+ Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 175

James Cameron's Avatar

Eine Diskussion über James Cameron's Avatar im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Früher hat man mal "bunt" gesagt, heute heißt das "WoW kiddie like"...

  1. #21
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Früher hat man mal "bunt" gesagt, heute heißt das "WoW kiddie like"
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  2. #22
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Es geht ja nicht nur um die Farben, sondern um die Aufmachung. Und die war nicht nur bunt, sondern WoW Kiddie like ^^. Andere Animationsfilme sind ja auch meist bunt, aber davon sind nicht alle WoW kiddie like

  3. #23
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Jo ich war gestern im Kino.

    Einfach richtig RICHTIG geiler Film! Ich war bisher noch nicht im 3D Kino, aber das war einfach nur goettlich.
    Film an sich war auch sehr nice!
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  4. #24
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Ich quote mich mal dreist selber aus dem "Zuletzt gesehener Film"-Thread ^^

    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    So ich schreib hier auch mal wieder rein.


    Gestern war ich in Avatar - Aufbruch nach Pandora... und obwohl der Film erst diese Woche in die Kinos kam werde ich mich schlicht weigern hier Spoiler zu setzen, denn ALLES was ich über den Film schreiben kann lässt sich ohnehin schon dem einen Trailer entnehmen, den ich im Vorfeld gesehen hatte.

    Kommen wir aber erst zu den Vorzügen des Films: Ich habe den Film in einem normalen Kino gesehen, da im 3D Kino und im Imax schon alles ausgebucht war... der Film ist eine optische Rakete... jede einzelne Szene ist vollgestopft mit fantastischen, detailierten Computereffekten, die einem tatsächlich (anders als in Episode 3 oder so) nichtmehr sofort als solche ins Auge springen. In dieser Hinsicht ist Avatar tatsächlich ein riesen Sprung nach vorne und künftige Megaproduktionen werden sich daran messen lassen müssen, was Cameron auf die Beine gestellt hat. Die Schauwerte sind tatsächlich grenzenlos. Dazu kommt ein wunderbares Design des Planeten (oder isses n Mond? kA) Pandora. Für die Tier- und Pflanzenwelt haben sich die Leute wirklich was einfallen lassen und alles fügt sich super zusammen und gibt ein stimmiges Bild ab.

    Aber so gut der Film auch aussieht so 0815 ist die Story. Wirklich ALLES was ich mir bei dem Trailer gedacht hatte ging in Erfüllung, nach den ersten 10min weiß man, wie der Film ausgeht (und der geht 161 min -.-) und man erlebt nicht eine einzige Überraschung. Da hatte ich mir einfach mehr erhofft.

    Fazit: Eindimensionale Charaktere, spannungsarme Story (die nur deshalb nicht langweilig wird, weil es IMMER was zu sehen gibt) und ein künstlich in die Länge gezogenes Ende werden von den optischen Schauwerten und einer sehr detailverliebten Welt gerettet. Wiederanschauwert: 0

    Eigentlich würde ich dem Film eine 7,5/10 geben... ziehe aber aufgrund des großspurigen Geseiers von Cameron ("Das wird die Revolution des Kinos") nochmal nen halben Punkt ab... das war ein auf hochglanz polierter Aufguss einer längst ausgelutschten Story Herr Cameron... das können sie doch sicher besser

    7/10
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  5. #25
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Würde mich Blades Meinung anschließen. Story ist wirklich ziemlich lahm, Action kommt auch verhältnismäßig kurz. Aber super Effekte! Stellenweise echt großartig!

    8/10

  6. #26
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    naja... seltsame sprünge zwischen gutem film und lächerlichem blockbuster...

    story war solala, aber film an sich durchaus sehenswert.. allerdings mit zu vielen lächerlichen dialogen etc... würd ich mir nich unbedingt nochmal im kino anschauen für das geld, aber 3d hat immerhin noch was ziemlich gutes geliefert das unabhänging vom filmmaterial was hermacht
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  7. #27
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Habe auch den Film Avatar gesehen und kann mich den Kritiken hier nicht anschließen.

    Die Story eines Filmes muss nicht neu erfunden werden oder Überraschungen bieten, die es so nicht gegeben hat. Wichtig ist es für mich wie diese erzählt wird, und das erfüllt Avatar wirklich sehr gut. Hier heißt es, mittendrin statt nur dabei zu sein. Nicht nur, das Thema Umweltschutz auch viele andere Themen spielen in diesem Film eine große Rolle. Die Na´Vi, ein Volk das nicht Vorurteilig reagiert, das die Natur achtet und respektiert, und viele weitere Aspekte die die Na´Vi für mich gesehen zu einem wunderbaren Volk machen.

    Die 3D Effekte die im ganzen Film über immer präsent sind,haben das Gefühl noch verstärkt, und ich kann nachvollziehen wieso Cameron und viele Kritiker so begeistert von den Film sind. Man merkt zum schluss garnicht mehr, das soviel in CGI ist. Man sieht den Film, nicht als Rendersequenz sondern als einen Atmosphärischen und stimmigen Film.

    Mein Fazit daher: Ich war vom Film begeistert, und werde ihn mir bestimmt noch einmal im Kino ansehen.

    10+/10

  8. #28
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.600
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Meinung: 9/10

    Ich lache ja jetzt schon die ganzen Raubkopierer aus die Versuchen werden den Film zu kriegen
    Ohne 3D Brille wird das eine recht schmerzhafte Erfahrung

  9. #29
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Habe auch den Film Avatar gesehen und kann mich den Kritiken hier nicht anschließen.

    Die Story eines Filmes muss nicht neu erfunden werden oder Überraschungen bieten, die es so nicht gegeben hat. Wichtig ist es für mich wie diese erzählt wird, und das erfüllt Avatar wirklich sehr gut. Hier heißt es, mittendrin statt nur dabei zu sein. Nicht nur, das Thema Umweltschutz auch viele andere Themen spielen in diesem Film eine große Rolle. Die Na´Vi, ein Volk das nicht Vorurteilig reagiert, das die Natur achtet und respektiert, und viele weitere Aspekte die die Na´Vi für mich gesehen zu einem wunderbaren Volk machen.

    Die 3D Effekte die im ganzen Film über immer präsent sind,haben das Gefühl noch verstärkt, und ich kann nachvollziehen wieso Cameron und viele Kritiker so begeistert von den Film sind. Man merkt zum schluss garnicht mehr, das soviel in CGI ist. Man sieht den Film, nicht als Rendersequenz sondern als einen Atmosphärischen und stimmigen Film.

    Mein Fazit daher: Ich war vom Film begeistert, und werde ihn mir bestimmt noch einmal im Kino ansehen.

    10+/10
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Meinung: 9/10

    Ich lache ja jetzt schon die ganzen Raubkopierer aus die Versuchen werden den Film zu kriegen
    Ohne 3D Brille wird das eine recht schmerzhafte Erfahrung
    dito!
    absolutes kinoerlebnis! das sollte man sich schonmal gönnen! ich gönns mir nochmal!
    wahrscheinlich nochmal mit dem warzenschwein
    langeweile kam bei mir gar nicht auf! kein stück!

    es gibt soviel filme die zwar story haben, die aber so schnell erzählt wird das man keinen bezug nehmen kann....avatar ist ein musterbeispiel wie man eine story besser erzählen kann und dennoch nicht langweilig wird. ich finde eben nicht das dieser film in die länge gezogen ist...genau diese liebe zum detail macht ihn meiner meinung nach aus....man kann absolut mitfühlen, selten hab ich sowas in einem film erlebt! last samurai hat mich letztlich so bewegt und noch ein paar andere die mehr in richtung komödie und drama gehen. der 200 jahre mann (Bicentennial Man) und k-pax zum beispiel. ich kann sie nur an der hand abzählen. für mich der topfilm des jahres für den ich gerne noch 1-3 mal ins 3d kino gehe, absolut!
    10/10
    Geändert von MacBeth (20.12.2009 um 00:58 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  10. #30
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Hab ihn mir doch angesehen, wie erwartet eine schöne Technik Demo. Eine ziemlich lange Technik Demo, von der technischen Seite auch außerordentlich beeindruckend, der Rest aber eher weniger. Wer den Tailer kennt, kennt die Handlung, wer ihn nicht kennt, erahnt sie. Ausschließlich klischeehafte Charaktere und gewissen moralische Aspekte Mainstreamtauglich verpackt, gerade die Umweltthematik und der Umgang mit indigenen Populationen gabs schon zich fach und auch wesentlich besser. Anspruchloses Effektkino, schön anzusehen mehr aber auch nicht.
    6,5/10
    Geändert von SonGohan (20.12.2009 um 12:23 Uhr)

  11. #31
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Also mir hat der Film sehr gut gefallen!

  12. #32
    Terrorbärchen
    Avatar von Grizzly
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    26
    Beiträge
    1.056
    Name
    Marcel
    Nick
    Grizzzly
    Clans
    SoDsW
    10/10 der beste Film den ich je gesehn habe! Den muss man sich aufjedenfall gönnen^^

    Ich schlitz dich auf und bring dich um, dann kuckst du nicht mehr so dumm^^

  13. #33
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Auch jemand der vom Film beeindruckt war

  14. #34
    Also ich fand den Film auch sehr gut. Bessere Effekte und Liebe zum Detail gabs glaube ich noch nie.

    Ich habe mir vorher auch keinen Trailer angeschaut und mich vollkommen überraschen lassen. Natürlich kann man nicht blitzschnell wegsehen wenn man ein Plakat sieht, aber ausser dass es diese blauen Lebewesen auf einem anderen Planeten gibt wusste ich vorher nichts.

    Alles in allem war die Story ziemlich klischeehaft aber mich hat es nur manchmal kurz gestört (z.B. ihre Rufe: yiiiiiiiiaaaaaaaaaaayiaaaaaaaaa OMG ). 9/10

  15. #35
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Da hat er aber wirklich eine tolle Welt erschaffen, der Herr Cameron. Ich finde es im allgemeinen super, was man heutzutage aus den Computern zaubern kann. War sehr beeindruckent. Story-Technisch wars ein wenig flach, aber ich denke man konzentrierte sich sowieso hauptsächlich auf die Verpackung und alter Schwede die war genial.

    Sehr schön anzusehen, auf jedenfall das Kinogeld wert.

    Das einzige wo ein Raunen durchs Kinosaal ging war der Satz "Wir müssen Terror mit Terror bekämpfen". Was mich daran verwundert hat ist ja, dass eigentlich die Menschen den Terror gemacht habe und nicht die Pandorra-Bewohner. Der Satz war also total deplatziert, aber naja, dass war die Ami-Flagge im dritten Spidey-Film auch^^

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  16. #36
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Das einzige wo ein Raunen durchs Kinosaal ging war der Satz "Wir müssen Terror mit Terror bekämpfen". Was mich daran verwundert hat ist ja, dass eigentlich die Menschen den Terror gemacht habe und nicht die Pandorra-Bewohner. Der Satz war also total deplatziert, aber naja, dass war die Ami-Flagge im dritten Spidey-Film auch^^
    was aber schön den satz unterstreicht....es wird ein kampf angezettelt der den krieg rechtfertigt
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  17. #37
    UF-Spamcrew
    Avatar von Speex
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Augsburg
    Alter
    24
    Beiträge
    43.031
    Name
    Patrick
    Nick
    Speex
    Clans
    UF-Sc
    Hab ihn mir heute auch angeschaut und ich muss sagen dass er mir sehr gut gefallen hat. Gut man hat zwar vom Trailer viel gesehen, aber eben nicht alles.
    Bei uns im Kino haben sie sogar nach dem Film geklatscht, das erste mal dass ich das bei einem Film erlebe. Er kam wohl bei vielen gut an.
    Von mir gibts 10/10

    @excite|blactail: Also so schlimm fand ich die Rufe gar nicht
    "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

  18. #38
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Imdb Wertung bisher: 8.9 bei 60000 Usern sehr gut und verdient!

  19. #39
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Was ist an den Film nun so beeindruckend gewesen, das es der beste Film den man je sah ist? Die Story kanns nicht sein, die Effekte könnens nicht sein, der Background kann es nicht sein, denn das gabs alles schon und auch besser. Dann muss es die Präsentation, die ist wirklich klasse, stellt sicherlich auch alles bisherige in den Schatten. Aber das ist doch nun mal in der Regel kein Kernelement eines Films. Versteht mich nicht falsch, ich fand den Titel auch nicht, er hat mir sogar gefallen. Aber besonders viel Anspruch gabs nun mal nicht, was diese Einschätzung irgendwie rechtfertigen würde. Das ist eine ernstgemeinte Frage!
    (Achtung persönliche Meinung)

  20. #40
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    8/10, lahme Story aber in 3D einfach nur krass.
    Ich würde mir den allerdings nicht Zuhause ansehen... das ist ein wahrer Kinofilm den man in 3D sehen muss.
    Erfolg ist freiwillig

+ Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2on2: James & Cloud gg a-L
    Von Cloud Strife im Forum Replay Center
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 14:56
  2. James Dean T-Shirt
    Von CruzZ61 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 20:24
  3. Soullegende James Brown ist tot :(
    Von FLoorfiLLa im Forum OFF-Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 16:17
  4. I'm Rick James, Bitch!
    Von AKira223 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 19:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •