+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Filmvorstellung: Demolition Man

Eine Diskussion über Filmvorstellung: Demolition Man im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Diesmal stelle ich einen meiner Lieblings-Actionfilme vor: Demolition Man. Story: Es geht um den harten aber herzlichen Cop John Spartan ...

  1. #1
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor

    Filmvorstellung: Demolition Man

    Diesmal stelle ich einen meiner Lieblings-Actionfilme vor: Demolition Man.

    Story: Es geht um den harten aber herzlichen Cop John Spartan (Sylvester Stallone) und seinen Erzfeind, den Psychopathen und Hobby-Terroristen Simon Phoenix (Wesley Snipes). Im geradezu apokalyptischen L.A. von 1996 gelingt es Spartan endlich Phoenix einzufangen, dabei geht Phoenixs Versteck in Flammen auf. Man findet die Leichen von mehreren Geiseln in den Ruinen, für deren Tod Spartans fahrlässiges Handeln verantwortlich gemacht wird.
    So erhält Spartan diesselbe Strafe wie Phoenix: Cryo-Knast.
    In dieser neuen Methode werden Straftäter in einem Eisblock eingefroren und während ihres Winterschlafs einer mentalen Resozialisierung unterzogen.
    Jahrzehnte später (weiß jetzt nimmer genau wieivel Jahre das waren) wird Phoenix aufgeweckt und kann aus der Anstalt fliehen. Er hinterlässt eine Spur der Verwüstung und verübt zahlreiche sog. "Murder Death Kills" (ich liebe diesen Ausdruck ).
    Da diese neue Welt in der man Phoenix wieder auferweckt hat so perfekt und wundervoll utopisch ist, ist man auf diese rohe Gewalt nicht vorbereitet und hat keine Chance gegen Phoenix. Also muss man den Mann aufwecken, der Phoenix damals eingefangen hat: John Spartan.
    Von da an prügeln sich Stallone und Snipes fröhlich flockig durch das futuristische Utopia "San Angeles" und machen dem Filmtitel dabei so alle Ehre. Im Laufe des Films kommt schließlich ans Tageslicht, dass der Ausbruch von Simon Phoenix eigentlich gar kein Zufall war, sondern eine Verschwörung dahintersteckt...

    Das Besondere an dem Film ist neben der erstklassigen Action und zwei Actionstars in Hochform der Umstand, dass es sich hierbei eben nicht nur um doofes Actionkino handelt. In dem Film steckt so einiges mehr!
    Der ganze Film ist eine herrliche Verarschung sämtlicher Utopien und perfekte-heile-Welt-Fantasien. Die ach so perfekte, saubere und zivilisierte Gesellschaft von San Angelus (allein schon der Name ist ironisch-übertrieben: "Heiliger Engel" ) wird als arrogant, verweichlicht und dekadent entlarvt. So zeigt Spartan weder das Verlangen noch die Fähigkeit, sich dieser wundervollen Welt anzupassen ("Oh, er weiß nicht wie man die 3 Muscheln benützt!" ).
    Seine Konfrontation mit der Gesellschaft und den Vorurteilen, die diese ihm gegenüber hat, ist einfach genial.
    "Was würden sie sagen, wenn ich sie als Relift einer barbarischen, unzivilisierten Ära bezeichne, die wir am liebsten vergessen würden?"
    "Ich weiß nicht... vielleicht 'Danke'!"
    Auch genial ist Sandra Bullock die als schwämerische pseudo-nostalgische Polizistin Lenina Huxley dauernd versucht, Spartan mit ihrem Wissen über das 20. Jahrhundert zu beeindrucken und dabei immer wieder in ein Fettnäpfchen nach dem anderen tritt.
    Auch genial im Film sind die Dialoge, die sich geradezu auf Quentin-Tarantino-Niveau bewegen. Allein schon die ganzen Sprüche von Phoenix, allen voran sein "Simon sagt..." sind genial. Auch lustig ist die "zivilisierte" geschwollene Sprache der Zukunft ("Sanfte Grüße, was sind ihre Extreme?"). Und natürlich die ganzen Anspielungen in den Sprüchen von Spartan und Phoenix.
    Was außerdem davon zeugt, wieviel Grips eigentlich in dem Film steckt sind u.a. die Namen. So verbergen sich z.B. hinter "Lenina Huxley" Lenin und Aldous Huxley (der Autor von "Schöne neue Welt"). Das Hauptwerk von letzteren wird übrigends im Film während einer Ballerei zitiert. Da meint Phoenix zu Spartan: "Was für eine schöne neue Welt". Andere Namen mit Bedeutungen:
    John Spartan --> jap, er is wirklich "spratanisch"
    Simon Phoenix --> wie ein Phönix aus der Asche
    Edgar Friendly --> ein freundlicher Mann
    usw.

    Besonders cool kommt das ganze natürlich im englischen Orginal, ich denke dabei insbesondere an die Szenen mit Spartan oder Phoenix und der Maschine, die Geldstrafen verteilt, sobald man flucht:
    Dr. Cocteau: "Be well, John Spartan."
    John Spartan: "Be ****ed."
    Moralitätsstatut-Maschine: "John Spartan, you are fined one credit for a violation of the Verbal Morality Statute." *knallt Maschine ab*
    oder:
    Informationszelle: "Gun. Noun. Portable firearm. This device was widely utilized in the urban wars of the late twentieth century. Referred to as a pistol, a piece...."
    Simon Phoenix: "Look I don't need a history lesson! C'mon, HAL, where are the god damn guns?"
    Moralitätsstatut-Maschine: "You are fined one credit for a violation of the Verbal Morality Statute."
    Simon Phoenix: "What?! **** you!"
    Moralitätsstatut-Maschine: "Your repeated violation of the Verbal Morality Statute has caused me to notify the San Angeles Police Department. Please remain where you are for your reprimand."
    Simon Phoenix: "Yeah right."
    *Polizei Sirene kommt näher*
    Simon Phoenix: "****ers are fast too."
    Einfach herrlich.
    Zusammenfassung: Demolition Man ist nicht nur fröhlich flockige Action mit coolen Dialogen sondern auch ernste Kritik an klischeehaften und faschistoiden Utopievorstellungen. einer meiner Lieblingsfilme!
    Nur zu empfelhen!!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  2. #2
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    jo der film is scho nicht schlecht vorallem sandra bullock ownt hrhr

  3. #3
    Kategorie C
    Avatar von sunowner
    Registriert seit
    16.11.2002
    Ort
    wuppertal NrW
    Alter
    33
    Beiträge
    7.226
    Nick
    Sunowner
    Clans
    CFD, -MUM-, *MiStY
    der film ist doch schonn voll alt und ihr redet darüber jetzt erst??

    aber ich fande hn auch gut :smokin
    Ich bin kein Zuhälter ich bin Aufreißer !!

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Fand den Film auch ganz nett, obwohl mir die Gesellschaftskritik irgendwie aufgesetzt vorkam. Meiner Meinung nach kein super-toller Film, aber kann man sich mal ansehen.

  5. #5
    @sun Wieso soll man nicht über alte Filme reden? Die sind meist sehr interessant

    Find den Film auch voll geil Hab den ma mit`m CUT-Team geguckt.

  6. #6
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    @sun, es gibt Tonnen von alten FIlmen die hundmertmal besser sind als das, was heutzutage so aktuell ist *anCharliesAngelsdenk*.

    @Rhino: Jo Sandra Bullock ist genial. Obwohl ich die sonst nicht so leiden kann. Immer wenn sie sich bei dem Versuch irgendwelche coolen Sprüche abzulassen total vertut. Zu genial.

    Huxley: "Jetzt gehen wir und blasen ihm einen!"
    Spartan: "WEG! Wir blasen ihn *WEG*!"

    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #7
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW

    jojo

    Egal wie alt der film ist,der ist nur geil,Wesley Snipes kommt so gut in dem film das es schon weh tut,einzigartig geile sprüche:
    "Wieso verspüre ich den drang zu stricken",könnt ich mir hundert mal reinziehen den film!!

    Aja in dem film gefällt mir sogar stalone

    mfg

  8. #8
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Stimmt, das ist Stallone in seiner besten Rolle! Sogar besser als in Rambo I.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  9. #9
    ^___^
    Avatar von t0tt1
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Graz
    Alter
    30
    Beiträge
    1.275
    Nick
    Totti
    den film hab ich immer geschaut wie ich noch kleiner war hehe. war mein lieblingsfilm. am geilsten hab ich immer gefunden wo er die maschine beleidigt weil er kacken will lol. oder wo er zu ihr sagt das er sex haben will und sie mit dem cybersexdings ankommt und er so "ey ich will ne geile nummer schieben, einen wegstecken blabla ...."
    <div align="center">
    <font color="green">MSN:</font><font color="red"> sneezindogg@hotmail.com</font> <font color="green">ICQ:</font> <font color="red">110562925</font></div>

  10. #10
    Stabsgefreiter
    Avatar von Crusher
    Registriert seit
    29.08.2002
    Ort
    Werne an der Lippe
    Alter
    32
    Beiträge
    470
    Stimmt, das ist Stallone in seiner besten Rolle! Sogar besser als in Rambo I.
    Das kommt drauf an wie man das sieht. Ich fand Stallone in JUDGE DREAD am besten . Der Film hatte so eine lustige Endzeitstimmung, und es gab auch genug komische Szenen.

  11. #11
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Demolition man ist wirklich cool ! Habe den min 10 mal geschaut, war damals mein lieblingsfilm

    Zu JUDGE DREAD, ich habe noch nie einen film mit billigeren kostümen gesehen LOL .
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  12. #12
    Bahhh!SisSSBuhh;)
    Avatar von T@ng4!FlasH
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    Frankenthal/Pfalz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.513
    demo-man ist einfach abgefahren.und die bullock hmmm lecker mädel

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •