+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 238
Like Tree1x Danke

Das Deutsche - HipHop Topic

Eine Diskussion über Das Deutsche - HipHop Topic im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Diese zurückgebliebenen Kinder haben den gesamten deutschen Hip Hop in Veruf gebracht. Ihre Beats sind schlicht, wenn nicht, wahrscheinlich geklaut ...

  1. #61
    Diese zurückgebliebenen Kinder haben den gesamten deutschen Hip Hop in Veruf gebracht. Ihre Beats sind schlicht, wenn nicht, wahrscheinlich geklaut und die Texte sind frauenfeindlich, sexistisch oder auch sonst einfach asozial. Die Musik von denen ist einfach anspruchslos.

    "Royal TS - Schlampen"

    Alleine der Titel sagt schon wieder alles. Aber um krass zu sein, muss man heut wohl sowas hören.


    Ein anderes Lied, das aber von Bushido ist, heißt Gang Bang oder handelt zumindest davon. Erbärmlich das Ganze. Und das 16 Jährige Mädchen dazu tanzen oder lachen macht es nur noch schlimmer. Wer meint, dass ich übertreibe, höre sich bitte "Royal TS - Schlampen" an.

  2. #62
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Diese zurückgebliebenen Kinder haben den gesamten deutschen Hip Hop in Veruf gebracht. Ihre Beats sind schlicht, wenn nicht, wahrscheinlich geklaut und die Texte sind frauenfeindlich, sexistisch oder auch sonst einfach asozial. Die Musik von denen ist einfach anspruchslos.

    "Royal TS - Schlampen"

    Alleine der Titel sagt schon wieder alles. Aber um krass zu sein, muss man heut wohl sowas hören.


    Ein anderes Lied, das aber von Bushido ist, heißt Gang Bang oder handelt zumindest davon. Erbärmlich das Ganze. Und das 16 Jährige Mädchen dazu tanzen oder lachen macht es nur noch schlimmer.
    HAHAHAHAHAHAHA um krass zu sein muss man hip hop hören was ne scheiße aber egal nur zur info ich höre alles was ich gut finde und nicht nur eine Musikrichtung.
    Musik ist für mich auch eine Art von Kunst.

    Einige der AIDS sachen aus meinem post sind schon 5-6 Jahre alt glaub ich.
    und ich habs erst vor 4 tagen zum erstenmal gehört und fands stellenweise genial.
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  3. #63
    Zitat Zitat von Ti3duck Beitrag anzeigen
    HAHAHAHAHAHAHA um krass zu sein muss man hip hop hören was ne scheiße aber egal nur zur info ich höre alles was ich gut finde und nicht nur eine Musikrichtung.
    Musik ist für mich auch eine Art von Kunst.
    Was für ein Post! Ganz ehrlich.

    Naja, es schnallt auch nicht jeder. Ironie ist schon etwas tolles. Und was interessiert es mich, was du alles hörst? Alleine das du das hörst, ist schlimm genug und das Musik auch Kunst ist, dagegen sage ich nichts, aber Aggro Berlin und Konsorten ist garantiert keine Kunst. Zeilen wie "Schlampe bedeutet ein warmes Loch" sind keine Kunst, sondern asoziales Gelaber. Dieser Versuch zu musizieren wäre mit "geistiger Dünnschiss" am besten betitelt.


    Zitat Zitat von Ti3duck Beitrag anzeigen
    Einige der AIDS sachen aus meinem post sind schon 5-6 Jahre alt glaub ich.
    und ich habs erst vor 4 tagen zum erstenmal gehört und fands stellenweise genial.
    Und sich nach einer Krankheit zu benennen, ist unterste Schublade. Und ob du es seit vier Tagen oder einem Jahr hörst, ist unwichtig, denn das du den Müll genial findest, sagt alles.



    Digger ey, was man, laber nicht!
    Geändert von Jarhead (22.06.2009 um 01:33 Uhr)

  4. #64
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Ach komm es macht überhaupt keinen sinn weiter mit dir darüber zu diskutieren,geschweige denn hab ich bock darauf.

    Ich finds geil und mir gefällts also.
    Und wenn du Leute an ihrer Musik aussmachst bist du für mich oberflächlich mehr nicht.

    Axo b2topic der heisst : Das Deutsche - HipHop Topic
    und wenns dir nicht passt hörs dir nicht an.

    Musik=Kunst.
    Das was die "Vögel" von der Sekte da abgeliefert haben musst du erstmal schaffen aber wayne.
    es geht darum Wörter/Wortspiele so auf nen Beat zu machen das es sich gut anhört und das jemannd sich damit identifizieren kann oder drüber lachen kann.
    Geändert von FX_pLaSmA (22.06.2009 um 01:32 Uhr)
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  5. #65
    Gefallen kann es dir ja, ist mir egal, ist nur auch traurig.

  6. #66
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Gefallen kann es dir ja, ist mir egal, ist nur auch traurig.
    Ich war auf deim Profil und hab da den Song gehört von youtube.
    Und sag doch auch nicht was bist du für ein weichei so ne mumuMusik.
    Würd ich nie sagen nur weil du das hörst.
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  7. #67
    Zitat Zitat von Ti3duck Beitrag anzeigen
    Ich war auf deim Profil und hab da den Song gehört von youtube.
    Und sag doch auch nicht was bist du für ein weichei so ne mumuMusik.
    Würd ich nie sagen nur weil du das hörst.

    Warum ist es Weichei-Musik? Weil die Wörter Ficken, Bumsen, Blasen und warmes Loch nicht vorkommen, oder weil da keine Pseudogangster rumlaufen und die Sängerin nicht leichtbekleidet rumläuft? Und das du diese Musik so findest, kannst du ruhig sagen, tut mir rein gar nichts, da es nur Musik ist. Nennst du mich aber ein Weichei, ist es eine persönliche Beleidigung.

    Und ich dachte, du wolltest nicht diskutieren?

  8. #68
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Egal scheiß drauf wir reden hier aneinander vorbei.Passt schon!
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  9. #69
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    @Jarhead: Ich muss Ti3duck hier mal ein bisschen unterstützen. Klar sind die Texte assozial, na und? Wie schon erwähnt: Musik ist Kunst. Und Kunst kennt (nahezu) keine Regeln. Wenn du nur Musik mit "sinnvollen" Texten hörst, dann verpasst du 'ne ganze Menge, glaub' mir Auch Vollidioten können geile Musik machen, so blöd es klingt.

  10. #70
    Zitat Zitat von Saroc Beitrag anzeigen
    @Jarhead: Ich muss Ti3duck hier mal ein bisschen unterstützen. Klar sind die Texte assozial, na und? Wie schon erwähnt: Musik ist Kunst. Und Kunst kennt (nahezu) keine Regeln. Wenn du nur Musik mit "sinnvollen" Texten hörst, dann verpasst du 'ne ganze Menge, glaub' mir Auch Vollidioten können geile Musik machen, so blöd es klingt.

    Dieses Gelaber ist nicht nur asozial, sondern auch frauenfeindlich, homophob, verherrlicht Gewalt und Drogenkonsum und auch sonst ist Sex ohne Ende vorhanden. Und sowas ist keine Kunst. Sondern nur ein erbärmlicher Verusch zu Geld zu kommen und das es in dieser Gesellschaft funktioniert ist traurig. Ich verpasse etwas, wenn ich mir diese Art Musik nicht anhöre? Aua, ich höre auch Spasstexte also nicht unbedingt ernsthafte Texte, aber auf keinen Fall so etwas.

  11. #71
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Die Punk Szene ist ebenfalls voll mit solchen Texten, sogar Nickelback haben einige Lieder, welche man denen ausm Mainstream nicht zuordnen würde.
    Die Ärzte haben viel viel früher Texte benutzt, welche den damaligen Moralaposteln zu hart waren, als Sido und Co.
    Onkelz, DTH usw. standen ebenfalls am Pranger.
    In den USA gibt es genau die gleichen Texte im Hip Hop, nur halt auf englisch.
    Die Musik ist btw nur der Ausdruck der Gesellschaft, sie beeinflusst selbige nicht.
    Man kann den Künstlern keine Vorwürfe dafür machen, dass sie Musik machen die der Masse gefällt.
    Wenn unser Bildungssystem nur halbwegs gebildete Menschen hervor bringen würde, wären solche Texte auch nicht so massiv vertreten wie Handyvideos von nen paar Jugendlichen die ihren Mitschüler zusammen schlagen.

    btw Jarhead hör mal Seeed: Die Beatz sind saugeil, die Texte sind schlüpfrig und die Videos sind Joghurt für die Augen

  12. #72
    Also wenn du Nickelback zur Punkszene zählst, hast du absolut keine Ahnung, was richtiger Punk ist. Zudem standen die Onkelz aus einem ganz anderen Grund in der Kritik als z.B Bushido. Zudem kann man die Texte von den DTH, Ärzte und Co, welche neben bei nur das Image einer Punkband oder eines Punks benutzen, nicht mit denen von Sido und Konsorten vergleichen. 50 Cent ist doch das Vorbild vieler deutscher Gangsterrapper.

    Zitat Zitat von baracuda
    Die Musik ist btw nur der Ausdruck der Gesellschaft, sie beeinflusst selbige nicht.
    Natürlich nicht. Deswegen treiben sich Jugendliche oftmals nur auf der Straße rum, reden wie Bushido, konsumieren Drogen und sind gewalttätig. Ob man es will, oder nicht, Bushido und seine Kollegen beeinflussen die Jugend. Auch wenn das Bildungssystem nicht das Beste ist, kann man es für die heutige Jugend nicht als Grund darstellen, warum sie teilweise so verkommen ist.

  13. #73
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Jarhead, es hat schon immer solche Musik gegeben, die Frage ist nur inwieweit sie bei den Jugendlichen Anklang findet.
    Sie ist nur der Ausdruck der momentanen Stilrichtung, gibt diese aber nicht vor.
    Die Menschen entscheiden was sie hören, nicht die Musiksender und auch nicht die großen Plattenlabels.

    btw hab ich Nickelback nicht mit der Punk Szene in Verbindung bringen wollen, das ist nur falsch rüber gekommen.
    Nickelback sind eine Hard Rock Band (oder waren es zumindest mal)

  14. #74
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Jarhead, es hat schon immer solche Musik gegeben, die Frage ist nur inwieweit sie bei den Jugendlichen Anklang findet.
    Nein, echt? Ich habe auch nichts anderes behauptet. Und da diese Künstler genau darauf abzielen, anzuecken und Jugendliche es geil finden, gehen sie immer weiter.


    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Sie ist nur der Ausdruck der momentanen Stilrichtung, gibt diese aber nicht vor.
    Imformiere dich mal über die Szene und Bushido und Konsorten. Sido, Bushido und Fler sind nicht mehr so extrem, weil jetzt einfach nur noch Geld machen wollen. Andere Rapper zielen aber darauf ab, ihre Musik so hart wie möglich zu gestalten und diese Richtung haben Sido, Bushido usw. zweifelslos vorgegeben!


    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Die Menschen entscheiden was sie hören, nicht die Musiksender und auch nicht die großen Plattenlabels.
    Bist du dir sicher? Gucke dir doch mal das Programm von MTV und Viva an. Da läuft immer nur das Gleiche. Viele Bands werden gar nicht gezeigt. Es immer nur das gezeigt, was in der Gesellschaft oder heutigen Jugend vermeintlich aktuell ist und gut ankommt. Wenn Sido mit Arschfick Musik gut ankommt und Label A es veröffentlicht, wird Label B Bushido mit Gang Bang veröffentlich und diese weiter pushen, statt einen anderen Künstler mit sinnvoller Musik zu unterstützen.
    Geändert von Jarhead (22.06.2009 um 17:09 Uhr)

  15. #75
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Ich verpasse etwas, wenn ich mir diese Art Musik nicht anhöre? Aua, ich höre auch Spasstexte also nicht unbedingt ernsthafte Texte, aber auf keinen Fall so etwas.
    Wer hat gesagt das es dabei explizit um deutschen Rap geht? Mein Satz war verallgemeinert, solche Texte gibt es bspw. auch in der Elektroszene. Und Baracuda hat ganz recht...dir ist bewusst das ein Album der Ärzte auf dem Index steht? Und zwar wegen deiner ach so schlimmen Texte.

    Mit dem vorgeben hast du teilweise recht. Und ich befürworte keineswegs die Entwickung der Jugendlichen, die das Ganze ernst nehmen. Das ist das Problem! Auch du nimmst es ernst....wozu?

  16. #76
    Zitat Zitat von Saroc Beitrag anzeigen
    Wer hat gesagt das es dabei explizit um deutschen Rap geht? Mein Satz war verallgemeinert, solche Texte gibt es bspw. auch in der Elektroszene.

    Habe ich behauptet, es gibt diese Texte nur bei Aggro Berlin und Konsorten? Nein, nur es geht im Moment um diese! Also nicht irgendwelche Dinge behaupten, die ich nie gesagt habe.

    Zitat Zitat von Saroc Beitrag anzeigen
    Und Baracuda hat ganz recht...dir ist bewusst das ein Album der Ärzte auf dem Index steht? Und zwar wegen deiner ach so schlimmen Texte.
    Ob Baracuda jetzt recht hat, sei mal dahingestellt. Mir ist auch durchaus bewusst, dass ein Album von den Ärzten und auch Alben von anderen Bands auf dem Index stehen.(Alleine das man immer von solchen Kleinigkeiten kommen muss)

    Nur im Gegensatz zu den Konsorten waren das meistens einmalige Dinger oder Alben aus der früheren Zeit. Bestes Beispiel hierfür sind die Onkelz, die oben auch erwähnt wurden. Bei den "Gangstern" ist es anders. Sie behaupten zwar, es sei alles nur Image, machen ihre Musik aber nicht dementsprechend und verhalten überhaupt nicht. Denn sie prallen in ihren Liedern damit, wie sie jemanden zusammenschlagen und das mit 100.000 Leuten, wie sie Drogen "verticken" oder konsumieren. Dann die besagten Dinge wie Frauenfeindlichkeit und auch Gewalt gegenüber Frauen, homophobe Inhalte und und und. Wenn diese "Musiker" sich dann auch teilweise dementsprechend verhalten, wie z.B Bushido, der schon des Öfteren vor Gericht stand wie auch andere aus der Szene, beeinflusst es die Jugend weiter. Denn Bushido, Fler usw. fungieren damit auch als Vorbild bzw. Idol und die Medien wie MTV unterstützen sowas gewollt oder nicht. Denn die Jugendlichen wollen auch so sein und fangen dementsprechend an danach zu leben. Und nun zu behaupten, es ist deren Sache, ob sie die Musik nur hören oder auch leben, ist Schwachsinn. Da es irgendwo noch Kinder sind und diese noch erzogen werden und dazu gehört auch, diese Art von Musik, von Kindern fernzuhalten, da diese Musik Gift ist. Erwachsene, die sowas hören, oder gar sich dementsprechend verhalten, ist auch gar nicht mehr zu helfen.

    Und diese Dinge sind keine einmalige Sache, sondern ihre ganze Art. Mehr haben diese Deppen nicht drauf und sie machen es bewusst. Sie wissen, dass sie Einfluss auf Jugendliche haben und damit auch eine Verantwortung übernehmen. Scheren sich darum aber einen Dreck. Provozieren und Auffallen und das um jeden Preis.


    Zitat Zitat von Saroc Beitrag anzeigen
    Mit dem vorgeben hast du teilweise recht. Und ich befürworte keineswegs die Entwickung der Jugendlichen, die das Ganze ernst nehmen. Das ist das Problem! Auch du nimmst es ernst....wozu?
    Entweder du hast meine Post nicht gelesen, oder du hast sie überhaupt nicht verstanden. Ich nehme nicht diese Musik und deren Texte an sich ernst, sondern nur die Probleme, die nunmal ohne Zweifel aus dieser Musik entstehen. Und wenn du dich fragst wozu oder warum, dann gute Nacht.
    Geändert von Jarhead (22.06.2009 um 17:41 Uhr)

  17. #77
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    alter wie geht ihr denn ab?

    http://www.youtube.com/watch?v=QPbGzTywzb4
    Geändert von WimblGrmpf (22.06.2009 um 18:07 Uhr)

  18. #78
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    *seufz* Ich schließe mich Ti3ducks finaler Aussage an. Du bist da zu festgefahren in deiner Meinung.

  19. #79
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.201
    Die Musik fungiert vllt. als Auslöser aber nicht als Ursache, dass ist haargenau das gleiche Thema wie "Killerspiele" verbieten und nichts anderes!

    Wenn du immernoch der Meinung bist und so kommt es meiner Meinung nach rüber, es zu verbieten (auch wenn nicht gesagt), dann tut es Mir leid.
    Dann steck ich dich halt in genau in diesselbe Schublade, wie all die dummen Politiker.
    Geändert von D4rK AmeRiZe (22.06.2009 um 18:52 Uhr)

  20. #80
    Gefreiter
    Avatar von QUAKERxnc
    Registriert seit
    19.11.2001
    Ort
    Kamenz
    Alter
    32
    Beiträge
    187
    Nick
    QUAKERxnc
    Clans
    XNC
    Früher hieß es Parkinson und heute heißt es Hip Hop.

    QuakeNet #gewalt.gegen.hiphop
    Niemand widersetzt sich mir.

+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Telefonkonferenz mit einem Hiphop Produzenten :)
    Von blackplague im Forum Kuschelecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 08:31
  2. HipHop National - Diskussion
    Von Alpha65 im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 20:00
  3. Off-topic topic merge
    Von Mooff im Forum Kuschelecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 18:55
  4. Die Besten Tracks (HipHop)
    Von Lester im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.09.2004, 18:58
  5. Cowboy Bebop + Samurai + Hiphop ?!
    Von Outsider im Forum Anime und Manga
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 00:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •