+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

MIA. Stille Post

Eine Diskussion über MIA. Stille Post im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; hab mir grade mal auf geratewohl 2 cds gekauft... hab mal kurz reingehört und es gefiel mir teilweise... naja bin ...

  1. #1
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311

    MIA. Stille Post

    hab mir grade mal auf geratewohl 2 cds gekauft...

    hab mal kurz reingehört und es gefiel mir teilweise... naja bin ja ned der ärmste also gehört->gekauft

    es handelt sich um MIA 'hieb und stichfest' sowie 'mia stille post limited tour dvd/cd edition'

    letzteres scheint mir für 18.00€ recht preiswert... also ne cd + ne DVD mit livekonzert

    musikalisch eigentlich überhaupt nicht meine richtung... es is abwechselnd deutschrock/elektrorock/ durchschnittspop/ exotisches...

    n bisschen wie ne mäßige mischung aus nina hagen und den ärzten mit einer der grandiosesten Frontsängerinnen aller zeiten...

    die 'hieb und stichfest'-cd is eher unterer durchschnitt, 'die stille post'-cd scheint mir wesentlich mehr zu 'rocken'... klingt mehr wie sportfreunde stiller mit sängerin

    halbwegs abwechselungsreich teilweise in verschiedenen sprachen gesungen und DIESE STIMME!!!!! von der sängerin mietze waaaahnsinn... durch alle tonlagen durch ob geschrien oder gesungen, langsam oder schnell, es klingt immer passend, nie gepresst oder gezwungen

    ich hätte mir evtl mal das eine oder andere langsame stück gewünscht... (gibt leider nur 1 wirklich langsames)

    über die texte brauch man aber nicht lange reden... das übliche eben... im stil von juli, silbermond, 2 raum wohnung oder rosenstolz (aber es klingt nicht so scheiße wie bei silbermond... also keine panik )

    komisch, das die texte alle aus der ersten person gesungen werden... (ich ich ich ich ich ich ich ich ich ich)


    zur technik:

    also h.u.s. is alt und funzt tadellos

    aber die stille post cd funzt schonmal nicht wirklich im pc laufwerk... aber irgendwie halt doch... es geht nicht mit nem player abzuspielen, aber es hat nen eigenen (sehr schlechten) player dabei, der automatisch startet... dieser player hat aber die merkwürdige angewohnheit alle 3 sekunden im lied um 1 sekunde zurückzuspringen

    das klingt genauso scheiße, wie es sich anhört...

    auf der packung fiel mir dann der aufkleber auf:
    copy protected & pre ripped for pc
    nunja... man is ja profi und schnell mal per linux gerippt

    deswegen kann ichs trotzdem genießen... aber der laie is damit böse überfordert und die cd erfüllt nicht die leistungen, die sie eigentlich schaffen müsste!

    denn sie soll ja am pc abspielbar sein... darauf weist der mitgelieferte player hin und trotzdem so ne pleite



    insgesamt würde ich 7 von 10 punkten geben (4 davon für diese phantastische stimme omg )
    aber man muss fairerweise sagen, dass es eigentlich überhaupt nicht meine richtung ist und dafür weiß es schon zu begeistern

    mfg mausi


    €€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€

    hab mich nochmal in die 'hieb und stichfest'-cd reingehört...
    im nachhinein eigentlich doch sehr trefflich gelungen...
    mit schönen auch langsamen liedern...
    rein von der musik her sogar 8/10...

    recht gelungen... fresh und frech
    Geändert von Springmaus (20.02.2005 um 00:26 Uhr)
    cya

  2. #2
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    http://www.mia-ist-uebel.tk/

    kenne die musike nicht und poste diesen von mir vor längerer zeit an einem ampelmasten gefundenen link hier nur aus jux
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  3. #3
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    mia =deutschtümelnde nationalpop neofaschisten band

    hm... also ich hab auf den beiden alben (siehe oben) nicht einmal das wort deutschland gehört oder irgendwas politisches...

    die lieder heißen zwar gern mal "ekelhaftes benehmen", "machtspiele", "skandal" usw... aber die sind so politisch wie der sandmann...

    nuja... rammstein wurde auch mal wieder in die rechte ecke gestellt... naja egal...

    die faschos finden also dieses eine lied toll? wenn ich mich recht entsinne wurde bruce springsteen wegen "born in the usa" auch bis heute immer wieder zum ultrapatriot erklärt

    naja jeder wie er denkt
    cya

  4. #4
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Mhhhh Mia is komisch^^

    Ich kenn nurn paar Songs, die halt schonmal im TV gelaufen sind und hab mal ne kleine Reoportage über ne Tour von ihnen gesehn. Die scheinen ja alle ganz in Ordnung zu sein aber die Musik naja... Teilweise is es echt erfrischend anders und klingt dazu noch nicht mal schlecht aber manchmal kann ich mirs echt nich anhörn, was auch teilweise an der doch auch gewöhnungsbedürftigen Stimme von "mietze" liegt...

    Najoa nich so mein Ding

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von Lennart
    Registriert seit
    04.07.2002
    Ort
    Stahnsdorf
    Alter
    27
    Beiträge
    1.093
    Clans
    _T@R_
    Istdas nicht die, die beim Bundesvidion Songcontest mit Apocalyptica aufgetreten iss? Wenn ja, der Song dawar ganz ok, aber ichfand den eigentlich nur wegen Apokalyptica gut Kannst ihn dir ja ma anhören.

    edit:

    hab nochma nachgeguckt. Die hieß doch anders ... Marta - Mia ... alles das gleiche
    Geändert von Lennart (20.02.2005 um 15:03 Uhr)

  6. #6
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Hehe Lennart du B00n^^ Das war Marta, die frühere Sängerin von Die Happy^^

  7. #7
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    LOL! Also MIA - deren Musik ich persönlich als langweilig, schmalzig, schlagermäßig empfinde - als deutschnationales Band zu bezeichnen ist auch harter Tobak. Hab mir die Seite oben spaßhalber angeguckt und mir daraufhin die Lyrics von dem, auf der Seite als "deutschtümelnd" bezeichneten Lied "Was es ist" angeguckt.
    Urteilt selbst:

    Ich dreh den Kopf und bin noch müde
    Ich hatte eine kurze Nacht
    Lass meine Augen zu und frag mich
    Was hat mich um den Schlaf gebracht
    Ich fühl dich bei mir und genieße
    Deine Hand in meiner Hand
    Was ich jetzt weiß und ob ich wusste
    Bin nicht mehr fremd in deinem Land

    Ein Schluck vom schwarzen Kaffee macht mich wach
    Dein roter Mund berührt mich sacht
    In diesem Augenblick, es klickt
    Geht die gelbe Sonne auf

    Es ist was es ist sagt die Liebe
    Was es ist sagt der Verstand
    Wohin das geht das wollen wir wissen, mmh
    Es ist was es ist sagt die Liebe
    Was es ist sagt der Verstand
    Ich freu mich auf mein Leben
    Mache frische Spuren in den weißen Strand

    Luise schreibt mir aus Amerika
    Man schätze dort ihre direkte Art
    Und auf Ibiza tanzt Matthias im Pascha
    Das ist unsere Gegenwart
    Ich fühle wie sich alles wandelt
    Und wie ich's selber ändern kann
    Was mich beengt in meinem Leben
    Denn mit ändern fängt Geschichte an
    Fragt man mich jetzt woher ich komme
    Tu ich mir nicht mehr selber leid
    Ich riskier was für die Liebe
    Ich fühle mich bereit

    Und die schwarze Nacht hüllt uns ein
    Mein roter Mund will bei dir sein
    In diesem Augenblick des Klicks
    Leuchtet uns ein heller Tag

    Es ist was es ist sagt die Liebe
    Was es ist sagt der Verstand
    Wohin das geht das wollen wir wissen
    Und betreten neues deutsches Land
    Es ist was es ist sagt die Liebe
    Was es ist sagt der Verstand
    Ich freu mich auf mein Leben
    Mache frische Spuren in den weißen Strand
    Mit ein wenig Fantasie kann man schon etwas "deutschtümelndes" reininterpretieren. Im zweiten Absatz das vorkommen von schwarz-rot-gelb in dieser Reihenfolge. "fragt man mich jetzt woher ich komme / tu ich mir nicht mehr selber leid"... na ja, bestenfalls Indizen, würde ich sagen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #8
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    lol man kann es genausogut als liebeslied empfinden, oder als song über mallorca/ibiza (strand)

    was daran so heftig rechts sein soll? naja aber faschos findens gut lol...

    ich wette es gibt faschos die heimlich michael jackson hören

    aber hey... jeder wie er denkt...

    btw PJ so schmalzig sind die garnicht kannst ja mal in hieb und stichfest reinlauschen ...
    cya

  9. #9
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Hihihihi! Ich stell mir grad vor, wie Skinheads bei einem NPD-Aufmarsch kollektiv "Es ist, was es ist, sagt die Liebe / Was es ist, sagt der Verstand" gröhlen.

    Doch, ich find's schmalzig. Und ich muss nicht reinhören, hör das schon zur Genüge, wenn mein Mitbewohner sich das antut. *schauder*
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.12.2001, 14:13
  2. Countdown zum 5000. post läuft.
    Von patrick im Forum RAP-1
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 21.11.2001, 00:57
  3. Post-Day
    Von FLoorfiLLa im Forum T*G*E
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.11.2001, 10:16
  4. post in our own cheaters forum
    Von KluiFie im Forum FD-NL
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2001, 19:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •