+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31

Karate Kid

Eine Diskussion über Karate Kid im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Lester Jacky Chan is immer so comedymäßig. Das is total unauthentisch. Ich weiß net, wie das in dem ...

  1. #21
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von Lester Beitrag anzeigen
    Jacky Chan is immer so comedymäßig. Das is total unauthentisch. Ich weiß net, wie das in dem Film is, aber für mich hat Comedy in nem Kampf nix zu suchen. Da bevorzuge ich doch lieber Bruce Lee und Tony Jaa.
    In diesem Film spielt er praktisch nichts mit Comedy. Sehr ernste Rolle und auch so gespielt von Chan.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  2. #22
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    schlechtester Film der letzten monate, bin bitter entäuscht!
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  3. #23
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Die Besetzung passt ja mal vorne und hinten nicht in dem Film. Da ist auch nix mit Schönreden. Ich hoffe nur das man sich net auch noch bald am Tiger versucht.

    The night is dark and full of terrors.

  4. #24
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    „Warum das Remake von Harald Zwart ("Agent Cody Banks") für diesen schlichten Plot fast zweieinhalb Stunden benötigt, ist der Verlagerung des Geschehens nach China geschuldet. Wie Dre (Jaden Smith) mit seiner Mutter ins Wirtschaftswundermekka Peking zieht und vom Kung-Fu kundigen Hausmeister Han (Jackie Chan) unter die Fittiche genommen wird, ist eingebettet in eine propagandistisch anmutende Bilderschau über das kulturelle Erbe des ko-finanzierenden Gastgeberlandes. Dass dabei die Chemie zwischen Jaden und Jackie stimmt, lässt sich nicht verhehlen. Irritierend ist nur, dass Klein Smith die lausbübische Lässigkeit seines Vaters Will abzuspulen scheint und im Abspannsong gar das von Papi geerbte Raptalent unter Beweis stellen darf. So beschleicht einen das Gefühl, dass ein offensichtlich schauspielbegeisterter Junge als Miniklon seines Superstar-Vaters verheizt wird. [...] Und übrigens: Von Karate fehlt im neuen "Karate Kid" jede Spur. Bei einer Schularbeit hieße das: "Thema verfehlt". Fazit: Kinder mögen am Film trotz Überlänge ihre Freude haben, kritische Erwachsene nicht“
    Aber das trifft es doch auf den Punkt. Wieso heißt der Film Karate Kid und nicht Kung Fu Kid? Der Film spielt in China, dem Kind wird von einem chinesischen Meister Kung Fu beigebracht aber mit Karate, hat das NULL zu tun. Hier heißt es also den bekannten Namen für einen Kung Fu Film ausschlachten um mehr Kino Besucher anzulocken. Nur das wollten die Macher erreichen. Geldgierigen Affenschweine!

    Will Smith's Sohn hin oder her, meiner Meinung nach eine Fehlbesetzung und passt überhaupt nicht in das Martial Arts Flair. Jackie Chan finde ich dort auch irgendwie unpassend. Ach gnarr... angucken bestimmt mal, mehr aber auch nicht ^^

  5. #25
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Damit war doch aber zu rechnen, dass es um Kung Fu geht. Kann Chan überhaupt Karate?
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  6. #26
    Best Ex-CCG/ZH Mod
    Avatar von Neo`
    Registriert seit
    13.06.2008
    Ort
    Schweinfurt
    Alter
    36
    Beiträge
    5.594
    Name
    René
    Nick
    Neo
    Clans
    United-Forum
    Warum sind die Besetzungen falsch? Ne Begründung wäre net schlecht.

    Und Comedy muss etwas vorhanden sein, wurde hier aber, finde ich, gut eingebracht. Und das mit dem "Namen hernehmen" um Kohle zu machen. Naja, welche Filmemacher wollen mit ihren Filmen kein Geld machen? Und warum der Film so heißt und nicht Kung-Fu Kid wird kurz erläutert aber bitte, is doch egal. Selbst wenn es die alten KK Teile nicht gäbe wäre der jetzt toll.

    Viele schauen zu sehr auf den Ur-Teil und haben immer die Leute davon im Kopp aber mal ehrlich - der Ur-Teil ist kult aber warum eigentlich? Soviel schauspielerische Leistung kam darin nicht vor - es war mehr die Story, die Freundschaftskiste, und zur damaligen Zeit eben noch das danach entbrannte Karatefieber.

  7. #27
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Hi,

    also ich war gestern im Kino. Fand den Film unterhaltsam... Sprüche waren lustig und die Kulisse absolut Top!

    Würde den nochmal sehen, allerdings nicht im Kino

    Grüße
    Erfolg ist freiwillig

  8. #28
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    schöner film, sehenswert! 7-8/10
    mit einem wunderbarem jackie chan
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  9. #29
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    schöner film, sehenswert! 7-8/10
    mit einem wunderbarem jackie chan
    Stimmt ich zu.
    Auch erst seit kurzen gesehen und ich fande den wirklich klasse.

  10. #30
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Rush Hour war genial! Alle drei! Und Jackie ist cooler als Bruce Lee.

    Karate Kid schaue ich mir vielleicht dann auf DVD oder Fernsehen an. Die alten Filme habe ich vor ewigkeiten gesehen, keine Ahnung mehr um was es wirklich ging^^

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  11. #31
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    "Jo mein Nigga was geht?" xD

    Ich werde mir Kung Fu.... ähm Karate Kid nicht ansehen.
    Ich finde Klassiker sollten im Schrank gelassen werden, an Meister Miagi kommt niemand ran, nicht Chacky und nicht Bruce Lee und auch kein anderer chinesischer Slapstick Martial Arts Schauspieler.
    Das Review vom Arnie auf Youtube ist schon kuhl genug

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •