Umfrageergebnis anzeigen: Disney übernimmt Lucasfilm - gut oder schlecht?

Teilnehmer
49. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Gut für Star Wars

    15 30,61%
  • Schlecht für Star Wars

    12 24,49%
  • Indifferent

    10 20,41%
  • Mir egal

    12 24,49%
+ Antworten
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 374
Like Tree111x Danke

Disney übernimmt Lucasfilm -> Star Wars Episode VII kommt 2015!

Eine Diskussion über Disney übernimmt Lucasfilm -> Star Wars Episode VII kommt 2015! im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Dachte es wäre eine Waschmaschine, aber n Eis macht auch sinn...

  1. #241
    Oberfeldwebel
    Avatar von tribunus
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Halle
    Alter
    33
    Beiträge
    2.242
    Name
    Andreas
    Nick
    tribunus
    Clans
    cause.F7C
    Dachte es wäre eine Waschmaschine, aber n Eis macht auch sinn

  2. #242
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Also ich wage mal einfach zu behaupten dass der erste neue Film besser werden wird als die drei letzten Lucasfilme zusammen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #243
    Leutnant
    Avatar von hans55
    Registriert seit
    19.02.2014
    Ort
    Schwobaländle
    Alter
    39
    Beiträge
    6.989
    Nick
    hans55
    Clans
    hab keinen
    Das is jetzt aber kein großes Wagnis

    Seh ich aber auch so.
    Ich halte mir nen Tag im Dezember 2015 für den Film frei
    Geändert von hans55 (01.12.2014 um 09:13 Uhr)

  4. #244
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Warum machen sie dann nicht einfach die ganze Parierstange aus dem Material und lassen den Strahl weg? Dann ist zumindest die Gefahr weg, dass sich der Schwertführer selbst verletzt.
    Weils, wie du ja selbst sagst, cooler aussieht. Star Wars hat sich noch nie sonderlich um Logik gekümmert.

    Zitat Zitat von tribunus Beitrag anzeigen
    Andererseits fährt die alte mit so n alten pod durch die Gegend, was solln das und wenn ich dann noch dran denke das die alten Schauspieler mitspielen wie in Star Trek wegen Nostalgie und so n scheiss könnt ich kotzen.
    Die alten Charaktere sind aber während des Films noch mal am Leben und haben bedeutende Posten. Es wäre irgendwie seltsam wenn man einen Star Wars Film drehen würde und keiner dieser Charaktere käme irgendwie vor. Das wäre wie ne Doku über 9/11 zu drehen ohne George W. Bush zu erwähnen. Das geht vielleicht, macht aber keinen Sinn.

    Es wäre zudem auch irgendwie seltsam wenn jeder Redneck Hinterwäldlerplanet den neusten Shit aus Coruscant verwenden würde. Wie gesagt, es spielt gerade mal 30 Jahre nach der originalen Trilogie. Ich glaube kaum, dass sich das Outer Rim in der Zeit zur wohlhabenden und florierenden Freihandelszone gemausert hat.

    PS: Wenn man sich an solchen Details Gedanken stört dann ist man allgemein bei Star Wars an der falschen Adresse. Star Wars (auch die originale Trilogie) hat eine laaaaaange Liste an Logiklücken. Also warum sich gerade Star Wars "Fans" darüber so echauffieren ist mir unverständlich. Das klappt höchstens wenn man die Filme bisher mit geschlossenen Augen geguckt hat. Aber ich nehme mal an in dem Fall wäre es eh egal was sie machen. Wäre alles eine Anspielung an die alten Filme wäre es kacke, wäre alles neu wäre es kacke und wenn mans mischt ists sowieso kacke. Sowwas ist, wie immer, im Bezug auf die "Fans" eine Loose-Loose Situation.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  5. #245
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|




    Ich freue mich auf den neuen Film. Finde das Parrier auch sehr komisch, aber das mindert meine Vorfreunde nicht im Geringsten

  6. #246
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    21
    Beiträge
    8.649
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Ich freue mich auch auf den Film.

    Über das Laserschwert würde ich mir auch nicht den Kopf zerbrechen.
    Vielleicht wurde von den letzten Siths auch nicht übermittelt wie ein richtiges Laserschwert gebaut werden kann

    So oder so haben die diese Szene aber nur aus PR Zwecken in den Teaser geschnitten um bewusst zu Provozieren und eine Diskussion zu fördern.
    Würde also bevor ich den Streifen verfluche oder mich aufrege bis zum Produkt warten und schauen warum dass dort so ist. Dann bleibt ja noch genug Zeit zu wheinen

  7. #247
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Bin ich der Einzige hier, der nicht wusste was EU ist, bis er es gegoogelt hat?

    Wie nerdig das ganze Thema Star Wars ist zeigt eigentlich allein die Diskussion um das Lichtschwert im Teaser. LEUTE, das Lichtschwert an sich ist schon trashig genug, da interessiert es doch keinen wieviel Effekthascherei sie noch draufpacken.

    Ich persönlich bin schon positiv gespannt. Das Einzige was nervt ist, dass sie scheinbar versuchen die Stormtrooper zu vermenschlichen. Das geht ja mal gar nicht

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  8. #248
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.962
    Clans
    SoDsW
    "so klein und schon bei den sturmtruppen?"

    ich glaub die waren schon ab episode 4 menschen. zumindest teilweise.
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  9. #249
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.598
    Nick
    ScHmiDi.711
    Ich mein zu wissen, dass zwischen Episode 3 und 4 sowieso die Klonfabriken vom Imperium selbst vernichtet wurden und die Sturmtruppen immer mehr aus Leuten der Bevölkerung stammte.
    Z.b. Kyle Katarn war ja auch nen Sturmi - aber spielt ja jetzt auch alles keine Rolle mehr

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  10. #250
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Ich spreche nicht darüber ob das Menschen oder Klone sind, in den alten Teilen waren es gesichtslose Niemande die nur dazu da waren zu sterben. Wieso das ändern?

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  11. #251
    Oberfeldwebel
    Avatar von tribunus
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Halle
    Alter
    33
    Beiträge
    2.242
    Name
    Andreas
    Nick
    tribunus
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Weils, wie du ja selbst sagst, cooler aussieht. Star Wars hat sich noch nie sonderlich um Logik gekümmert.


    Die alten Charaktere sind aber während des Films noch mal am Leben und haben bedeutende Posten. Es wäre irgendwie seltsam wenn man einen Star Wars Film drehen würde und keiner dieser Charaktere käme irgendwie vor. Das wäre wie ne Doku über 9/11 zu drehen ohne George W. Bush zu erwähnen. Das geht vielleicht, macht aber keinen Sinn.

    Es wäre zudem auch irgendwie seltsam wenn jeder Redneck Hinterwäldlerplanet den neusten Shit aus Coruscant verwenden würde. Wie gesagt, es spielt gerade mal 30 Jahre nach der originalen Trilogie. Ich glaube kaum, dass sich das Outer Rim in der Zeit zur wohlhabenden und florierenden Freihandelszone gemausert hat.

    PS: Wenn man sich an solchen Details Gedanken stört dann ist man allgemein bei Star Wars an der falschen Adresse. Star Wars (auch die originale Trilogie) hat eine laaaaaange Liste an Logiklücken. Also warum sich gerade Star Wars "Fans" darüber so echauffieren ist mir unverständlich. Das klappt höchstens wenn man die Filme bisher mit geschlossenen Augen geguckt hat. Aber ich nehme mal an in dem Fall wäre es eh egal was sie machen. Wäre alles eine Anspielung an die alten Filme wäre es kacke, wäre alles neu wäre es kacke und wenn mans mischt ists sowieso kacke. Sowwas ist, wie immer, im Bezug auf die "Fans" eine Loose-Loose Situation.
    Gebe ich dir natürlich recht, wenn die noch Leben, müssen die auch mitspielen, ich hätte mir aber gewünscht das es in einer zeit nach luke und co spielt. Fande die Schauspieler (abgesehen von Ford) immer die größte schwäche in Star Wars. Anders dagegen 1-3, Schauspieler schon viel besser. Kann mir dann auch nicht vorstellen das die was taugen als Jedi, weil die einfach nie was großes gemacht habe, kam nie so richtig rüber das es Krieger sind die übelst alle aufs maul hauen können . Anders dagegen 1-3, wo z.B. Qui Gon jin gleich am Anfang die Tür aufbrennt und die alle schiss haben, da dachte ich mir, jo endlich mal richtige Jedis. Schon klar das es damals vllt nicht angebracht oder umgesetzt werden konnte, aber was ich damit sagen will, wenn ich die alten in einem neuen Star Wars film sehe, dann kann ich mir die einfach nicht mehr als Jedi vorstellen

    Zum trooper, denke einfach der wird sich in der Uniform nur versteckt haben, denke nicht das der ein echter trooper ist.
    Geändert von tribunus (02.12.2014 um 11:40 Uhr)

  12. #252
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von tribunus Beitrag anzeigen
    Gebe ich dir natürlich recht, wenn die noch Leben, müssen die auch mitspielen, ich hätte mir aber gewünscht das es in einer zeit nach luke und co spielt. Fande die Schauspieler (abgesehen von Ford) immer die größte schwäche in Star Wars. Anders dagegen 1-3, Schauspieler schon viel besser. Kann mir dann auch nicht vorstellen das die was taugen als Jedi, weil die einfach nie was großes gemacht habe, kam nie so richtig rüber das es Krieger sind die übelst alle aufs maul hauen können .
    Solange der Trooper der sich den Kopf an der Tür anschlägt wieder dabei ist ist doch alles in Butter
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  13. #253
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von tribunus Beitrag anzeigen
    Gebe ich dir natürlich recht, wenn die noch Leben, müssen die auch mitspielen, ich hätte mir aber gewünscht das es in einer zeit nach luke und co spielt. Fande die Schauspieler (abgesehen von Ford) immer die größte schwäche in Star Wars. Anders dagegen 1-3, Schauspieler schon viel besser. Kann mir dann auch nicht vorstellen das die was taugen als Jedi, weil die einfach nie was großes gemacht habe, kam nie so richtig rüber das es Krieger sind die übelst alle aufs maul hauen können . Anders dagegen 1-3, wo z.B. Qui Gon jin gleich am Anfang die Tür aufbrennt und die alle schiss haben, da dachte ich mir, jo endlich mal richtige Jedis. Schon klar das es damals vllt nicht angebracht oder umgesetzt werden konnte, aber was ich damit sagen will, wenn ich die alten in einem neuen Star Wars film sehe, dann kann ich mir die einfach nicht mehr als Jedi vorstellen

    Zum trooper, denke einfach der wird sich in der Uniform nur versteckt haben, denke nicht das der ein echter trooper ist.


    What the fuck did I just read?! o___________________________O


    Damit hast du wohl ne ziemlich exclusive Sicht auf Starwars...
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  14. #254
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich fürchte damit hat er die Ansicht der Standardkinogänger - und die sind leider in der Mehrzahl
    Ich stimme seiner Meinung keinesfalls zu. Im Gegenteil: Die richtigen Jedi waren drauf konzipiert son Gummiballzauber-pwnzorscheiß nich nötig zu haben. Die standen eigentlich immer ein Level über Gewaltanwendung drüber.... egal.


    Das Bild hier zeigt wie das Parrier schon um mindestens 50% sinnvoller wäre. Noch sinnvoller wäre es jetzt nur wenn die untere Hälfte und die Enden auch noch abgeschirmt wären. Dann wäre das ein richtig sinnvolles Parrier imo.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  15. #255
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    21
    Beiträge
    8.649
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Aber ist das nicht so, dass die Laserschwerter sich sowieso abstoßen ?
    Also es ist doch unmöglich, dass die Klingen aneinander abgleiten ?

  16. #256
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Oo du hast schon alle Filme geguckt da sind doch genug fights wo man die Klingen aneinander hält


  17. #257
    Oberfeldwebel
    Avatar von tribunus
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Halle
    Alter
    33
    Beiträge
    2.242
    Name
    Andreas
    Nick
    tribunus
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Ich fürchte damit hat er die Ansicht der Standardkinogänger - und die sind leider in der Mehrzahl
    Ich stimme seiner Meinung keinesfalls zu. Im Gegenteil: Die richtigen Jedi waren drauf konzipiert son Gummiballzauber-pwnzorscheiß nich nötig zu haben. Die standen eigentlich immer ein Level über Gewaltanwendung drüber.... egal.


    Das Bild hier zeigt wie das Parrier schon um mindestens 50% sinnvoller wäre. Noch sinnvoller wäre es jetzt nur wenn die untere Hälfte und die Enden auch noch abgeschirmt wären. Dann wäre das ein richtig sinnvolles Parrier imo.
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    Oo du hast schon alle Filme geguckt da sind doch genug fights wo man die Klingen aneinander hält

    @Outsider, hat Luke den Todesstern zerstört mit wahrscheinlich tausenden darauf? Also das zeigt ja nicht unbedingt seine überlegenheit, hätte ja auch mal in einen Dialog treten können . Von daher weiß ich nicht was du meinst. Finde halt die Schauspieler alle mist und das der "Jedi" einfach nicht rüberkommt
    @Thunderskull, das video entspricht genau meine Aussage, 3-6 von kämpfen ziemlich langsam und kurzweilig und 1-3 actionreich und wirklich überzeugend das Jedis hier kämpfen und nicht 0815 Heulsusen.

  18. #258
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Achtung - ich habe unten 2 Spoilerbeiträge verlinkt - lesen auf eigene Gefahr (enthält u.a. weitere Verlinkungen zu Bildmaterial und mgl. Storydetails).

    Wer hat denn damals Luke ausbilden können? Opa Wan und Yoda - und die Ausbildung ging auch eher in Richtung Kontrolle seiner Kraft und nicht Schwertkampf. Zumal er ja n richtiger Späteinsteiger war. Da passte das iwie schon das Luke nicht wie so n Wiesel durch den Raum ist und die Maschine Vader ja gleich mal doppelt nicht (btw. Andy - findest Du das ernsthaft gut wie u.a. Yoda wie n Flummi rumhüpft in den neuen Teilen? Da kann ich mir auch irgendein Japanogehopse reinziehen - dazu kommt das Obi eben alt, auch die technischen Möglichkeiten haben die Kämpfe wohl etwas limitiert (trifft btw. auf vieles zu - Kostüme etc. wirken heute ja teils ganz schön altbacken und passen nicht mehr zu dem was wir uns so unter Zukunft vorstellen). Dennoch find ich speziell den 2ten Teil der alten Trilogie rundum gelungen. Lange Kämpfe, bedrohliche Kulisse und das ganze ohne Tennisschreie und übertrieben große Schlachten.

    Dabei muss man ja auch bedanken das 1-3 mit ganzen anderen Rahmenbedingungen arbeitet wie 4-6 (kleine Rebellengruppe in den alten Teilen im Vgl. zu riesiger Droidenarmee in 1-3). In 4-6 ist auf gut deutsch alles im Arsch. Da passt der ganze Speed der Filme etc. auch dazu. Sicher ist hier und da etwas zu viel Schmalz aber hey, das ist Lucas ... der hat ja auch Jar Jar erfunden ... darüber hinaus: in 3 wurde leider Vader versaut - der heult da doch mindestens so viel wie Luke in den alten Teilen zusammen (und hast du die Schnalle vergessen, buhu Ani hier Ani da, mir drückt der Schuh lalelu). Ich fänds daher toll wenn es wieder etwas ruhiger zugeht, dreckiger und robuster.



    Das die alten Schauspieler (bis auf Ford) nix gerissen habe - da stimme ich Dir absolut zu. Wenn es aber nun wirklich nur so kurz nach Ep. 6 spielt, müssen se iwo auftauchen (sonst wäre es auch doof - Hauptsache sie drängen nicht zu sehr in den Vordergrund). Bin ja eh gespannt was deren Aufhänger wird. Siths sind ja eigentlich alle tot, als Jedis haben wir eigentlich nur Luke (ich weiß man kann um Leia streiten (EU)). Iwie am meisten Sinn würde ja wirklich fast so ne Storyline ala Jedi Knight machen - abwarten.

    Es kann gut werden, es kann zu abgedreht werden. Hoffentlich mag JJ die alten Teile und orientiert sich eher an deren optischen Setting - die Republik ist ja immer noch n Trümmerhaufen nach den ganzen Schlachten und das sollte man auch iwo sehen.



    PS: Ur-R2D2 Konzept






    VORLETZTE WARNUNG - SPOILER:
    Geändert von dezi (03.12.2014 um 15:55 Uhr)

    The night is dark and full of terrors.

  19. #259
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von tribunus Beitrag anzeigen
    @Outsider, hat Luke den Todesstern zerstört mit wahrscheinlich tausenden darauf? Also das zeigt ja nicht unbedingt seine überlegenheit, hätte ja auch mal in einen Dialog treten können . Von daher weiß ich nicht was du meinst. Finde halt die Schauspieler alle mist und das der "Jedi" einfach nicht rüberkommt
    Das hat nichts mit Jeditum zu tun. Nach den Jedis der Prequeltrilogie hätte Luke den Todesstern mit irgendwelchen coolen Zauberstunts zerstört, die möglichst unglaubwürdig und übertrieben sind. Und das ist genau der Unterschied. Die Stärke der Macht lag ursprünglich nicht in irgendwelchen Stuntshows und Effektwichsereien sondern darin dass Luke abgeschalten hat und sich ganz auf die urtümliche Macht konzentriert hat. Es hatte mehr was von einem Fallenlassen und einer inneren Rückbesinnung zu tun. Die Macht hatte da etwas esoterisches, mystisches, urtümliches, sublimes.

    In den Prequelteilen sind Jedi nur abgefuckte Stuntwichserprolls, die keine Gelegenheit auslassen um möglichst tolle eindrucksvolle Kackstunts abzuziehen weil sie halt ur die krassen Superkräfte haben. Also kurzum das genaue Gegenteil von allem worum es bei der Macht und den Jedirittern ursprünglich überhaupt mal ging. Ursprünglich = Die alten Filme, die das alles erst begründet und eingeführt haben. Nicht das was irgendwelche CG-Künstler oder EU-Autoren draus gemacht haben.
    Jedi sind keine Superkriegersoldatenbarbarenkämpferzauberer. Oder sollten es zumindest nicht sein.

    Die alte Aussage war aber genau dass man kein Supermann sein muss um ein Jedi zu sein. Der Jedi zieht seine Kraft daraus dass er über die Macht mehr (geistige) Stärke hat. Die neuen Jedis haben von dieser Bescheidenheit und Weisheit rein gar nichts mehr. Das sind einfach cartoonige Hüpfburgspackos.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #260
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Übrigens erklärt Stephen Colbert hier PERFEKT warum das umstrittene neue Lichtschwert eben doch Sinn macht. Wer also einen Proxy hat, der möge sich hier die Erleuchtung holen:
    http://comicbook.com/2014/12/02/star...ed-by-stephen/

    Auf einmal ergibt alles Sinn. Vorausgesetzt der Strahl beginnt wirklich vorher. Allerdings wär imo die Verlestzungsgefahr nach wie vor zu groß so, da die Ummantelung nicht die Spitzen vor dem Schwertkämpfer abschirmt.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 17:53
  2. Star Wars Episode III: Fantrailer und zweiter Trailer
    Von Shadow315 im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 15:46
  3. Star Wars Episode III - 1. Teasertrailer am 04.11.04
    Von Shadow315 im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 08:57
  4. Star Wars - Episode 3
    Von mope7 im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 17:19
  5. Star-Wars-Thread
    Von Sanse im Forum OFF-Topic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.08.2001, 11:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •