+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Filmvorstellung: Dil Se

Eine Diskussion über Filmvorstellung: Dil Se im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Dil Se teilt sich bei mir mit Lagaan den 1./2. Platz der in Dtl. erhältlichen Bollys. Zur Handlung: Der Reporter ...

  1. #1

    Filmvorstellung: Dil Se

    Dil Se teilt sich bei mir mit Lagaan den 1./2. Platz der in Dtl. erhältlichen Bollys.

    Zur Handlung:
    Der Reporter Amar Kant Varma reist durch Indien, um anlässlich des 50. Jahrestages der Unabhängigkeit Interviews zu machen. Dabei trifft er eine junge Frau. Ohne Erfolg versucht er die mysteriöse Aura zu durchbrechen, die sie umgibt. Er lässt sich nicht beirren. Schließlich bittet sie ihn um eine Tasse Tee. Dann ist sie verschwunden. In einer anderen Stadt trifft Amar sie wieder. Wieder weist sie ihn ab, lügt ihn an und sorgt dafür, dass er zusammengeschlagen und schwer verwundet zurückgelassen wird. Dann verschwindet sie erneut. Aber er hegt immer noch Hoffnung, sucht nach ihr und findet sie schließlich in Ladakh. Zur Rede gestellt, sagt sie, dass ihr Name Meghna sei und dass sie ihn angelogen habe, um in Ruhe gelassen zu werden, denn sie gehöre zu einer Gruppe Aufständischer und habe eine Mission zu erfüllen. Er versucht sie zu vergessen, wird aber immer enger in ihren Bannkreis hineingezogen, bis schließlich von allen Seiten Gefahr droht: ein Polizei-Team hält ihn für einen Terroristen, und die Terroristen wollen ihn loswerden. Aber Amar gibt seine Suche nicht auf.

    Sehr schön finde ich die Stimmungswechsel in diesem Film. Und auch gegen Ende, wenn der Regisseur die Unterhaltung total in den Hintergrund stellt und seine sehr kritische Haltung gegenüber dem Staat darstellt







    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  2. #2
    ich habe nun schon ein paar bollywood filme gesehen die zum teil doch etwas langatmig wurden necht
    diesen film fand ich aber besonders interessant weil er doch einigermaßen realitätsbezogen und kritisch ist. für mich als rationaler wissenschaftler natürlich ein sehr wichtiger punkt ^^

  3. #3
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Dil Se ist wirklich ziemlich anders, man erfährt auch was über die politische Lage in Indien und Indiens Probleme mit Terrorismus. So ein Film sollte mal auf RTLII laufen, dann wäre das image von Bollywood hierzulande wohl nicht so schlecht.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Filmvorstellung: Shine
    Von c0mtesse im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2003, 05:02
  2. Filmvorstellung: Happiness
    Von c0mtesse im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2003, 03:27
  3. Filmvorstellung: Pleasantville
    Von c0mtesse im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2003, 23:33
  4. Filmvorstellung: Demolition Man
    Von Psycho Joker im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.08.2003, 20:06
  5. filmvorstellung : stalingrad (der deutsche)
    Von mope7 im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.07.2003, 17:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •