+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Michael Jackson King of Pop oder nur ein Flop?

Eine Diskussion über Michael Jackson King of Pop oder nur ein Flop? im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Michael Jackson ist einfach nur der Hammer. Gibts irgendeine Berühmtheit die extremer beide Seiten des Erfolges durchlebt hat? Als ich ...

  1. #21
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Michael Jackson ist einfach nur der Hammer. Gibts irgendeine Berühmtheit die extremer beide Seiten des Erfolges durchlebt hat?

    Als ich noch ein Kind war ist Michael Jackson ein absoluter Überstar gewesen. Da gibts heute nix vergleichbares findsch. Der Kerl hat nach wie vor die meistverkauften Pop-Alben wenn ich recht informiert bin und er hat später sogar nen eigenen Spielfilm gehabt und ein eigenes
    Videospiel (!). Meiner Meinung nach liegt er irgendwo zwischen Elvis Presley und Madonna. Der Kerl war eine absolute Hysterie früher, aber mit der Zeit und den Skandalen ist er mittlerweile genauso krass auf der dunklen Seite gelandet. Wir alle wissen was für ein entstellter FREAK Michael Jackson mittlerweile ist. Ich meine selbst wenn man ihn nicht sieht ist die Art wie er sich verhält einfach nur abartig.

    Das Videospiel

    Wenn ich darüber nachdenke ist das eigentlich das Wort, das Michael Jackson am besten beschreibt:
    ABARTIG. Der Mann hatte einen abartigen Erfolg und jetzt ist er abartig abgestürzt. Was man da heute sieht ist ja bestenfalls ein Schatten von dem, was er früher mal gewesen ist.

    Ich fänds jedenfalls voll in Ordnung wenn er sich mit den Konzerten wenigstens so weit aus den miesen retten kann dass er nicht total ruiniert verendet.
    Geändert von Outsider (10.03.2009 um 17:04 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #22
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Trotzdem sind seine alten Lieder einfach Top.

    Thriller, Beat it, Billie Jean usw.
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  3. #23
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Outi trifft hier genau ins Schwarze:
    Michael Jackson ist eine Ikone von der noch etliche Jahre gesprochen wird und kann ohne Bedenken
    neben Elvis Presley, Madonna und noch einigen anderen (wirklichen) Stars genannt werden.

    Dass er jetzt aber einen nennenswerten Erfolg mit seinen Bühnenauftritten haben wird, bezweifel ich,
    auch wenn ich es ihm sehr wünsche. Doch wie schon erwähnt, hat schon bei seinem letzten Versuch
    seine Stimme versagt und sobald er Playback singt und das rauskommt - was definitiv der Fall sein wird - ists
    eh aus. Denn die Medien warten doch eh nur auf irgendeinen Fehltritt vom ehemaligen King of Pop.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  4. #24
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW

  5. #25
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Mein persönlicher Favorit von Jackson ist ja dieses hier ...
    Dieses Lied einmal live mitzuerleben wäre schon geil gewesen ... als Jackson noch kein Wrack war.

    http://www.youtube.com/watch?v=ex30DYwQlHU

  6. #26
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.055
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Was heißt hier "ehemaligen King of Pop"? Er ist der "King of Pop" und das bleibt er auch, genau wie Elvis der "King of Rock n´Roll". Aber von dort wo er einmal war ist er heute Lichtjahre entfernt, man kann nur noch versuchen eine Konzert-Karte zu kriegen damit man einmal dabei war. Aber ich weiß garnicht ob ich das will, ich erinnere mich lieber an seine guten Zeiten.

    Von Elvis sieht man ja auch nur die alten Aufnahmen oder die späteren mit seinen Glitter-Anzügen, aber von seinem Absturz, von seiner Sucht und dass er zum Schluss über 100 Kilo gewogen hat, davon redet heute auch keiner mehr. Und

    @Jarhead:
    Die einzige Gemeinsamkeit die ich bei Michael Jackson und Britney Spears erkennen kann, sind ihre Abstürze. Die hatten aber auch Elvis, Curt Kobain und viele andere, mit denen sich dieses intelligenz- und talentfreie Geschöpf nicht in hundert Jahren auf eine Stufe stellen kann.

  7. #27
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Er war früher der beste ! the one and only !
    Der Auftritt wird ein flop. Er will nur das Geld haben

    http://www.youtube.com/watch?v=3PAJq...eature=related
    einfach nur geil
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  8. #28
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    Was heißt hier "ehemaligen King of Pop"? Er ist der "King of Pop" und das bleibt er auch, genau wie Elvis der "King of Rock n´Roll". Aber von dort wo er einmal war ist er heute Lichtjahre entfernt, man kann nur noch versuchen eine Konzert-Karte zu kriegen damit man einmal dabei war. Aber ich weiß garnicht ob ich das will, ich erinnere mich lieber an seine guten Zeiten.

    Von Elvis sieht man ja auch nur die alten Aufnahmen oder die späteren mit seinen Glitter-Anzügen, aber von seinem Absturz, von seiner Sucht und dass er zum Schluss über 100 Kilo gewogen hat, davon redet heute auch keiner mehr.

    egal wie schrecklich schirch und tief er mittlerweile gefallen ist, er ist immer noch der King of Pop und das wird ihm so schnell niemand streitig machen können. Aber ich glaube Michael Jacksons Metamorphose war einfach zu krass und zu neu als dass man darüber nicht reden wird. Meiner Meinung nach ist er eine große, tragische Figur, die uns auf jeden Fall als mahnendes Beispiel vor der eigenen Selbstüberschätzung in Erinnerung bleiben sollte. Du bist was du bist und das kannst du nicht durch Technologie wegoperieren. Er ist ja dadurch auch der Trendsetter in Sachen Schönheits-OPs geworden oder täusche ich mich da?

    Ich meine damals war das unglaublich und niemand hätte sowas wie diese Bleichung überhaupt für möglich gehalten. Gleichzeitig zeigt uns das Scheitern aber auch, dass man nicht zu arg an sich herumdoktoren lassen sollte, selbst wenn Schönheits-OPs heute schon fast Gang und Gebe sind (zumindest in den USA ). Ich denke der Mann hat seinen Platz in den Geschichtsbüchern des 20. Jahrhunderts auf gewisse Weise erstmal sicher

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #29
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Michael Jacksons alte Zeiten sind auf jeden Fall grandios gewesen, aber mittlerweile ist er ein Wrack.
    Die Pleite, die missglückten, zu zahlreichen Schönheits OPs, die Anklagen wegen Kindesmisbrauch... all das hat ihn ruiniert.
    Ich denke er wird den alten Glanz sowieso nie wieder erreichen, dafür ist er zu alt und er sollte sich irgendwo abschotten damit ihn diese gierigen Paparazzi in ruhe lassen können.

    Über Britney mag jeder sagen was er will, aber im Grunde ist sie eine ganz arme Frau. Von den Managern zu Leistungen getreten die kein normaler Mensch durch hält, von den Eltern verhätschelt und ebenfalls getrimmt immer das zu machen was sie wollen, von der Presse verfolgt, die ständig und überall hinter ihr her war um auch ja keinen Skandal zu verpassen, und wenn sie auch nur beim Kacken geschwitzt hat.
    Ich finde Britney hatte dieses Leben nicht verdient. Kein Mensch verdient es so gefoltert zu werden wie diese Frau.

    Star sein ist ein Segen und ein Fluch zugleich, wobei der Fluch die meisten Stars früher oder später elendig dahin rafft.

  10. #30
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.055
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Dem ist eigentlich nix hinzuzufügen, ich sage nur dass die beiden kaum miteinander zu vergleichen sind.
    Geändert von PhillRudd (10.03.2009 um 20:49 Uhr)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. "Nur ein Spiel" - Michael Schilhansl
    Von El Duderino im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 20:06
  2. bug?oder einfach nur ein aussetzer?
    Von Hamster im Forum Generals
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 16:21
  3. Cheater oder nur ein Bug?
    Von Memfis im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 19:23
  4. Neue Flatrate?!?! oder nur ein grosses LOL?
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.11.2001, 17:18
  5. alles nur ein spiel ?
    Von Cozote im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.09.2001, 02:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •