+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Fernsehtipp: Angst und Schrecken in Las Vegas

Eine Diskussion über Fernsehtipp: Angst und Schrecken in Las Vegas im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Guden Tach, der Film kommt mal wieder zu einer unmenschlichen Uhrzeit. am 13.7.2005 um 00:50uhr auf ARD Der Film dürfte ...

  1. #1
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René

    Fernsehtipp: Angst und Schrecken in Las Vegas

    Guden Tach,



    der Film kommt mal wieder zu einer unmenschlichen Uhrzeit.
    am 13.7.2005
    um 00:50uhr
    auf ARD

    Der Film dürfte manchem besser bekannt sein unter dem Titel "Fear and Loathing in Las Vegas"


    zum Inhalt:
    "Der Auftrag, den der Journalist Raoul Duke und sein Anwalt Dr. Gonzo erhalten haben, ist nicht besonders anspruchsvoll. Die beiden sollen aus Las Vegas über ein Motorradrennen durch die Wüste berichten.

    Doch bereits auf der Hinfahrt ist das Team mehr mit der Einschätzung und dem Konsum verschiedener Drogen als mit der Vorbereitung auf den Job beschäftigt. Während des Rennens muss Duke feststellen, dass es außer Staub und Sand nichts zu sehen gibt. Er bricht seine Arbeit ab und widmet sich in den glitzernden Casinopalästen von Las Vegas dem amerikanischen Traum, der Jagd nach dem großen Gewinn. Der bleibt freilich aus, und Duke und Gonzo erwachen nach einem Drogenrausch in ihrer Hotelsuite, die sich ins reinste Chaos verwandelt hat. Das einzige, was Duke in Vegas findet, sind Erinnerungen an die glücklichsten Zeiten seines Lebens, als er, 1965 in San Francisco, inmitten von Hippies und Beatniks, in LDS-Trips versank und keine Probleme kannte.

    Als Duke sich zur Flucht entschließt, erreicht ihn ein ne uer Auftrag. Er soll über einen hochoffiziellen Kongress zum Thema "Betäubungsmittel und gefährliche Drogen" berichten. Doch erwartungsgemäß fühlt er sich von der Versammlung selbstgerechter Staatsvertreter abgestoßen. Auch seine anderen Kontakte zur Außenwelt, zu einem Polizisten oder einer Restaurant-Angestellten, enden desaströs, und so findet er sich schließlich auf dem Highway wieder, alleine und gescheitert.

    Nach einer Vorlage von Hunter S. Thompson, einem der Protagonisten des "New Journalism", hat Terry Gilliam ("Brazil", "Twelve Monkeys") eine brillante, kompromisslose Abrechnung mit dem amerikanischen Traum inszeniert. Die Tragikomödie besticht vor allem durch großartige Schauspielerleistungen und eine Kameraarbeit, die fantasievoll die Wirkung psychedelischer Drogen evoziert. Neben Johnny Depp und Benicio Del Toro ("Traffic") sind in kleineren Rollen zahlreiche Stars zu sehen"
    Quelle: http://www.filmdb.de/filmanzeige.php...%20Las%20Vegas


    Ich habe den FIlm bis dato noch nicht gesehen, habe aber schon von mehreren (unabhängigen) Quellen gehört, dass der FIlm verdammt gut und schon Kult sein muss.
    "Neben "Trainspotting" der beste Drogenfilm", hatten Kumpel gemeint.
    ich werd ihn erstmal auf VHS bannen und am Donnerstag anschauen. bin mal gespannt

  2. #2
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    den hat bestimmt jeder schonmal gesehen! ist ganz lustig, wenn auch an manchen Stellen etwas nervig...

  3. #3
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Ja, den sollte man mal gesehen haben.
    Schwankt aber von genial bis kacke. Also ist schon ein sehr eigener Film.

    Wir können hier nicht anhalten. Hier ist Fledermausland. *Mit Fliegenklatsche wedel *

  4. #4
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    kann ihn nur empfehlen
    where is my mind?

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    noch nie gesehen, werds aber wohl tun diesmal, hatte nur noch nie die gelegenheit dazu

    *edit*

    Nur damit da keiner wegen akis angabe in die irre geführt wird, der film is am 14.7. um 0:50 und nicht am 13.7.! Für die amüsanten tv sender beginnt ein tag immer mit ihrem fernsehprogramm für diesen tag, und dieses beginnt meistens irgendwann zwischen 5 und 6 uhr, daher sind die stunden 0-5 am 14.7. zB noch der 13. für die tv sender, was ziemlich behindert is wie ich finde.

    Also der film läuft am 14.7. um 0:50 auf ard, amen
    Geändert von kilinator (13.07.2005 um 00:52 Uhr)

  6. #6
    Rezensent+TV-Tipper
    Avatar von scorsese
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.924
    Nick
    ex-soderbergh
    geiler film, trotzdem nit der beste drogenfilm neben trainspotting, sondern einer der besten...aber auf jeden fall nach trainspotting, spun und psych-out
    12 fuffzisch

  7. #7
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    jaaa suuuuuuper, Gestern aufgenommen, nur muss der scheiß Videorecorder am Popo sein und ich hab mir das beschießßenste Video rausgesucht.
    50% vom Bild war Schnee,seeeeeeeeehr toll, konnt sehr viel erkennen....
    ich hoff ma, dass mir ein Kumpel den auf DVD ausleihen kann.


    aber lol, das mit dem Fledermausland war genial

  8. #8
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Dank einem neuen Videorecorder konnte ich den Film nun doch endlich gucken

    Irgendwie hat mich der Film enttäuscht. Stellenweise hat er sich echt gezogen und irgendne Pseudophilosophie von sich gegeben o_0
    Es waren aber ein paar echt lustige Szenen drin, wie zum Beispiel die Fledermausaktion, wie sie aufm Ethertripp sind und in den "Zirkus" reingehen oder die Verfolgungsjagd mit dem Polizisten ^^
    Der Stil von Johnny Depp hat mich auch in den Bann gezogen. Diese Mischung aus Fischerhut, gelber Bulldoggenbrille und diesem Zigarettenstift ist einfach nur geil
    Wenn ich rauchen würd, dann nur SO

    6/10 Punkten

    Die Szenen, in denen die beiden mal nicht aufm Tripp sind, sind die besten. Denn immer, wenn sie irgendwas intus hatten, wars gleich. Da fehlte die "Abwechslung" zwischen den einzelnen Rauschzuständen o_0

    "Ein Z?! Warum ausgerechnet ein Z?"

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 13:34
  2. Turnier: IPL 4 - Las Vegas
    Von stone im Forum eSports
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 11:19
  3. Las Vegas und The Shield
    Von blackplague im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 04:19
  4. Fear and loathing in las vegas
    Von Muffat im Forum OFF-Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2003, 00:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •