+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Like Tree1x Danke
  • 1 Post By Wordone

Kinovorschau | Das sind die Neuheiten im Oktober 2011

Eine Diskussion über Kinovorschau | Das sind die Neuheiten im Oktober 2011 im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Dieses Mal kommt die Vorschau zur späten Nacht. Was euch im Oktober erwartet? Hoffentlich nur gutes ab 06.10.2011 Melancholia Justine ...

  1. #1
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr

    Kinovorschau Oktober 2011

    Dieses Mal kommt die Vorschau zur späten Nacht. Was euch im Oktober erwartet? Hoffentlich nur gutes

    ab 06.10.2011

    Melancholia

    Justine (Kirsten Dunst) und Michael (Alexander Skarsgård) Feiern ihre Hochzeit in Melancholia, dem neuen Film von Lars von Trier. Doch das Glück wird von einem außer Kontrolle geratenen Planeten überschattet, der auf die Erde zu stürzen droht. Darüber hinaus wird das sowieso bereits angespannte Verhältnis zwischen Justine und ihrer Schwester Claire (Charlotte Gainsbourg) an diesem Tag auf eine schwere Probe gestellt.



    __________________

    Fright Night

    In Fright Night bezieht der undurchsichtige aber charismatische Jerry Dandrige (Colin Farrell) sein neues Haus in der amerikanischen Kleinstadt. Der Teenager Charley Brewster (Anton Yelchin) ist der einzige, der durchschaut, dass es sich bei dem neuen Nachbarn um einen Vampir handelt. Weder sein Freund Evil Ed (Christopher Mintz-Plasse) noch seine Mutter (Toni Collette) glauben ihm. Charley hofft nun in Showmagier Peter Vincent (David Tennant) einen gleichgesinnten Vampirjäger zu treffen.




    __________________

    Wunderkinder

    In Poltava, Ukraine, lernen sich 1941 die Kinder Hanna, Larissa und Abrascha kennen. Der hochbegabte Violinist Abrascha und die nicht minder begabte Pianistin Larissa werden als Wunderkinder der klassischen Musik gefeiert. Sie spielen in den großen Konzertsälen Russlands – vor der Parteielite und sogar vor Stalin. Hanna, Tochter des deutschen Brauers Max Reich sowie seiner Frau Helga, ist selbst eine talentierte Geigerin und wünscht sich nichts sehnlicher, als Unterricht mit den russischen Wunderkindern zu bekommen. Larissa und Abrascha reagieren verhalten. Erst als ihre Lehrerin Irina Salmonova einwilligt, auch Hanna zu unterrichten, entwickelt sich zwischen den Kindern eine innige Freundschaft, die durch den Angriff der Deutschen auf Russland auf eine harte Probe gestellt wird. Die Reichs müssen sich verstecken, wobei ihnen die jüdischen Familien von Larissa und Abrascha helfen. Der Kriegsverlauf führt jedoch zu einer dramatischen Wende.




    ___________________________________


    ab 13.10.2011

    Apollo 18

    Ähnlich wie “Cloverfield” wird “Apollo 18” im sogenannten “found-footage”-Stil gedreht, also als vermeintliche Amateurfilm-Aufnahme. Diesmal geht es um die gleichnamige Mondmission, die offiziell von der NASA abgesagt wurde. Doch scheinbar hat sie stattgefunden, und auf dem Mond gab es eine Begegnung der besonderen Art…



    __________________

    Jesus Christus Erlöser

    Am 20. November 1971 möchte Klaus Kinski die “erregendste Geschichte der Menschheit” erzählen – das Leben von Jesus Christus. Doch er kommt nicht dazu. Das Bühnenprogramm des skandalumwitterten Schauspielers wird durch Zwischenrufe unterbrochen – von einem Publikum, das sich keine Predigt anhören, sondern diskutieren will. “Jesus Christus Erlöser” von Peter Geyer zeigt einen tumultartigen Abend gegenseitiger Beschimpfungen, das Ringen eines Schauspielers um seinen Text, ein Theaterhappening in einer autoritätskritischen Zeit und das grandiose Scheitern einer literarischen Weltverbesserungsmaßnahme. Geyer vermittelt mithilfe aller verfügbaren Bild- und Tondokumente des Abends erstmals einen hautnahen Eindruck der Live-Situation und schafft damit das außergewöhnliche Zeugnis einer Zeit und eines Ausnahmekünstlers.

    Statt einem Trailer gibt es hier ein Original-Ausschnitt:





    _________________

    Tyrannosaur

    Joseph (Peter Mullan) ist Choleriker und hat es bis jetzt noch immer geschafft, jede Beziehung zu einer Frau durch seine Wutausbrüche zu zerstören. Als er Hannah kennenlernt, scheint ein wenig Hoffnung aufzukeimen. Doch die Frau, in einem Geschäft für christliche Artikel arbeitende Frau hat selbst ein dunkles Geheimnis.



    _______________________________________


    ab 20.10.2011

    Contagion

    Als Beth Emhoff (Gwyneth Paltrow) zu ihrer Familie zurückkehrt, ist es schon zu spät: Ein tödlicher Virus, mit dem sie sich auf einer Geschäftsreise im Fernen Osten infiziert hat, rafft sie innerhalb weniger Tage dahin.Während der Ehemann und Vater Thomas Emhoff (Matt Damon) noch mit der persönlichen Tragödie zu kämpfen hat, kämpft ein internationales Ärzteteam unter Federführung der CDC (Centers for Disease Control and Prevention) bestehend aus Dr. Leonora Orantes (Marion Cotillard), Dr. Erin Mears (Kate Winslet) und Dr. Ellis Cheever (Laurence Fishburne) u.a. im Wettlauf mit der Zeit gegen die weitere Ausbreitung des aggressiven Virus und die Zersetzung der gesellschaftlichen Strukturen. Denn im Angesicht des Todes ist sich jeder selbst der Nächste – und zwar weltweit.



    STEVEN SODERBERGH!!!!!111!

    __________________

    Die Haut in der ich wohne

    Der geniale Dr. Ledgard (Antonio Banderas) hält in Die Haut, in der ich wohne die junge Vera (Elena Anaya) auf seinem Anwesen gefangen. Er benutzt sie als Versuchskaninchen und stattet sie mit einer künstlich gezüchteten Haut aus, die nicht verbrennen kann. Da taucht plötzlich sein Halbbruder Zeca (Roberto Álamo) auf und braucht nach einem Banküberfall dringend ein Versteck. Doch Marilia (Marisa Paredes), die Mutter der beiden, weißt ihn ab. Zeca verschafft sich trotzdem Zugang ins Haus und findet die gefangene Vera. Es kommt zur Konfrontation zwischen den Brüdern, doch dies ist erst der Anfang weiterer Verwicklungen. Mit der Zeit kommen die geheimen Verstrickungen ans Licht, die die Schicksale aller Beteiligten miteinander verbinden.



    _________________

    Vaterlandsverräter

    Der größte Feind im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant. Diesen Spruch seiner Mutter hatte der Schriftsteller Paul Gratzik, von dem Vaterlandsverräter erzählt, immer im Ohr. Aus einfachen Verhältnissen ist er in den 1970ern zu einem gefeierten Vertreter der DDR-Literaturszene emporgestiegen. Trotzdem war er 20 Jahre lang Inoffizieller Mitarbeiter des DDR-Staatssicherheitsdienstes, schrieb Berichte über Freunde und Förderer wie Heiner Müller, Steffie Spira und Ernstgeorg Hering. Anfang der 1980er stieg Gratzik aus, enttarnte sich selbst und wurde seinerseits zum Objekt der Stasi-Beobachtung. Vaterlandsverräter ist das filmische Porträt eines vom Kommunismus überzeugten Mannes “mit lautem Wesen”, dessen Leben ein Zickzack zwischen den Extremen war. Eine Geschichte, wie sie so, mehr als 20 Jahre nach dem Ende der DDR, noch nicht erzählt worden ist.



    _________________

    Hat hier jemand "Indianer" gerufen? Ok, wie ihr wollt:

    Pachakútec - Zeit des Wandels

    Pachakútec steht in den Prophezeiungen der Inka für eine Zeit von großen, grundlegenden Veränderungen, die uns in ein neues Zeitalter führen werden. Für Ñaupany Puma, den letzten Sonnenpriester der alten Inkatradition, hat diese Energie der Zeitenwende in den letzten Jahren an Intensität gewonnen. Und so begibt er sich auf einen Pilgerweg um die Erde, um seine von Geburt an bestimmte Aufgabe zu erfüllen: das Herz der Erde zu heilen.



    ______________________________________


    ab 27.10.2011

    Killer Elite

    pecial Agent Danny (Jason Statham) wird aus dem Ruhestand geholt, um die die Killer Elite auszuschalten. Grund für die unfreiwillige Reaktivierung ist die Entführung von Dannys früheren Ausbilder Hunter (Robert De Niro). Der Drahtzieher der Entführung, ein saudi-arabischer Prinz, fordert nun die Ermordung derjenigen Killer, die vor Jahren für das Ableben seiner Söhne verantwortlich waren. Eine gnadenlose Jagt rund um den Globus beginnt…



    ___________________

    Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der 'Einhorn'

    Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der ‘Einhorn’ setzt sich aus den drei Geschichten von Die Krabbe mit den goldenen Scheren, Das Geheimnis der „Einhorn“ und Der Schatz Rackhams des Roten zusammen. Erzählt wird vom ersten Aufeinandertreffen zwischen dem jungen unerschrockenen Reporter Tim (Jamie Bell) und dem raubeinigen Kapitän Haddock (Andy Serkis). Zusammen entdecken sie einen Hinweis auf den Schatz seines Vorfahren Francis Haddock. Sie gehen auf eine Reise zusammen mit einem Gefängsnisausbrecher und den beiden Detektiven Thompson (Simon Pegg) und Thomson (Nick Frost).



    Und dazu auch hier der entsprechende Thread.

    _________________________________

    So! Na dann mal los! Was seht ihr euch an? Melancholia, der Kinski und Contagion sind meine Erwartungen
    Touji sagt Danke.

  2. #2
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Halte das Repertoire verglichen mit den restlichen und vorherigen Monaten für eher schwach, gibt jedoch 1-2 Titel die ich mir wohl ansehen könnte unter gewissen Umständen!
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kinovorschau April 2011
    Von Wordone im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 15:20
  2. Kinovorschau März 2011
    Von Wordone im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 17:11
  3. Kinovorschau Februar 2011
    Von Wordone im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 10:55
  4. Kinovorschau Januar 2011
    Von Wordone im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 13:32
  5. Kinovorschau Oktober 2010
    Von Wordone im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 03:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •