findet ihr am besten?
    Von Surli im Forum Anime und Manga
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.01.2002, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •