+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Final Call

Eine Diskussion über Final Call im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Originaltitel CELLULAR Haupttitel Final Call USA, 2004 Produktion New Line Cinema/Electric Ent. Produzent Dean Devlin , Lauren Lloyd , Marc ...

  1. #1
    Rezensent+TV-Tipper
    Avatar von scorsese
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.924
    Nick
    ex-soderbergh

    Final Call

    Originaltitel CELLULAR
    Haupttitel Final Call
    USA, 2004
    Produktion New Line Cinema/Electric Ent.
    Produzent Dean Devlin , Lauren Lloyd , Marc Roskin
    Regie David R. Ellis
    Buch Chris Morgan
    Kamera Gary Capo
    Musik John Ottman
    Schnitt Eric A. Sears
    Darsteller Kim Basinger (Jessica Evans), Chris Evans (Ryan), Jason Statham (Ethan), Eric
    Christian Olsen (Chad), Noah Emmerich (Jack Tanner),
    William H. Macy (Sergeant Bob Mooney)
    Länge 94 Minuten
    FSK ab 12; f
    Verleih Kino: Warner Bros.

    Eine Frau wird auf ihrem Anwesen überfallen und entführt in ein abgelegenes Haus. Sie kommt in einer Dachkammer zu sich und bevor sie auch nur aufatmen kann, kommt einer der Entführer hereingestürmt und schlägt mit einem Vorschlaghammer das Telefon kaputt. Verzweifelt versucht sie, mittels beliebigem andeinanderfügen der offen liegenden Drähte, irgendeine Nummer zu wählen. Sie erreicht ausgerechnet einen Faulpelz, der sich aufgrund dieser Tatsache allerdings gerne die Geschichte anhört und sich auf wundersame Weise doch von ihr Führen lässt, sich mit seinem Handy auf die Suche nach ihr zu machen. der Film handelt also von dem Weg dieses Mannes zum Versteck der Entführten und von der Abhängigkeit von der Handyverbindung und blindem Vertrauen.

    Ähnlich wie Joel Schumachersv"Nicht Auflegen", allerdings mit dem entscheidenden Unterschied der Mobilität bzw. sogar dem Zwang zur Bewegung.

    Läuft am Donnerstag den 3.2. an, ich denke Ich werde ihn mir anschaun, allein schon weil ich gespannt bin ob der Regisseur auch mehr kann als Final Destination 2
    Mal im Ernst, meiner Meinung nach klingts echt gut.
    12 fuffzisch

  2. #2
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Denn werd ich auch gucken, wenn er bei uns anlaufen sollte.
    "Nicht Auflegen" fand ich klasse.
    Mal schauen wie das wird wenn die ganze Sache in Bewegung kommt.

    Hab auch irgendwo gelesen das es eine Trilogie werden soll.
    Mal abwarten.

  3. #3
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    also der trailer war schlecht

    aber vielleicht lern ich ja was für mein studium...

    trotzdem hat die story so n paar mängel, die mich abschrecken...

    da wäre z.b. der faulpelz...

    hm... also ich an seiner stelle würde das ganze für nen schlechten scherz halten und einfach auflegen

    und was der so alles riskiert nen laden überfallen um seinen handyakku aufzuladen...

    naja egal...

    die action... hm... also für n actionmovie zu wenig, für alle anderen genres zuviel

    die sache mit der entführung... und da war doch glaub ich noch was mit der tochter (von der entführten frau) , die auch entführt werden soll und der mann muss sie eher von der schule abholen als die entführer...

    also der trailer war wirklich nichtssagend bis mysteriös...

    alles in allem wirds wohl nicht schaden sich den anzuschaun, aber popkornkino vom feinsten würde ich da nicht erwarten...

    mfg
    cya

  4. #4
    Rezensent+TV-Tipper
    Avatar von scorsese
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.924
    Nick
    ex-soderbergh
    hab ihn gestern gesehen, großes kino war´s nicht.
    gute action, nicht mehr, aber auch nicht weniger. was mir gefehlt hat waren schnelle schnitte, um auch nur einen hauch von der dramatik der situation rüberzubringen, ist leider nicht gelungen. von der atmosphäre des ganzen films kann man auch nicht behaupten, das sie gepasst hätte. durchgehend hell (vom raum, in dem die entührte sitzt mal abgesehen), wobei ich eher was sehr düsteres, der bedrohung ( es ging schließlich um das leben einer ganzen familie) entsprechend sehr beängstigendes erwartet hatte...naja, verschwendetes geld war´s trotzdem nicht, teilweise sehr witzige dialoge und schlechte schauspieler waren´s auch nicht...auch wenn kim basinger langsam alt wird
    12 fuffzisch

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. WM 1/2 Final...Deutschland _:_ Südkorea
    Von David im Forum Sport Forum
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 27.06.2002, 23:25
  2. 1/4 Final -- Deutschland - USA
    Von David im Forum Sport Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.06.2002, 01:01
  3. Traccce Stop Call Me A Recconer!!!!
    Von XtCfOrYoU im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2002, 21:14
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2001, 02:16
  5. Rap-Liga Final Topic !
    Von stefros im Forum RAP-1
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.09.2001, 22:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •