+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 72

deutscher hip hop

Eine Diskussion über deutscher hip hop im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; irgendwie is mir kein passender titel eingefallen... also im "was hört ihr grade" thread bekommt man ja so mit, was ...

  1. #1
    forsaken
    Avatar von Un1cef
    Registriert seit
    30.07.2002
    Alter
    32
    Beiträge
    3.155

    deutscher hip hop

    irgendwie is mir kein passender titel eingefallen...

    also im "was hört ihr grade" thread bekommt man ja so mit,
    was der ein oder andere hier hört.
    da sind auch leute bei,die sachen wie kool savas usw hören.
    weiss garnicht wie die richtung heisst,aber will es auch garnicht wissen.
    halt "rapper" die sachen singen von wegen,zitat:

    ...*****n fragen mich: "Savas,
    warum bist du im Bett so ne Kanone?" Kein Plan!
    Ich glaub, ich hab einfach zuviel Hormone!
    Ich belohne geile Hoes mit Scheiße auf die Titten,
    ich fick' dich so tief in dein Loch, dass mein Schwanz mit deinen Rippen flirtet,
    Ficksau, ich bums' dich in die Klinik! Bitch: Fresse!
    Bevor ich dir den Sack in den Mund presse...

    jetzt meine frage an diejenigen,
    was findet ihr daran?

    was haltet ihr anderen davon?

    also ich find sowas einfach nur lächerlich,wenn ich da 15 jährige kiddies rummlaufen seh,
    die sich dermaßen cool vorkommen,weil se sowas hören bzw dann nachsingen.
    dat schlimme is,gibt sogar leute hier bei uns,die um die 19,20 sind,
    und sowas hören...
    beef oder wat?

  2. #2
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Wolkenleer
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    898
    savas is schon lustig. die alten so wie die neuen sachen. er hat einfach das gemacht, was sich bisher niemand in deutschland traute und man nur aus den usa kannte.

    sachen wie eko oder tomekk kannst du in die mülltonne kloppen.

    dann gibts noch leute mit geilen lyrics wie zb. curse, flame, tefla und jaleel, RAG, azad usw.

    dann gibt es noch so die hamburg sektion sprich sammy, beginner, einszwo, stylewarz usw., die wohl am bekanntesten sind.

    und immer mehr im kommen sind die berliner aggro sachen sprich aggro berlin, MOK, frauenarzt, die sekte, sha-karl und usw halt untergrund.
    von denen gibt es schon geile sachen wo die texte auch nicht schlecht sind und der beat hammer ist. man kann die texte sich zwar so anhören, aber richtig 'verstehen' oder fühlen nur, wenn man auch aus berlin kommt.

    was generell deutschen hip hop angeht: es gibt viele geile sachen, aber ich bevorzuge nach wie vor ami rap.

  3. #3
    Ich hasse HipHop-_-
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  4. #4
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    Original geschrieben von c.newbs|scorp
    savas is schon lustig. die alten so wie die neuen sachen. er hat einfach das gemacht, was sich bisher niemand in deutschland traute und man nur aus den usa kannte.

    sachen wie eko oder tomekk kannst du in die mülltonne kloppen.

    dann gibts noch leute mit geilen lyrics wie zb. curse, flame, tefla und jaleel, RAG, azad usw.

    dann gibt es noch so die hamburg sektion sprich sammy, beginner, einszwo, stylewarz usw., die wohl am bekanntesten sind.

    und immer mehr im kommen sind die berliner aggro sachen sprich aggro berlin, MOK, frauenarzt, die sekte, sha-karl und usw halt untergrund.
    von denen gibt es schon geile sachen wo die texte auch nicht schlecht sind und der beat hammer ist. man kann die texte sich zwar so anhören, aber richtig 'verstehen' oder fühlen nur, wenn man auch aus berlin kommt.

    was generell deutschen hip hop angeht: es gibt viele geile sachen, aber ich bevorzuge nach wie vor ami rap.

    glaube kaum dass er sich "getraut" hat,er hatte in deutschland anscheinend das niedrigste niveau,finde solche texte einfach nur dumm wie brot,glaube kaum dass alle die sowas hören auch das ganze verstehen,nenene
    mfg Jörg

  5. #5
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    savas is wohl der allergrößte scheißdreck

    ich mag hip hop auch ned. bis auf such a surge... die hör ich gern.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  6. #6
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Wolkenleer
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    898
    such a surge haben ein gutes lied, das mit bekannt ist und das ist silver surger. aber ich weiss nicht was das mit rap bzw deutsch rap zu tun hat

  7. #7
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Ich hasse alle formen des Hip-Hop bis zum geht nicht mehr -_-
    Musste leider ne laaaaaaaange zeit drunter leiden bis mein bruder ausgezogen ist und nun bin ich ganz froh drüber das in mein Haus nur noch gestanden musik wie Korn kommt.
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  8. #8
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Hip hop in ehren, jeder darf hören was er will, aber es ist oft so, dass diejenigen 0 Ahnung vom Musik machen haben, ihre Texte meiner Meinung nach total sucken (ich bin der größte, olé olé)
    und es für mich einfach nur bissel rappen + musik ist. Das ein oder andere mag sich gut anhören, ist ja auch geschmackssache, mir z.B. gefällt curse - und was ist jetzt halt extrem weil ich exakt die Situation kenn aber ich finde HipHop wird oft dazu verwendet, Geld zu machen...
    BC

  9. #9
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Original geschrieben von c.newbs|scorp
    aber ich weiss nicht was das mit rap bzw deutsch rap zu tun hat
    such a surge is deutscher hip hop.... am besten du hörst dir das lied mal an
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  10. #10
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less

    und öhm

    no more comments needed...
    BC
    Geändert von blackcool (19.02.2004 um 22:54 Uhr)

  11. #11
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    naja wie vielleicht schon so einige wissen bin ich nen wasch echter hip hoper , mit hose und allem wat dazu gehört .trotzdem find ich das ziemlich arrogant über andere musikrichtungen so herzuziehn....wenn ihr diese lebensphilosophie wie die net teilen könnt aber gleich alle hip hopper verfluchen...ich respektier au schranz leutz , also mehr diskretion bitte

    KKS für Un1(auch wenns net wissen willst)= King Kool Savas .Ich hör ihn selbst auch , aber net sehr oft , aber wenn mal frust hat und haut savas rein gehts einem gleich besser .

    Ich bin aber eher bissel 2Pac orientiert also (Rap).Aber erlich gesagt nur 2Pac weil diese schwulen abklatsche wie Eminem mit blonden haaren , kann ich gar net ab...das is kein Rapper...

    Der Heute Rap/Hip Hop weicht sowieso ziemlich stark vom damaligen ab , is zwar traurig aber naja

  12. #12
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Hab hier noch nen guten Beitrag gefunden...
    Ich hingegen finde HipHop extremst ********, ich mein schau dir die hiphopper doch mal an!! alles poser, mitläufer ohne eigene meinung und selbstvertrauen! schwächlinge die der masse hinterher rennen, weil sie sonst keienr leiden kann!! hiphop hat nichts mehr mit musik zu tun, es sind eindfach nur "gangster" (das wort allein macht mich schon wahnsinnig" ) die in ihren musikvideos mit fetten wägen und aufpeushten tussies protzen und von musikalischer seite einfach NULL, NIX ,NIENTE, NADA draufhaben!! simples SPRECHEN, indem sie sich gegenseitig DISSEN und da´mit protzen dass sie schon jemanden erschossen haben oder im knast waren oder sich einfach nur täglich die birne vollkiffen hat nun mal keinerlei inhalt und standhaftigkeit! hiphopper wie 50cent oder ja ruler oder wie sie alles heissen sind vielleicht saisonerscheinungen, metal hingegen hat bands die bereits mehrere jahrzehnte erfolgreich sind und das auch in der zukunft noch so sein wird. beim metal ist nicht die vorraussetzung das man noch so ein dahergelaufener möchtegern ist , sondern dass jedes bandmitglied sein instrument 100% beherrscht, da kommt es noch auf ware talente und fähigkeiten an, und nicht nur auf pseudo-getue, das ist auchg das geheimnis von erfolg...

  13. #13
    Stabsfeldwebel
    Avatar von MeGa
    Registriert seit
    17.03.2003
    Ort
    HesseN
    Alter
    29
    Beiträge
    4.443
    KKS Find ich ist der letzte dreck!

    Mehr so Aggro-Berlin und Tupac manchmal ist eminem auch gut nicht alles von ihm aber manches ist gut.

    ich find aber auch Tupac

    wie gesagt KKS

  14. #14
    StyleLiga 1 Style
    Avatar von StyleLiga
    Registriert seit
    21.02.2003
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    29
    Beiträge
    3.103
    Nick
    -
    Clans
    OKTRON
    ich höre auch hip hop ....
    allerdings frage ich mich wie man solche scheiße wie kool savas, aggro und besonders frauenarzt hip hop nennen kann ...
    aggro, ok die verarschen eko die sind noch lustig aber hip hop? das sind möchtegern ganster die von tuten und blasen keine ahnung haben ... frauenarzt kool savas etc will ich nichts weiter zu sagen außer dass sie erwachsen sein wollen aber notgeiler als nachbars lumpi sind.
    btw an die leute die meinen das sei "hip hop", wisst ihr überhaupt was hip hop ist? habt ihr einen blassen schimmer was hip hop bedeutet, wie es definiert ist oder wie es sich vom rap unterscheidet? ich denke kaum und deshalb kann ich auch über leute die soetwas ernsthaft hören nur lachen ...
    es gibt ne menge deutschen hip hop, echten hip hop, den ich mir gerne anhöre, der niveau hat und auch
    schon geile sachen wo die texte auch nicht schlecht sind und der beat hammer ist
    w/e ich hör auch mehr ammi krams


    @ blackcool wer sagt dir dass diese bilder hip hopper darstellen? es können genausogut schwedische dressurreiter sein die zuviel getrunken haben also komm bitte nicht mit sonem shit hier an ...
    und zu guter letzt: selbst wenn es möchtegern hip hopper sind, wo ist dein problem dabei? dann sind das halt irgendwelche dummen kinder .. und? ich erlaube es mir auchnicht über leute die auf ne bühne gehen da ne e-gitarre nehmen, ins mikro brüllen, mitm kopf wackeln wie seppel im kasperletheater wenn er stromschläge verpasst bekommt und mit ihren 6 monate lang nichtmehr gewaschenen/geschnittenen haaren den boden wischen, ein urteil zu fällen .... jedem das seine, wenn sie es toll finden dass sie ihre haare bei jedem klogang neu abtrockenen dürfen ist es ihre sache, etwas gutes hat es ja, man muss die bühne nach deren auftritten nichtmehr fegen das erledigen die ja schon ...
    Geändert von StyleLiga (19.02.2004 um 22:59 Uhr)
    Sonette find ich sowas von beschissen,hat heute noch son'n dumpfen Scheiß zu bauen;Darüber, dass so'n abgefuckter KackerIch tick nicht, was das Arschloch motiviert.
    so eng, rigide, irgendwie nicht gut;allein der Fakt, dass so ein Typ das tut,Mich mittels seiner Wichserein blockiert,Ich tick es nicht. Und will's echt nicht wissen:
    es macht mich ehrlich krank zu wissen,kann mir echt den ganzen Tag versauen.schafft in mir Agressionen auf den Macker.Ich find Sonette unheimlich beschissen.
    dass wer Sonette schreibt. Dass wer den MutIch hab da eine Sperre. Und die Wut 
    Robert Gernhardt

  15. #15
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Erstmal schreien die nicht ins Mikro das nennt sich singen -.-
    Zweitens: lange Haare sind besser als einen kahlgeschorener schädel-.-
    drittens:Headbangen macht mehr fun als dumm wie der letzte spast durch die gegend zu hüpfen wie sone pseudo hip hop verschnitte
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  16. #16
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Original geschrieben von Vicious
    Erstmal schreien die nicht ins Mikro das nennt sich singen -.-
    naja... eigentlich nennt sich das schon schreien *gg* zumindest bei den harten bands zudem noch brüllen und gröhlen
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  17. #17
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Netter post der gleich deine Vorurteile und deine Voreingenommenheit wiederspiegelt. Ich habe geschrieben dass es "oft" so ist. Es ist wahr dass ich mich mit Hip Hop nicht befasse und deswegen auch nicht weis was da abgeht, aber das was ich mitbekomme reicht mir. Kannst mir gerne mal paar Titel sagen, von denen du denkst dass es "richtiger" Hip Hop ist, dann werd ich dir sagen wie ich es finde. Ich höre auch ab und zu bissel was anderes, zur abwechslung aber oft geht es mir auf die Nerven weils dasselbe ist.
    Nicht Jeder metla is langhaarig, wenn du die Musik hörst, musste auch mal dazu abgehen... Und gröhlen tun die zwar auch ab und zu aber von denen kann jeder auch gut singen...

    Beispiel
    Slipknot - people = shit
    Corey Taylor - Bother

    Ein und derselbe Sänger, und es macht ziemlich deutlich, wie gut er singen kann. Wenn du denkst Metal ist nur gekreische dann kann ich dir sagen dass du genau soviel Ahnung von Metal hast wie ich von Hip Hop.

    Noch Beispiel:

    Flaw - only the strong
    Flaw - only the strong (acoustic)

    BC

  18. #18
    StyleLiga 1 Style
    Avatar von StyleLiga
    Registriert seit
    21.02.2003
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    29
    Beiträge
    3.103
    Nick
    -
    Clans
    OKTRON
    Original geschrieben von Vicious
    Erstmal schreien die nicht ins Mikro das nennt sich singen -.-
    Zweitens: lange Haare sind besser als einen kahlgeschorener schädel-.-
    drittens:Headbangen macht mehr fun als dumm wie der letzte spast durch die gegend zu hüpfen wie sone pseudo hip hop verschnitte

    zu1. doch sie schreien ins mikrofon und wissen nichtmal wie sie auf ihrer coolen e-gitarre ne c-moll spielen
    zu2. lange haare sind schwul (meine meinung), und verfilzte ungewaschene lange haare sind abartig und eklig
    zu3. achso headbang heißt die krankheit, ich muss immer lachen wenn ich welche das machen sehe

    und so können wir jetzt 10 stunden weiterlabern, jeder mag was anderes, einige mögen elektrische töne die am computer aneinander gereiht wurden, andere mögen rumhüpfende pseudo hip hopper und andere mögen verlauste ins mikro schreinde headbangviecher ....

    eigentlich gehts in diesem thread um die texte von einigen möchtergerns und die sind halt einfach niveaulos, da sind wir uns glaub ich einig
    Sonette find ich sowas von beschissen,hat heute noch son'n dumpfen Scheiß zu bauen;Darüber, dass so'n abgefuckter KackerIch tick nicht, was das Arschloch motiviert.
    so eng, rigide, irgendwie nicht gut;allein der Fakt, dass so ein Typ das tut,Mich mittels seiner Wichserein blockiert,Ich tick es nicht. Und will's echt nicht wissen:
    es macht mich ehrlich krank zu wissen,kann mir echt den ganzen Tag versauen.schafft in mir Agressionen auf den Macker.Ich find Sonette unheimlich beschissen.
    dass wer Sonette schreibt. Dass wer den MutIch hab da eine Sperre. Und die Wut 
    Robert Gernhardt

  19. #19
    StyleLiga 1 Style
    Avatar von StyleLiga
    Registriert seit
    21.02.2003
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    29
    Beiträge
    3.103
    Nick
    -
    Clans
    OKTRON
    Original geschrieben von BLACKCOOL
    Netter post der gleich deine Vorurteile und deine Voreingenommenheit wiederspiegelt. Ich habe geschrieben dass es "oft" so ist. Es ist wahr dass ich mich mit Hip Hop nicht befasse und deswegen auch nicht weis was da abgeht, aber das was ich mitbekomme reicht mir. Kannst mir gerne mal paar Titel sagen, von denen du denkst dass es "richtiger" Hip Hop ist, dann werd ich dir sagen wie ich es finde. Ich höre auch ab und zu bissel was anderes, zur abwechslung aber oft geht es mir auf die Nerven weils dasselbe ist.
    Nicht Jeder metla is langhaarig, wenn du die Musik hörst, musste auch mal dazu abgehen... Und gröhlen tun die zwar auch ab und zu aber von denen kann jeder auch gut singen...

    Beispiel
    Slipknot - people = shit
    Corey Taylor - Bother

    Ein und derselbe Sänger, und es macht ziemlich deutlich, wie gut er singen kann. Wenn du denkst Metal ist nur gekreische dann kann ich dir sagen dass du genau soviel Ahnung von Metal hast wie ich von Hip Hop.

    Noch Beispiel:

    Flaw - only the strong
    Flaw - only the strong (acoustic)

    BC


    das mitm richtigen hip hop war garnicht auf leute bezogen die hip hop generell nicht mögen, sondern auf leute die meinen dass kool savas oder frauenarzt hip hop sind, diese leute wissen nicht was hip hop ist, ein beispiel für echten deutschen hip hop ist "weck mich auf" von samy deluxe, da findet man alles drin wieder was deutschen hip hop definiert und es ist nicht wirklich notgeil geschrieben ...
    Sonette find ich sowas von beschissen,hat heute noch son'n dumpfen Scheiß zu bauen;Darüber, dass so'n abgefuckter KackerIch tick nicht, was das Arschloch motiviert.
    so eng, rigide, irgendwie nicht gut;allein der Fakt, dass so ein Typ das tut,Mich mittels seiner Wichserein blockiert,Ich tick es nicht. Und will's echt nicht wissen:
    es macht mich ehrlich krank zu wissen,kann mir echt den ganzen Tag versauen.schafft in mir Agressionen auf den Macker.Ich find Sonette unheimlich beschissen.
    dass wer Sonette schreibt. Dass wer den MutIch hab da eine Sperre. Und die Wut 
    Robert Gernhardt

  20. #20
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    LOOOLL blacky

    die bilder sind geeeiiilll *wechlach* *lachtränchen wegwisch*

    also mal ehrlich, die sind doch albern oder? voll die checka *Pruust*


    Aufsatz:
    Warum ich deutsche Ganxta-Räppa doof finde.


    Sie beherrschen weder ihre Muttersprache noch die Kunst des stilvollen -und passenden- bekleidens. Sie sind oftmals nicht in der Lage, 3 minuten am Stück still zu stehen, da sie ihre Hyperaktivität mittels Cool-sein argumentieren und deren 3 "Stylish"-Handys in den Baggytaschen ständig an den Knien kitzeln mit den toughen, coolen, neuen Melodien (64-stimmig). Leider entgeht denen das meiste Weltgeschehen, da sie ihre crass´n Cappis in Kinnhöhe im Gesicht hängen haben und somit leider von der Aussenwelt abgeschnitten sind. Oft sind sie unvermögens, sich mit Problematiken wie Illegalität des Kiffens auseinander zu setzen und stellen sich dem ganzen mit einer gesunden Antihaltung und einem alles sagendem Lebensmotto á la "Yo,... äh.. wtf?!"
    Für aussenstehende mögen ja Texte wie

    Bezahlen tun wir später, denn wir sind gerade nicht flüssig, doch des Feierns und des Bieres noch lang nicht überdrüssig. Überschüssige Kraft, umgesetzt in Gerstensaft. Jeder trinkt so lang und so viel, wie er eben schafft. Wir feiern laut und doll, bis alle auf den Tischen springen und am Höhepunkt der Party fangen wir laut an zu singen:

    Meh’ Bier! is unser Lebenselexir,
    Meh' Bier! wozu sind wir sonst denn hier,
    Meh' Bier! weckt das Partytier in mir,
    Meh' Bier! denn ich bin ein Biervampir!
    recht konfus wirken, aber ich bin mir ganz ganz ganz sicher, dass da ganz bestimmt iiirrgendwas sinnvolles dahintersteck. Ich glaub ich fange an an gott zu glauben. schluß damit.

    Hm, tja da bleiben kaum fragen offen.

    Ansonsten: die Geschiche des Hip-Hop
    Geändert von Shadowin (19.02.2004 um 23:16 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hip-Hop-Jam bericht
    Von Shadowin im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.03.2004, 02:19
  2. Hip Hop
    Von MeGa im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.11.2003, 14:12
  3. Hip Hop oPeN 2003
    Von ThUndE2dL im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.07.2003, 15:23
  4. german hip hop sucks anyways
    Von janette im Forum RAP-1
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.09.2001, 17:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •