+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Dead or Alive - Der Film

Eine Diskussion über Dead or Alive - Der Film im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Die japanische Spielserie "Dead or Alive" gehört seit fast zehn Jahren zu den beliebtesten Videospielen weltweit. Bereits sechs Millionen Fans ...

  1. #1
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW

    Dead or Alive - Der Film

    Die japanische Spielserie "Dead or Alive" gehört seit fast zehn Jahren zu den beliebtesten Videospielen weltweit. Bereits sechs Millionen Fans fiebern mit den Abenteuern der jungen Heldinnen. Diesen Sommer können sich nicht nur "DoA"-Fans davon überzeugen, wie gut sich die sexy Meisterinnen der Kampfkunst auch auf der Leinwand schlagen...

    Tina (Jaime Pressly), Christie (Holly Valance), Prinzessin Kasumi (Devon Aoki, bekannt aus "Sin City") und Helena (Sarah Carter) gehören zur Elite der asiatischen Kampfsportkunst. Dabei überzeugen sie ihre vornehmlich männlichen Kollegen nicht nur mit ihrer sexy Erscheinung, sondern vor allem mit ihrer extremen Durchschlagkraft.
    Eines Tages erhalten alle vier auf geheimnisvolle Weise eine Einladung zum "Dead or Alive"-Turnier, das mit einem Preisgeld von 10 Mio. US Dollar winkt. Doch das Geld allein ist für einige der Ladies nicht der einzige Grund sich dem härtesten Kampfkunstturnier der Welt zu stellen. Es geht um die Ehre und die Suche nach Antworten auf noch offene Fragen...
    Soweit die Story des im Sommer 2006 erscheinenden Films, bei dem Corey Yuen ("The Transporter") Regie führte. Für die Produktion zeichnen sich Bernd Eichinger, Robert Kulzer, Paul W.S. Anderson und Jeremy Bolt verantwortlich, die mit den Verfilmungen von "Resident Evil" und "Resident Evil: Apocalypse" bereits einen Videospiel-Kracher auf die Leinwand brachten.
    Ein erster Trailer zum "Dead or Alive"-Film zeigt bereits eindrucksvoll, dass die Damen sich vor ihren virtuellen Originalen nicht zu verstecken brauchen.
    Für Gamer gibt es noch mehr Grund zur Freude: In Kürze kommt die Verfilmung zum Grusel-Schocker "Silent Hill" in die Kinos und auch die Produktion von "Halo" läuft auf Hochtouren. Zu Ataris Spiel-Reihe "Driver" ist ebenfalls eine Kino-Adaption geplant. Und noch eine Verfilmung bahnt sich an: Die Entwickler des Action-Horror-Games "Cold Fear" haben kürzlich einer Verfilmung zugestimmt.
    Trailer: http://www.doa.film.de/

    Weiss nicht was ich davon halten soll, mal sehen was daraus wird^^
    Geändert von Kane (30.04.2006 um 17:44 Uhr)

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    habsch letzte woche schon die ersten promo-bilder gesehen

    wird im westen wohl nich ankommen, aber die eine blonde is schoo schneggsch

    edit: wtf, seit wann schauspielert holly vallance O_o
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Habs gestern auf gmx gelesen und finds zum Kotzen.

    Für die Produktion zeichnen sich Bernd Eichinger, Robert Kulzer, Paul W.S. Anderson und Jeremy Bolt verantwortlich, die mit den Verfilmungen von "Resident Evil" und "Resident Evil: Apocalypse" bereits einen Videospiel-Kracher auf die Leinwand brachten.
    Da müssten doch alle Alarmglocken läuten -_-

    Und warum zum Geier suchen die sich eigentlich immer noch konsequent genau die falschen Spiele aus?!

    Dead or Alive ist ja als Spiel schon total flach und mies. Da wäre selbst Soul Calibur noch besser gewesen!

    Die sollten lieber mal vernünftige Spiele mit einer Geschichte hintendran verfilmen.
    Sowas wie System Shock oder Half-Life, Shadow of the Comet, Monkey Island oder Beneath a Steel Sky. Alles andere ist in meinen Augen Schwachsinn. Speziell bei Beat-em-ups machts doch NULL Sinn.

    Wer erinnert sich hier noch an die Filme zu Street Fighter oder Mortal Kombat?
    Fand die irgendjemand gut? Ja? Mein Beileid.

    wird im westen wohl nich ankommen, aber die eine blonde is schoo schneggsch
    Naa, Titten und oberflächliche, gehypte Mistfilme sind ja noch nie im Westen angekommen.
    Geändert von Outsider (30.04.2006 um 17:53 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #4
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von Outsider

    Die sollten lieber mal vernünftige Spiele mit einer Geschichte hintendran verfilmen.
    Sowas wie System Shock oder Half-Life, Shadow of the Comet, Monkey Island oder Beneath a Steel Sky. Alles andere ist in meinen Augen Schwachsinn. Speziell bei Beat-em-ups machts doch NULL Sinn.
    Stimmt. Warum gerade die Spiele verfilmt werden, die sich eben nicht durch Story sondern durch Gameplay auszeichnen, ist mir ein Rätsel. Die Geschichte von Dead or Alive gibt etwa soviel her wie die Geschichte von Tetris, nur sind halt Tetrisblöcke nicht halbnackt. Es gäbe ja genug gutes zu verfilmen (ICO, Fatal Frame, vielleicht sogar Metal Gear Solid), aber nein....
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

  5. #5
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Nunja, als absoluter Mortal Kombat Fan fand ich damals (mit 15 Jahren)
    den Film recht geil, dafür aber den zweiten nimmer. Und Street Fighter,
    darüber brauch man sich wohl nicht mehr äußern, oder?

    Das schlimmste an Street Fighter the Movie:
    Nach dem Kinofilm wurde derselbe Shit nochmals in ein Videogame
    transferiert - selten sowas beklopptes gesehen.

    @Topic:
    Habe bei Saw 2 den Trailer zu DoA gesehen und dachte mir schon zu
    Anfang, als ich diese kecken Mädels sah "ja mei, werden die etwa
    auf die GENIALE Idee gekommen sein, DoA zu verfilmen?" und
    siehe da, ich lag richtig.

    Ich sag nicht viel dazu - ein Hit wird der Film garantiert nicht.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  6. #6
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von lulin
    Stimmt. Warum gerade die Spiele verfilmt werden, die sich eben nicht durch Story sondern durch Gameplay auszeichnen, ist mir ein Rätsel. Die Geschichte von Dead or Alive gibt etwa soviel her wie die Geschichte von Tetris, nur sind halt Tetrisblöcke nicht halbnackt. Es gäbe ja genug gutes zu verfilmen (ICO, Fatal Frame, vielleicht sogar Metal Gear Solid), aber nein....
    Das wäre allerdings auch keine Garantie für einen guten Film, denn wenn ein Spiel mal genug Story für einen Film bietet, tendieren die Macher der Verfilmung dazu sich nicht an diese zu halten. Siehe Resident Evil und Final Fantasy.
    Geändert von Touji (01.05.2006 um 00:59 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  7. #7
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    !

    TOuji

    Das ist wiedermal was aus der Kategorie "Filme die die Welt nicht braucht!"

  8. #8
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    OMG bitte nicht Metal Gear Solid verfilmen, die drei Teile sind so genial inszeniert, dass kein Film da ran kommen würde. Ein MGS Film würde niemals dem Spiel gerecht werden, das traue ich keinem Filmemacher zu.

    Das einzige Kampfspiel was vielleicht ein wenig zu einer Verfilmung passen würde ist Tekken. Da haben die ein paar geile, aber auch witzige Kurzstorys eingebaut. Ein richtiger Fight zwischen Jin/Hwoarang (Meine zwei Lieblingscharaktere) und den Soldaten verfilmt würde sicher geil aussehn wenn er dann die schwarzen Flügeln durch den Teufelsgen bekommt . Wenn sie das so richtig düster bringen wäre der Film auf jedenfall sehenswert^^

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  9. #9
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    mal abgesehen davon das tekken en saudummer buttonsmasher is --> die storys da sind voll unlogisch und die abspänne total enttäuschend...

    das einzige wo ih mich weggeroflt hab wie sau war das baumholzpuppenviech und der dino


    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  10. #10
    nen |)i_ ist der film allemal wert

  11. #11
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Fetter Film.Geh ich 100%.Wirklich.Das Spiel war Hammer,der Film weckt Emotionen.

  12. #12
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Habe mir gerade den film reingezogen, ein Freund hat mich dazu genötigt.
    Kurze Zusammenfassung: Der Film ist Kagge.
    Mehr gibts glaube ich nicht zu sagen. Waren mir die 4 Euro auf keinen Fall Wert. Aber die Nachos bei uns sind einfach lecker, da zahlt sich ein Kinobesuch immer aus .

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  13. #13
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Naja. Gibt nicht viel zu sagen außer:
    Wer hätte das gedacht?

    Ich finds nur schade, dass die ECHTEN Dead or Alive-Filme wohl durch diesen Hypemist noch mehr untergehen werden

    €dith:
    Und ich find die Mucke im Trailer so cool!
    Die erinnert mich tierisch an KMFDMs Sturm und Drang °_°
    Geändert von Outsider (25.10.2006 um 23:33 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  14. #14
    Blutelf
    Avatar von Rasputin
    Registriert seit
    16.11.2003
    Alter
    28
    Beiträge
    1.704
    wie lange läuft der film überhaupt? hab auf der cinestar seite gelesen, die laufzeit ist grade mal ~87min und cinestar rechnet gerne mal den ganzen abspann mit den namen zu, das wäre also vielleicht grade mal nen 70min film und für 70min film 4 euro zahlen ist schon echt bisschen arg.


    aber wie schon öfters gesagt, versteh ich auch nicht warum immer die falschen spiele verfilmt werden, da könnte man ja gleich nen civilization film machen

  15. #15
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Weder DoA noch tekken sind schlechte spiele, und buttonsmashen kannst du bei jedem spiel bis zu einem gewissen punkt, das sagt nichts aus, einen der das spiel richtig spielt, wirst du damit so oder so nicht besiegen können.

    Und ja, der film ist extrem peinlich, wieder mal.

  16. #16
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    bei Tekken nur die Überpros nicht die jeden Move im Schlaf können, ansonsten: doch, Tekken ist ein Buttonsmasher par excellence


    zum Film: als die ersten Kritiken rauskamen (nach dem Japanstart) war sowieso klar, dass der Film bockmist ist O_o

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  17. #17
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Mir reicht der trailer um das zu wissen. Ich les nicht wirklich filmkritiken. Wenn mich ein film anspricht schau ich ihn mir an, wenn nicht dann nicht.

    Und mir sind die ganzen 3D prügler sowieso viel zu komplex. Ich hab einzig und allein soul calibur am DC, und das ist schon zu komplex von den ganzen combos und moves her, aber es ist ein absolutes top spiel. Tekken 3 TTT und tekken 4 hab ich auch, aber ich mag tekken generell nicht so, und DoA 2 hab ich auch gespielt am DC, freund von mir hat es, das war immer sehr geil, hat ein cooles block/reversal system. Am besten sind aber die 2D prügler, das hat noch richtig style =).

  18. #18
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Das ist einer der Filme wo man in der Kinovorschausitzt und hofft das der Trailer bald um ist. Man sieht die Scenen nur und denkt. OMG wenn das die besten Scenen des Films sind, wie sind dann die schlechten Scenen.

    Für den Film müsste man mir Geld bezahlen damit ich ihn gucke...

    und weg is der kommentar

  19. #19
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    @ Mooff

    Bitte unterlasse in Zukunft die Anspielungen aufs brennen.

  20. #20
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    Monkey Island müsste man verfilmen. mit echten schauspielern und affen. das wärs!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 00:04
  2. Dumm und Dümmer der Film
    Von Kalle im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.07.2005, 17:05
  3. Spongebob Schwammkopf-Der Film
    Von AKira223 im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 13:47
  4. TV-Tipp: Twin Peaks - Der Film
    Von Psycho Joker im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2004, 08:28
  5. Van Hellsing der Film
    Von ztuj5ji im Forum Anime und Manga
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.06.2004, 22:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •