+ Antworten
Seite 6 von 22 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 434

Der Filmthread

Eine Diskussion über Der Filmthread im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Die letzte Festung Die Festung in West Point richtet sich nicht gegen den Feind von außen, sondern von innen: West ...

  1. #101
    Captain Obvious
    Avatar von L$Dr4g0N
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    5.203
    Nick
    Tazz
    Die letzte Festung

    Die Festung in West Point richtet sich nicht gegen den Feind von außen, sondern von innen: West Point ist ein Hochsicherheitsknast für Angehörige der US- Army. Hier soll der Drei-Sterne-General Irwin (Robert Redford) zehn Jahre wegen einer Befehlsverweigerung einsitzen. Gefängnisdirektor Winter (James Gandolfini) reagiert nervös auf den Neuzugang. Der Mann besitzt genau die Führungsqualitäten, die ihm selbst fehlen. Während der Waffennarr die Häftlinge mit Sadismus zu bändigen versucht, packt Irwin die Ex-Soldaten (u. a. Mark Ruffalo) bei der Ehre und probt den Aufstand... Das militärische Strammsteh-Pathos nervt zwar, doch das Duell der Stars und die starken Bilder von Kameramann Shelly Johnson ("Jurassic Park III") halten den Zuschauer in Atem.
    -Daher-_-

    Nein, wie schlecht ich hab echt wenige Filme gesehen die so schlecht waren. Dieser falsche Patriotismuss, diese falschen Emotionen, dieser pure surealistische und völlig realitätsfremde Konflikt von Schwarz gegen Weiß und diese völlige unsinnige Botschaft von dem film - wuah.

    2/10 -_-

    Fazit: Realitätsverdrehender Trash - genau das richtige für einen Freitag Abend
    Geändert von L$Dr4g0N (08.01.2005 um 03:01 Uhr)

  2. #102
    Captain Obvious
    Avatar von L$Dr4g0N
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    5.203
    Nick
    Tazz
    Instinkt
    Der ehrgeizige schwarze Psychiater Caulder (Cuba Gooding Jr.) wittert den Fall seines Lebens: Primatenforscher Powell (An-thony Hopkins) schmort im Sicherheitstrakt einer Anstalt, nachdem er in Afrika zwei Menschen ermordet haben soll. Powell hatte der Zivilisation den Rücken gekehrt und unter Gorillas in Ruanda gelebt. Caulder versucht den verstummten Aussteiger zum Sprechen zu bringen. Doch der erteilt dem selbstgerechten Karrieredoktor eine schmerzhafte Lektion... Regisseur Jon Turteltaub ("Während du schliefst") prangert Dominanz und Grausamkeit der Zivilisation an - aber auf derart einfältige Art und Weise, dass er seiner Sache einen Bärendienst erweist. Was bleibt, ist ein lauwarmer Mischmasch aus "Gorillas im Nebel" und "Einer flog übers Kuckucksnest", in dem der große Anthony Hopkins bloß wie ein randalierender Alt-68er wirkt. Daher -_-

    Hmm ich fand ihn sehr gut, mir persönlich ist er sehr nahe gegángen, wenn ich auch immernoh am rätseln bin warum...das einzig negative war die übertrieben menschlich dargestellten Affen
    Spoiler:
    (Ein paar Handlungen wie z.B. Das silberrücken dem sein Kind zeigt am nächsten Tag...)


    +10/10
    Geändert von L$Dr4g0N (15.01.2005 um 16:02 Uhr)

  3. #103
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Zitat Zitat von L$Dr4g0N
    Instinkt
    Der ehrgeizige schwarze Psychiater Caulder (Cuba Gooding Jr.) wittert den Fall seines Lebens: Primatenforscher Powell (An-thony Hopkins) schmort im Sicherheitstrakt einer Anstalt, nachdem er in Afrika zwei Menschen ermordet haben soll. Powell hatte der Zivilisation den Rücken gekehrt und unter Gorillas in Ruanda gelebt. Caulder versucht den verstummten Aussteiger zum Sprechen zu bringen. Doch der erteilt dem selbstgerechten Karrieredoktor eine schmerzhafte Lektion... Regisseur Jon Turteltaub ("Während du schliefst") prangert Dominanz und Grausamkeit der Zivilisation an - aber auf derart einfältige Art und Weise, dass er seiner Sache einen Bärendienst erweist. Was bleibt, ist ein lauwarmer Mischmasch aus "Gorillas im Nebel" und "Einer flog übers Kuckucksnest", in dem der große Anthony Hopkins bloß wie ein randalierender Alt-68er wirkt. Daher -_-

    Hmm ich fand ihn sehr gut, mir persönlich ist er sehr nahe gegángen, wenn ich auch immernoh am rätseln bin warum...das einzig negative war die übertrieben menschlich dargestellten Affen [spoiler](Ein paar Handlungen wie z.B. Das silberrücken dem sein Kind zeigt am nächsten Tag...)[/spoiler]

    +10/10

    Wäääh schund -_-

    Gooding Jr. isn scheiß schauspieler...

    Meschenfeind:

    Ein französischer schlachter dessen eltern früh sterben bzw ihn verlassen wächst als waise in Paris auf und verdient später wenig geld als schlachter.Zeugt irgendwann mit einer **** ein Kind.Die frau verschwindet und er ist auf sich alleine gestellt.Später wird er in den knast gesteckt weil seine tochter ihre erste regel kriegt und alle denken er hat sie vergewaltigt.Später kommt er ausm knast raus und leeirt sich mit einer Barbesitzerin.Diese verkauft später die bar und sie ziehen nach Lille.Er dreht irgendwann durch prügelt das noch ungeborene der mittlerweile schwangeren tot und flüchtet zurück nach Paris.
    Dort angekommen ohne geld macht er sich auf die suche nach einem job und dreht langsam durch...

    Ein film aus der Sicht eines extremen Psychopathen der am anfang noch recht harmlos wirkt doch gegen ende zu einem ausgewachsenen Psycho Film reift.Der Hauptdarsteller ist total gestört und denkt später nur noch an vögeln und morden...
    Naja eigentlich ein ziemlich trashiger Film aber ich fand ihn ganz belustigend ^^

    8/10
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  4. #104
    Spoiler werden mit spoil gemacht
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  5. #105
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Zitat Zitat von c0mtesse
    Spoiler werden mit spoil gemacht
    Na und?
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  6. #106
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Das war an LSDragon gerichtet, nicht an dich.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #107
    Unteroffizier
    Avatar von ::Drago::
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    695
    Nick
    DerDenker[Dios]
    Jill Rips
    3/10

    Also selbst Dolph zieht den Karren da nicht mehr aus dem Dreck... -.-

    Agent Red
    5/10

    Ganz okay, hat mich aber andererseits auch nicht grad vom Hocker gerissen...

    Heute Abend oder besser morgen früh kommt Agent Eraser, aber hab' schon wieder vergessen, worum's da geht also seh' ich mir den noch mal an.

  8. #108
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Cube Zero

    Nach dem etwas missglückten Cube 2: Hypercube,
    nun ein weiterer Teil der zeitlich vor dem ersten spielt.
    Gute Schauspieler, Erklärungen und Einsichten in die Cubesteuerung bzw.
    Personen die sie Steuern und sehr fiese Fallen.

    Für Freunde der Cubereihe ein muss. Aber auch Sci-Fi-Fans werden auf ihre kosten kommen.
    Bester Teil der Cubeserie.
    8,5/10

  9. #109
    Unteroffizier
    Avatar von ::Drago::
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    695
    Nick
    DerDenker[Dios]
    Der Eisbär
    (8/10)

    Ein echt guter Film. Gute Schauspielerbesetzung, aber manchmal etwas "schnulzige" Musik... na, ja. lol
    Auf jeden Fall sehenswert.

  10. #110
    Captain Obvious
    Avatar von L$Dr4g0N
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    5.203
    Nick
    Tazz
    Die fetten Jahre sind vorbei

    7/10 Das Ende war einfach Grottenschlecht und auch sonst kam wenig interessantes...aber ansonsten gut gemacht und die Schauspieler waren auch gut

    Spoiler:
    Einfach sehr unrealistisch das sie ausgerechnet einen ehemaligen Links-aktivisten aufschnappen...und das sie am Ende das TV für ganz Europa ausschalten ... wo ist der Sinn?
    Und in welcher Form haben sie denn rebeliert, sie haben den armen nicht geholfen wofür sie sich ja angebloch einsetzen sondern haben nur Terror und Angst verbreitet ...

  11. #111
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    [u]Haus der fliegenden Messer[/i]

    7/10

    Coole Schwertkampfszenen und eine mal wieder sehr starke Farbmotivik.
    Die Geschichte war immer mal wieder überraschend, aber das Ende war bei weitem zu übertrieben. Schade.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  12. #112
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Brilliantovaja Ruka

    8/10

    aka Diamantenhand.
    Es handelt sich um eine sowjetische Komödie aus dem Jahre 1968/69.
    Ich fand den Film sehr unterhaltsam, das ganze kam daher wie eine Mischung aus Stummfilmkomik, Doris Day und Louis de Funés.
    Es geht darum, dass ein Gangster Diamanten und andere Wertgegenstände nach Russland schmuggeln soll, sich aber leider verläuft und letztenendes ein trotteliger Touri aus Moskau an dessen Kontaktleute im Ausland gerät. Diese nehmen versehentlich an es handle sich um ihren Mann aus Russland und legen ihm den Gipsarm an indem die diversen Diamanten und Reichtümer versteckt sind.
    Zuhause in Russland wendet er sich sofort an die Polizei, die ihm dabei helfen ohne Schaden aus der ganzen Sache rauszukommen. Natürlich sind ihm die Verbrecher aber immer dicht auf den Fersen.
    Der Humor ist etwas altbacken und albern, aber der Film ist trotzdem sehr unterhaltsam finde ich

    Grüne Tomaten

    6/10

    Der Film ist nicht mein Fall, bleibt aber recht locker und hat ne flotte Erzählart drauf, dafür, dass es eigentlich einer dieser Problemfilme ist.

    Sophies Entscheidung

    2/10

    Unglaublich ätzender Film mit Meryl Streep. Ätzend deshalb weil über den Kontrast zwischen einer schönen aber problemgeplagten zeit zur Hölle im KZ einfach viel viel zu viel Kitsch auftaucht. Das ganze wirkt so gezogen und hochgespielt (außerhalb des KZ), total übertrieben halt.
    Die Szenen im KZ sind wieder bedrückend (vor allem als Sophie eines ihrer Kinder abgeben muss). Aber davon abgesehen ist der Film einfach nur ätzend.
    Merkt man vielleicht auch daran, dass der Erzähler "Stinko" heißt.
    Ich jedenfalls mag den Film nicht.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  13. #113
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Final Call

    Altbekannte Story (Korrupte Polizisten werden beim Mord geflimt => wollen das VIde haben) im neuen gewandt. Recht cool gemacht, jedoch Spannung kommt selten auf; das gewisse etwas fehlt nunmal o_0
    Des Weiteren auch 2-3 Logikfehler, die mir zusätzlich den Spass verdorben haben.

    5/10 Punkten

  14. #114
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Fluch der Karibik

    6/10

    Hat gut angefangen, aber je länger der Film dauerte desto mehr merkte man, dass es sich nur um einen dämlichen Disneyfilm handelte. Faustformel: Je länger der Film ist, desto schlechter wird er. Jetzt hab ich Lust auf Monkey Island

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  15. #115
    Captain Obvious
    Avatar von L$Dr4g0N
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    5.203
    Nick
    Tazz
    mad city

    am Anfang sehr skurril und irritierend wird am Ende doch noch die Botschaft ziemlich gut rübergebracht...

    9/10

  16. #116
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Wege zum Ruhm

    10/10

    Kubrick'sches Meisterwerk. Bedrückend, mitreißend, erschütternd, aufrüttelnd, rührend, beklemmend. Anschaun, anschaun, anschaun! Dieser Film ist ein ewiges Meisterwerk.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  17. #117
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Master and Commander

    Ein spannender Abenteuerfilm auf See um 1800.
    Klasse spielende Akteure und gut gemachte Gefechte.

    9/10 Punkte

  18. #118
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    lol "Master and Commander" werd ich mir die Tage auch auf DVD ansehen.

    Zuletzt gesehen: "Mystic River"

    8,5/10 Punkten

    Gute Story, sehr gute Schauspieler (die beiden Oscars für Neben- und Hauptdarsteller sind meiner Meinung nach durchaus gerechtfertigt), viele kaputte Leute und Clint Eastwoods wunderbarer Sinn für subtile Melancholie ohne Kitsch oder Schmalz. Sehr empfehlenswert!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  19. #119
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    SAW
    9,5/10 Punkten
    Am Wochenende noch im Kino gewesen.
    Dieser Film.... ist pervers geil. Handlung und Umsetzung sind ... wunderbar umgesetzt. Ich weiss nicht, was ich zu dem Film schreiben soll, man muss ihn einfach gesehen haben um DAS zu kapieren. Der ist einfach ...SAW o_0

  20. #120
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Master and Commander

    8/10 Punkten

    Wie Asgard schon sagte: Sehr gut gemacht, gute schauspielerische Leistungen (den kleinen einarmigen Jungen fand ich cool), sehr schöne Bilder (Verdammt, ich will auch so ein Schiff haben!) und gute Handlung. Es geht in dem Film vor allem um die Konflikte zwischen den Charakteren und weniger um möglichst effektbeladene Seeschlachten (obwohl's die natürlich auch gibt).
    Kann ich durchaus weiterempfehlen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

+ Antworten
Seite 6 von 22 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schon der Trainigsclan von -TCD- cheatet!!
    Von t0bi im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 12:32
  2. WARNUNG! IM NEUEN MAP REVAL IST DER WURM DRIN!
    Von Dragon im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 15:40
  3. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  4. Der beste Spieler...
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 00:09
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •