+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Filmvorstellung: Oldboy(Park Chan Wook)

Eine Diskussion über Filmvorstellung: Oldboy(Park Chan Wook) im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Eigentlich dachte ich, dass ich schon einmal eine Filmvorstellung über diesen Film gemacht habe, aber in der Suchfuktion kam nichts ...

  1. #1

    Filmvorstellung: Oldboy(Park Chan Wook)

    Eigentlich dachte ich, dass ich schon einmal eine Filmvorstellung über diesen Film gemacht habe, aber in der Suchfuktion kam nichts heraus. Also muss ich mich wohl irren...
    Dies ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme und einer meiner Lieblingsregisseure!

    Südkorea, 2003, 120 min

    Regie: Chan-wook Park
    mit Min-sik Choi, Hye-jeong Kang, Ji-tae Yu
    Zur Handlung:
    „15 Jahre. So lange wird Dae-su OH, ein ganz durchschnittlicher Geschäftsmann und Familienmensch, in einem Ein-Zimmer-Appartment ohne Fenster eingesperrt, nachdem er von unbekannten Gangstern überwältigt und entführt wurde. 15 Jahre ohne jeden menschlichen Kontakt und in völliger Unklarheit darüber,warum und wie lange er festgehalten wird. Aus den Fernsehnachrichten erfährt er vom Mord an seiner Ehefrau, den die Täter ihm in die Schuhe schieben. Als er ebenso unvermittelt, wie er seiner Freiheit beraubt wurde,wieder in diese entlassen wird, stellt im sein Entführer die Aufgabe, den Grund für die unaussprechliche Tortur herauszufinden. Doch Dae-su OH kennt nur ein Ziel: Er will Rache üben. Rache an denen, die sein Leben zerstört, seine Frau getötet und seinen Seelenfrieden für immer auf dem Gewissen haben ...“ (Film.de)

    Der Film ist sehr düster, bösartig, hintergründig, komplex und ohne Humor. Lachen wird man wohl kaum. Eher überwiegt grenzenloser Schmerz beim Schauen dieses Films. Zu Beginn erzählt Park sehr ironisch die Geschichte. Emotional ist man eher unbeteiligt. Doch langsam verändert sich der Erzählton und noch bevor man es merkt, ist man emotional im Schmerz gefangen, den man nur zu gut z.B. aus "Joint Security Area" kennt. Eigentlich wird man viel mehr getroffen, da es einen so unvermittelt trifft.
    Ein bewundernswerter Film, der durch seine Hintergründigkeit fasziniert(wobei man das von Park gewohnt ist ). Die Schauspieler sind alle sehr, sehr gut und passend für ihre Rollen ausgewählt
    Über die Kamera kann man auch nichts Negatives sagen. Park arbeitet viel mit einer Scopekamera. Die Kapmpfszene, die man im Querschnitt eines Ganges sehen darf, wird einem lange im Gedächtnis bleiben. Er arbeitet auch viel mit Weitwinkeln. Eine meiner Lieblingssequenzen ist ca. i.d. Mitte des Films, wo Oh Dae Su sein jüngeres Ich verfolgt, was seine Erinnerung in die Vergangenheit darstellen soll.
    Spoiler:
    Auch die Szene, in der Oh Dae Su einen lebendigen Tintenfisch isst, wird einem noch eine Weile im Gedächtnis bleiben
    Ein genialer zeitgenössischer Regisseur!!
    Die Musik ist auch sehr gut und unterstützt leitmotivisch oder ironisierend die Handlung und Emotionen, die im Zuschauer angeregt werden sollen. Teilweise selbstkomponiert, teilweise übernommen wird sie von einem kleinen Orchester gespielt(nach JSA hatte man natürlich Geld). Das Setting ist eher realistisch gehalten. Und beobachtet mal die verschiedenen Tapetenmuster!

    Der Film erhielt in Cannes die silberne Palme(zugunsten Moores Fahrenheit 9/11 polit. Entscheidung der Jury???). Die DVD ist in Dtl. erhältlich als Doppel-DVD oder einzeln. Die Doppel-DVD ist nicht mehr teuer(ich glaube 8€) und lohnt sich!!!















    Geändert von c0mtesse (17.03.2006 um 01:46 Uhr)
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  2. #2
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    na ja ich find den schluss ein bissle derb übertrieben. aber ansonsten wie er im midgame alle wegpwnt is schon krass ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  3. #3
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    gleich mal "kaufen" und ankucken :P

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Ich glaub die suche findet nicht alle posts und topics die jemals gemacht wurden, die is limitiert worden wegen serverauslastung. Mir kommt das review hier auch bekannt vor.

  5. #5
    Naja, is ja auch egal. Wenn's die SuFu eh net findet

    Es gibt übrigens ein Remake aus Indien, wobei diese aber keine Rechte erworben haben. Ich habe den Film nur teilweise gesehn, aber Setting und Kamerafahrten und eigentlich alles ist gleich. Nur andere Schauspieler (Nein, NICHT Shah Rukh Khan) und zuviel Blau über die Filmrolle gepinselt.

    Rechte wurden nach Amerika verkauft. Das Remake ist noch in Produktion. Ich bin sehr gespannt, was das Hollywoodkino aus diesem Meisterwerk machen wird^^
    Geändert von c0mtesse (17.03.2006 um 14:05 Uhr)
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  6. #6
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Der beste Film aller Zeiten.Besorgt euch den ma japanisch mit Untertiteln.

  7. #7
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Wieso japanisch? Ist doch ein koreanischer Film.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #8
    Das hab ich mich au grad gefragt Wobei des bei dem Film auch kein Fehler ist, den in dt. anzusehn. Die Synchro ist in Ordnung und koreanisch versteht man eh net
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  9. #9
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    *ausgrab*

    Gestern kam der Film auf Arte.... und oh Mann, kranke scheisse War ein sehr guter FIlm mit vielen Szenen, die einem noch lange im Gedächtnis bleiben werden.

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von S.I.N.
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.502
    Nick
    -SiN
    Clans
    T2D
    Ich hab den Film auch gesehen und muss sagen das mir die halbe Stunde schon zu schade war die ich mir da angetan habe....

  11. #11
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Der Film ist genial gemacht. Wenn man sich das vorstellt wie man sich dabei fühlen würde könnte man schon austillen.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  12. #12
    Stahlnebel
    Avatar von WaLhaLLa^
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    30
    Beiträge
    1.723
    Nick
    WaLhaLLa^
    war lustig wo er sich da mit dem hammer durch die menschen prügelt

  13. #13
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Wolkenleer
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    898
    Hab den Film gestern auch nochmal geschaut, ist echt der Hammer! ABer eine Szene hab ich bis heute noch nicht kapiert. Warum fragt Dae-su die wütende Meute ob hier einer die Blutgruppe A (oder so) hat ??

  14. #14
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    WEil er dem andern ein paar Zähne gezogwn hat. dadurch hatr der andere viel Blut verloren. Deswegen dragt er, ob jemand Blutgruppe AB hat. Somit sollen die Leute später Blut spenden

  15. #15
    Stahlnebel
    Avatar von WaLhaLLa^
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    30
    Beiträge
    1.723
    Nick
    WaLhaLLa^
    Hab den Film gestern auch nochmal geschaut, ist echt der Hammer!
    im wahrsten sinne des Wortes

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Filmvorstellung: JSA (Park Chan Wook)
    Von c0mtesse im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 19:12
  2. Neuse Linkin Park Music Vid!
    Von NuKE im Forum OFF-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2002, 18:25
  3. Fussballspiel in Hampden-Park?!
    Von badboy Nick im Forum OFF-Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.03.2002, 00:32
  4. Fussballspiel in Hampden-Park?!
    Von badboy Nick im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2002, 17:23
  5. Jurassic Park in Yuri's Revenge?!?
    Von Junker im Forum *GAHQ*
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.2001, 19:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •