+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 97

EMO versaut Metal & Rock ?!?

Eine Diskussion über EMO versaut Metal & Rock ?!? im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Bild-Abo abbestellen und selber denken. Andere zum Selbstmord überreden, was für ein Schwachsinn!...

  1. #61
    Bild-Abo abbestellen und selber denken.

    Andere zum Selbstmord überreden, was für ein Schwachsinn!

  2. #62
    Gefreiter

    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    177
    Ich bin für aktive Sterbehilfe.

  3. #63
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Führ das doch bitte aus

  4. #64
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Es geht diesen Leuten mies, so... warum gehts ihnen denn mies? Wenn die dauernd von allen Seiten nur hören, wie scheise und unfair alles doch ist und dass das Leben ja ach so scheise is, werden die natürlich depressiv. Die reden sich ihr ach so beschissenes Leben doch nur ein und hier muss der Staat nunmal einschreiten, es darf nicht sein, dass eine Jugendkultur andere Leben ruiniert und Leute dadurch zum Ritzen und Selbstmord treibt.

    Es gibt Leute, denen geht es VIEL schlimmer, denen gehts derart schlecht, das kannst du dir garnicht vorstellen. Nur lustigerweise gibt es bei denen nunmal keine Emos, die alles schlecht reden, sondern das Ganze betrifft hauptsächlich Industriestaaten, während es in all den Ländern, in denen es den Leuten tatsächlich scheise geht, praktisch keine davon gibt. Warum ist das wohl so?

    Auserdem wird ihnen ja auch nicht verboten, ihre Musik zu hören, sondern es wird gegen diejenigen vorgegangen, die andere in diese Selbstmitleidsgrube ziehen.
    Geändert von Darth Medvader (26.07.2008 um 16:35 Uhr)
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  5. #65
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Das geht den Staat nen scheißdreck an Das geht Menschen etwas an! Wenns denen schlecht geht, dann brauch es Menschen, die sich mit den Jugendlichen beschäftigen, denen Perspektiven geben, aber es braucht zu allerletzt einen Staat der Musik & Mode verbietet, mit der sich die Jugendlichen identifizieren, über die sie ihr Leben definieren.
    So, jetzt stelle man sich mal vor, ein typischer Emo, sein Emo-tum ist derzeit sein Leben, so wie es bei den Beatnicks war, wie es bei den Hippies war, wie es bei den Punks war, wie es bei den Hoppern war etc pp. Nur dass es ihm dazu noch schlecht geht, da er Ego-Probleme hat, Selbstfindungs-, Selbstwert, Selbstdarstellungsprobleme hat. Jetzt wird von dem großen abstrakten Etwas, Staat, auch noch das, was er ist offiziell verboten. Klasse Sache. Damit ist den Jugendlichen gaanz bestimmt geholfen. Verbieten wir doch einfach alles, was wir nicht verstehen.
    Die Emos sind nicht die erste und sicher auch nicht die letzte (selbst-)destruktive Jugendkultur; verbieten wir doch einfach Jugend! Macht eh keinen Sinn, die arbeiten viel zu wenig. Ist schlecht fürs Bruttoinlandsprodukt. Total unwirtschaftlich dieser Zustand zwischen Kinderbergwerk und Bürojob.
    Ich will emo, das Ritzen oder gar den Suizid sicher nicht gutreden, aber ein gesetzliches Verbot, halt ich für rechtswidrig in mehreren Aspekten gegenüber den Menschenrechten. Und es wird nicht mal was bringen. Rein gar nichts. Glaubst du diesen Jugendlichen geht es besser, nur weil man schwarze Seitenscheitel und emocore verbietet? Dann bist du entweder sehr blauäugig oder noch blinder gegenüber Russland, als ich bisher schon dachte....

  6. #66
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Bullshit, denen gehts nicht schlecht. Die sind einfach nur 15, so wie alle anderen, und deshalb setzen sie ein Gesicht auf als hätte ihnen jemand ins Müsli geschissen. Z.b. Traxxxxx.

    Ich bin diese einseitige westliche Kritik an Russland und Putin satt. Die Medien arbeiten immer noch mit Methoden aus dem Kalten Krieg und stellen Russland als einen Moloch dar, der es nicht ist. So siehts nämlich aus. Uns wäre viel mehr geholfen mehr mit Europa und Russland zusammenzuarbeiten anstatt sich immer und immer wieder auf die menschenverachtenden Imperialisten in den USA zu stützen mit ihren Guantamos und ihren ganzen ..anderen Sachen. Ich versteh sowieso nicht wieso irgendeinem dahergelaufenen Lackaffen aus Washington DC in Berlin zugejubelt wird. Ist das jetzt wieder der Einfluss der amerikanischen Kulturdominanz oder was?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #67
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Und selbst wenn es ihnen nur schlecht geht, wie jedem 15-Jährigen, dann ist auch niemanden geholfen, wenn man das verbietet, was sie als ihre Identität aufgebaut haben....einfach mal so ._.
    Ganz egal was mit Amerika ist. Oder mit Obama in Berlin.

  8. #68
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Es wird ja gerade verboten, damit sie es sich NICHT als ihre Identität aufbauen
    Wenn ein Jugendlicher (die durch ihr Umfeld sehr stark beeinflusst werden) von seinen besten Freunden auf einmal nurnoch hört, wie schlecht und unfair das ganze Leben ist und es auser dem Tod keine schönen Dinge auf der Welt gibt, werden die natürlich auch depressiv. Sie werden nicht zum Emo, weil es ihnen seelisch schlecht geht, sondern es geht ihnen seelisch schlecht, weil sie Emos sind.

    Und noch an Outsider, hat zwar nix mit dem Thema zu tun, is aber grad ganz passend: N Familienbekannter hatte mal ne "Reportage" über Russland gesehen, in der behauptet wurde, das ganze Land wäre ein Wrack und schlimmer als ganz Afrika zusammen, die Leute würden in Holzhütten in Wäldern ohne medizinische Versorgung etc leben. Da er Arzt war, hat er einen Russischkurs gemacht um den Leuten dort zu helfen und ist dann mit ein paar russischen Imigranten dorthin. Als die dann am Flughafen gelandet sind, war der erstmal ziemlich geschockt...
    Geändert von Darth Medvader (26.07.2008 um 17:29 Uhr)
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  9. #69
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Und die hunderttausend die schon Teil dieser Jugendkultur sind und an die sich das Gesetz direkt richtet? ._.
    So ein Schwachfug, ganz ehrlich...

  10. #70
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    du bist echt ne bratze ._.

  11. #71
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Und die hunderttausend die schon Teil dieser Jugendkultur sind und an die sich das Gesetz direkt richtet? ._.
    So ein Schwachfug, ganz ehrlich...
    Die brauchen sicherlich noch weitere Hilfe um von dieser Sache wegzukommen, aber dieses Gesetz wäre immerhin der erste Schritt und der gehört bekanntlich auch mit zum Weg
    Ich finds zwar auch traurig, dass hier bereits der Staat eingreifen muss, nur wenn die Eltern da nichts dagegen unternehmen, muss sich eben der Staat einschalten. Das ist sicherlich nicht die beste Lösung, aber besser als die Augen vor diesem offensichtlichen Problem zu verschliesen, würden die Eltern mal öfter auf ihre Kinder schauen, wäre es nie so weit gekommen.

    Zitat Zitat von KiLLsWiTcH Beitrag anzeigen
    du bist echt ne bratze ._.
    Wer, ich?
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  12. #72
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Du glaubst also wirklich, dass wenn man die Symbolik und den Stil verbietet, sich irgendetwas tut?

    Mich stören an der ganzen Sache 3 Dinge:
    1) Es ist ein Eingriff in die Grundrechte der Menschen
    2) Es wird keine Verbesserung bringen, da Symbolik austauschbar ist
    3) Du stimmst platt zu und lustigerweise handelt es sich zufälligerweise um Russland (und um Herrn Outi zu beruhigen, ich fänd das Gesetz genau so Panne, wenn es sich um Argentinien oder Luxemburg handeln würde ^^)

  13. #73
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    1. Das sind allerlei andere Gesetze wie z.B. der Patriot Act genauso und sogar noch viel schlimmer
    2. Es wird eine Verbesserung geben, da solche Websites vom Netz genommen werden
    3. Yeah, unterstellen wir leuten einfach mal solche lustigen Sachen, du bist auch nur dagegen, weils nich von Amerika is, kann man auch geil diskuttieren auf diesem Niveau, ne?
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  14. #74
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen

    Wer, ich?
    ne deviant weißt du

  15. #75
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    1) Ja und? Das ist doch kein Argument. Dann kann ich jetzt auch immer, wenn was doofes kommt sagen "Der Holocaust war auch doof." Das ist doch kein Argumentieren? Damit schießt du dir doch selbst ins Knie und sagst, dass es nicht okay ist. gg no re
    2) Internetzensur.... Sag ich mal gar nichts zu. Das spricht für sich. Dann findet man sich halt in neuer Symbolik anders zusammen. Gründet neue Foren, zieht auf ausländische Server um. So ein Quark ._. Es bringt dir nichts. Jugendkulturen leben von Bewegung... Das was da passiert ist einfach weltfremd.
    3) Naja, ich verherrliche wenigstens nicht die ganze Zeit ein (ehemaliges) Land... Von daher entbehrt meine Argumentation nicht ganz einer Grundlage, so wie es dein Pseudo-Meta-Gegenargument tut

  16. #76
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    3) Naja, ich verherrliche wenigstens nicht die ganze Zeit ein (ehemaliges) Land... Von daher entbehrt meine Argumentation nicht ganz einer Grundlage, so wie es dein Pseudo-Meta-Gegenargument tut
    Quote or it didn't happen.

    Dann zeig mir mal eine dieser Verherrlichungen, die auch als diese gemeint waren, nicht irgendwas, das völlig aus jedem Sinnzusammenhang gerissen ist.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  17. #77
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Nenns wie du magst. Ich werd jetzt bestimmt nicht deine Affinität zu Mütterchen Russland beweisen Sorry, das ist ja total brotlose Kunst... Und darum geht es hier nicht; du pickst dir ja eh nur noch Kleinigkeiten aus meiner Argumentation raus, die ich nicht lupenrein formuliert hab...also meine Meinung dürfte klar sein und für den gewieften Leser dürfte deine auch klar sein

  18. #78
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Und du verherrlichst das 3. Reich, das zu beweisen ist auch so leicht, dass ichs garnicht machen werde.

    Srry, aber total haltlose Behauptungen kann ich auch aufstellen
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  19. #79
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Diese Jugendkultur wird sich irgendwann selbst auflösen. Das besondere daran ist einfach, dass "Emo" aus einer Modeerscheinung entstanden ist. Bei vielen solcher Subkulturen war es gerade andersrum. Und das ist das grundlegende Problem liebe Leute. Emo hat einfach keine gescheite Aussage, keinen bewegenden Inhalt wie andere Subkulturen.

    Im Ernst, viele Emos machen sich doch selbst Probleme. Klar, Pubertät ist schwer und ich bin froh, dass es rum ist, war eine scheiß Zeit, aber sich deshalb zu ritzen und wirklich jeden mit diesem Crap nerven ist lächerlich.

    Zudem ist es schlicht peinlich, wenn eine auf einer Party herkommt und UNBEDINGT dieses EINE Lied hören MUSS weil sie EMO ist. "(§$/&§ da bekommt man teils Aggressionen.

    Also zieht euch mal was konservatives an, schminkt euch nicht und geht mit Freunden ein Eis essen, dann sieht die Welt schon gleich besser aus. Ich mein 20 Jahre, was ist das schon? Das ist garnichts, das ist nur Zeit die ein Teil zur Charakterbildung beigetragen hat. Es liegt noch so viel vor einem 20-Jährigem, studium, Job, Haus, Familie, der Rest der Welt und und und.

    Also warum jetzt so einen Schrott?

    Grüße
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  20. #80
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Es wird ja gerade verboten, damit sie es sich NICHT als ihre Identität aufbauen
    Sie daran zu hindern jede beliebige Identität aufzubauen, ist doch der Eingriff ins Grundrecht. Dein Gesappel entzieht sich wie immer jeglicher Grundlagen und deine lustigen "Argumentation" konnten wir auch schon zu genüge beobachten. Achja die Verherllichigung und den Beweis das du keine Peilung hast was Kommunismus überhaupt bedeutet findet mann in jeden 2. Beitrag, der sich um dieses Thema handelt.

    @Outsider
    Den Amerikanischen Wahnsinn nicht blind hinterher zu rennen ist vollkommen richtig. Aber gleichzeitig sie als das Oberböse darzustellen und gleichzeitig Russland als stabiles Land zu bezeichenen ist genau so ein Humbug. Nach den Zerfall der Sowjetunion ist Russland einfach nur noch ein wirtschaftliches Wrack.
    Das ist anscheinend große Problem das hier immer wieder versucht wird eine "Böse" Seite aus den Kalten Krieg zu suchen. Diese giebt es nun mal nicht, ums mal ganz plump auszudrücken waren die Allierten und der Ostblock gleich beschissen.

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alte bands > Neue bands(rock/metal)?
    Von Sirius im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 16:35
  2. best of "rock 'n metal"
    Von Un1cef im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.08.2003, 06:56
  3. Wer is Leader von *ROCK* ?
    Von CHpatriot im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2001, 13:43
  4. Metal Gear Solid 2
    Von Shivacat im Forum OFF-Topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.11.2001, 13:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •