+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Filmvorstellung: Full Metal Yakuza

Eine Diskussion über Filmvorstellung: Full Metal Yakuza im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; was hat die kohle denn mit der ausarbeitung der charaktere zu tun ? und weiterhin: was denn jetzt ? ist ...

  1. #21
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    24.799
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    was hat die kohle denn mit der ausarbeitung der charaktere zu tun ?
    und weiterhin: was denn jetzt ?
    ist die ausarbeitung gut, ist sie ok oder ist sie schlecht ? das hast du alles gesagt, bleib doch bei einem punkt.
    oder ist die ausarbeitung der charaktere im vergleich zu z.b. herr der ringe extrem schlecht, ABER wenn man sich die kohle anguckt die zur verfügung stand, dann ist sie wiederrum toll und sehr gut ?
    sry, aber so kann und darf man einfach nicht bewerten
    und nochmal die frage: was hat das budget mit den charakteren zu tun ?


    und wenn man nen film am geld fest macht, was du ja jetzt zugibst, dann IST das mangelende objektivität in bestimmten punkten.

    ich kenne viele (kurz)filme die sind mit vllt 50 euro gedreht worden (Die kamera mal ausgeschlossen) und die sind verdammt gut


    und ich verstehe dich nicht falsch, nein, ich hab sogar 2 verständnisweisen deines postings aufgezählt und anstatt drauf einzugehen oder zusagen "ja, so hab ich das gemeint" wirfst du mit solchen floskeln um dich O_o
    und genau das meine ich mit ausweichen.

    du sagst, es fängt bei der kamera an - also ist das was ICH gesagt habe ja wohl auch richtig oder ? --> viel geld = bessere kamera

    das is ein einfaches beispiel und man kann es dann auch weiterführen (Wie z.b. mit der von dir angesprochenen zeit), aber d.h. NICHT, dass ich einzig und allein auf die kamera eingehe. sie steht wie gesagt nur beispielhaft, was daran hab ich also falsch verstanden bitte ?

    entweder erklärst du mir das, oder du gibts zu dass mein beispiel richtig ist.

    sollte es nicht richtig sein, dann bring sowas doch erst gar nicht zur sprache O_o


    edit: du hast den film aber bereits mehrmals auf unterschiedliche weisen bewertet -.-
    edit2: auserdem hab ICH den film nicht gut oder schlecht bewertet mit dme posting, ich hab die methode an sich als gut oder schlechr bewertet, wenn man dne film vergleicht so wie angesprochen.
    du vergleichst auf verschiedenen ebenen und somit ist der film einmal gut bei dir und einmal sehr schlecht - genau das geht nicht
    Geändert von mope7 (17.03.2006 um 18:16 Uhr)

  2. #22
    Das Budget hat insofern was mit den Charakteren zu tun, da die Zeit fehlt, das sorgfältig genug zu machen?
    Ich sehe bei Lowbudget in erster Linie eigentlich die mangelnde Zeit als problematisch an.
    Und Kurzfilme sind wiederum eine ganz andere Kategorie. Da hab ich auch schon viele geniale Filmchen gesehn!

    Btw, deutlicher Fehler des Regisseurs ist die Lauflänge des Films. Der ist meiner Meinung nach viel zu lange. Deshalb isser manchmal auch langweilig
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  3. #23
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Ich weiß auch nicht wirklich, was du jetzt willst, mope. Sie hat gesagt, dass sie den Film ganz nett findet und die Leistung des Regisseurs für das (augenscheinlich kleine) Budget als nicht schlecht bewertet.
    FMY ist zumindest Teilweise ein Actionfilm. Bei Actionfilmen ist doch eigentlich ersichtlich warum Geld da nützlich ist. Dialoge kosten vielleicht nicht viel mehr Geld als die Drehzeit an sich, aber in FMY gibt es so viele Actionszenen und Trickszenen, die einfach billig aussehen weil kein Geld da war.
    Die Qualität eines Films ist zwar von dem Budget unabhängig zu sehen, aber ob der Film handwerklich gut gemacht ist hat schon etwas mit der Zeit, dem Budget und anderen Umständen zu tun. Das Wirken eines Regisseurs der mit wenig Geld einen guten Film macht ist doch anders zu bewerten als das eines anderen, der mit den selben Mitteln nur Mist produzieren kann.
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

  4. #24
    Wenn ich mir so Miikes Filmographie ansehe, dann ist es mir eh ein Rätsel, wie er so viele richtig gute Filme drehen konnte

    Der macht ja jedes Jahr mind. 4 Filme
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Full Metal Village
    Von blackplague im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 21:54
  2. Full Metal Panic!
    Von Escaflone im Forum Anime und Manga
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 07:00
  3. JETZT gleich: full metal jacket auf sat 1
    Von mope7 im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.01.2004, 18:16
  4. 753 Full Metal Jacket!!!
    Von Andreas im Forum OFF-Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.02.2003, 10:49
  5. Metal Gear Solid 2
    Von Shivacat im Forum OFF-Topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.11.2001, 13:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •