+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 71

Filme die man gesehen haben MUSS !

Eine Diskussion über Filme die man gesehen haben MUSS ! im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Bin ich eigentlich der einzige der Angriff der Killertomaten als Meisterwerk betrachtet?...

  1. #41
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Bin ich eigentlich der einzige der Angriff der Killertomaten als Meisterwerk betrachtet?

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  2. #42
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Nein, das American Film Institute sieht das sicherlich ebenso. Genauso wie Hollywood, die ien Remake machen wollen... hab ich zumindest mal läuten hören.

    @SonGohan: Birnen-Alarm. Ob ein Film dir gefällt oder dich unterhält ist ja wohl ein anderes Paar Schuhe als die Frage, ob er gut ist. Beispiel: Jean-Luc Godard wird meiner Meinung nach ziemlich überschätzt als Regisseur, ebenso wie sein "Meisterwerk" "Außer Atem". Trotzdem sind er und mit ihm die Nouvelle vague wichtig, weil sie neue Techniken des Filmemachens eingeführt haben. Die berühmt-berüchtigten schnellen Schnitte, ohne die es heute anscheinend gar nicht mehr geht, haben ebendiese Nouvelle-vague-Franzosen erfunden. Daher kann man durchaus sagen, dass "Außer Atem" ein guter oder zumindest wichtiger Film ist. Anderes Beispiel: Die Bud Spencer- und Terence Hill-Filme sind nichts qualitativ Herausragendes, aber sie sind einfach ewig genial, wenn's um alberne Unterhaltung geht. Sie machen ienfach Spaß wie kaum ein anderer Film sonst.
    Um's auf den Punkt zu bringen: Ein Film muss nicht gut sein um zu gefallen oder zu unterhalten. Aber ein Film muss gut sein, um gut zu sein. Wenn du verstehst, was ich meine.
    Geändert von Psycho Joker (21.11.2008 um 08:40 Uhr)
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  3. #43
    Turnbeutelvergesser
    Avatar von queror
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    5.154
    Nick
    queror
    Fargo
    Und mir fällt gerade der Filmtitel mit Will Smith nicht ein, irgendwas mit Glück

    Die beiden finde ich auch gut.
    Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn Du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.




    ...weil ich es kann...

  4. #44
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Das Streben nach Glück - meinst du

  5. #45
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Ähm doch, es gibt schon genug objektive Richtlinien. Brauchst nur nach handwerklichen Aspekten gehen. Kameraarbeit, Erzähltechnik, Dialoge, Schnitt, Schauspiel, etc. Gibt genug Faktoren nach denen man ziemlich objektiv sagen kann, ob ein Film gut oder schlecht gemacht ist. Herr der Ringe ist ganz objektiv gesehen nix Herausragendes. Nicht schlecht, aber auch nicht groß überwältigend.


    und genau hier verzettelst du dich, denn du musst du sagen, dass Herr der Ringe (und ganz besonders "Die Gefährten") ein Meisterwerk ist - objektiv.

    Atembraubende Bilder, grandiose Besetzung und Leistung der Schauspieler, wahnsinnige Spezialeffekte (die gekonnt und GUT eingesetzt sind ), eine düstere Grundhaltung statt Mainstreamhappyquackplüsch, brutale Kämpfe und ein grandioser (!) Score der nahezu perfekt eingesetzt wird.

    Ich persönlich halte die HDR Trilogie für SEHR gut, ist sowas was ich mir im Jahr so 2 mal gebe, einfach weils Spaß und Laune macht. Ich gehöre aber mit Sicherheit nicht zu den Leuten die den Film vergöttern bis zum geht nicht mehr (Dafür habsch ja Star Wars 3-6 [ja, die 3 steht da bewusst ]) - aber rein objektiv ist Herr der Ringe ein Glanzstück der Filmkunst. Er hat zwar absolut nichts neu erfunden, aber er hat alles was einen tollen Film ausmacht (auf auch der künstlerischen Ebene).
    Von daher finde ich das Beispiel echt unglücklich gewählt Oo


    edit: btw, wobei ich das Argument: "worum gehts denn in "der" Trilogie ? 11 Studnen lang latschen die rum und werfen dann nen Ring ins Feuer !" immernoch gelten lasse, weils einfach stimmt
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #46
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Nein, das American Film Institute sieht das sicherlich ebenso. Genauso wie Hollywood, die ien Remake machen wollen... hab ich zumindest mal läuten hören.

    @SonGohan: Birnen-Alarm. Ob ein Film dir gefällt oder dich unterhält ist ja wohl ein anderes Paar Schuhe als die Frage, ob er gut ist. Beispiel: Jean-Luc Godard wird meiner Meinung nach ziemlich überschätzt als Regisseur, ebenso wie sein "Meisterwerk" "Außer Atem". Trotzdem sind er und mit ihm die Nouvelle vague wichtig, weil sie neue Techniken des Filmemachens eingeführt haben. Die berühmt-berüchtigten schnellen Schnitte, ohne die es heute anscheinend gar nicht mehr geht, haben ebendiese Nouvelle-vague-Franzosen erfunden. Daher kann man durchaus sagen, dass "Außer Atem" ein guter oder zumindest wichtiger Film ist. Anderes Beispiel: Die Bud Spencer- und Terence Hill-Filme sind nichts qualitativ Herausragendes, aber sie sind einfach ewig genial, wenn's um alberne Unterhaltung geht. Sie machen ienfach Spaß wie kaum ein anderer Film sonst.
    Um's auf den Punkt zu bringen: Ein Film muss nicht gut sein um zu gefallen oder zu unterhalten. Aber ein Film muss gut sein, um gut zu sein. Wenn du verstehst, was ich meine.
    es soll ja nicht um gefallen gehn, sondern darum, dass man manche meisterwerke gesehen haben muss, weil es gute und prägende filme waren. woraufhin man sagen muss, dass manche noch so objektiv gute filme mich einfach nicht unterhalten, also warum sollte ich mir ein 2 stündiges drama anschaun, obwohl mir zum einen das genre garnicht gefällt und zum anderen mir die noch so innovative kameraführung net passt. ja, weil ein gremium von filmkunstexperten mal gemeint hat, dass das schon ein ziemlich krasser film ist und er auf die must-see liste eines jeden menschen stehen sollte. und wird ein film nicht automatisch gut, wenn er von den massen über längere zeit subjektiv in den status eines guten filmes gehoben wird, auch wenn er nichts wirklich neues gebracht hat?

    eine ähnliche diskussion hatten wir in der 10. klasse, als ein mitschüler über ein göthegedicht die worte "es ist langweilig" oder sonstwas in den mund genommen hat und er daraufhin sagte, dass uns das recht nicht zusteht, dieses werk so zu beurteilen. wir dürfen uns zwar eine eigene meinung darüber bilden, aber müssen diese dann auch als solche darstellen.

    genauso ist es wohl die meinung mancher, dass man nach der nun eingeführten definition "gute" filme anschauen muss, was ich für humbug halte. ich bin der meinung, dass man meine mir subjektiv am besten gefallenden filme anschauen muss. schon allein aus dem grund, dass ich mich mit leuten darüber unterhalten kann.

    ich lass also stehn, dass ein guter film gut ist, wenn er es eben ist, und nicht halt geschmackssache, allerdings ist es nun subjektiv, ob man nun der meinung ist, dass man gute filme gesehn haben muss oder eben nicht.

  7. #47
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Der Herr der Ringe trilogie
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  8. #48
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Gewisse Filme mögen vielleicht objektiv schlecht sein, aber sind in der Kinogeschichte so prägend für nachfolgende Generationen Filmemachern, dass sie von diesem Aspekt her ein Muss sind.
    Zum Beispiel?

  9. #49
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Uhrwerk Orange
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  10. #50
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel?
    Blair Witch Project? Der Film ist 'ne totale Qual (ich bin dabei eingepennt, was mir bei Filmen weiß Gott nicht oft passiert), aber das Grundkonzept und vor allem das Marketing drumherum war selten genial.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  11. #51
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW

    Punch drunk love ( Ein genialer adam sandler)


    die regeln des spiels (Highschool, Drogen und affairen aus der sicht von 4 verschiedenen personen... muss man gesehen habn)


    23 Nichts ist so wie es scheint (Ein film über den deutschen hacker Karl Koch, einer der ersten pioniere auf diesem gebiet. Ein muss für verschwörungtheoretiker)


    Aeon Flux (Gutes Scifi kino, mit gutem hintergrund und einigermassen action)


    Immer nie am Meer ( http://www.youtube.com/watch?v=ljJkqRjdHW4 Der absolute muss film für jeden fan von schwachsinn mit nevau )
    Geändert von raKeto (01.12.2008 um 15:54 Uhr)

  12. #52
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Hat hier noch keiner die Blues Brothers erwähnt? Tztztz


    Bei mir stehn auch noch
    Snatch
    Die Regeln des Spiels
    HDR
    Big Fish
    Geändert von baboon (01.12.2008 um 16:38 Uhr)

  13. #53
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Das Kartell
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  14. #54
    Warbear
    Avatar von pyr0m4st3r
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Saulheim bei Mainz
    Alter
    28
    Beiträge
    3.950
    Name
    falls vorhanden?
    Nick
    Onkel Pyro
    Clans
    TFC
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    wie heißt eigentlich der prono mti dem Masken-ach da liegt ja Stroh rum-Mann?

    Der Film heißt Achtzehneinhalb und ist mehr ein zusammenschnitt aus 10 minuten prons als ein kompletter film! die stelle mit dem stroh kommt glaubich irwo bei 45minuten...

    Fragt nich woher ich das weiß...


    PS: @baboon: Bluesbrothers hätte ich jetzt erwähnt! ich find vor allem den 2. teil recht witzig, wegen der wohl größten Polizeiautomassencarambolage der filmgeschichte, wobei der Erste von der Musik her teilweise wirklich besser ist!

  15. #55
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Blues Brothers is Kult. Die Fortsetzung/Remake kann ich mir nicht mehr als 5 min antun, ohne Jake is der Film nix.

  16. #56
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Must See: Heat und Collateral

    dann noch:

    - The Shawshanks Redemption
    - Mononoke-hime, Sen to Chihiro no Kamikakushi, Hotaru no Haka
    - Letters from Iwo Jima, The Big Lebowski, No Country for Old Men und die restlichen Filme die hier schon so oft erwähnt wurden ^^

  17. #57
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Optimus
    Registriert seit
    24.11.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    639
    Nick
    I_IOptimusI_I
    Hot Shots
    Spaceballs
    Resident Evil 1-3
    Transformers
    Wrong Turn
    Butterfly Effect

  18. #58
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von raKeto Beitrag anzeigen
    1 - Punch drunk love ( Ein genialer adam sandler)


    2 - die regeln des spiels ( muss man gesehen habn)


    3 - 23 Nichts ist so wie es scheint (Ein film über den deutschen hacker Karl Koch, einer der ersten pioniere auf diesem gebiet. Ein muss für verschwörungtheoretiker)


    4 - Aeon Flux (Gutes Scifi kino, mit gutem hintergrund und einigermassen action)


    5 - Immer nie m Meer Der absolute muss film für jeden fan von schwachsinn mit nevau )


    mit Verlaub

    1 - absolutes dito. Ein tolles Stück Film von Anderson. ein Mainstream, vielen wird der Film wohl absolut nicht zusagen

    2 - langweilig, vorhersehbar, die charaktere handeln wiedersprüchlich und in dem Film gehts nur darum, möglichst oft geschlechtsverkehr, alkohol, pillenschmeisser oder eine fressgesellschaft zu zeigen. Das ganze wird dann als 80er Jahre statement verkauft und soll eine Message durch Konfrontation darstellen - wir zeigen wie es ist. Tjoa... nur leider hat der Film total am Ziel vorbei geschossen. Absolut UNTERdurchschnittlich.

    3 - ich kann mich zwar nimmer so genau erinnern, aberm ir hatte der film gefallen. Ebenfalls weniger Mainstream, mehr deutsches Kino. Hat Stellen die manche als Längen bezeichnen würden - ich nicht.

    4 - ich gebs zu, der film hat mir auch übel Laune gemacht Als Comicverfilmung absoluter Schund, das Ende ist total scheisse, aber irgendwie acht der Streifen halt Laune. Liegt wohl auch am hautengen Outfit der Haupdarstellerin die sich verrenkt bis zum geht nicht mehr und - jawohl ja - man kann ihre Titten sehen
    Aber eigentlich ist der Film nicht sonderlich gut

    5 - tolles Wer kaus den Ösilanden deine Beschreibung triffts sogar ganz gut. Ich würde den Humor so in die sparte (von der art her) wie Kabarett einschustern. Afaik für Filmfreunde wahrlich ein Muss der Streifen - und ein Genuß.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  19. #59
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Was glaub ich noch nicht genannt wurde:
    Blade Runner
    Werner
    Platoon
    Rambo
    Full Metall Jacket
    City of God
    Das Boot
    7
    Dogma
    Donnie Darko
    Rain Man
    The Big Lebowski
    Baader Meinhof Komplex
    Rocky
    ....soviel fürn Anfang
    Never run a touching system!!

  20. #60
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ja Blade Runner...davon muss ich die 2007/2008 neuen Final Cut sehen ^^

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche gute alte Games, die man gespielt haben muss
    Von XXXNA im Forum PC Strategie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 17:18
  2. Top 5 Filme, die man sehen muss!
    Von StoffeLL im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 16:55
  3. DVDs die man haben "muss"
    Von Jörg im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 00:37
  4. 2on2: richtig lustige NOD taktik xD muss man gesehen haben
    Von .P.A.T. im Forum Replay Center
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 20:57
  5. !!!! Hammer GaMe...muss man gesehen haben
    Von RaD3oN^ im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 06:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •