+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 104
Like Tree1x Danke

Debatte über die Qualität des TV Programms

Eine Diskussion über Debatte über die Qualität des TV Programms im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von OmALuTz ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen, wieso man ueberhaupt nachrichten guckt: omg...

  1. #81
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Zitat Zitat von OmALuTz Beitrag anzeigen
    ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen, wieso man ueberhaupt nachrichten guckt:
    omg
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  2. #82
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Hat von euch niemand gemerkt, dass Reich-Ranicki Helge gedisst hat? Er hat HELGE SCHNEIDER in einem Satz mit Atze Schröder genannt...

    Für mich zählt seine Meinung jetzt nicht mehr!

  3. #83
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ranicki sagt: Neue Formate müssen her, VERNÜNFTIGE Formate müssen her.

    Gottschalk sagt: Ja, aber wenn ICH was dazu sage schalten alle Leute ab weil es kein Publikum dafür gibt. Selbst wenn ICH was dagegen mache blabla pass mal auf, ICH mach jetzt Ranicki-Minuten in meiner Sendung.

    Merkt denn überhaupt keiner dass er der Diskussion nur aus dem Weg geht und einfach nur immer wieder von seiner Person oder irgendwelchen Literatursendungen spricht? Gottschalk denkt wie in einer kleinen Kiste und macht sich gar nicht die Mühe über den Tellerrand zu schauen.

    Gottschalks einzige Aufgabe in der Diskussion ist R. kleinzuhalten und es so aussehen zu lassen als wären seine Forderungen ultrawirr, aber das sind sie nicht. Die Intendanten sollten ihre Köpfe aus den Ärschen nehmen und erkennen: Ohne Veränderungen kann man nichts verändern. Genau das ist es ja was Gottschalk da immer wieder sagt: Ja, wir KÖNNTEN was verändern, aber wir können nix verändern weil wir nix verändern und weil wir nix verändern wollen kann sich auch nix verändern weils einfach keine Zuschauer gibt wenn wir was verändern.

    Versteht jemand was ich meine?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #84
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Wolkenleer
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von BseBear Beitrag anzeigen
    Hat von euch niemand gemerkt, dass Reich-Ranicki Helge gedisst hat? Er hat HELGE SCHNEIDER in einem Satz mit Atze Schröder genannt...

    Für mich zählt seine Meinung jetzt nicht mehr!
    Hab ich mir auch gedacht

    Witziger Weise war Helge einen Tag zuvor bei Schmidt und Pocher zu Gast und hat angedeutet, dass er mal bei Gottschalk saß mit Ranicki und die sich nicht gut riechen konnten ;D

    Ich hab das damals zwar nicht gesehen, aber wenn Ranicki sich ernsthaft über ein abgedrehtes Helge-Buch aufregt, merkt man halt, dass er schon sehr alt ist.

    Abgesehen davon ist es ziemlich absurd, wenn ein renommierter Literatur-Kritiker sich überhaupt ein Buch von Helge Schneider durchließt. Da kann ja nix vernünftiges bei rauskommen.

    Na ja, zur "Fernsehdebatte" an sich: Die Privatsender bringen bis auf 1 bis 2 gute Filme im Jahr nur absolutes Unterschichten Fernsehen.
    Mit den Öffentlich-Rechtlichen bin ich hingegen zufrieden.

  5. #85
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Kritik am deutschen Fernsehen?

    In der Zeit, wo Bushido, Sido & Co die Musikbranche dominieren und B-Promis sich ihre Schwangerschaft, Hochzeit, Schönheitsoperationen, Nägelschneiden, Nasenhaare zupfen
    etc dokumentieren lassen?

    Unglaublich, ich weiß schon, warum ich nur noch sehr, sehr selten Fernsehen gucke.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  6. #86
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.605
    Immerhin ist es relativ leicht Sendungen aus dem Weg zu gehen, die man nicht sehen will.
    Wird sich etwas ändern? NEIN!
    Jeder soll doch die Formate sehen, die er sehen möchte und gut ist.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  7. #87
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Zitat Zitat von BseBear Beitrag anzeigen
    Hat von euch niemand gemerkt, dass Reich-Ranicki Helge gedisst hat? Er hat HELGE SCHNEIDER in einem Satz mit Atze Schröder genannt...

    Für mich zählt seine Meinung jetzt nicht mehr!
    also, wenn das wirklich stimmt, wärs starker tobak, herr ranicki
    schließlich ist helge schneider das letzte deutsche und lebende kulturdenkmal.
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  8. #88
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Ich spreche nur einzelne Punkte des Threads an:
    Ein paar Seiten vorher behauptete UF-Papst Blade, dass die UF-User durchaus Repräsentativ seien und mitverantwortlich für den Schund im Fernseh seien. Dem ist aber nicht so.
    Das durchschnittliche Alter der Fernsehzuschauer beträgt:
    ARD: 58
    ZDF: 59
    dritte Programme: 60
    RTL: 47
    Sat.1: 49
    Pro7: 36
    Das Durchschnittsalter der hier im Thread beteiligten User liegt bei geschätzten 20 Jahren.
    Die Sender erreichen mit ihren Sendungen nicht mehr die Jugend, dass wollen sie auch nicht. Denn sie ist eine viel zu kleine Gruppe, als das es sich lohnen würde.



    Die 15min Nachrichten geben wirklich nur einen Überblick über die aktuelle Situation wieder. Wenn man aber jeden Tag Nachrichten guckt, kriegt man die Ursachen und Entwicklungen zwangsläufig mit.
    Wer nicht über mehrere Tagen und Wochen aufmerksam sein kann, kann sich auch andere Nachrichtensendungen angucken: nämlich die am späten Abend, 21:45-22:15uhr (Sendezeit wechselt je nach Wochentag). Diese Sendungen sind doppelt so lange und erläutern Hintergründe und Ursachen in vollem Umfang.
    Eine Sache wurde dabei auch noch angesprochen: Die verwendeten Bilder sind uralt und nichts aussagend. Ersteres ist falsch, letzteres trifft aber vollkommen zu. Das kann man besonders gut in Berichten über die Finanzmarktkrise sehen: die Sender haben keine Ahnung, wie sie die Krise optisch darstellen sollen und was wird gemacht??? Sie zeigen sinnlose Graphen die in die Höhe schießen oder in den Boden fallen, Geldscheine rattern durch Zählautomaten, Bankengebäude werden gezeigt. Was bringt es mir, wenn ich sowas sehe? Nichts. und das ist in vielen Berichten zu sehen. Zusammenhanglose Bilder. Wenn man darauf mal achtet, kommt man aus dem Kopfschütteln gar nicht mehr raus.



    Dokumenationen im Deutschen Fernseh:Teilweise grauenhaft, teilweise genial.
    Was man auf Ntv und N24 vorgesetzt bekommt ist historisch unbrauchbar.
    Guido Knopp, der alte Wehrmachtsfetischist.... er hat es in den 90iger Jahren übertrieben mit seinen Nazidokumentationen: Hitler,Göring, Hess, Himmler, Eva, und Hitler's Helfer, Hitler's Frauen, Hitler's Feinde, Hitler's Hunde...
    Letzter Lichtblick von Knopp war die 3-teilige Doku über die Wehrmacht, die war voll okay.
    Sendungen wie Terra X, Sphinx usw. (eben Sonntags Abends) sind alle schön und gut, doch haben sie Null wissenschaftlichen Gehalt und man ist nachher genauso Schlau wie vorher. Am Sonntag Abend lief bekanntlich Terra X, präsentiert vom Weltraumfahrer Thomas Reiter. Es ging um "landschaftliche Verformung durch Eis"... die Sendung konnte man komplett in die Tonne kloppen. Da viel kein einziger Fachausdruck. Es gab zwar fantastische Bilder zu sehen, doch es viel kein einziger Fachausdruck, geschweige denn wurde etwas wissenschaftlich erläutert.
    Arte zeigt fast durchweg gute Dokus. Werd ich auch gleich gucken....


    Und Stichwort Arte.. da muss ich nun doch nochmal auf die Verleihung des Fernsehpreises zurückkommen.
    Ranicki: "Ich habe schon viele schöne Abende mit Arte verbracht."
    Dabei steht das Publikum auf und applaudiert was das Zeug hält. Alle jubeln sie und bekunden damit ihre Verbundenheit mit Ranicki. Doch es sind alles verlogene Gutmenschen!
    Von denen guckt sich keiner Arte an. Arte hat die schlechtesten Einschaltquoten im deutschen Fernsehn und es würde denen am Arsch vorbeigehen, wenn Arte zumachen würde


    Editas hat zwar keiner kritisiert, aber dennoch stört es mich und ich möchte mich entschuldigen bei allen Rechtschreibfreunden für den grauenhaften gebrauch von 's in meiner Hitler-Aufzählung....
    Geändert von AKira223 (21.10.2008 um 16:36 Uhr)

  9. #89
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    Ich spreche nur einzelne Punkte des Threads an:
    Ein paar Seiten vorher behauptete UF-Papst Blade, dass die UF-User durchaus Repräsentativ seien und mitverantwortlich für den Schund im Fernseh seien. Dem ist aber nicht so.
    Das durchschnittliche Alter der Fernsehzuschauer beträgt:
    ARD: 58
    ZDF: 59
    dritte Programme: 60
    RTL: 47
    Sat.1: 49
    Pro7: 36
    Das Durchschnittsalter der hier im Thread beteiligten User liegt bei geschätzten 20 Jahren.
    Die Sender erreichen mit ihren Sendungen nicht mehr die Jugend, dass wollen sie auch nicht. Denn sie ist eine viel zu kleine Gruppe, als das es sich lohnen würde.



    Die 15min Nachrichten geben wirklich nur einen Überblick über die aktuelle Situation wieder. Wenn man aber jeden Tag Nachrichten guckt, kriegt man die Ursachen und Entwicklungen zwangsläufig mit.
    Wer nicht über mehrere Tagen und Wochen aufmerksam sein kann, kann sich auch andere Nachrichtensendungen angucken: nämlich die am späten Abend, 21:45-22:15uhr (Sendezeit wechselt je nach Wochentag). Diese Sendungen sind doppelt so lange und erläutern Hintergründe und Ursachen in vollem Umfang.
    Eine Sache wurde dabei auch noch angesprochen: Die verwendeten Bilder sind uralt und nichts aussagend. Ersteres ist falsch, letzteres trifft aber vollkommen zu. Das kann man besonders gut in Berichten über die Finanzmarktkrise sehen: die Sender haben keine Ahnung, wie sie die Krise optisch darstellen sollen und was wird gemacht??? Sie zeigen sinnlose Graphen die in die Höhe schießen oder in den Boden fallen, Geldscheine rattern durch Zählautomaten, Bankengebäude werden gezeigt. Was bringt es mir, wenn ich sowas sehe? Nichts. und das ist in vielen Berichten zu sehen. Zusammenhanglose Bilder. Wenn man darauf mal achtet, kommt man aus dem Kopfschütteln gar nicht mehr raus.



    Dokumenationen im Deutschen Fernseh:Teilweise grauenhaft, teilweise genial.
    Was man auf Ntv und N24 vorgesetzt bekommt ist historisch unbrauchbar.
    Guido Knopp, der alte Wehrmachtsfetischist.... er hat es in den 90iger Jahren übertrieben mit seinen Nazidokumentationen: Hitler,Göring, Hess, Himmler, Eva, und Hitler's Helfer, Hitler's Frauen, Hitler's Feinde, Hitler's Hunde...
    Letzter Lichtblick von Knopp war die 3-teilige Doku über die Wehrmacht, die war voll okay.
    Sendungen wie Terra X, Sphinx usw. (eben Sonntags Abends) sind alle schön und gut, doch haben sie Null wissenschaftlichen Gehalt und man ist nachher genauso Schlau wie vorher. Am Sonntag Abend lief bekanntlich Terra X, präsentiert vom Weltraumfahrer Thomas Reiter. Es ging um "landschaftliche Verformung durch Eis"... die Sendung konnte man komplett in die Tonne kloppen. Da viel kein einziger Fachausdruck. Es gab zwar fantastische Bilder zu sehen, doch es viel kein einziger Fachausdruck, geschweige denn wurde etwas wissenschaftlich erläutert.
    Arte zeigt fast durchweg gute Dokus. Werd ich auch gleich gucken....


    Und Stichwort Arte.. da muss ich nun doch nochmal auf die Verleihung des Fernsehpreises zurückkommen.
    Ranicki: "Ich habe schon viele schöne Abende mit Arte verbracht."
    Dabei steht das Publikum auf und applaudiert was das Zeug hält. Alle jubeln sie und bekunden damit ihre Verbundenheit mit Ranicki. Doch es sind alles verlogene Gutmenschen!
    Von denen guckt sich keiner Arte an. Arte hat die schlechtesten Einschaltquoten im deutschen Fernsehn und es würde denen am Arsch vorbeigehen, wenn Arte zumachen würde
    Ihr sprecht ein wahres Wort gelassen aus, Monsieur!
    Akiras Diss ist nichts hinzuzufügen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  10. #90
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    @Akira

    Grossteils hast du recht, nur leg ich als normal Sterblicher nicht unbedingt
    wert auf Fachsprachenkaudawelsch. Das da Vorgänge erklärt werden sollen,
    auch wissenschaftlich ist klar, nur in einer für mich verständlichen Form.

    Btw. Pro7 entwickelt sich zum Mysterysender Nummer 1.

    Nach dem saudämlichen "The next Urinkellner...ähh...Uri Geller"
    und dem noch bekloppteren Galileo Mystery, kommt mitte November
    der Kracher. Uri Geller will live im Fernsehen kontakt mit Ausserirdischen aufnehmen.

    "Fachgäste" sind ( haltet euch fest) : Nina Hagen und Erich von Däniken.

    Hätten die strunzdummen Wissenschaftler auf diesen Planeten ja mal
    selber drauf kommen können den Geller zu fragen.

  11. #91
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Geller, Hagen und Däniken sind doch selbst Außerirdische, alles Fake also.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  12. #92
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Ich durfte noch Fernsehzeiten miterleben wo man über Hausantenne nur ARD, ZDF, das Dritte und DDR 1 + 2 empfangen konnte.
    Keine Soaps, kein Reallity-TV, no Sex und geschweige denn halbwegs aktuelle Filme aussm Kino, dafür fast keine Werbung.
    Kinderserien beschränkten sich auf die Sendung mit der Maus, das feuerrote Spielmobil, die Sesamstraße und das Sandmännchen, waren aber dafür "pädagogisch wertvoll".
    Um Mitternacht rum war Programmschluß (nach Abspielen der Nationalhymne) und bis 10 Uhr war Sendepause.

    Als in den 80ern die ersten Privaten (Sat 1 & RTL) dazukamen, TV 24/7 auf Sendung war und man über Decoder den Teleclub (Vorläufer von Premiere) empfangen konnte, war ich heilfroh dass es Alternativen zum lahmen, staatlich verordneten, Einheitsbrei gab.
    Wohin sich aber mittlerweile die Privaten entwickelt haben und was für bescheuertes & niveauloses Zeugs dort teilweise gesendet wird, gefällt mir nicht mehr.
    Ich schaue sicherlich auch jede Menge Trash und Soaps im TV an aber bei manchen Sendungen frage ich mich wirklich, WER sich sowas ansieht.
    Aber es ist werbefinanziert, somit für mich umsonst und ich habe eine große Auswahl, kann also fast immer wegschalten.

    Nicht dass das mittlerweile immens aufgeblähte öffentlich-rechtliche TV, mit immer weiter steigenden Gebühren, eine bessere Alternative wäre aber dort herrscht noch ein Rest von Fernsehkultur.
    Das macht deren Programme aber auch nicht unbedingt sehenswerter.

    Letztlich bekommen wir alle das Programm gezeigt, was die Mehrheit offenbar zu sehen wünscht.
    Und dank einer Vielzahl von Sendern hat man ja mittlerweile die freie Auswahl wo und wie man sich berieseln lässt.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  13. #93
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    @Robi: Ans Testbild kann ich mich auch noch gut erinnern

    Wie bereits angesprochen, sind die meisten "wissenschaftlichen" Sendungen/Dokus Müll, was ich jedoch super find, sind die Sendungen auf BR Alpha. Alpha Campus, Alpha- Centauri(http://www.br-online.de/br-alpha/alp...auri/index.xml)
    und auch die Physik - Sendung, in der der Professor versucht den Zusehern was über Schwarze Löcher und Quarks beizubringen

  14. #94
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von Asgard Beitrag anzeigen
    @Akira

    Grossteils hast du recht, nur leg ich als normal Sterblicher nicht unbedingt
    wert auf Fachsprachenkaudawelsch. Das da Vorgänge erklärt werden sollen,
    auch wissenschaftlich ist klar, nur in einer für mich verständlichen Form.

    Btw. Pro7 entwickelt sich zum Mysterysender Nummer 1.

    Nach dem saudämlichen "The next Urinkellner...ähh...Uri Geller"
    und dem noch bekloppteren Galileo Mystery, kommt mitte November
    der Kracher. Uri Geller will live im Fernsehen kontakt mit Ausserirdischen aufnehmen.

    "Fachgäste" sind ( haltet euch fest) : Nina Hagen und Erich von Däniken.

    Hätten die strunzdummen Wissenschaftler auf diesen Planeten ja mal
    selber drauf kommen können den Geller zu fragen.

    du willst, dass wir uns alle totlachen stimmts?!

    Das is das mit abstand dümmste, was ich seit langem erfahren hab....

    Fangen wir vorne an:

    Uri Geller, die alte Ulknudel, der den Menschen seit JAHRENZENTEN mit dem gleichen beschissenen Löffektrick das Geld aus der Tasche zieht und felsenfest behauptet er könnte "zaubern"... eigentlich an Lächerlichkeit nicht zu überbieten aber dann kommt....

    Nina Hagen... die Vogelscheuche, die Wissenschafts-Gott Joachim Bublath mit ihrem niveaulosen lächerlichen Geschwätz aus der Sendung "Sandra Maischberger" vertrieben hat... mehr Grips als 3 Meter Feldweg hat die auch ned... aber dann kommt noch so einer...

    Erich von Däniken.... selbsternannter Wissenschaftler.... über ihn und seine Theorien lacht die ganze welt, ausgenommen der Menschen, die mal von Aliens entführt wurden... oder einfach keine Lust zu arbeiten haben

    Dieses Trio Invernale will sich jetzt also in den Fernseher setzen und Kontakt zu Außerirdischen aufnehmen? Ich hab dan nen Vorschlag.... wieso nehmen sie ned Kontakt zu "Unteriridschen" auf? Weil unterirdisch sind die 3 ja ohnehin schon.... zumindest was Intelligenz und Niveau betrifft...


    @Akira: Aber ganz genau das was du meintest hab ich doch auch versucht zu sagen... in der Sendung jubeln sie alle RR zu, wenn er über arte schwärmt... und hier im UF passiert genau das gleiche... auch hier nur hochkulturelle Gutmenschen... würden soviele Arte guggn, deren Senderchef würde vor freude im Kreis springen...

    Zu guter letzt: warum bin ich der "UF-Papst"? Ich dachte ich wär der Problembär^^ ... beides passt ned in meinen Benutzertitel
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  15. #95
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    bleiben wir bei Problembär

  16. #96
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    @Akira: Aber ganz genau das was du meintest hab ich doch auch versucht zu sagen... in der Sendung jubeln sie alle RR zu, wenn er über arte schwärmt... und hier im UF passiert genau das gleiche... auch hier nur hochkulturelle Gutmenschen... würden soviele Arte guggn, deren Senderchef würde vor freude im Kreis springen...
    Ich glaub die meisten hochkulturellen Gutmenschen sind in ihrer Gutmenschlichkeit so konsequent, dass sie einfach keinen TV mehr haben :P

    Und Nina Hagen ist keine Vogelscheuche

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  17. #97
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Blade, ja, du bist zwar der Problembär schlechthin, aber ich wollte in Brainsheeps Terminologie bleiben^^
    Und ich widersprach dir nur in der Behauptung, dass das UF repräsentativ sei. Das jetzt alle auf Gutmenschen tun,... da stimm ich mit dir überein.

    Und nix gegen Erich von Däniken... die Ägypter hatten wirklich Glühbirnen!
    Und warum wollen die Drei Kontakt zu Außerirdischen im Fernseh aufnehmen... und auch noch Mitte November. Warum nicht Heute... oder Gestern.... oder am Sankt Nimmerleinstag?
    Wir dürfen gespannt sein und ich ernenne hiermit Asgard zum offiziellen Berichterstatter über DAS TV-EVENT "Uri meets Alf"

  18. #98
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Hab das in der TV-Spielfilm gelesen.
    Auch das demnächst The next Uri Geller in die zweite Runde geht.
    Also gibts bald noch mehr Spatenkinder ala Vincent Raven.

    Gucken werd ich es mit Sicherheit nicht.
    Such dir einen anderen Berichterstatter. ^^

    Und warum grad mitte November ?
    Keine Ahnung. Wahrscheinlich weil es die Programmacher so wollten ?
    Oder weil sie hoffen, das es dann draussen schon so kalt ist, das dem
    Zuschauer das Gehirn gefroren ist.

    Ich seh schon die Merchandiseartikel vor mir.
    E.T. Leuchtfinger, I love Aliens Buttons, Uri Geller Spielzeugfiguren
    und die Uri Geller Besteckkollektion mit dem Slogan:
    Mit meinen Löffeln können sie um die Ecke essen.

  19. #99
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Die Privaten sind ja auch nicht erst seit Talk- und Gerichtsshows scheiße, das waren sie praktisch immer schon.
    aber das nachmittagsprogramm hat sich schon gewandelt. zu den zeiten wo heute nur noch talkshows, gerichtssendungen, arbeitssuche sendungen, ich beobachte familien shows... kommen kamen vorallem auf sat1 und pro7 mittags früher wenigstens noch anschaubare serien wie macgyver, star trek, baywatch, jag... die einem gute unterhaltung boten und auf kabel 1 kamen fast den ganzen mittag nur alte serien. erst als die gerichtsshows kamen verschwanden die serien fast komplett. früher gab es sonst außer den serien fast nur die talkshows und quizsendungen.

  20. #100
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    einerseits Sendungen mit Reich-Ranicki zur Fernsehqualität und dann so einen Müll wie heute in Wetten dass

    irgendwann werde ich wohl aus diesem dekadenten Land auswandern... furchtbar...
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Über die Unwägbarkeiten des Wetters
    Von CnCMoonX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 02:14
  2. Debatte über die Qualität des TV Programms
    Von OmALuTz im Forum OFF-Topic
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 02:03
  3. Sieg über die Telekom
    Von Mad im Forum GERMANY.1
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.10.2002, 09:59
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.2002, 11:49
  5. An die Admins des Uf
    Von Antikoelsch im Forum Feedback
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2002, 23:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •