+ Antworten
Seite 9 von 22 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 434

Der Filmthread

Eine Diskussion über Der Filmthread im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; About a Boy Jeder Mensch ist eine Insel, ich bin Ibiza Der Film handelt von einem leicht vereinsamten Single namens ...

  1. #161
    back from ashes
    Avatar von NuKE
    Registriert seit
    23.04.2002
    Ort
    graz
    Alter
    30
    Beiträge
    1.574
    Name
    markus
    Nick
    Jöbi
    Clans
    AGFA
    About a Boy

    Jeder Mensch ist eine Insel, ich bin Ibiza


    Der Film handelt von einem leicht vereinsamten Single namens Will (gespielt von Hugh Grant) der mal die eine oder andere Frau ins Bett zerrt, bis er eine neue Zielgruppe endeckt: Alleinerziehende Mütter, dann lernt er den kleinen Marcus kennen und baut eine kleine platoonische Vater-Sohn beziehung auf.

    Ich fand den Film recht witzig, da ich vorallem Hugh Grant mag, der hat die besten Rollen und bringt diese super rüber.

    7/10 Punkte - nette Komödie, mit ab und zu sehr guten Gags

    ------------------------------

    Tatsächlich Liebe

    Eine sehr schöne Parallel erzählte Liebesgeschichte aus der sicht von verschiedenen Leuten, besser gesagt verschiedene Geschichten von verschiedenen Leuten, natürlich ganz herzergreifend mit Happy End


    Und noch dazu bietet der Film einen sehr netten Soundtrack, und vor allem die beste Coverversion von "Love Is All Around; von Wet Wet Wet"
    Ich fand den Film ideal, hatte dieses Wochendene einen kuschligen dvd-abend mit meiner freundin (unschwer an den 2 geposteten Filmen zu erkennen ^^)


    8/10 Wirklich sehr schöner Film, sehr Lieb erzählt alles und auch witzig


  2. #162
    No ordinary Familiy
    Avatar von Tank
    Registriert seit
    11.08.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.261
    Name
    Matze
    Nick
    Oink, YeaH
    Clans
    clanless
    Wrong Turn

    Genre: Teenie-Horror

    Low Budget Film aber mit hervorragender Technik und der Buffy-Gegnerin FATE? Darstellerin.

    Story:

    Ein junger Mann muß zu einem Vorstellungsgespräch, bleibt jedoch im Stau stecken. Will daher eine Abkürzung durch den Wald fahren und baut natürlich nen Unfall mit anderen "Lost" Teenis, die zuvor ein Wildtier überfahren hatten. Sie suchen Hilfe, finden eine Hütte und kommen dadurch ein schreckliches Geheimnis auf die Spur.


    8/10 Punkte weil spannend und die Technik passt. Aber vorsicht, einige Szenen sind ziemlich hart.

  3. #163
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    The Machinist

    Trevor Raznik ist Angestellter in einer Fabrik. Bei einem Unfall den er unbeabsichtigt verschuldet hat, verliert ein Mitarbeiter seinen linken Arm. Von da an glaubt er, das Ziel irgendeines Komplotts zu sein. Doch irgend etwas anderes ist in Razniks Vergangenheit, irgend ein dunkles Geheimnis, das ihn geistig wie körperlich aufzehrt (er ist nur mehr Haut und Knochen), etwas das ihn seit einem Jahr nicht schlafen lässt...
    Sehr guter Film. Spannend, atmosphärisch, schöne Charakterentwicklung. Viele klassische Hitchcock-Elemente wie z.B. das Ironisieren von Klischees, das Jonglieren mit den Erwartungen des Publikums und eine sehr einprägsame und öfters wiederkehrende Bildsymbolik; außerdem einige typische Dostojewskij-Charakterelemente. Wunderbarer Film, wahrscheinlich nicht für den durchschnittlichen Zuschauer, der einen 0815-Psychothriller erwartet, eher für den Genießer und Liebhaber alter Hitchcock-Suspense.

    9/10
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #164
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Barfuss

    War grad eben drin und ich bin überaus positiv überrascht. Ich hatte vorher keine Ahnung um was es geht, hab im Netz nur gelesen: "Der arbeitslose Nick verliebt sich in die suizidgefährdete Leila"
    und der FIlm ist wirklich lustig(!) und schön. ist angenehm zu gucken

    9/10 Punkten. Absolut emphelenswert

  5. #165
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    The Ring 2

    Sehr guter film... kommt zwar an den ersten nicht herran... aber ein in sich geschlossener film von dem man ausnahmsweise keinen verfolgungswahn bekommt und trotzdem gut ist...
    8/10


    Rush Hour 2

    Ach ich liebe den film einfach ... 100ma gesehen und gestern eben wieder... auch wenn ihn viele wohl schrott finden... einfach ein herrlicher film zum zurücklehnen, wenig denken und viel lachen

    8.5/10
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  6. #166
    Ehrenmember
    Avatar von deamon
    Registriert seit
    05.07.2002
    Alter
    30
    Beiträge
    4.879
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Psycho Joker
    The Machinist

    Trevor Raznik ist Angestellter in einer Fabrik. Bei einem Unfall den er unbeabsichtigt verschuldet hat, verliert ein Mitarbeiter seinen linken Arm. Von da an glaubt er, das Ziel irgendeines Komplotts zu sein. Doch irgend etwas anderes ist in Razniks Vergangenheit, irgend ein dunkles Geheimnis, das ihn geistig wie körperlich aufzehrt (er ist nur mehr Haut und Knochen), etwas das ihn seit einem Jahr nicht schlafen lässt...
    Sehr guter Film. Spannend, atmosphärisch, schöne Charakterentwicklung. Viele klassische Hitchcock-Elemente wie z.B. das Ironisieren von Klischees, das Jonglieren mit den Erwartungen des Publikums und eine sehr einprägsame und öfters wiederkehrende Bildsymbolik; außerdem einige typische Dostojewskij-Charakterelemente. Wunderbarer Film, wahrscheinlich nicht für den durchschnittlichen Zuschauer, der einen 0815-Psychothriller erwartet, eher für den Genießer und Liebhaber alter Hitchcock-Suspense.

    9/10
    ach mist, den hatte ich hier irgendwo rumliegen aber mangels zeit nie gesehen :/ ich glaub ich hab die dvd auch irgendwo in nem umzugskarton -_-"

  7. #167
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Collateral

    Eigentlich gute Idee, Schauspieler auch nicht so schlecht (Jamie Foxx fand ich sogar richtig gut, Tom Cruise fand ich höchstens mittelmäßig) aber irgendwie am Ende doch in den Sand gesetzt. Ein solider Thriller mit durchaus Spannung und auch einigen schönen, schlichten Bildern, aber nicht mehr. Hätte man mehr draus machen können, besonders der Schluss war mir dann doch irgendwie zu durchschnittlich.

    7/10


    The Gift

    Eine alleinerziehende Witwe (Cate Blanchett) kann hellsehen und hilft der Polizei in einem Mordfall...
    Geht so. Viele Klischees, grausam vorhersehbar. Einzig Keanu Reeves macht das ganze interessant. Er spielt diesmal entgegen seiner sonstigen Rollen einen Typen, der seine Frau verprügelt und betrügt, ein echtes ********* halt. Und er spielt ausnahmsweise gar nicht mal so schlecht. Seine bisher beste Rolle, wie ich finde.

    4/10 (wegen der überzeugenden Darstellung von Keanu Reeves)
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #168
    back from ashes
    Avatar von NuKE
    Registriert seit
    23.04.2002
    Ort
    graz
    Alter
    30
    Beiträge
    1.574
    Name
    markus
    Nick
    Jöbi
    Clans
    AGFA
    Die Vergessenen

    Eine Mutter versucht den Tot ihres Sohnes zu überwinden, langsam veränderm sich erinnerungsstücke bilder usw. und alles scheint so zu sein als ob es diesen sohn nie gab....


    Halbwegs Spannender Film, hätt aber mehr draus werden können find ich.

    7/10 Interessante Story, ein wenig mauer Spannungsaufbau und billiges ende.

    ------------------------------

    Robots

    Wieder mal ein Animationsfilm, aber einer der eher nich so guten.
    Die Roboter und die gags haben mir zwar sehr gefallen, aber an einen Hammerfilm wie Shrek (1 & 2) kommt er nicht ran.

    Zur Story: Der Roboter Rodney versucht sein Glück als Erfinder in der großen Stadt, aber zu seinem Übel versucht ein Bösewicht alle alten Roboter von der Bildfläche zu Putzen.....
    Natürlich will Rodney das verhindern und stürzt sich ins abenteuer.


    7/10 netter Film

    ------------------------------

    Hostage - Entführt

    3 Jugendliche dringen in das Haus eines reichen Buchalters ein und nehmen dessen Familie und ihn als Geiseln. Was die Geislnehmer und der Polizeichef Jeff Talley (Bruce Willis) nicht wissen, ist das der Buchhalter für Verbrecher arbeiten, diese Melden sich dann bei Jeff und verlangen eine DVD die der Buchhalter mit Informationen beschrieben hat, ansonsten drohen sie damit Jeff's Famlilie zu töten.

    Spannender Thriller! Hat mich positive überrascht, auf Bruce Willis hinterlässt einen Ordentlichen eindruck, obwohl er mit dem alter seien Action Rollen vernachlässigt und zum Abgebrühten Chief wird....


    8/10 Punkten


  9. #169
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Das Vermächtnis der Tempelritter

    Geht um die Jagd nach einem sagenhaften Schatz.
    Der Entscheidende Hinweis befindet sich dummer Weise auf der Unabhänigkeitserklärung.
    Guter Indiana-Jones-Klon. Der Film legt ein rasantes Tempo vor, was dem Film auch gut bekommt. Nicholas Cage und Diane Krüger (Die Helena aus "Troja") tuen das übrige.

    8/10

  10. #170
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Equilibrium

    Ziemlich coole Science-fiction-Action in einer negativ utopischen Welt der Zukunft. Ein faschistisches Regime erklärt Emotionen nach einem 3. Weltkrieg zur Ursache allen Übels, fortan hat jedermann sich mehrmals täglich ein Mittel namens Prozium (der Name ist eine Kombination von Prozac, einem Antidepressivum und Valium) zu spritzen um seine Emotionen abzutöten. Die, die dagegen verstoßen und fühlen begehen ein sog. sense-crime und werden auf's Schärfste verfolgt und vernichtet. Dies erledigen die sogenannten Clerics eine Elitetruppe. Die Hauptfigur John Preston ist der Senior Cleric, der Beste der Besten. Doch eines Tages passiert ihm ein Missgeschick, die Ampulle mit seiner tägliche Dosis Prozium fällt ihm runter und zerbricht. Da beginnt sein Erwachen.
    Das Szenario ist im Grund von allen möglichen Klassiker der dunklen Zukunftsvision (wie 1984, Fahrnheit 451, Brave New World, Logan's Run, Blade Runner usw.) geklaut, aber es ist gut geklaut und zu etwas kreativem und orginellem Neuen zusammengesetzt. Vergleiche mit Matrix werden oft gemacht, hinken aber in meinen Augen etwas, da die Szenarios/Stories komplett unterschiedlich sind und bei Equilibrium die Actionsequenzen um einiges cooler. Bei Equilibrium wurde auf abgedroschenes "Bullet-Time" oder "Wire-Fu" verzichtet. Alles läuft in Echtzeit ab und keiner der Akteure ist verkabelt. Trotzdem (oder gerade deshalb) wirken die Action-Sequenzen sehr genial.
    Nicht zuletzt sind die vielen guten Schauspieler zu erwähnen, allen voran Christian Bale (Das Reich der Sonne, American Psycho), der John Preston und dessen Vordringen in eine Welt des Fühlens fantastisch verkörpert.

    Sehr gute Science-fiction-Action-Kost. Story und Szenario sind gut geklaut und stimmig, die paar logischen Fehler auf den zweiten Blick stören nicht wirklich. Wer Matrix Teil 1 mochte, wird diesen Film lieben.

    8/10
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  11. #171
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    lol, Equilibirum schauen wir auch grad in Englisch.
    Anfangs (vor nem 3/4 Jahr) war ich ebenfalls deiner Meinung, Pj, sau guter Film, hammer geil,boah ey usw. Aber jetzt, da wir ihn in Englisch sehen, ist der Film irgendwie grottig o_0 Wir lesen zur Zeit Fahrenheit 451 und gucken den FIlm.... beides grotten schlecht. Ich vermute mal, dass das Buch den Film so weit runterzieht. Der größte Teil von Equilibirum ist aus dem Buch geklaut.
    kein gescheiter Handlungsbogen, jede Szene läuft auf ne rießen große Ballerei zu und das wars...
    Aber dennoch möchte ich mit diesem Post die Interessenten nicht abschrecken, der Film ist wirklich cool

  12. #172
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Sag ich ja, der Film ist im Prinzip aus lauter anderen Büchern/Filmen zusammengeklaut (wie Matrix auch). Aber ich finde es ist gut geklaut. Ich mag den Film.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  13. #173
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von Psycho Joker
    The Machinist

    Trevor Raznik ist Angestellter in einer Fabrik. Bei einem Unfall den er unbeabsichtigt verschuldet hat, verliert ein Mitarbeiter seinen linken Arm. Von da an glaubt er, das Ziel irgendeines Komplotts zu sein. Doch irgend etwas anderes ist in Razniks Vergangenheit, irgend ein dunkles Geheimnis, das ihn geistig wie körperlich aufzehrt (er ist nur mehr Haut und Knochen), etwas das ihn seit einem Jahr nicht schlafen lässt...
    Sehr guter Film. Spannend, atmosphärisch, schöne Charakterentwicklung. Viele klassische Hitchcock-Elemente wie z.B. das Ironisieren von Klischees, das Jonglieren mit den Erwartungen des Publikums und eine sehr einprägsame und öfters wiederkehrende Bildsymbolik; außerdem einige typische Dostojewskij-Charakterelemente. Wunderbarer Film, wahrscheinlich nicht für den durchschnittlichen Zuschauer, der einen 0815-Psychothriller erwartet, eher für den Genießer und Liebhaber alter Hitchcock-Suspense.

    9/10
    Habe ihn eben geguckt und kann PJ nur zustimmen.
    Ein kompliement an Christian Bale. Method-Acting @ its best.

    9/10

  14. #174
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ja, Christian Bale hat mich bisher eh nur beeindruckt von seinen Rollen her. Also der kann schon was.

    Gestern nachmittag gesehen:

    Die Rückkehr der Musketiere

    Ich LIEBE die alten britischen Musketier-Filme aus den 70ern/80ern mit Michael York und Richard Chamberlain. Action, Witz coole Sprüche (ein Nachtwächter: "Die Uhr schlägt zeeeehn! Die Uhr schlägt zeeehn und der König ist tooooooot! DieUhrschlägtzehnunddasLebenistschleeeeeeechtundderKönigisttot!" ) und wunderbare Schauspieler. Ein Feuerwerk aus lustiger Action. Find diese Selbstironie einfach göttlich in den Filmen. Ein Klassiker.

    8/10
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  15. #175
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Das schwarze Loch

    Ein Science Fiction der alten Schule von dem ich mehr erwartet hatte.
    Ein Forschungsschiff stößt am Rande eines schwarzen Loches auf ein altes Forschungsschiff an dessen Bord sie einen genialen Wissenschaftler finden, der vor Jahrzehnten die Rückkehr zur Erde verweigerte und nun daran arbeitet durch das schwarze Loch zu fliegen. Schon bald zeigt sich, dass das Schiff ein düsteres Geheimnis birgt und Dr. Hans Reinhardt offenbart immer mehr seinen immensen Größenwahnsinn.
    Standardkram der sich nicht entscheiden kann ob er ein ernsthafter Film oder ein Familienfilm sein will und darunter Höllenqualen leidet. Teilweise ganz gut, hat mich ein bisschen an Metropolis erinnert, ansonsten sehr sehr altbacken.

    5/10

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  16. #176
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Equilibrium ist einfach nur der Hammer!
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  17. #177
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Final Call

    Vorhersehbarer Entführungsthriller. Ganz gute Action und ein paar
    gut platzierte Gags. Leider schafft es der Film nicht einen Spannungsbogen
    aufzubauen, weil man einfach weiss was als nächstes passiert.
    Im groben und ganzen ein netter Abendfüller nach Schema F.

    6/10 Punkte

  18. #178
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    Also ich fang mal an!

    Hide and Seek 8.5/10
    war schon irgendwie gruselig, und wirsch, aber gut...! Und noch einen Film, dank dem ich Schizophrenie nicht mag!

    High Tension 2.5/10
    Ich fand den Film echt schlecht! Den Anfang so wie den Rest konnte man vorhersagen und auch so waren diese "tollen" Effekte baba! Und es hat ein bissl gedauert bis ich das Ende verstanden habe, und ich fand's schlecht!

    Saw 5/10
    War ja babbig gruselig! Komplizierte Story, leider mit offenem Ende, das hätte echt nicht sein gemusst! Ich fand den Film plöd!

    Herr Der Ringe Trilogie 10/10
    Ich fand das süß!

    The Ring 3/10
    3 mal gesehen, 3 mal eingeschlafen! Teil 2 werd ich mir nicht freiwillig angucken!

    The Grudge 4/10
    Irgendwie hab ich mich an "The Ring" erinnert gefühlt! Aber ich musste äußerst oft lachen! War irgendwie lustig dämlich!

    Ocean's Twelve 3/10
    Wie konnt man das nur so verhauen?

    Findet Nemo 8/10
    Ja doch der war äußerst niedlich

    Bärenbrüder 8/10
    *quietsch* ist das niedlich

    Hannibal Trilogie 9/10
    Das Schweigen der Lämmer war göttlich! Der Rest dagegen ein bissl Mangelware!

    Jetzt hab ich erstmal keine Lust mehr!
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  19. #179
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    ich weiß ned wieso, aber irgendwie rotieren grade die worte "frau tv" in meinem kopf
    cya

  20. #180
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    :P *arschtritt-gibtz* den hasse verdient! das sind ja nicht sämtliche filme...!
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

+ Antworten
Seite 9 von 22 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schon der Trainigsclan von -TCD- cheatet!!
    Von t0bi im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 12:32
  2. WARNUNG! IM NEUEN MAP REVAL IST DER WURM DRIN!
    Von Dragon im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 15:40
  3. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  4. Der beste Spieler...
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 00:09
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •